1

Klicken Sie auf Ihren Profilbild, und wählen Sie dann Einstellungen > Erscheinungsbild.

2

Gehen Sie zum Bereich Bereichsliste , überprüfen Sie die Kompaktanzeige anzeigen, und klicken Sie dann auf speichern.

Hier finden Sie ein Beispiel, wie die Bereichsliste aussieht, bevor Sie in die Kompaktanzeige wechseln.

Nach dem wechseln sehen Sie, dass die Raumsymbole kleiner sind, und für alle Teambereiche liegt der Teamname auf derselben Linie wie der Bereichsname. Sie können über alle langen Leerzeichen oder Teamnamen schweben, um den kompletten Namen anzuzeigen.

1

Klicken Sie auf Ihren Profilbild und wählen Sie dann " Präferenzen" > Erscheinungsbild.

2

Gehen Sie zum Bereich Bereichsliste und überprüfen Sie die kompakte Anzeige anzeigen.

Hier finden Sie ein Beispiel, wie die Bereichsliste aussieht, bevor Sie in die Kompaktanzeige wechseln.

Nach dem wechseln sehen Sie, dass die Raumsymbole kleiner sind, und für alle Teambereiche liegt der Teamname auf derselben Linie wie der Bereichsname. Sie können über alle langen Leerzeichen oder Teamnamen schweben, um den kompletten Namen anzuzeigen.

1

Klicken Sie auf Ihren Profilbild, und wählen Sie dann Einstellungen.

2

Wechseln Sie in der Registerkarte Erweitert zum Bereich Bereichsliste und aktivieren Sie die kompakte Anzeige.

Hier finden Sie ein Beispiel, wie die Bereichsliste aussieht, bevor Sie in die Kompaktanzeige wechseln.

Nach dem wechseln sehen Sie, dass die Raumsymbole kleiner sind, und für alle Teambereiche liegt der Teamname auf derselben Linie wie der Bereichsname. Sie können über alle langen Leerzeichen oder Teamnamen schweben, um den kompletten Namen anzuzeigen.