Die Spiegelansicht bezieht sich nur auf Ihr Selbstansicht-Video. Ihr Video wird nicht an andere Meeting-Teilnehmer in der Spiegelansicht übertragen. Wenn Sie sich selbst als andere Teilnehmer während eines Treffens sehen möchten, deaktivieren Sie die Spiegelansicht.

Sie können ihr Selbstansicht-Video in der Spiegelansicht starten oder beenden, bevor Sie einem Meeting oder einem Meeting beitreten. Sie können Ihre Einstellung auch in Ihrer Cisco Webex Meetings-App festlegen. Die von Ihnen festgelegten Einstellungen gelten für alle Meetings, denen Sie beitreten.

40.9 und höher

1

Wählen Sie vor einem Meeting im Vorschaufenster Die Option Mein Video nicht Eigene Videoansicht nicht spiegeln wiederspiegeln aus:

Das Symbol ändert sich zu , Mein Video spiegeln wenn Ihr Video nicht mehr in der Spiegelansicht angezeigt wird.

2

Wählen Sie während eines Treffens in Ihrem Selbstansicht-Video Videooptionen aus > Mein Video nicht aufbilden, um die Spiegelansicht nicht mehr zu sehen oder Mein Video wiederspiegeln, um die Spiegelansicht zu sehen.


 
Sie können ihre Voreinstellungen für alle Meetings festlegen, denen Sie in der Cisco Webex Meetings-App beitreten:
  • Wählen Sie unter Windows das Zahnradsymbol oben rechts in der Cisco Webex Meetings-App und gehen Sie zu Einstellungen > Optionen zum Beitreten zu Meeting . Wählen Sie Folgende Audio- und Videoeinstellungen immer verwenden aus, aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Mein Videowiederspiegeln und wählen Sie Anwenden aus.

  • Wählen Sie auf dem Mac Cisco Webex Meetings im App-Menü und gehen Sie zuPräferenzen > Optionen für das Beitreten zum Meeting . Wählen Sie Immer folgende Audio- und Videoeinstellungen verwenden und aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Mein Video wiederspiegeln.

40.6.x und frühere Versionen

1

Wählen Sie vor einem Meeting "Eigenes Video nicht mehr in Spiegelansicht Eigenes Video nicht mehr in Spiegelansicht anzeigen anzeigen" im Vorschaufenster aus:

Spiegelansicht beenden

Das Symbol ändert sich zu , Eigenes Video in Spiegelansicht anzeigen wenn Ihr Video nicht mehr in der Spiegelansicht angezeigt wird.

2

Wählen Sie während eines Treffens in Ihrem Selbstansicht-Video Videooptionen aus > Eigenes Video nicht mehr in Spiegelansicht anzeigen, um keine Spiegelansicht mehr zu sehen, oder Eigenes Video in Spiegelansicht anzeigen, um die Spiegelansicht zu sehen.


 
Legen Sie Cisco Webex Meetings Desktop-App für alle Meetings, denen Sie beitreten, Ihre Voreinstellungen fest:
  • Wählen Sie unter Windows das Zahnradsymbol oben rechts in der Cisco Webex Meetings-App und gehen Sie zu Einstellungen > Optionen zum Beitreten zu Meeting . Wählen Sie Folgende Audio- und Videoeinstellungen immer verwenden aus, aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Spiegelungaktivieren und wählen Sie Anwenden aus.

  • Wählen Sie auf dem Mac Cisco Webex Meetings im App-Menü und gehen Sie zuPräferenzen > Optionen für das Beitreten zum Meeting . Wählen Sie Immer folgende Audio- und Videoeinstellungen verwenden und aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Spiegelung aktivieren.

iOS

Die Spiegelansicht bezieht sich nur auf Ihr Selbstansicht-Video. Ihr Video wird nicht an andere Meeting-Teilnehmer in der Spiegelansicht übertragen. Ab Version 40.10 der App können Sie die Spiegelansicht ausschalten, wenn Sie sich als andere Teilnehmer sehen möchten.

Sie können ihr Selbstansicht-Video in der Spiegelansicht starten oder beenden, bevor Sie einem Meeting oder einem Meeting beitreten.

1

Tippen Sie vor einem Meeting im Vorschaufenster auf Mein Video nicht wiederspiegeln.

Das Symbol ändert sich zu , wenn Ihr Video nicht mehr in der Spiegelansicht angezeigt wird.

2

Tippen Sie während eines Treffens auf Video und dann auf Mein Video nichtwiederspiegeln.

Wenn Sie die Spiegelansicht wieder aktivieren möchten, tippen Sie auf Video und dann auf Mein Videowiederspiegeln.