Aktualisieren Cisco Webex Vertrauen Sie auf AD FS.

Bei dieser Aufgabe geht es insbesondere darum, AD FS mit neuen SINL Metadaten von Cisco Webex. Es gibt Verwandte Artikel, wenn Sie SSO mit AD FS konfigurieren müssen, oder wenn Sie (eine andere) IDP mit SUNL Metadaten für ein neues Webex SSO Zertifikat aktualisieren müssen.

Vorbereitungen

Sie müssen die SUNL Metadatendatei aus dem Control Hub exportieren, bevor Sie die Cisco Webex, die auf AD FS Vertrauen, aktualisieren können.

1

Melden Sie sich am AD FS-Server mit Administratorberechtigungen an.

2

Laden Sie die SAML Metadatdatei von Webex in einen temporären lokalen Ordner auf dem AD FS Server hoch, z. B. //ADFS_servername/Temp/IDB-Meta-<org-ID>-SP. XML.

3

PowerShell öffnen.

4

Führen Sie die Option "Bereitstellen" , um alle Vertrauensvertrauen zu lesen.

Beachten Sie den Parameter TargetName des Vertrauens der Cisco Webex, die sich auf die Teilnehmer verlassen. Wir verwenden das Beispiel "Cisco Webex", aber es könnte in Ihrer AD FS unterschiedlich sein.

5

Update ausführen-AdfsrelYingpartYTrust-Metaatafile "//ADFS_servername/Temp/IDB-Meta--<org-ID>SP. xml"-TargetName "Cisco Webex".

Stellen Sie sicher, dass der Dateiname und der Name des Namens durch die richtigen Werte aus ihrer Umfeld ersetzt werden.

Siehe https://docs.microsoft.com/powershell/module/adfs/update-adfsrelyingpartytrust.
6

Anmelden bei Control Hub, dann die SSO Integration testen:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen, Blättern Sie zu Authentifizierung, klicken Sie auf ändern.

  2. Wählen Sie ein Identitätsanbieter von Drittanbietern integrieren (erweitert) und klicken Sie auf weiter.

  3. Klicken Sie auf Weiter, um die Seite Importieren von IDP zu überspringen

    Sie müssen diesen Schritt nicht wiederholen, da Sie zuvor die IDP Metadaten importiert haben.

  4. Klicken Sie auf SSO Verbindung testen.

    Ein neues Browserfenster wird geöffnet, führt Sie zur Seite IDP Challenge um.

  5. Anmelden, um den Test abzuschließen.