Wählen Sie und wählen Sie dann die Formatierung, die Sie verwenden möchten. Sie können Kopfzeilen und Listen hinzufügen oder Fett-, Kursiv- und Unterstreichungsstile anwenden.


 

Sie können auch Text aus anderen Bereichen oder Applikationen kopieren und einfügen. Wenn Sie dies tun, wird Ihre Originalformatierung in die in Webex Teams verfügbaren Profilstile konvertiert. Wenn Ihr Originaltext also Stile umfasst, die in Webex Teams nicht verfügbar sind, wird die Formatierung möglicherweise nicht exakt übereinstimmen.

Wenn Sie mehr Kontrolle über die Formatierung wünschen, klicken Sie auf und aktivieren Sie die Markierung. Sie können nicht alle Methoden der Formatierung in derselben Nachricht verwenden. Wenn Sie nach der Anwendung von reichhaltigem Textformat zu einer Markierung wechseln oder Text aus anderen Bereichen oder Anwendungen kopieren und einfügen, verlieren Sie diese Stile.

Wählen Sie und wählen Sie dann die Formatierung, die Sie verwenden möchten. Sie können Kopfzeilen hinzufügen oder Fett-, Kursiv- und Unterstreichungsstile anwenden.

  • Wählen Sie aus, um einen Link in Ihre Nachricht einzufügen, einen URL zu kopieren und in das Feld Adressadresse einzufügen, und geben Sie dann den Link Text ein, den Sie in der Nachricht anzeigen möchten, und klicken Sie auf Hinzufügen.

Wenn Sie mehr Kontrolle über die Nachrichtenformatierung haben möchten, klicken Sie auf und aktivieren Sie die Markierung. Sie können nicht alle Methoden der Formatierung von Nachrichten in derselben Nachricht verwenden. Wenn Sie nach der Anwendung von reichhaltigem Textformat zu einer Markierung wechseln oder Text aus anderen Bereichen oder Anwendungen kopieren und einfügen, verlieren Sie diese Stile.


 

Sie können auch Text aus anderen Bereichen oder Applikationen kopieren und einfügen. Wenn Sie dies tun, wird Ihre Originalformatierung in die in Webex Teams verfügbaren Profilstile konvertiert. Wenn Ihr Originaltext also Stile umfasst, die in Webex Teams nicht verfügbar sind, wird die Formatierung möglicherweise nicht exakt übereinstimmen.

Verwenden Sie Tastenkombinationen , um Ihre Nachricht zu formatieren.

  • Für Bolddrücken Sie STRG + B für Windows und Befehl + B für Mac.

  • Bei kursivdrücken Sie STRG + I für Windows und Befehl + I für Mac.

  • Für unterdrücke drücken Sie STRG + U für Windows und Befehl + U für Mac.

Wenn Sie mehr Kontrolle über die Formatierung wünschen, klicken Sie auf und aktivieren Sie die Markierung. Sie können Tastenkombinationen und markdown zum Formatieren von Nachrichten verwenden, aber der eingezeigte Text behält die Originalformatierung nicht mehr bei.