Tippen Sie auf die Anruf -Taste, um den Anruf zu tätigen. Sie können eine Telefonnummer oder eine URI-Adresse verwenden, z. B. username@xxxxx.com.

Eine URI-Adresse sieht wie eine E-Mail-Adresse aus, sie wird jedoch für Webex-Anrufe oder -Meetings verwendet. Dieser Vorgang ähnelt dem Vorgang für den Beitritt zu einem Meeting über die Webex-App.

Um diesen Schritt zu vereinfachen, finden Sie im Anrufprotokoll Ihre letzten 25 Anrufe. Zu den Anruffunktionen gehört auch die Option „Predictive Dialing“ – dies ist eine Liste der generierten Vorschläge basierend auf Ihren Suchkriterien.

Mit dem Cisco Webex Room-Telefon können Sie einen Kollegen oder Kunden ganz einfach anrufen.

Abhängig von der Netzwerkverbindung Ihres Telefons werden auf dem HDMI-Bildschirm verschiedene Möglichkeiten zum Tätigen eines Anrufs angezeigt. Sie sehen beispielsweise eine geschäftliche Telefonnummer, eine Mobiltelefonnummer oder einen Cisco Webex Teams-Anruf.

1

Tippen Sie auf Anrufen .

2

Geben Sie eine Telefonnummer oder einen Namen ein oder wählen Sie einen Anruf aus der Anrufliste aus.

Tippen Sie auf Suchen oder Wählen, um das Tastenfeld anzuzeigen. Für internationale Anrufe ist das Pluszeichen (+) als erstes Zeichen erforderlich. Tippen Sie auf .?123 und wählen Sie +, bevor Sie die Telefonnummer eingeben.

3

(optional) Geben Sie den Namen einer Person ein und führen Sie eine Suche im Verzeichnis durch. Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn der Administrator sie konfiguriert.

4

Tippen Sie auf Anrufen.

Die Telefon-LED leuchtet auf, wenn die Person Ihren Anruf annimmt. Ein Timer zeigt die Länge des Anrufs an. Der Anruf wird auf Ihrem Display-Bildschirm, falls Sie diesen verwenden.

5

Tippen Sie auf Anruf beenden , um den Anruf abzuschließen.

Wenn das Telefon klingelt, nehmen Sie den Anruf an und beginnen Sie ein Gespräch mit einer anderen Person.

Die Telefon-LED leuchtet auf, wenn Sie einen Anruf annehmen. Ein Timer zeigt die Länge des Anrufs an und der Anruf wird auf dem Display-Bildschirm angezeigt.

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Tippen Sie auf Annehmen.
  • Tippen Sie auf Ablehnen, wenn Sie den Anruf nicht annehmen möchten.

Sie können die Anruflautstärke ändern, um den Audiopegel während eines Anrufs zu erhöhen bzw. zu verringern. Auf diese Weise können Sie und der andere Teilnehmer sich besser hören.

Wenn Sie die Anruflautstärke anpassen, wird die Lautstärke des Ruftons nicht angepasst.

Drücken Sie Lautstärke rechts oder links, um die Anruflautstärke anzupassen.

Wenn Sie beschäftigt sind oder nicht gestört werden möchten, können Sie den Klingelton abschalten. Die Ruftonlautstärke kehrt beim nächsten Anruf wieder in den Normalzustand zurück.

Wenn Sie einen eingehenden Anruf erhalten, schalten Sie die Lautstärke herunter.

Während eines Anrufs können Sie Ihr Audio stummschalten. Dadurch können Sie die andere Person hören, aber sie kann Sie nicht hören.

Wenn Sie Ihr Audio stummschalten, leuchtet die LED-Leiste rot auf und das Stummschaltsymbol wird auf dem Telefonbildschirm und dem angeschlossenen HDMI-Display-Bildschirm angezeigt.

1

Drücken Sie Stummschalten auf dem Telefon oder Stummschalten auf einem externen Mikrofon.

Wenn Sie an einem Mikrofon-Erweiterungsmodul Stummschalten drücken, werden das Telefon und alle Mikrofone stummgeschaltet.

2

Drücken Sie erneut Stummschalten, um die Stummschaltung aufzuheben.

Halten Sie einen Anruf, wenn Sie ein Privatgespräch führen oder einen zweiten Anruf tätigen möchten. Es können bis zu zwei Anrufe gehalten werden.

Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn der Administrator sie konfiguriert.

1

Tippen Sie auf Halten.

2

(optional) Tippen Sie auf Anrufen, um einen zweiten Anruf zu tätigen. Ihr gehaltener Anruf wird oben auf dem Telefonbildschirm angezeigt.

3

Um einen gehaltenen Anruf fortzusetzen, drücken Sie Fortsetzen.

Sie können schnell zwischen aktiven und gehaltenen Anrufen wechseln. Ihre gehaltenen Anrufe werden oben auf dem Telefonbildschirm angezeigt.

Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn der Administrator sie konfiguriert.

Tippen Sie auf Wechseln, um zum gehaltenen Anruf zu wechseln.

Der aktive Anruf wird gehalten.