Virtuelle Agenten konfigurieren

Bevor Sie beginnen:

Erstellen Sie einen Dialogflow-Agenten, der automatisierte Antworten bereitstellt.

1

Melden Sie sich über die URL https://admin.webex.com bei der Kundenorganisation an, und navigieren Sie zu Services > Contact Center > Funktionen.

2

Klicken Sie auf Neu > Virtueller Agent.

3

Wählen Sie auf der Seite Kanalaktivierung eine Option aus:

  • Für Chat verwenden: Ermöglicht Self-Service-Interaktionen für Kunden-Chat-Erfahrungen. Fügen Sie den virtuellen Agenten über den Cisco Webex Control Hub zu Contact Center Chat-Vorlagen hinzu.
  • Für Sprache verwenden: Ermöglicht Self-Service für Kunden-Spracherfahrungen, indem die virtuelle Agentenaktivität zu Ihrer Flow-Verwaltungstabelle in Routing-Strategien hinzugefügt wird.
4

Wählen Sie auf der Seite Dialogflow-Agenten vor dem Fortfahren erstellen eine der folgenden Optionen aus:

  • Nein, ich habe keinen vorkonfigurierten Dialogflow-Agenten: Wenn Sie diese Option auswählen, laden Sie den Beispiel-Agenten herunter, importieren Sie ihn und passen Sie ihn anschließend an.
  • Ja, ich habe einen vorkonfigurierten Dialogflow-Agenten: Laden Sie die Datei Intents.zip mit einer Eskalationsabsicht (zur Eskalation von Kundeninteraktionen an Agenten) und einer Bearbeitungsabsicht (zur Beendigung der Interaktion des virtuellen Agenten mit dem Kunden und deren Kennzeichnung als "Abgeschlossen") herunter.
5

Wählen Sie die Version der Dialogflow-API aus:

  • V1 API: Geben Sie den Client-Zugriffstoken für Ihren Dialogflow-Agenten ein, und klicken Sie auf Validieren.
  • V2 API (Standard): Laden Sie den Authentifizierungsschlüssel hoch. Wählen Sie dazu die JSON-Datei aus, und klicken Sie auf Validieren.

     

    Stellen Sie sicher, dass die JSON-Datei unter Verwendung einer Dialogflow API-Administratorrolle mit vollständigem API-Zugriff erstellt wird.

6

Geben Sie den Namen des Virtuellen Agenten ein. Der Name muss eindeutig sein und darf maximal 50 Zeichen enthalten.


 

Optional können Sie ein Avatar-Bild hochladen.

7

Klicken Sie auf Beenden, um den virtuellen Agenten zu erstellen. Die Seite Funktionen wird zusammen mit der neu erstellten Karte für den virtuellen Agenten angezeigt.

Die Kennzeichnung In Verwendung auf der Karte zeigt die Anzahl der Vorlagen an, für die dieser virtuelle Agent verwendet wurde. Die Kennzeichnungskarte zeigt 0 für neue virtuelle Agenten an.