1

Gehen Sie zu Meetings und suchen Sie das Feld Videoadresse oberhalb Ihrer Meeting-Kalender.

2

Geben Sie die Videoadresse aus der Kalendereinladung oder einer beliebigen üblichen Videoadresse ein.

Hier finden Sie eine Videoadresse.

Wenn Ihr Administrator es Ihrer Organisation ermöglicht hat, eine Meeting-Kennnummer Plus Präfix, Suffix oder beides anstelle der Videoadresse für den Beitritt zu einem Meeting einzugeben, können Sie diese Meeting-Kennnummer Verknüpfung anstelle der Videoadresse auch hier eingeben, wie in den folgenden Beispielen dargestellt:

  • Wenn das Meeting-Kennnummer ist 987654321und Ihr Administrator ein Präfix von * 77 * angegeben hat, können Sie dem Meeting beitreten, indem Sie * 77 * wählen eingeben.

  • Wenn das Meeting-Kennnummer ist 987654321und Ihr Administrator ein Suffix von # angegeben hat, können Sie dem Meeting beitreten, indem Sie wählen eingeben.

  • Wenn das Meeting-Kennnummer ist 987654321und Ihr Administrator festgelegt hat, dass sowohl ein Präfix von * 77 * als auch ein Suffix von # benötigt werden, können Sie dem Meeting beitreten, indem Sie * 77 * wählen # eingeben.

Wenn Sie für Cisco Webex Calling (vormals Webex Call) oder Cisco Webex hybrider Anrufdienst Connect aktiviert sind, können Sie in diesem Feld auch eine interne Telefonnummer oder eine andere Erweiterung eingeben, um einen Anruf zu tätigen.

3

Klicken Sie auf .


 

Wenn Ihr Laptop oder Mobilgerät bereits mit einem Videogerät verbunden ist, tritt dieses Gerät ebenfalls dem Meeting bei. Diese Option ist nur für in der Cisco registrierten Webex Raum-oder Tischgeräte verfügbar.

Die Anzahl der Personen, die an einem Webex-Team-Meeting teilnehmen können, kann variieren, je nachdem, wer den mit diesem Meeting verknüpften Bereich erstellt hat. Weitere Informationen finden Sie unter Meeting-Möglichkeiten und Meeting-Sponsoren in Cisco Webex Teams