Cisco Jabber für Android konfigurieren

Document created by Cisco Localization Team on Aug 29, 2016Last modified by Cisco Localization Team on Sep 14, 2017
Version 5Show Document
  • View in full screen mode

 

Cisco Jabber für Android konfigurieren


Vorbereitung für die Konfiguration

Nachdem Sie Cisco Jabber für Android von Google Play heruntergeladen und installiert haben, fragen Sie den Systemadministrator nach der Anmeldemethode und den Kontoinformationen. 

Hinweis


 

Ihr Unternehmen unterstützt möglicherweise nicht alle in diesem Dokument beschriebenen Features. Weitere Informationen erhalten Sie vom Systemadministrator. 

 

Konfiguration mit URL

       
1 Tippen Sie auf Ihrem Android-Gerät auf die Konfigurations-URL, die Sie vom Administrator erhalten haben.   
2 Nachdem Cisco Jabber geöffnet wurde, lesen Sie die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung und die Servicebestimmungen. Tippen Sie anschließend auf Akzeptieren.   
3 Überprüfen Sie die In Cisco Jabber-Bildschirme und tippen Sie auf Erste Schritte.   
4 Geben Sie Ihren Benutzernamen ein.   
5 Geben Sie Ihr Kennwort ein.    
6 Tippen Sie auf Anmelden.   
7 Wenn Sie aufgefordert werden, die Serverzertifikate zu validieren, wenden Sie sich an den Administrator, um sicherzustellen, dass die Zertifikate akzeptiert werden können. Nachdem Sie sich angemeldet haben, wird Cisco Jabber geöffnet. 

Konfiguration mit der einfachen Anmeldung

         
1 Öffnen Sie Cisco Jabber.
2 Lesen Sie die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung und die Servicebestimmungen. Tippen Sie anschließend auf Akzeptieren.    
3 Überprüfen Sie die In Cisco Jabber-Bildschirme und tippen Sie auf Erste Schritte.    
4 Geben Sie Ihren Benutzernamen und die Domäne im folgenden Format ein: Benutzername@beispiel.com.    
5 Tippen Sie auf Weiter.    
6 Wenn Sie aufgefordert werden, die Serverzertifikate zu validieren, wenden Sie sich an den Administrator, um sicherzustellen, dass die Zertifikate akzeptiert werden können.
7 Geben Sie Ihr Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
8 Tippen Sie auf Anmelden.     
9 Wenn Sie aufgefordert werden, die Serverzertifikate zu validieren, wenden Sie sich an den Administrator, um sicherzustellen, dass die Zertifikate akzeptiert werden können. Nachdem Sie sich angemeldet haben, wird Cisco Jabber geöffnet. 

Cisco Unified Communications Manager IM and Presence-Service manuell konfigurieren

   Wenn Ihr Benutzername und die Domäne von Cisco Jabber nicht erkannt werden, müssen Sie die Kontoinformationen manuell eingeben.
             
1 Öffnen Sie Cisco Jabber.    
2 Lesen Sie die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung und die Servicebestimmungen. Tippen Sie anschließend auf Akzeptieren.    
3 Überprüfen Sie die In Cisco Jabber-Bildschirme und tippen Sie auf Erste Schritte.    
4 Tippen Sie auf Erweiterte Einstellungen.    
5 Wählen Sie in der Dropdown-Liste Mit Server verbinden die Option Manuell aus.    
6 Wählen Sie in der Dropdown-Liste Kontotyp auswählen die Option CUCM IM and Presence aus.    
7 Geben Sie im Feld Serverinformationen die Presence-Serveradresse ein, die Sie vom Administrator erhalten haben.    
8 Tippen Sie auf OK.    
9 Geben Sie Ihren Benutzernamen und die Domäne im folgenden Format ein: Benutzername@beispiel.com.    
10 Tippen Sie auf Weiter.    
11 Geben Sie Ihr Kennwort ein.    
12 Tippen Sie auf Anmelden.    
13 Wenn Sie aufgefordert werden, die Serverzertifikate zu validieren, wenden Sie sich an den Administrator, um sicherzustellen, dass die Zertifikate akzeptiert werden können. Nachdem Sie sich angemeldet haben, wird Cisco Jabber geöffnet. 

Nur die Telefonservices manuell konfigurieren

    Wenn Ihr Benutzername und die Domäne von Cisco Jabber nicht erkannt werden, müssen Sie die Kontoinformationen manuell eingeben.

             
1 Öffnen Sie Cisco Jabber.    
2 Lesen Sie die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung und die Servicebestimmungen. Tippen Sie anschließend auf Akzeptieren.    
3 Überprüfen Sie die In Cisco Jabber-Bildschirme und tippen Sie auf Erste Schritte.    
4 Tippen Sie auf Erweiterte Einstellungen.    
5 Wählen Sie in der Dropdown-Liste Mit Server verbinden die Option Manuell aus.    
6 Wählen Sie in der Dropdown-Liste Kontotyp auswählen die Option Nur Telefonservices aus.    
7 Geben Sie unter Serverinformationen die TFTP- und CCMCIP-Serveradresse ein, die Sie vom Administrator erhalten haben.    
8 Tippen Sie auf OK.    
9 Geben Sie Ihren Benutzernamen und die Domäne im folgenden Format ein:  Benutzername@beispiel.com.    
10 Tippen Sie auf Weiter.    
11 Geben Sie Ihr Kennwort ein.    
12 Tippen Sie auf Anmelden.    
13 Wenn Sie aufgefordert werden, die Serverzertifikate zu validieren, wenden Sie sich an den Administrator, um sicherzustellen, dass die Zertifikate akzeptiert werden können.       

Nachdem Sie sich angemeldet haben, wird Cisco Jabber geöffnet.  

  

Cisco Unified Communications Manager 9 oder höher manuell konfigurieren

Wenn Ihr Benutzername und die Domäne von Cisco Jabber nicht erkannt werden, müssen Sie die Kontoinformationen manuell eingeben.

            
1 Öffnen Sie Cisco Jabber.
2 Lesen Sie die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung und die Servicebestimmungen. Tippen Sie anschließend auf Akzeptieren.
3 Überprüfen Sie die In Cisco Jabber-Bildschirme und tippen Sie auf Erste Schritte.
4 Tippen Sie auf Erweiterte Einstellungen.
5 Wählen Sie in der Dropdown-Liste Mit Server verbinden die Option Manuell aus.
6 Wählen Sie in der Dropdown-Liste Kontotyp auswählen die Option Cisco Communication Manager 9+.
7 Geben Sie im Feld Serverinformationen die Serveradresse ein und tippen Sie auf OK.
8 Geben Sie Ihren Benutzernamen und die Domäne im folgenden Format ein:      Benutzername@beispiel.com.    
9 Tippen Sie auf Weiter.    
10 Geben Sie Ihr Kennwort ein.    
11 Tippen Sie auf Anmelden.    
12 Wenn Sie aufgefordert werden, die Serverzertifikate zu validieren, wenden Sie sich an den Administrator, um sicherzustellen, dass die Zertifikate akzeptiert werden können. Nachdem Sie sich angemeldet haben, wird Cisco Jabber geöffnet. 

Zugriff auf Verzeichnisdienste manuell konfigurieren

Cisco Jabber for Android muss sich mit Verzeichnis-Anmeldeinformationen anmelden, damit Sie Ihr Profil anzeigen oder nach anderen Kontakten suchen können.

Jabber ruft die Verzeichnis-Anmeldeinformationen aus dem Serviceprofil oder der Konfigurationsdatei jabber-config.xml ab. Wenn Jabber die Verzeichnis-Anmeldeinformationen aus diesen Quellen nicht abrufen kann, zeigt Jabber Ihnen eine Benachrichtigung an, damit Sie die Verzeichnis-Anmeldeinformationen eingeben können. Die Verzeichnis-Anmeldeinformationen erhalten Sie von Ihrem Systemadministrator. Ihren Verzeichniskontostatus finden Sie in den Jabber-Fenstern Einstellungen und Navigation.

Kennwort für Cisco Jabber für Android zurücksetzen

Wenn Sie ein WebEx-Konto haben, können Sie Ihr Jabber-Kennwort über den Link Kennwort vergessen zurücksetzen, der unter dem Feld Kennwort auf dem Bildschirm Anmelden angezeigt wird. Der Link Kennwort vergessen wird für manuelle und automatische Anmeldeoptionen angezeigt, wenn WebEx der primäre Service ist.

Kontotyp zu WebEx wechseln

1 Tippen Sie auf dem Bildschirm Anmelden auf Erweiterte Einstellungen.
2 Stellen Sie die Verbindung mit dem Server manuell her.
3 Ändern Sie den Kontotyp in WebEx Instant Messaging.
4 Tippen Sie auf OK.

Kennwort für das WebEx-Konto zurücksetzen

1 Geben Sie auf dem Bildschirm Anmelden Ihren Benutzernamen und die Domäne im folgenden Format ein: benutzername@beispiel.com.
2 Tippen Sie auf Weiter.

Der Link Kennwort vergessen wird unter dem Feld Kennwort angezeigt und öffnet eine externe Website, um das Kennwort zurückzusetzen. Geben Sie die erforderlichen Informationen ein und setzen Sie das Kennwort zurück.

3 Geben Sie Ihr neues Kennwort ein und tippen Sie auf Anmelden.

  Zertifizkatsüberprüfung

Wenn Sie Cisco Jabber konfigurieren und verwenden, werden Sie aufgefordert, die Serverzertifikate zu überprüfen, um sich mit Ihren Services zu verbinden.

Abhängig von der Kontokonfiguration müssen Sie die Serverzertifikate der folgenden Services überprüfen:
  • Instant Messaging

     

  • Telefondienste

     

  • Voicemail

     

  • Verzeichnis

     

  • Expressway Mobile und Remotezugriff

     

  • SSO IdP-Zertifizierung für SSO-Bereitstellungen

     


Hinweis


Abhängig davon, wie der Administrator die Server konfiguriert hat, müssen Sie möglicherweise mehrere Zertifikate für IM und Telefonservices überprüfen.
Wenn Sie ein Zertifikat ablehnen, passiert Folgendes:
Instant Messaging
Sie können sich nicht an Cisco Jabber anmelden.
Telefondienste
 
  •   

    Es wird eine Mitteilung über ein ungültiges Zertifikat angezeigt.  

      

  •   

    Wenn das System nur einen Server umfasst, können sich nicht an Cisco Jabber anmelden.  

      

  •   

    Wenn das System zwei Server umfasst und Sie ein Zertifikat ablehnen, können Sie das zweite Zertifikat annehmen und sich an diesem Server anmelden.  

      

  •   

    Sie können sich nicht an Cisco Jabber anmelden.  

      

Voicemail
 
  •   

    Es wird eine Mitteilung über ein ungültiges Zertifikat angezeigt.  

      

  •   

    Sie können sich an Cisco Jabber anmelden, aber nicht auf den Voicemail-Service zugreifen. Sie müssen sich von Cisco Jabber abmelden und wieder anmelden, um die Meldung zur Zertifizkatsüberprüfung erneut anzuzeigen.  

      

 

Überprüfen von Zertifikaten

Damit Cisco Jabber richtig funktioniert, müssen Sie bis zu sechs Zertifikaten vertrauen.

1 Wenn das Dialogfeld Zertifikatsüberprüfung angezeigt wird, tippen Sie auf Ablehnen oder Akzeptieren.   
2 Tippen Sie auf Weiter.   

 


Attachments

    Outcomes