Einrichten einer gebührenpflichtigen Schulung

Document created by Cisco Localization Team on Oct 18, 2016Last modified by Cisco Localization Team on Jul 11, 2017
Version 2Show Document
  • View in full screen mode
 

Einrichten von E-Commerce (Schulung mit Gebühr oder mit Bezahlung pro Teilnahme)

   

Hinweis


    

E-Commerce ist eine optionale Funktion. Falls sie für Ihre Site bereitgestellt wird, muss sie vom Site-Administrator aktiviert und eingerichtet werden.

    
    

Mit Training Center E-Commerce können Kunden ganz einfach mit den folgenden Zahlungsmethoden zahlen:

    
  •      

    Kreditkarten

         

  •      

    Debitkarten

         

  •      

    PayPal Payflow Pro

         

  •      

    PayPal Express Checkout (US und Kanada)

         

  •      

    PayPal Website Payments Pro (GB)

         

    

Training Center E-Commerce umfasst die folgenden beiden Funktionen:

    
  •      

    Gebührenpflichtige Schulung (für Teilnehmer): Die Teilnehmer zahlen eine Gebühr für die Teilnahme an Ihren Sitzungen. Weitere Details finden Sie unter „Einrichten einer gebührenpflichtigen Schulungssitzung“.

         

  •      

    Schulung mit Bezahlung pro Teilnahme (für Gastgeber): Die Gastgeber müssen bezahlen, bevor sie die jeweilige Schulungssitzung starten können. Weitere Informationen finden Sie unter „Einrichten einer Schulung mit Bezahlung pro Teilnahme“.

         

   

Eine gebührenpflichtige Schulungssitzung einrichten

 

Sie können festlegen, dass Schulungsteilnehmer eine Gebühr entrichten müssen.

  

Für eine gebührenpflichtige Schulungssitzung ist eine Teilnehmer-Registrierung erforderlich, und Teilnehmer müssen bei der Registrierung Ihre Zahlungsinformationen angeben.

  

Um eine Gebühr für eine Schulungssitzung zu verlangen, geben Sie einen Betrag in das Textfeld Gebühr der Seite „Ansetzen“ ein.

  

Wenden Sie sich zur Aktivierung der E-Commerce-Funktion an Ihren WebEx-Site-Administrator.

  

Informationen über die Verwendung von Promotion-Codes

 

Ihre Organisation kann Angebotscodes erstellen und an Teilnehmer versenden. Teilnehmer können beispielsweise im Voraus für eine Schulungssitzung bezahlen. Im Gegenzug stellt ihnen Ihr Unternehmen Promotion-Codes zur Verfügung, über die sie Zugang erhalten. Promotion-Codes können auch an Interessenten verschickt werden, um sie zu einer Teilnahme zu motivieren.

  

Wenn die Teilnehmer den Promotion-Code auf der Seite für Zahlungsinformationen eingeben, erhalten sie einen Rabatt.

  

Zur Aktivierung des Promotion-Code-Features und zur Verteilung von Promotion-Codes wenden Sie sich an Ihren Site-Administrator.

  

Einrichten einer Schulung mit Bezahlung pro Teilnahme

 

Bei Bezahlung pro Teilnahme müssen Gastgeber bezahlen, bevor sie die jeweilige Schulungssitzung starten können. Die Bezahlung pro Teilnahme ist für Organisationen geeignet, die nicht für jede auf ihren Training Center-Websites durchgeführte Schulungssitzung Rechnungen erstellen möchten.

  

Wenn beispielsweise den Abteilungen in einer Organisation jeweils ein Schulungsbudget zugewiesen wurde, können die einzelnen Abteilungen aufgefordert werden, ihre bei der Durchführung von Schulungen anfallenden Ausgaben auf der Training Center-Website der Organisation zu begleichen. Anschließend kann die Organisation die Kosten zurückerstatten.

  

Zur Aktivierung des E-Commerce-Features wenden Sie sich an Ihren WebEx-Kontomanager.

  
       
1    Nachdem Sie die gewünschten Optionen auf der Seite „Schulungssitzung ansetzen“ festgelegt haben, wählen Sie Sitzung starten bzw. Termin ansetzen aus.  

Daraufhin wird die Seite „Geschätzte Kosten für die Sitzung“ angezeigt. Diese Seite zeigt die geschätzten Kosten der Sitzung basierend auf der Anzahl der Teilnehmer-Minuten, der Anzahl der Telefonkonferenz-Minuten sowie dem Satz pro Minute an.

  

Bei der Anzahl der Teilnehmer-Minuten handelt es sich um die Dauer der Schulungssitzung multipliziert mit der Anzahl der bei dieser Sitzung verbundenen Computer. Bei der Anzahl der Telefonkonferenz-Minuten handelt es sich um die Sitzungsdauer multipliziert mit der Anzahl der bei dieser Telefonkonferenz verbundenen Computer.

  
2    (Optional) Zum Ändern der Sitzungseinstellungen klicken Sie auf Ändern.
3    Um auf die Seite Geschätzte Kosten für die Sitzung zurückzukehren, wählen Sie Sitzung starten oder Termin ansetzen aus.
4    Geben Sie Ihre Zahlungsinformationen ein.
 

Attachments

    Outcomes