Unterstützung für USB- Devices on the Cisco IP Phone 8800 Series

Document created by Cisco Localization Team on Dec 15, 2016Last modified by Cisco Localization Team on Jan 20, 2017
Version 4Show Document
  • View in full screen mode
 

Unterstützung für USB-Geräte für die Cisco IP-Telefon 8800-Serie

Die Cisco IP-Telefone 8851, 8851NR, 8861 und 8865 haben USB-Ports. Die Cisco IP-Telefone 8851 und 8851NR haben einen USB-Port an der Seite des Telefons. Die Cisco IP-Telefone 8861 und 8865 haben einen USB-Port an der Seite und an der Rückseite des Telefons. Unter der oberen Abdeckung des Zubehöranschlusses an der rechten Seite befindet sich ein weiterer USB-Port.


Vorsicht


Die USB-Ports dürfen nur für USB-Geräte verwendet werden. Andere Gegenstände können das Telefon beschädigen und die Garantie nichtig machen.


Jeder USB-Port unterstützt maximal fünf USB-Geräte. Alle am Port angeschlossenen Geräte, einschließlich Tastenerweiterungsmodule, werden der maximalen Geräteanzahl zugerechnet.

Ihr Telefon kann beispielsweise am seitlichen Port fünf USB-Geräte und am hinteren Port fünf zusätzliche USB-Standardgeräte unterstützen. Viele USB-Produkte von Drittherstellern enthalten mehrere USB-Geräte und zählen daher entsprechend mehrfach.   

Sie können Folgendes in einen USB-Port einstecken:


Hinweis


   

Wenn Sie einen USB-Hub verwenden und während eines aktiven Anrufs das USB-Kabel vom Telefon ausstecken, wird das Telefon möglicherweise neu gestartet.   

    

Mobilgerät aufladen

Sie können Ihr Mobilgerät über den USB-Port Ihres Telefons aufladen, wenn das Gerät über einen USB-Port verfügt. Die folgenden Ports unterstützen die USB-Aufladung:       

Ihr Telefon lädt das Mobilgerät auch im Energiesparmodus auf, aber nicht im Power Save Plus-Modus.

Beachten Sie Folgendes, wenn Sie Ihr Mobilgerät über das Telefon laden:   

  •     

    Der Start des Ladevorgangs kann kurz verzögert werden.    

        

  •     

    In einigen Fällen zeigt Ihr Gerät das Ladesymbol möglicherweise nicht an. Das Symbol wird beispielsweise nicht angezeigt, wenn das Gerät voll geladen ist.

        

  •     

    Wenn mehr als ein Tastenerweiterungsmodul für das Cisco IP-Telefon 8800 an das Telefon angeschlossen ist, kann über den hinteren USB-Port keine Schnellladung erfolgen.    

        

Wenn Sie Ihr Tablet ausstecken und sofort ein USB-Headset in das Telefon einstecken, wird das USB-Headset erst nach einer Verzögerung von drei Sekunden vom Telefon erkannt.   

 

Attachments

    Outcomes