Aktivieren der Video-Rückruffunktion für WebEx-Meetings

Document created by Cisco Localization Team on Jan 6, 2017Last modified by Cisco Localization Team on Jun 21, 2017
Version 4Show Document
  • View in full screen mode
  

Über eine Video-Adresse wird Ihr Videosystem bzw. Ihre Videoanwendung mit einem WebEx-Meeting oder mit dem persönlichen Raum eines Meeting-Gastgebers verbunden. Rufen Sie die Video-Adresse auf, um ein Meeting zu starten bzw. einem Meeting beizutreten.

Sie besitzen einen virtuellen Konferenzraum, der hat drei permanente Adressen: Web-URL, videoadresse und Einwahlnummern Telefonnummern. Sie können die Video-Adresse jederzeit aufrufen, um ein Meeting in Ihrem Raum zu beginnen. Andere Personen können Ihrem persönlichen Raum beitreten, indem sie die Video-Adresse zur gleichen Zeit aufrufen.

  

Sie können einem Meeting mit Ihrem Videosystem auch beitreten, indem Sie sich vom Meeting auf Ihrem Videosystem anrufen lassen.

      
1    Wählen Sie in Ihren Präferenzen den Eintrag Videosysteme aus.   
2    Geben Sie die Details für maximal fünf Video-Adressen ein.     

Das als Standard ausgewählte Videosystem wird in Ihren Meetings für die Video-Rückruffunktion verwendet.

     
3    Wählen Sie im Dialogfeld „Audio- und Videoverbindung“ der QuickStart-Seite Mein Videosystem anrufen aus.
Hinweis      

Sie können die Adresse des Videosystems auch manuell eingeben.

 

Sie erhalten einen Anruf vom Meeting auf Ihr Videosystem.

 


Attachments

    Outcomes