Möglichkeiten zur Verwaltung von Benutzern in einem Cisco Spark-Partner- oder Kundenunternehmen

Document created by Cisco Localization Team on Feb 5, 2017
Version 1Show Document
  • View in full screen mode

Jede Person in Ihrem Unternehmen benötigt ein Benutzerkonto, um sich bei Cisco Spark-Diensten anmelden und darauf zugreifen zu können. Bei all diesen Methoden wird eine E-Mail-Einladung an Ihre Benutzer oder an die Benutzer der Kunden gesendet. Sobald neue Kunden das Angebot annehmen, können Sie damit beginnen, die von Ihnen zugewiesenen Dienste sofort zu verwenden.

Wählen Sie die Methode, die den Bedürfnissen Ihres Unternehmens am besten gerecht wird:

Benutzermanagementmethode

Beschreibung

Der einfachste Ansatz ist das Hinzufügen einzelner Benutzer anhand der E-Mail-Adresse bzw. die Aktualisierung von Diensten für jeden einzelnen Benutzer.

Wenn Sie oder ein Kunde Cisco Spark im Rahmen eines Pilotprojekts verwendet, empfehlen wir, dass Sie einige Benutzer mithilfe dieser Methode hinzufügen, damit diese die Dienste ausprobieren und sich damit vertraut machen können.

Der CSV-Upload ist am besten geeignet, um mehrere Benutzer (bis zu 1100) gleichzeitig hinzuzufügen. Sie laden die Vorlage einer Tabellenkalkulationsdatei als CSV-Datei (mit durch Kommas getrennten Werten) herunter, geben die E-Mail-Adressen aller Benutzer ein, die Sie hinzufügen möchten, ordnen diesen Benutzern die entsprechenden Dienstlizenzen zu und laden anschließend die Datei in Ihrem Unternehmen hoch.

Benutzer aus Active Directory synchronisieren

Wenn das Unternehmen Ihres Kunden Active Directory verwendet, können Sie den Kunden anweisen, Benutzer aus Active Directory hinzuzufügen und mit Cisco Directory Connector zu synchronisieren. Directory Connector ist ein wichtiges Tool zur Synchronisierung von Active Directory mit dem Cisco-Backend-Cloudverzeichnis. Nach dem Hinzufügen von Benutzern mithilfe dieser Methode können Sie eine der folgenden Optionen verwenden, um Benutzern Dienste zuzuweisen:
  • Wenn der Bildschirm zur Anzeige des Synchronisationsstatus nicht mehr angezeigt wird, können Sie oder der Kunde Dienste auswählen, die allen Benutzern zugewiesen werden sollen. Später können Sie noch individuelle Änderungen vornehmen.

  • Der Kunde kann jederzeit nach der Synchronisation von Benutzern in Cisco Spark die Dienstzuweisungen für bestimmte Benutzer mithilfe einer exportierten CSV-Vorlage ändern. Das Vorgehen wird in diesem Artikel beschrieben.

Partneradministratorrollen zuweisen

Wenn Sie ein Partneradministrator mit allen Privilegien sind, können Sie Benutzern in Ihrem unternehmen Rollen mit anderen Privilegien zuweisen.

Benutzer ohne Lizenz konvertieren

Als Partnervolladministrator können Sie Benutzer ohne Lizenz in Ihr Partnerunternehmen im Namen der Kundenadministratoren konvertieren. Lizenzierte Benutzer können Funktionen verwenden, die Teil des Abonnements des Unternehmens sind. Sie können die Lizenzvereinbarungen während der Überprüfung der Konvertierung überprüfen und aktualisieren.




Attachments

    Outcomes