Lizenzen für Cisco Spark-Dienste für mehrere Benutzer ändern (Partner)

Document created by Cisco Localization Team on Feb 5, 2017
Version 1Show Document
  • View in full screen mode
  

Verwenden Sie die CSV-Vorlage in Cisco Cloud Collaboration Management, wenn Sie die Dienstlizenzen für die Benutzer per Massenvorgang in Ihrer Organisation ändern möchten. Sie können die Zuweisung von Cisco Spark-Dienstlizenzen für maximal 1.100 Benutzer in einem Batchvorgang ändern.

Vorbereitungen

Wenn Sie die aktuellen Dienstlizenzen eines Benutzers nicht kennen, empfehlen wir, nur Spalten für die Dienste auszufüllen, die Sie ändern möchten. Die restlichen Felder können Sie leer lassen. Alternativ können Sie die Funktion zum Exportieren auf der Seite Benutzer verwenden.

                 
1    Wählen Sie im Partnermanagementportal die Option Kunden, und führen Sie dann einen der folgenden Schritte durch:
  • Wählen Sie den Kunden und dann Kunden anzeigen oder Kunden einrichten.
  • Wählen Sie Ihre Partnerorganisation und dann Meine Organisation anzeigen.
2    Wählen Sie im Kundenmanagementportal die Registerkarte Benutzer.
3    (Optional)Sortieren Sie Ihre Benutzerliste nach einer Spalte Ihrer Wahl.
4    Wählen Sie Benutzer verwalten
5    Wählen Sie die Option für Massenänderung über die CSV-Vorlage, und wählen Sie anschließend Weiter.
6    (Optional)Wählen Sie die Option zum Hinzufügen und Entfernen von Diensten, wenn Sie beide Vorgänge für Ihre Benutzer durchführen möchten.
7    Klicken Sie auf Exportieren.
8    Öffnen Sie die Vorlage nach dem Download, um Ihre Benutzer und die zugehörigen Dienstzuweisungen anzuzeigen.  

Wenn Sie mehr als 1.100 Benutzer aktualisieren möchten, müssen Sie die exportierte CSV-Datei in mehrere Dateien aufteilen und anschließend die Dienstlizenzen Ihrer Benutzer in Batches aktualisieren.

  
9    Geben Sie für alle Dienste, die Sie für Ihre Benutzer aktivieren möchten, in der jeweiligen Spalte den Wert TRUE ein.
10    (Optional)Führen Sie für Benutzer, für die Sie die Dienste nicht aktivieren möchten, einen der folgenden Schritte durch:
  • Geben Sie für alle Benutzer, die Sie von bestimmten Diensten ausschließen möchten, in der jeweiligen Spalte den Wert FALSE ein.

    Wenn Sie beim Exportieren der Datei die Option zum Hinzufügen oder Entfernen von Diensten ausgewählt haben, werden beim Eingeben des Werts FALSE Dienstlizenzen für die jeweiligen Benutzer entfernt.

  • Lassen Sie die Spalte leer, wenn Sie die Dienste nicht ändern möchten, die den jeweiligen Benutzern zugewiesen sind.
11    Speichern Sie Ihre Änderungen.
12    Kehren Sie in Cisco Cloud Collaboration Management zur Seite für Massenänderung zurück, und wählen Sie Importieren aus.
13    Wählen Sie die Option zum Massenupload. Klicken Sie sich durch die Bildschirme, bis die Option zum Hochladen einer CSV-Datei angezeigt wird.
14    Navigieren Sie mithilfe des Dateibrowsers zu den von Ihnen erstellten Dateien, und klicken Sie dann auf Weiter.  

Die Dienstlizenzen für Ihre Benutzer werden aktualisiert.

  
 


Attachments

    Outcomes