Benutzer ohne Cisco Spark-Lizenz in eine Partner- oder Kundenorganisation konvertieren

Document created by Cisco Localization Team on Feb 5, 2017
Version 1Show Document
  • View in full screen mode
  

   

Als Partnervolladministrator können Sie Benutzer ohne Lizenz in Ihr Partnerunternehmen im Namen der Kundenadministratoren konvertieren. Lizenzierte Benutzer können Funktionen verwenden, die Teil des Abonnements des Unternehmens sind. Sie können die Lizenzvereinbarungen während der Überprüfung der Konvertierung überprüfen und aktualisieren.

      
Vorbereitungen

 
  •  

    Für alle zu konvertierenden Domänen muss ein Administratorkonto mit einer E-Mail-Adresse in diesen Domänen in der Kundenorganisation vorhanden sein.

      

  •  

    Sie können kein Benutzerkonto konvertieren, wenn die E-Mail-Adresse Mitglied einer großen öffentlichen E-Mail-Domäne ist wie gmail.com, yahoo.com, icloud.com usw. Laden Sie in diesem Fall den Benutzer über eine andere E-Mail-Adresse, z. B. Unternehmens-E-Mail-Adresse, zu Ihrer Organisation ein.

      

  •  

    Vor dem Konvertieren von Benutzern müssen Sie den Directory Connector deaktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter „Benutzer konvertieren“ in diesem Artikel.

      

  

      
1    Wählen Sie im Partnermanagementportal die Option „Kunden“, und führen Sie dann einen der folgenden Schritte durch:
  • Wählen Sie den Kunden und dann „Kunden anzeigen“ oder „Kunden einrichten“.
  • Wählen Sie Ihre Partnerorganisation und dann „Meine Organisation anzeigen“.
2    Wählen Sie auf der Übersichtsseite im Kundenmanagementportal auf der Karte „Benutzer“ die Option Überprüfen.  

Wenn die Schaltfläche ausgeblendet oder ausgegraut ist, verfügen Sie über keine Benutzer, für die eine Überprüfung oder Konvertierung erforderlich ist.

  
3    Befolgen Sie die Anweisungen, um die Benutzer und Lizenzen für den Cisco Spark-Dienst auszuwählen.   
  •  

    Nach der Konvertierung eines Benutzers von der kostenlosen Verbraucherorganisation wird der Benutzer in Ihre Organisation verschoben.

      

  •  

    Der Benutzer erhält eine E-Mail zur Bestätigung, dass das Konto nun von Ihrer Organisation verwaltet wird.

      

  
 


Attachments

    Outcomes