Cisco Spark-Anrufeinstellungen für Benutzer Ihrer Kunden konfigurieren

Document created by Cisco Localization Team on Feb 5, 2017
Version 1Show Document
  • View in full screen mode
  

In dem Managementportal des Kunden können Sie auf der Benutzerübersichtsseite die folgenden Schritte für die Benutzer des Kunden durchführen:
  • Anrufeinstellungen konfigurieren, z. B wie externe und interne Anrufe behandelt werden.

     

  • Eine Nummer zuweisen bzw. erneut zuweisen.

     

  • Funktionen wie Erreichbarkeit unter einer Nummer (Single Number Reach, SNR) und Internationale Rufnummernwahl einrichten.

     

  • Aktivierungscodes für neue Geräte generieren und Remotevorgänge für vorhandene Geräte durchführen, z. B. Neustarts, Senden von Protokollen und Festlegen einer Zeitzone.

     


           
Schritt 1    Wählen Sie im Partnermanagementportal die Registerkarte Kunden, markieren Sie den Kundeneintrag, und wählen Sie Kunden anzeigen.
Schritt 2    Wählen Sie im Kundenmanagementportal die Registerkarte Benutzer.
Schritt 3    Wählen Sie das Benutzerkonto aus der Liste mit Einträgen aus.
Schritt 4    Wählen Sie auf der Übersichtsseite Dienste > Anruf.
Schritt 5    Führen Sie zum Konfigurieren von Leitungen für einen Benutzer unter der Überschrift „Leitungen“ die folgenden Schritte durch:
  • Wählen Sie zum Hinzufügen einer neuen Leitung das Ellipsensymbol (...) und anschließend Neue Leitung hinzufügen aus.
  • Wählen Sie zum Ändern einer vorhandenen Leitung eine Leitung aus.
Schritt 6    Führen Sie zum Konfigurieren von Leitungseinstellungen für einen Benutzer auf der Seite „Leitung“ die folgenden Schritte durch:
  • Weisen Sie Durchwahlen und Telefonnummern zu, oder weisen Sie diese erneut zu.
  • Konfigurieren Sie die Rufumleitung für interne und externe Anrufe.
  • Legen Sie die Anrufer-ID fest, die angezeigt werden soll, wenn der Benutzer einen Kollegen anruft.
  • Fügen Sie die Leitung des Benutzers einer gemeinsam genutzten Leitung hinzu.
Schritt 7    Führen Sie zum Konfigurieren von Anruffunktionen für einen Benutzer unter der Überschrift „Funktionen“ die folgenden Schritte durch:
  • Voicemail: Aktivieren Sie die Funktion. Benutzer können sie anschließend konfigurieren und eine eigene PIN einrichten.
  • Erreichbarkeit unter einer Nummer (SNR): Konfigurieren Sie die Funktion im Auftrag von Benutzern. Alternativ können Benutzer diese über Mein Cisco Spark konfigurieren.
  • Internationale Rufnummernwahl: Weitere Informationen dazu, wie Sie die internationale Rufnummernwahl unternehmensweit oder für einzelne Benutzer konfigurieren, finden Sie in diesem Artikel.
Schritt 8    Führen Sie zum Konfigurieren von Anruffunktionen für einen Benutzer unter der Überschrift „Geräte“ die folgenden Schritte durch:
  • Wählen Sie für neue Telefonaktivierungen oder Telefone, die von Benutzern erneut aktiviert werden sollen, das Ellipsensymbol (...) und anschließend Aktivierungscode generieren. Der Benutzer erhält eine E-Mail mit Informationen zur Aktivierung.
  • Wählen Sie ein vorhandenes Telefon aus. Es werden Verwaltungsoptionen für Geräte zum Neustarten, Melden von Problemen, Entfernen von Geräten und Auswählen einer gerätespezifischen Zeitzone angezeigt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

 


Attachments

    Outcomes