Erste Schritte mit einer Partnerorganisation (Partnervolladministratoren)

Document created by Cisco Localization Team on Feb 5, 2017
Version 1Show Document
  • View in full screen mode
 

Erste Schritte mit einer Partnerorganisation

   

Führen Sie diese Schritte aus, wenn Sie ein Partner mit vollen Administratorrechten sind. Zusätzlich zum Einrichten von Cisco Spark-Diensten und Hinzufügen von Benutzern im Auftrag des Kunden können Sie die Partnerorganisation verwalten und Benutzer als Vertriebsadministratoren konfigurieren.

    

Wenn Sie bzw. ein Partnervertriebsadministrator in Ihrer Organisation Testversionen für Kunden einrichten möchten, befolgen Sie stattdessen die Schritte in diesem Artikel.

    

Cisco Spark-Partnerorganisation verwalten

   

Die Verwaltung der eigenen Organisation stellt eine der allgemeinen Aufgaben für einen Partnervolladministrator dar. Dies beinhaltet das Hinzufügen von Benutzern als Vertriebsadministratoren, die Testversionen erstellen und Kunden verwalten.

    

Wenn Sie zum ersten Mal Cisco Spark-Dienste bestellen, senden wir die Anmeldeinformationen an das erste Volladministratorkonto für Ihre Organisation per E-Mail. Beim Anmelden mit diesen Anmeldeinformationen unter https://admin.ciscospark.com wird die Organisation erstellt. Anschließend verwenden neue Administratoren die Cisco Spark-Anmeldeinformationen für Cisco Cloud Collaboration Management.

    
Vorbereitungen      
        
1    Melden Sie sich mit Ihren Partneranmeldeinformationen bei Cisco Cloud Collaboration Management an.
2    Klicken Sie auf die Registerkarte Kunden.
3    Klicken Sie auf Ihre Organisation (oben in der Liste).
4    Wählen Sie in dem Bereich, der rechts geöffnet wird, Meine Organisation anzeigen. In dem Managementportal wird die Administrationsoberfläche geöffnet.
5    Wenn Sie zum ersten Mal Ihre Organisation verwalten, wird ein Assistent für die erste Einrichtung mit einer Planüberprüfung geöffnet. Akzeptieren Sie die Geschäftsbedingungen, klicken Sie dann auf Jetzt starten, und befolgen Sie die Anweisungen.

Benutzer manuell zu einer Partner-oder Kundenorganisation hinzufügen

Verwenden Sie diese Vorgehensweise zum manuellen Einladen von Benutzern zu Cisco Spark im Auftrag Ihres Kunden oder zum Hinzufügen von Benutzern zu Ihrer eigenen Partnerorganisation.

Vorbereitungen
  • Alternativ können Sie Mehrere Benutzer per CSV-Upload hinzufügen, wenn Sie mehrere Benutzer gleichzeitig hinzufügen möchten.

     

  • Wenn Sie Active Directory-Synchronisierung verwenden und neue Benutzer manuell zu Ihrer Cisco Spark-Organisation hinzufügen möchten, müssen Sie diese auch zu Active Directory hinzufügen. Weitere Informationen zu Active Directory finden Sie in diesem Artikel.

     

        
1    Wählen Sie im Partnermanagementportal die Option Kunden, und führen Sie dann einen der folgenden Schritte durch:
  • Wählen Sie den Kunden und dann Kunden anzeigen oder Kunden einrichten.
  • Wählen Sie Ihre Partnerorganisation und dann Meine Organisation anzeigen.
2    Wählen Sie im Kundenmanagementportal eine der folgenden Optionen:
  • Benutzer hinzufügen in dem Assistenten für die erste Einrichtung.
  • Die Registerkarte Benutzer und dann Benutzer verwalten.
3    Klicken Sie auf Benutzer manuell hinzufügen und anschließend auf Weiter.
4    Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  • Wählen Sie E-Mail-Adresse, und geben Sie bis zu 500 E-Mail-Adressen von Benutzern gleichzeitig ein bzw. kopieren Sie sie und fügen Sie sie ein.
  • Wählen Sie Namen und E-Mail-Adressen, und geben Sie anschließend Namen und E-Mail-Adressen durch Kommas getrennt ein.
5    Wählen Sie in der Dienstliste die Cisco Spark-Dienste aus, die Sie jeweils dem hinzugefügten Benutzer zuweisen möchten, und klicken Sie anschließend auf Speichern.  
  •  

    Es wird eine E-Mail an den jeweiligen Benutzer mit einer Einladung zu und zum Download von Cisco Spark gesendet.

      

  •    

    Benutzer weisen in Cisco Cloud Collaboration Management den Status „Einladung ausstehend“ auf, bis Sie sich zum ersten Mal bei Cisco Spark anmelden.

      

  

Administratorrechte zuweisen

   

Wenn Sie Administrator mit vollen Rechten sind, können Sie Benutzern in Ihrer Organisation Rollen mit anderen Berechtigungen zuweisen.

    
Vorbereitungen 

Beachten Sie Folgendes:

  
  •  

    Sie können nicht mehrere Administratorrollen für ein Benutzerkonto auswählen.

      

  •  

    Informationen zu den Administratorkontotypen und den zugehörigen Zugriffsebenen finden Sie unter Partneradministratorrollen.

      

  
         
1    Wählen Sie im Partnermanagementportal die Option Kunden, und führen Sie dann einen der folgenden Schritte durch:
  • Wählen Sie den Kunden und dann Kunden anzeigen oder Kunden einrichten.
  • Wählen Sie Ihre Partnerorganisation und dann Meine Organisation anzeigen.
2    Wählen Sie im Kundenmanagementportal die Option Benutzer.
3    Suchen Sie in der Liste nach dem gewünschten Benutzer, und klicken Sie auf die Zeile zum Benutzer.
4    Klicken Sie auf das Profilsymbol des Benutzers, das oben rechts angezeigt wird.
5    Fahren Sie zum Anzeigen der Liste mit Berechtigungen der Administratorrolle mit dem Mauszeiger über das Infosymbol.
6    Wählen Sie die Administratorrolle, die Sie zuweisen möchten, und klicken Sie anschließend auf Speichern.

Partneradministratorrollen

 

Jedem Benutzerkonto ist eine Rolle zugewiesen, über die die Privilegien festgelegt werden, über die es in Cisco Cloud Collaboration Management verfügt.

  
Wenn Sie ein Partner mit vollständigen Administratorprivilegien sind, können Sie folgende Funktionen nutzen:
  •  

    Benutzern in Ihrem Unternehmen oder im Unternehmen eines Kunden Rollen zuweisen. So können Sie beispielsweise Vertriebsadministratoren als Administratoren für Testversionen zuweisen, die sie nicht erstellt haben.

      

  •  

    Für einen Kunden zusätzliche Administratoren hinzufügen und das Partnerunternehmen verwalten.

      

  •  

    Testversionen starten und verwalten.

      

  •  

    Den Status aller Testversionen in Ihrem Unternehmen ansehen.

      

  •  

    Einige Konfigurationen im Namen der Kunden durchführen. (Sie können keine lokalen Ressourcen für Cisco Spark Hybrid Services registrieren; der Kundenadministrator muss diese Schritte durchführen.)

      

  •  

    Vertriebsadministratoren einrichten, die Testversionen für Kunden starten und verwalten können.

      

  
  

Wenn Sie ein Partner mit Vertriebsadministratorprivilegien sind, können Sie folgende Funktionen nutzen:

  
  •  

    Testversionen starten und verwalten. (Sie können weder die Partnerunternehmen noch die Benutzer in diesem Unternehmen verwalten.)

      

  •  

    Den Status aller von Ihnen gestarteten Testversionen ansehen.

      

  •  

    Den Status von Testversionen ansehen, für die Sie ein Volladministrator als Administrator zugewiesen hat.

      

  •  

    Einige Konfigurationen im Namen der Kunden durchführen. (Sie können keine lokalen Ressourcen für Cisco Spark Hybrid Services registrieren; der Kundenadministrator muss diese Schritte durchführen.)

      

  

Wenn Sie nur über schreibgeschützte Administratorprivilegien verfügen, können Sie nur auf die schreibgeschützte Ansicht von Cisco Cloud Collaboration Management zugreifen. Sie können bei Problembehebungen helfen, ohne die Konfiguration zu ändern.

     
                                                                   
Tabelle 1 Rollenbasierte Zugriffsmatrix für Partneradministratoren
 

Funktion

  
 

Volladministrator

  
 

Verkaufsadministrator

  
 

Supportadministrator

  
 

Schreibgeschützter Administrator

  
 

Management der Partnerunternehmen

  
 

  
 

X

  
 

X

  
 

X

  
 

Management der Kundentestversion

  
 

  
 

  
 

X

  
 

X

  
 

Management der Partnerbenutzer

  
 

  
 

X

  
 

X

  
 

X

  
 

Management der Kundenbenutzer

  
 

  
 

  
 

X

  
 

X

  
 

Partneranalysen und -berichte

  
 

  
 

X

  
 

X

  
 

X

  
 

Kundenanalysen und -berichte

  
 

  
 

  
 

X

  
 

X

  
 

Support-Metriken und -Benachrichtigungen

  
 

  
 

  
 

  
 

X

  
 

Lizenzen und Aktualisierungen

  
 

  
 

X

  
 

X

  
 

X

  
 

Zuweisen von Partneradministratorrollen

  
 

  
 

X

  
 

X

  
 

X

  
 

Zuweisen von Kundenrollen

  
 

  
 

  
 

X

  
 

X

  
    
 

Attachments

    Outcomes