Sprecherverfolgung auf dem Raumgerät aktivieren bzw. deaktivieren

Document created by Cisco Localization Team on Mar 27, 2017
Version 1Show Document
  • View in full screen mode
  

 

Die Nachverfolgung des Sprechers ist verfügbar für MX700 und MX800 sowie für SX80, wenn das Gerät zusammen mit einer SpeakerTrack 60-Kamera eingesetzt wird.

  

Systeme mit einem Kamerasystem zur Nachverfolgung des Sprechers verwenden zwei Kameras mit einem integrierten Mikrofonarray. Das System verfolgt und zeigt die sprechende Person an. Sie müssen die Kamerasteuerung oder die Kameravoreinstellungen nicht verwenden, um die Anzeige zu vergrößern oder zu verkleinern.

  

Die Voreinstellungen der Kameraposition sind auch dann verfügbar, wenn die Sprecherverfolgung aktiviert ist. Wenn Sie im Sprecherverfolgungsmodus auf eine Voreinstellung der Kameraposition tippen, reagiert eine der Kameras jedoch entsprechend und deaktiviert die Sprecherverfolgung.

  

Die Sprecherverfolgung funktioniert nicht, wenn die Mikrofone ausgeschaltet sind.

  

      
1    Wählen Sie Kamera in der oberen rechten Ecke aus.
2    Aktiviert bzw. deaktiviert die Funktion Sprecherverfolgung.
3    Zum Beenden tippen Sie außerhalb des Menüs.
 


Attachments

    Outcomes