Einrichten von Meetings mit den Produktivitätswerkzeugen

Document created by Cisco Localization Team on Jun 16, 2017
Version 1Show Document
  • View in full screen mode
 

WebEx-Produktivitätswerkzeuge

Mit den WebEx-Produktivitätswerkzeugen können Sie WebEx Meetings-Sitzungen starten, ansetzen oder diesen beitreten, ohne sich bei Ihrer WebEx-Site anzumelden.

Nach Installation der WebEx-Produktivitätswerkzeuge wird im Benachrichtigungsbereich der Taskleiste das WebEx-Symbol angezeigt.

      

Windows-Benachrichtigungsbereich

WebEx-Produktivitätswerkzeuge



Meeting ansetzen: Symbol für den Benachrichtigungsbereich

        
1    Öffnen Sie die Produktivitätswerkzeuge.
  • Doppelklicken Sie auf das Produktivitätswerkzeuge-Symbol.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Produktivitätswerkzeuge-Symbol und wählen Sie WebEx Produktivitätswerkzeuge öffnen.
2    Wählen Sie Meeting ansetzen aus. In den Produktivitätswerkzeugen wird eine leere Outlook-Meeting-Einladung geöffnet.
3    Setzen Sie das Meeting so an, wie Sie es auch sonst tun.
4    Bevor Sie die Einladung senden, wählen Sie je nach Einrichtung Ihrer Site eine der folgenden Optionen aus:
  • Persönlichen Raum hinzufügen
  • WebEx und TelePresence hinzufügen
 

Bei Auswahl der Option WebEx und TelePresence hinzufügen wird der Bereich Meeting-Optionen geöffnet, damit Sie die WebEx- und TelePresence-Optionen festlegen können.

5    Wählen Sie in der Meeting-Einladung Senden aus.

Instant-Meeting beginnen: Symbol für den Benachrichtigungsbereich

        
1    Öffnen Sie die Produktivitätswerkzeuge.
  • Doppelklicken Sie auf das Produktivitätswerkzeuge-Symbol.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Produktivitätswerkzeuge-Symbol und wählen Sie WebEx Produktivitätswerkzeuge öffnen.
2    Wählen Sie Jetzt treffen aus.

WebEx startet ein Meeting in Ihrem persönlichen Raum.

3    Wählen Sie Einladen und erinnern.
4    Um die Einladungs-E-Mail „;Kommen Sie in meinen persönlichen Raum“; zu senden, wählen Sie Mit lokalem E-Mail-Programm einladen aus.

WebEx erstellt eine E-Mail-Vorlage, die die erforderlichen Meeting-Informationen enthält.

5    Fügen Sie die E-Mail-Adressen der Personen hinzu, die Sie einladen möchten, und wählen Sie dann Senden.

Ansetzen eines Meetings über Microsoft Outlook

      
1    Setzen Sie das Meeting in Outlook so an, wie Sie es auch sonst tun.
2    Bevor Sie die Einladung senden, wählen Sie je nach Einrichtung Ihrer Site eine der folgenden Optionen aus:
  • Persönlichen Raum hinzufügen
  • WebEx und TelePresence hinzufügen
 

Bei Auswahl der Option WebEx und TelePresence hinzufügen wird der Bereich Meeting-Optionen geöffnet, damit Sie die WebEx- und TelePresence-Optionen festlegen können.

3    Wählen Sie in der Meeting-Einladung Senden aus.

Starten eines Instant-Meetings über Microsoft Outlook

      
1    Wählen Sie auf dem Microsoft Outlook-Menüband Jetzt treffen aus.

WebEx startet ein Meeting in Ihrem persönlichen Raum.

2    Um die Einladungs-E-Mail „;Kommen Sie in meinen persönlichen Raum“; zu senden, wählen Sie Mit lokalem E-Mail-Programm einladen aus.

WebEx erstellt eine E-Mail-Vorlage, die die erforderlichen Meeting-Informationen enthält.

3    Fügen Sie die E-Mail-Adressen der Personen hinzu, die Sie einladen möchten, und wählen Sie dann Senden.

Festlegen eines alternativen Gastgebers über Microsoft Outlook

         
1    Setzen Sie das Meeting in Outlook so an, wie Sie es auch sonst tun.
2    Bevor Sie die Einladung senden, wählen Sie je nach Einrichtung Ihrer Site WebEx und TelePresence hinzufügen aus:

Der Bereich Meeting-Optionen wird geöffnet, damit Sie die WebEx- und TelePresence-Optionen festlegen können.


3    Aktivieren Sie im Bereich Meeting-Optionen das Kontrollkästchen Beitritt über WebEx zulassen.
4    Erweitern Sie den Abschnitt Alternativen Gastgeber auswählen, um eine Liste der Teilnehmer anzuzeigen, die über Gastgeberkonten verfügen.
5    Aktivieren Sie die entsprechenden Kontrollkästchen zu den Teilnehmern, die Sie als alternative Gastgeber festlegen möchten.
6    Senden Sie die Einladung für das Meeting.
 

Attachments

    Outcomes