Werkzeugoptionen für Ihre Site konfigurieren

Document created by Cisco Localization Team on Jul 11, 2017
Version 1Show Document
  • View in full screen mode

 

Benutzer dürfen WebEx-Produktivitätswerkzeuge herunterladen


Wenn Gastgeber sich auf Ihrer WebEx-Site anmelden, können Sie die Seite mit den Produktivitätswerkzeugen anzeigen. Diese Seite enthält Informationen zu den auf der Site verfügbaren Add-on-Werkzeugen für die Gastgeber. Welche Werkzeuge angezeigt werden, hängt von den Optionen ab, die für Ihre WebEx-Site bereitgestellt sind.


      
Schritt 1   Wählen Sie in der linken Navigationsleiste Konfiguration > Allgemeine Site-Einstellungen > Produktivitätswerkzeuge aus.
Schritt 2   Aktivieren Sie unter Installationsoptionen das Kontrollkästchen Seite zur Installation der Produktivitätswerkzeuge anzeigen, wenn der Host sich bei der Site anmeldet.
Schritt 3   Wenn die WebEx-Produktivitätswerkzeuge automatisch aktualisiert werden sollen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatische Aktualisierung der Produktivitätswerkzeuge, wenn neue Versionen verfügbar sind.
Step 4   Wählen Sie Aktualisieren.

Site-Einstellungen für Produktivitätswerkzeuge

Auf der Seite Produktivitätswerkzeuge können Sie die Installationsoptionen, Integrationen, Produktivitätswerkzeug-Tipps, Jetzt treffen, IM-Integrationen und Vorlagen konfigurieren.

Installationsoptionen

Folgende Optionen stehen zur Verfügung:

  • „Produktivitätswerkzeuge installieren“ beim Anmelden von Gastgebern an der Site anzeigen.

  • Automatische Aktualisierung der Produktivitätswerkzeuge, wenn neue Versionen verfügbar sind.

Integrationen

Die Produktivitätswerkzeuge lassen sich in folgende Programme und Systeme integrieren:

  • Microsoft Outlook (Windows und Mac)

  • IBM Lotus Notes

  • Integration in Microsoft Office

  • Microsoft Internet Explorer

  • Microsoft Windows Explorer-Verknüpfungsmenü

  • Die folgenden Instant-Messaging-Programme:

    • Microsoft Lync

    • Lotus Sametime

    • Skype

  • Mozilla Firefox

  • Integration für Access Anywhere


Hinweis


  • Individuelle Funktionen und Einstellungen innerhalb der integrierten Programme und Funktionen können nicht konfiguriert oder verborgen werden. Wenn z. B. die Integration der Produktivitätswerkzeuge in Microsoft Outlook aktiviert ist, können Sie keine einzelnen Meeting-Optionen ändern oder ausblenden, die den Gastgebern beim Ansetzen von Meetings angezeigt werden.

  • Das CMR Hybrid-Feature wird nur für die Microsoft Outlook-Integration unter Windows unterstützt. CMR Hybrid wird derzeit von keinen weiteren Produktivitätswerkzeug-Integrationen unterstützt.


Tipps zu den Produktivitätswerkzeugen

Auf den diversen WebEx-Seiten mit den Produktivitätswerkzeugen und auf den Service Center-Seiten können Sie sich Tipps anzeigen lassen. Standardmeldungen werden für diverse Dienste angezeigt. Sie können eine Meldung erstellen, die Standardmeldung wiederherstellen und sogar einen Link in Ihre eigene Meldung einfügen.

Der Tipp wird jeweils oben im Bildschirm angezeigt.

Jetzt treffen

Folgende Einstellungen lassen sich ändern:

  • Benutzern den Beitritt zu nicht aufgeführten Meetings gestatten

  • Anfordern, dass Gastgeber Benutzer genehmigen müssen, die Meetings ohne Passwort mit „Jetzt treffen“ beitreten

  • Tracking-Codes überprüfen und festlegen

Vorlagen

Mit dieser Einstellung kann ein Gastgeber Vorlagen zum Ansetzen von Meetings mit den WebEx-Produktivitätswerkzeugen verwenden.

Benutzer dürfen WebEx Connect oder AIM Pro herunterladen


     
Schritt 1   Wählen Sie in der linken Navigationsleiste Konfiguration > Allgemeine Site-Einstellungen > Optionen aus.
Schritt 2   Aktivieren Sie unter Site-Optionen das Kontrollkästchen Presence-Integration.
Schritt 3   Wählen Sie Aktualisieren.

Teilen von Inhalten mit externen Integrationen ermöglichen

Sie können das Teilen von Inhalt auf iPads aktivieren und auswählen, ob der Cache für vor Kurzem geteilten Inhalt automatisch für Benutzer geleert werden soll. Das Kontrollkästchen ist standardmäßig nicht ausgewählt; die Benutzer können festlegen, ob vor Kurzem geteilte Dateien gelöscht werden sollen.


      
Schritt 1   Wählen Sie in der Navigationsleiste Konfiguration > Allgemeine Site-Einstellungen > Optionen aus.
Schritt 2   Wählen Sie im Bereich Site-Optionen die Option Teilen von Inhalten mit externen Integrationen ermöglichen aus.
Schritt 3   Aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen für jede externe Integration, für die das Teilen von Inhalt zulässig sein soll.
  • Dropbox
  • Box
  • Google Drive
Step 4   (Optional) Wenn Sie wünschen, dass der Cache für vor Kurzem geteilten Inhalt automatisch geleert wird, aktivieren Sie Teilen von Inhalten – Dateien nach jedem Meeting automatisch löschen.

 


Attachments

    Outcomes