Smart-Benachrichtigungen auf mehreren Geräten

Document created by Cisco Localization Team on Apr 18, 2016
Version 1Show Document
  • View in full screen mode

Ist die Cisco Spark-App auf mehreren Geräten geöffnet, werden Benachrichtigungen nur an die aktive App gesendet. Wenn Sie die App nur auf einem einzigen Gerät verwenden, dann werden an dieses Gerät alle Benachrichtigungen gesendet.

Beispiel 1: Eine Person nutzt aktiv die Cisco Spark Desktop-App, ist jedoch auch bei der mobilen App angemeldet. In diesem Fall werden die Benachrichtigungen an die Desktop-App gesendet. Nimmt die Person jedoch das Mobilgerät zur Hand und beginnt damit, die Benachrichtigungen zu lesen, erkennt die Cisco Spark-App diese Änderung. Alle neuen Benachrichtigungen werden an die Mobilgeräte-App gesendet, da es sich hierbei nun um die aktive App handelt.

Beispiel 2: Eine Person hat die Cisco Spark Desktop-App verwendet und ist ebenfalls bei der mobilen App angemeldet. Benachrichtigungen werden an die letzte aktive Cisco Spark-Anwendung gesendet. Wenn die Cisco Spark-App nach einigen Minuten erkennt, dass die aktive Anwendung nicht weiterhin verwendet wird, werden die Benachrichtigungen erneut an die mobile App versandt, um die Personen nach Möglichkeit auch unterwegs zu erreichen.




Attachments

    Outcomes