Verwalten von Nachrichten in der Cisco Spark-App

Document created by Cisco Localization Team on Apr 18, 2016Last modified by Cisco Localization Team on May 25, 2016
Version 2Show Document
  • View in full screen mode

Sie können von der Cisco Spark-App Popup-Benachrichtigungen erhalten, wenn Nachrichten in wichtigen Räumen gepostet werden; bunte Signale in der App teilen Ihnen mit, dass in Ihren Räumen ungelesene Nachrichten für Sie vorliegen.

Die Signalzähler zeigen die Anzahl der Räume an, die neue Nachrichten enthalten. In der Raumliste sind Räume, die ungelesene Nachrichten enthalten, mit einem blauen Punkt markiert.





Immer wenn in Räumen, die Sie als wichtig gekennzeichnet haben, etwas gepostet wird, wird auf Ihrem Bildschirm eine Benachrichtigung angezeigt. Und abhängig davon, welche Cisco Spark-App aktiv ist, hören Sie vielleicht einen Summ- oder Benachrichtigungston.

Wenn für einen Raum keine Benachrichtigungen angezeigt werden, überprüfen Sie die Raumdetails und stellen Sie sicher, dass Als wichtig kennzeichnen ausgewählt ist. Prüfen Sie bei mobilen Geräten ebenfalls, ob Ihr Gerät so eingestellt ist, dass Benachrichtigungen zugelassen werden.


Tipp


Ist die App auf mehreren Geräten geöffnet, werden Benachrichtigungen nur an die aktive App gesendet.


In Cisco Spark für Android wird ebenfalls im Benachrichtigungsbereich von Android ein kleines Cisco Spark-Symbol oben auf dem Bildschirm angezeigt. In der Preview-Version von Cisco Spark für Windows Mobile hat das Cisco Spark-Symbol im Benachrichtigungsbereich einen Signalzähler, der die Anzahl der ungelesenen Räume enthält.

Weitere zu überprüfende Dinge, wenn Sie immer noch keine Nachrichten erhalten

Prüfen Sie, ob die Nachrichten für die Cisco Spark-App in Ihrem Web-Browser blockiert werden.

  1. Aktivieren Sie in Chrome oder Firefox die Registerkarte der Cisco Spark-App.

  2. Klicken Sie auf das Vorhängeschloss in der Browser-Adressleiste.

  3. Suchen Sie die Option „Benachrichtigungen“ und aktivieren bzw. deaktivieren Sie den Empfang von Benachrichtigungen in der Browser-Konfiguration.

In IE können Sie Benachrichtigungen mit dem Popup-Blocker kontrollieren.

Prüfen Sie die Einstellungen der Ton- und Vibrationsalarme für die Cisco Spark-App auf dem Windows Phone. Öffnen Sie die Option „Einstellungen“ auf Ihrem Gerät, und gehen Sie zu „Benachrichtigungen und Aktionen“. Anschließend klicken Sie auf das Cisco Spark-Symbol.

Auf dem Mac können Sie Benachrichtigungen für die Cisco Spark-App im Benachrichtigungszentrum festlegen. Wählen Sie Apple-Menü > Systemeinstellungen > Benachrichtigungen und klicken Sie dann auf Cisco Spark.

Überprüfen Sie die Benachrichtigungseinstellungen auf einem iPhone oder iPad. Gehen Sie zu den Einstellungen ihres iPhone oder iPads. Tippen Sie auf Spark und aktivieren Sie Benachrichtigungen zulassen. Um Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm anzuzeigen, aktivieren Sie In Sperrbildschirm anzeigen. Wenn die Optionen In Benachrichtigungszentrum anzeigen und In Sperrbildschirm anzeigen aktiviert sind, werden die vier oder fünf neuesten Push-Benachrichtigungen in den Abschnitten Alle und Verpasst des iPhone-/iPad-Swipe-Down-Benachrichtigungszentrums eingeblendet.

Wenn das Gerät gesperrt ist, wird bei jeder neuen Nachricht eine Apple-Push-Benachrichtigung angezeigt. Sie können das Gerät aktivieren, indem Sie über die Benachrichtigung wischen oder die iPhone- und iPad-Funktion Zum Entsperren streichen auswählen.

Möchten Sie einen Raum als wichtig markieren, um Benachrichtigungen von diesem Raum zu erhalten? Weitere Informationen.

Möchten Sie wissen, wie Smart-Benachrichtigungen funktionieren, wenn die App auf mehreren Geräten verwendet wird? Weitere Informationen.

Möchten Sie wissen, was diese kleinen farbigen Punkte und Signalzähler in der App bedeuten? Weitere Informationen.




Attachments

    Outcomes