Ändern der Ziffer für ausgehende Anrufe

Document created by Cisco Localization Team on Apr 26, 2016Last modified by Cisco Localization Team on Feb 4, 2017
Version 2Show Document
  • View in full screen mode

Weisen Sie eine Ziffer für ausgehende Anrufe zu, die Mitarbeiter Ihres Unternehmens wählen müssen, bevor Sie externe Anrufe tätigen können. Gültig sind die Ziffern 0 bis 9.

Vergewissern Sie sich, dass die Ziffer für ausgehende Anrufe nicht der ersten Ziffer Ihres internen Durchwahlbereichs oder dem Voicemail-Präfix entspricht. Durch die Verwendung derselben Ziffer wird die Anrufweiterleitung und der Voicemail-Zugriff verzögert.

Legen Sie die Ziffer für ausgehende Anrufe folgendermaßen fest:

  • Auf der Registerkarte Anrufeinstellungen im Assistenten für die erstmalige Einrichtung.

  • Im Kundenverwaltungsportal unter Dienste > Anruf > Einstellungen.




Attachments

    Outcomes