Behandlung von Problemen mit der Farbdarstellung in freigegebenen Inhalten

Document created by Cisco Localization Team on May 16, 2016
Version 1Show Document
  • View in full screen mode
Die Farbdarstellung des freigegebenen Inhalts ist nicht korrekt. Es werden beispielsweise Farbverläufe oder Streifen angezeigt.
Standardmäßig wird in Bildern von freigegebenen Inhalten der 16-Bit-Farbmodus verwendet. Bei den meisten freigegebenen Anwendungen ist dadurch eine korrekte Farbdarstellung gewährleistet. Sie benötigen möglicherweise den True-Color-Modus, um alle Details einzufangen. Dies kann allerdings beim Teilen von Anwendungen die Leistung beeinträchtigen.

Für Windows

  1. Halten Sie Ihre Teilen-Sitzung an.

  2. Wählen Sie im Meeting-Fenster  Meeting > Optionen aus.

  3. Wählen Sie die Registerkarte True-Color-Modus aus.

  4. Wählen Sie True-Color-Modus aktivieren.

  5. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

    • Besseres Bild (Höhere Farbqualität, lädt aber langsamer)

    • Bessere Leistung (Lädt schneller, aber geringere Farbqualität)

  6. Klicken Sie auf OK oder Übernehmen.

Für Mac

  1. Wählen Sie im Meeting-Fenster Meeting Center > Präferenzen aus.

  2. Wählen Sie Anzeige.

  3. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

    • Bessere Bildqualität (Höhere Farbqualität, lädt aber langsamer)

    • Bessere Leistung (Lädt schneller, aber geringere Farbqualität)

  4. Klicken Sie auf OK.




Attachments

    Outcomes