Registrierung verwalten

Document created by Cisco Localization Team on Jun 21, 2016Last modified by Cisco Localization Team on Apr 5, 2017
Version 5Show Document
  • View in full screen mode
 

Einrichten von Genehmigungsregeln für die Registrierung

Wenn Sie eine Genehmigung für Registrierungsanfragen benötigen, richten Sie Regeln ein, um Registrierungen mithilfe von logischen Zeichenfolgen automatisch zu genehmigen oder abzulehnen. Sie können zum Beispiel fordern, dass der Unternehmensname eines Teilnehmers das Wort „WebEx“ enthält.

Bevor Sie beginnen Sie können Genehmigungsregeln nicht mehr aktualisieren, sobald ein Event einem Programm zugeordnet wurde.
         
1    Wechseln Sie auf der Seite Ein Event ansetzen in den Bereich Teilnehmer und Registrierung.
2    Wählen Sie unter „Genehmigung erforderlich“ die Option Ja aus.
3    Klicken Sie auf Genehmigungsregeln einrichten.
4    Richten Sie Ihre Parameter ein.
5    Wenn Sie das Einrichten einer Regel abgeschlossen haben, klicken Sie auf Regel hinzufügen.
6    Klicken Sie nach Abschluss des Hinzufügens von Regeln auf Speichern.

Anpassen des Registrierungsformulars

Sie können das Registrierungsformular anpassen, indem Sie die Fragen ändern oder neue hinzufügen. Nach dem Hinzufügen einer angepassten Option zum Registrierungsformular können Sie diese jederzeit bearbeiten.

        
1    Wechseln Sie auf der Seite Ein Event ansetzen in den Bereich Teilnehmer und Registrierung und klicken Sie auf den Link im Bereich Registrierungsformular.
2    Wählen Sie unter Standardoptionen die Fragen aus, die auf dem Registrierungsformular als erforderlich oder optional angezeigt werden sollen.
3    Wählen Sie unter Meine angepassten Fragen eine Option aus, um eine angepasste Frage zu erstellen.
4    Wenn Sie die zuvor gespeicherten Fragen auswählen möchten, klicken Sie auf Meine Registrierungsfragen.
5    Ändern Sie ggf. die Reihenfolge der Fragen und wählen Sie Speichern aus.

Genehmigen oder Ablehnen von Registrierungsanfragen

Wenn Sie beim Ansetzen oder Bearbeiten von Events die Genehmigung von Registrierungsanfragen festgelegt haben, müssen Sie die Anfragen überprüfen und manuell genehmigen oder ablehnen.

          
1    Melden Sie sich auf Ihrer Event Center-Website an.
2    (Optional) Damit Teilnehmer E-Mail-Nachrichten zu ihrem Registrierungsstatus erhalten, wenn Sie deren Anfragen bearbeiten, müssen Sie auf der Seite Ein Event ansetzen oder Event bearbeiten die entsprechenden Optionen festlegen.
3    Wählen Sie Mein WebEx > Meine Meetings aus.
4    Klicken Sie im jeweiligen Event auf Ausstehende Anfragen. Sie können über diese Seite auch auf die genehmigten und abgelehnten Anforderungen zugreifen.
5    (Optional) Um Einzelheiten zu den einzelnen Registrierungen auf der jeweils angezeigten Seite überprüfen zu können, klicken Sie auf den Link zu dem Namen der registrierten Person.
6    Wählen Sie für jede registrierte Person Genehmigt oder Abgelehnt bzw. die entsprechende Option aus, um Anfragen zu akzeptieren, abzulehnen oder um alle Anfragen zu diesem Event offen zu lassen.
7    Wählen Sie Aktualisieren aus.

Die E-Mail-Nachricht für genehmigte Registrierungen enthält die Registrierungs-ID, das Event-Passwort (falls vorhanden), die Event-Nummer und einen Link, über den die Teilnehmer dem Event beitreten können.

Senden von E-Mail-Erinnerungen an registrierte Personen

Sie können E-Mail-Erinnerungen an Teilnehmer senden, deren Registrierung genehmigt wurde.

       
1    Melden Sie sich auf Ihrer Event Center-Website an.
2    Wählen Sie Mein WebEx > Meine Meetings aus.
3    Klicken Sie für das Event, zu dem Sie Erinnerungen per E-Mail versenden möchten, auf den Link unter dem Symbol für genehmigte Anforderungen.
4    Klicken Sie auf der eingeblendeten Seite auf E-Mail senden, und bestätigen Sie die Auswahl.

Beim Ansetzen oder Bearbeiten eines Events können Sie festlegen, dass Personen mit genehmigter Registrierung automatisch an einem von Ihnen festgelegten Datum zu einer bestimmten Zeit eine Erinnerung per E-Mail erhalten.

 

Attachments

    Outcomes