Bearbeiten Ihrer WebEx-Einstellungen

Document created by Cisco Localization Team on Jun 21, 2016
Version 1Show Document
  • View in full screen mode
  

Sie können folgende Einstellungen für Ihr WebEx-Konto vornehmen.


       
Schritt 1    Gehen Sie zu Mein WebEx > Präferenzen.
Schritt 2    Wählen Sie Alle erweitern aus, um alle Bereiche zu erweitern, oder wählen Sie einen spezifischen Bereich aus.
Schritt 3    Legen Sie in jedem Bereich die gewünschten Präferenzen fest:
  • Allgemein: Legen Sie die Zeitzone, Sprache und das Gebietsschema für die Webseiten Ihrer WebEx-Website fest. Sie können zudem für jede Registerkarte eine Standardseite festlegen.

     
  • " Jetzt treffen" Einstellungen: Stellen Sie Standardoptionen für Instant-Meetings ein, die Sie mit Jetzt treffen starten. Sie können den Standard-Meetingtyp, die Meeting-Vorlage, das Passwort und die Audio-Verbindungsoptionen festlegen. Entsprechend Ihren Site-Einstellungen können Sie zudem festlegen, ob Ihre Instant-Meetings in Ihrem persönlichen Raum stattfinden sollen.

     
  • Audio: Geben Sie Ihre Telefonnummer und die Informationen für persönliche Konferenzen ein.

     

    Geben Sie unter Meine Telefonnummern Ihre Telefonnummern ein, und wählen Sie dann weitere Optionen aus:

     

    Einwahl-Authentifizierung: Wenn diese Option für Ihre Site aktiviert ist, können Sie sich in ein Meeting einwählen, ohne die Meeting-Kennnummer eingeben zu müssen. Ist diese Option für eine Telefonnummer in Ihren Einstellungen aktiviert, wird Ihr Konto dieser Rufnummer zugeordnet. Diese Option ist nur für Meetings mit Audio verfügbar, die CLI (Caller Line Identification)- oder ANI (Automatic Number Identification)-fähig sind.

     

    Mich anrufen: Wenn Ihre WebEx-Site den Dienst „Mich anrufen“ unterstützt, können Sie mit dieser Option einen Anruf von einem Meeting empfangen, um an einer Audio-Konferenz teilzunehmen. Sie können diese Option für jede Telefonnummer in Ihren Einstellungen aktivieren.

     

    Audio-PIN: Mit Ihrer Audio-PIN können Sie verhindern, dass andere Ihre Telefonnummer verwenden, um einem Meeting beizutreten. Sie werden möglicherweise zur Eingabe Ihrer Audio-PIN aufgefordert, wenn Sie sich in ein Meeting einwählen. Die Einstellungen Ihrer WebEx-Site erfordern unter Umständen die Festlegung einer Audio-PIN, insbesondere wenn Sie die Option Einwahl-Authentifizierung verwenden.

     

    Unter „Persönliche Konferenz“ können Sie mit der Option Konto erstellen bis zu drei Konten für persönliche Konferenzen erstellen.

    Konten für persönliche Konferenzen umfassen einen Zugriffscode für Gastgeber, mit dem Sie den Audio-Teil eines Persönliche-Konferenz-Meetings starten können. Sie beinhalten außerdem einen Zugriffscode für Teilnehmer, damit diese beitreten können.

    Beim Ansetzen eines Persönliche-Konferenz-Meetings können Sie eines Ihrer Konten für persönliche Konferenzen auswählen. Mit einem dieser Konten können Sie außerdem von jedem beliebigen Telefon aus ein sofort verfügbares Persönliche-Konferenz-Meeting starten, ohne es vorher ansetzen zu müssen.

     

    Sie können ein Konto für persönliche Konferenzen jederzeit löschen.

  • Videosysteme: Fügen Sie die Videoadressen für Ihre Videokonferenzsysteme hinzu, die Sie mit WebEx verwenden möchten. Wenn diese Funktion auf Ihrer Site aktiviert ist, können Sie einen Anruf vom Meeting an Ihr Videosystem empfangen, um eine Audio- und Videoverbindung herzustellen.

  • Mein persönlicher Raum: Geben Sie einen eindeutigen Namen und eine eindeutige URL an und kopieren Sie die URL, die mit anderen geteilt werden soll. Je nach Ihren Site-Einstellungen können Sie für Ihren persönlichen Raum auch eine andere URL festlegen. Sie können festlegen, dass der Raum 5, 10, 15 oder 20 Minuten nach Beitreten automatisch gesperrt wird und dass Sie eine Mitteilung erhalten, wenn jemand die Lobby Ihres persönlichen Raums in Ihrer Abwesenheit betritt.

     
  • Ansetzvorlagen: Verwalten Sie Ansetzvorlagen, mit deren Hilfe Sie Meetings schnell ansetzen können.

     
  • Optionen zum Ansetzen: Legen Sie Optionen zum Löschen abgeschlossener Meetings, des Standard-Meetingtyps, der QuickStart-Seite und Ansetzberechtigung fest.

     
  • Support Center: Legen Sie die Reihenfolge der Registerkarten fest, die auf dem Support-Dashboard erscheinen sollen.

     
Schritt 4    Wählen Sie Speichern aus, um Ihre Änderungen zu speichern.

 


Attachments

    Outcomes