Die Cisco Spark-App verbindet sich automatisch mit Raumgeräten

Document created by Cisco Localization Team on Jun 24, 2016Last modified by Cisco Localization Team on Jun 8, 2017
Version 4Show Document
  • View in full screen mode

Wenn Sie sich in einem Raum mit einem Cisco Spark-Raumgerät befinden, wird Ihre Cisco Spark-App automatisch mit dem Raumsystem gekoppelt. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie die App verwenden, um Anrufe auf dem Raumgerät zu tätigen. Wenn Sie die App beenden oder den Raum verlassen, wird die Kopplung zwischen App und dem Raumgerät aufgehoben. Das Aufheben der Kopplung kann bis zu zwei Minuten dauern. Während dieser Zeit wird Ihr Avatar weiterhin auf dem Bildschirm des Raumgeräts angezeigt.

Ihre mobile App kann auf zwei Arten mit einem Raumgerät gekoppelt werden:

  • Das Raumgerät wird am Anfang der Raumliste angezeigt.

  • Ihr Avatar für die Cisco Spark-App wird auf dem Bildschirm des Raumgeräts angezeigt.

Ihr Mobilgerät erkennt das Raumgerät mit einem Ultraschallsignal.

Die App und das Verbinden mit einem Raumgerät funktionieren mit Windows und Mac und werden von den meisten Android- und iOS-Geräten unterstützt.

Hinweis:

  • Auf einem Mobilgerät müssen Sie Ultraschall-Umgebung in der App aktivieren. Sie finden dies unter Einstellungen.

  • Lassen Sie Aufzeichnen auf Ihrem mobilen Gerät zu.

  • Für eine funktionierende Verbindung darf in einem Raum nur ein Raumsystem Ultraschall verwenden.

Verwandte Artikel:

Für weitere Informationen zu Anrufen auf dem Raumgerät mit der App lesen Sie den Artikel Anrufe auf einem.

Weitere Informationen zu der App erhalten Sie in dem Artikel Erste Schritte mit der Cisco Spark-App.




Attachments

    Outcomes