Die Browsererweiterungen ermöglichen es Entwicklern, Module hinzuzufügen, die den Zugang zu Browserdaten erweitern, um die besten Ergebnisse der APP zu liefern Cisco Webex Durchwahlen für Firefox, Google Chrome und Safari erlauben es Benutzern, die Cisco Webex Meetings zu starten, wenn Sie eine Cisco Webex Site (Cloud oder vor Ort) besuchen, um ein Meeting zu starten oder ihm beizutreten.

Der Zugriff einer Erweiterung auf Browserdaten ist durch die Granulat der Berechtigungen für die Browserbühne begrenzt. Da Browser die Berechtigungen für Durchwahlen heute nicht einschränken können, wenn eine Erweiterung Zugriff auf die Daten des Surfens benötigt, zeigt der Browser den Benutzern eine Standardwarterwarnung an, um zu bestätigen, dass Sie der zu installierenden Verlängerung Vertrauen.

Beispielsweise zeigen die Installationsanweisungen von Drittanbietern aus Safari ( hier angegeben), dass beim Installieren einer Durchwahl, die eine Verbindung zur Seite herstellen muss, eine Warnmeldung angezeigt wird. Während bösartige Durchwahlen den erweiterten Zugriff nutzen können, sind die Vorteile von vertrauenswürdigen Quellen vorhanden, um das Benutzererlebnis sicher zu verbessern.

Cisco ist ein führendes Sicherheitunternehmen, das sich dem Schutz der Daten unserer Kunden und Partner verschrieben hat. Cisco setzt sich auch dafür ein, Vertrauen durch kontinuierliche Transparenz mit Kunden und Partnern aufzubauen. Lesen Sie hier mehr über unser Vertrauen, unsere Transparenz und ihre Rechenschaftspflicht https://www.cisco.com/c/en/us/about/trust-center.html#~trustcentertopics.

Die Cisco Webex wird vom Browser nur dann geladen und zum Handeln gebracht, wenn der Browser einen eigens erstellten Bereich auf der zu Ladens geteilten Seite erkennt. Die Erweiterung enthält niemals Daten von der Seite, die geladen wird; Es wird von der Seite verwendet, um die Desktop-Anwendung zu starten.

Browser laden die Cisco Webex, wenn ein Benutzer auf eine Seite mit den Webex.com oder auf eine andere Domäne zugreift, die mit dem lokalen Webex angeboten wird (also Cisco Webex Meetings Server), um es Benutzern zu ermöglichen, Meetings zu starten oder ihnen beizutreten.

Der Quellcode der Browsererweiterung wird auf den Benutzern der Benutzer eingesetzt, und ein technisch versierter Benutzer kann den Umfang der Aktivitäten der Erweiterung validieren. Die meisten Sicherheitsunternehmen für Unternehmen und Software für Online Reputation können ebenfalls auf unsichere Durchwahlen achten und die Community und die Endnutzer benachrichtigen.

Beachten Sie, dass Cisco Webex seine Datenschutzrichtlinien und Datenschutzbestimmungen hier vollständig offenlegt https://www.cisco.com/c/en/us/about/trust-center/data-protection-and-privacy.html#~featuredcontent.

So fassen Sie zusammen:

  • Browsererweiterungen können aufgrund von Einschränkungen in Browsern keine eingeschränkten Berechtigungen für das Surfen von Daten anfordern. Browser zeigen schwere Standardanwarnungen an, um sicherzustellen, dass die Benutzer wissen, was eine Erweiterung tun kann, und die Durchwahlen aus vertrauenswürdigen Quellen installieren.

  • JavaScript erweiterte Code wird auf dem Desktop installiert und kann von technisch versierten Benutzern und Sicherheitprodukten überprüft werden.

  • Cisco Webex ist ein führendes Sicherheitunternehmen, dem Millionen von Nutzern Vertrauen und das sich dem Schutz unserer Kunden und Partner verschrieben hat.

  • Die Cisco Webex wird nur mit Webex Meetings Seiten interagiert und den Inhalt einer Webseite nicht gelesen.

  • Cisco hat eine veröffentlichte Datenerhebung und Datenschutzerklärung.