Wenn Sie sich über Ihr Abonnement für Webex Dienstleister, sind das Webex Webinar und Webex Events (Classic) nicht verfügbar. Alle anderen hier aufgeführten Webex Meetings Funktionen werden sofern nicht anderweitig angegeben, unterstützt.

Weitere Informationen zu den aktuellen langsamen Kanalversionen finden Sie unter Neuheiten des langsamen Kanals Webex Meetings.

In der Funktionsübersicht der Webex Meetings Suite (WBS41) finden Sie eine Liste der neuen Funktionen nach der Aktualisierungsnummer.

In der Funktionsübersicht der Webex Meetings Suite (42.x) finden Sie eine Liste der neuen Funktionen nach der Aktualisierungsnummer.

Eine Liste der noch offenen und der gelösten Fehler der neuesten Webex Meetings versionen finden Sie in den behobenen und nicht behobenen Fehlern der neuesten Versionen.

Ab August 2022 (42.8)

Ankündigungen

Wichtige Ankündigungen zur Aktualisierung von 42.8 finden Sie in den Ankündigungen für Cisco Webex Meetings-Suite.

Hervorgehobene Funktionen für diese Aktualisierung

  • Verbesserung des Umfangs von Webinar-Vorlagen

    Sie können die verbesserte Webinar-Vorlage verwenden, um zu vermeiden, dieselben Einstellungen mehrmals zu erstellen.

    Bisher wurden in der Webinar-Vorlage nur die Einstellungen auf der Planungsseite gespeichert (außer den Registrierungseinstellungen und den Diskussions- In dieser Aktualisierung haben die Webinar-Vorlagen jedoch zusätzliche Einstellungen mit Registrierungsfragen (einschließlich Genehmigungsregeln), Diskussionslisten, E-Mail-Vorlagen, Registrierungsseiten, Webinar-Material und Übungssitzung Einrichtung. Wenn eines dieser Felder nicht gespeichert werden muss, können Sie diese vor dem Speichern ausschließen.


     
    Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.
  • Das Layout der Streaming- und Aufzeichnungen wird im Meeting angepasst und folgt dem Phasenlayout.

    In einem Webex-Meeting können Sie nun dynamisch das Aufzeichnungs- und Streaming-Layout innerhalb des Treffens anpassen. Sie können auch die Phase aufzeichnen, die für alle Teilnehmer synchronisiert wurde. Wenn ein Meeting-Gastgeber die synchronisierte Phase für alle Teilnehmer passt, wird das Aufzeichnungs- oder Streaming-Layout dem Phasenlayout angepasst.

    Dies ist besonders hilfreich, wenn sie in Schulungsräumen aufzeichnen, in denen die aufgezeichneten Videos auf bestimmte Weise eingestellt sein müssen, oder bei der Aufzeichnung von Sitzungen mit allen Beteiligten, in denen ein Zeichensprache-Interpret auf der Bühne anwesend sein muss.

  • Breakout-Sitzungen in Meetings und Webinaren wurden erweitert, um lokale Videogeräte zu unterstützen

    Lokal registrierte Videogeräte können nun in Teilkonferenzsitzungen in Meetings und Webinaren verschoben werden.

    Benutzer, die ein Videogerät verwenden, können mithilfe des Befehls DTMF-*2 zwischen der Hauptsitzung und ihren zugewiesenen Teilkonferenzen wechseln.


     
    Personen, die lokale Videogeräte verwenden, haben zurzeit keinen Mechanismus, um Teilkonferenzen zu wählen, die für jeden verfügbar sind. In diesen Fällen müssen Gastgeber oder Co-Hosting das Videogerät anderen Teilkonferenzsitzungen zuweisen.

     
    Diese Funktion befindet sich in einem unabhängigen Release-Zeitplan. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.
  • Webinar veröffentlichen und Umfrage nach dem Meeting posten

    Gastgeber können den Umfragebogen und das Layout beim Einrichten eines Webinars definieren.

    Wenn das Webinar beendet ist, sehen die Teilnehmer die Umfrage in ihrem Haupt-Browser. Nachdem ihre Antworten gesendet wurden, können Die Gastgeber die Antworten im abgeschlossenen Webinar-Portal herunterladen.


     
    Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.
  • Webex Scheduler für Outlook (Add-In) bei Verwendung von lokalem Exchange, aktualisiert Meetings automatisch

    Exchange-Benutzer von Outlook vor Ort, die Webex-Meetings mit dem Webex Scheduler (Add-In) an setzen, können jetzt ihre Meetings automatisch aktualisiert werden, die in Webex ausgeführt werden, ohne auf die Aktualisieren-Schaltfläche zu drücken, wenn sie Hybrid Kalenderdienst für Microsoft Exchange bereitstellen oder bereitstellen.

  • Webex Scheduler unterstützt jetzt GCC- und GCC High-Umgebungen

    Webex Scheduler unterstützt jetzt Nutzer der Government Community Cloud (GCC) und GCC High beim Anplanen, Bearbeiten und Löschen von Webex-Meeting in Outlook. Um diese Funktion anzuwenden, müssen Site-Administratoren entweder GCC oder GCC High wählen, basierend auf dem Microsoft-Konto in ihrer Organisation, und die Administratoren zur Zustimmung zu Webex autorisieren.


     
    Diese Funktion ist nur für Webex for Government aktiviert.

Pre-Meeting-Erlebnis

Einmalige Anmeldung (Single Sign-On SSO) für das Outlook-Add-In für die Webex-Planer

Melden Sie sich einmal an, und sie müssen sich nicht erneut mit Ihren Microsoft Outlook-Anmeldeinformationen authentifizieren, wenn Sie das Outlook-Add-In zum Webex-Planer zum ersten Mal verwenden.


 
Dies funktioniert nur für cloudbasierte und vom Administrator autorisierte Benutzer und nicht für lokale oder individuelle Autorisierung.

Webex Scheduler für Outlook (Add-In) bei Verwendung von lokalem Exchange, aktualisiert Meetings automatisch

Exchange-Benutzer von Outlook vor Ort, die Webex-Meetings mit dem Webex Scheduler (Add-In) anschalten, können ihre Meetings jetzt automatisch in Webex aktualisieren, ohne auf die Aktualisieren-Schaltfläche drücken zu müssen, wenn sie Hybrid Kalenderdienst für Microsoft Exchange bereitgestellt haben.

Im-Meeting-Erfahrung

Das Layout von Streaming- und Aufzeichnungen kann im Meeting angepasst werden und folgt dem Phasenlayout

In einem Webex-Meeting können Sie nun dynamisch das Aufzeichnungs- und Streaming-Layout innerhalb des Treffens anpassen.

Tastenkombinationen für gleichzeitige Interpretation

Es wurden neue Tastenkombinationen hinzugefügt.

Strg+J: Um die Konsole für gleichzeitige Auslegung zu öffnen.

Umschalt+G: Für Interpreten, die Zielsprache zu wechseln.

Verbessertes Erlebnis beim Teilen einer Kamera als Inhalt

In diesem Update verbessern wir die Benutzererfahrung beim Freigeben einer Kamera als Inhalt. Wenn Sie nun eine Kamera als Inhalt teilen, wird sie direkt im Meeting-Fenster selbst angezeigt. So können Sie Teilnehmervideos, Bereiche, Apps und mehr leichter im Auge behalten!


 
Alle Dateien oder Whiteboards, die aktuell geteilt werden, werden bei der Freigabe einer Kamera gestoppt. Wenn Sie eine Kamera als Inhalt teilen, wird diese beim Teilen einer Datei oder eines Whiteboards angehalten.

Entfernen des Überprüfens des Rich Media Players aus dem Hilfemenü

Bei dieser Aktualisierung entfernen wir die Option Überprüfen des Rich Media Players aus dem Hilfemenü in Webex Meetings, Webinaren, Events (classic) und Training, da diese Option nun veraltet ist.

Slido ist auf Webex-Geräten verfügbar

Slido ist jetzt auf Webex-Geräten verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Eingebettete Apps auf Webex Boards- und Tischgeräten

Webinar-Erlebnis

Teilnehmer muss ihre E-Mail-Adresse oder Registrierungs-ID nicht erneut eingeben, bevor sie einem Webinar beitreten können.

Wenn Sie als Teilnehmer beitreten, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Registrierungs-ID nicht erneut eingeben, bevor Sie in den folgenden Fällen einem Webinar beitreten:

  • Wenn Sie auf der aktuellen Site über einen Webex-Account verfügen und einen Teilnahme-Link erhalten haben, nachdem der Gastgeber Sie vom Webinar eingeladen hat oder Sie sich für das Webinar registriert und vom Gastgeber genehmigt wurden.

  • Wenn Sie bereits früher einem Webinar-Meeting beigetreten sind oder sich dafür registriert haben und die Benutzername mail und der E-Mail-Nachricht von dem Cookie erhalten werden.


 
Dies gilt für das Webinar mit Webcast-Ansicht.

 
Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Aktualisierung der Webinar-Registrierungsseite nach der Registrierung

Wenn Sie sich für ein Webinar registrieren, werden die folgenden Aktualisierungen sehen:

  • Wenn Sie genehmigt werden, werden Ihnen aussagekräftigere Aktionen angezeigt, z. B. die Schaltfläche "Beitreten", das Webinar zum Kalender hinzufügen und Material herunterladen.

  • Während Sie Ihre Informationen eingeben und auf "Senden" klicken, wird die Schaltfläche Einreichen nicht angezeigt, solange Ihre Genehmigung aussteht, um Verwirrungen bei der doppelten Registrierung zu vermeiden. Wenn Ihre Übermittlung genehmigt wurde, sehen Sie anstelle der Schaltfläche Einreichen die Schaltfläche Beitreten. Sie können Webinar-Material herunterladen, sofern der Gastgeber es eingerichtet hat.

Verbesserung des Umfangs von Webinar-Vorlagen

Sie können die verbesserte Webinar-Vorlage verwenden, um zu vermeiden, dieselben Einstellungen mehrmals zu erstellen.

Bisher wurden in der Webinar-Vorlage nur die Einstellungen auf der Planungsseite gespeichert (außer den Registrierungseinstellungen und den Diskussions- In dieser Aktualisierung haben die Webinar-Vorlagen jedoch zusätzliche Einstellungen mit Registrierungsfragen (einschließlich Genehmigungsregeln), Diskussionslisten, E-Mail-Vorlagen, Registrierungsseiten, Webinar-Material und Übungssitzung Einrichtung. Wenn eines dieser Felder nicht gespeichert werden muss, können Sie diese vor dem Speichern ausschließen.


 
Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Webinar-Werbung im klassischen Event

In der klassischen Veranstaltung werden ein Dialogfeld für Webinare und eine Meldungsleiste angezeigt.

Webinar- und Meeting-Umfrage veröffentlichen

Gastgeber können den Umfragebogen und das Layout beim Einrichten eines Webinars definieren.

Weitere Informationen finden Sie in den hervorgehobenen Funktionen dieser Aktualisierung.

Geräteerweiterungen

Nicht-Video-Benutzer auf Videogeräten ausblenden

Bei lokal registrierten Videogeräten und in der Cloud registrierten Dx-, SX- und MX-Videogeräten können Sie Personen ausblenden, die ihre Video-Verbindung deaktiviert haben. Dies ermöglicht eine ansprechendere Videoerfahrung, ähnlich der Funktionalität, die in der App vorhanden ist.

Wenn jemand ohne Video die aktiver Sprecher wird, wird er mit einer Blase aktiver Sprecher dem Namen auf dem Bildschirm angezeigt. Wenn sie aufhören zu sprechen, verschwindet die Blase.

Benutzer auf ihren Geräten können dieses Verhalten mit #5 auf ihrer numerischen Tastenschnittstelle ändern.

Ändern Sie das gekoppelte Geräte-Meeting-Layout über die Webex-App

Wenn Sie einem Meeting oder Anruf von einem gekoppelten Cisco-Raum, Tischgeräten oder mobilen Gerät beitreten, können Sie das Layout auf dem Gerät nur über die Webex-App ändern.

Breakout-Sitzungen in Webex Meetings und Webex Webinare werden auf vor Ort registrierte Geräte erweitert

Lokal registrierte Videogeräte können nun in Teilkonferenzsitzungen in Meetings und Webinaren verschoben werden.

Weitere Informationen finden Sie in den hervorgehobenen Funktionen dieser Aktualisierung.

Erlebnis nach dem Meeting

Auswählen und Herunterladen mehrerer Aufzeichnungen

Es stehen mehrere Aufzeichnungen zum Herunterladen vom Webportal zur Verfügung, indem Sie in Ihrer > zu Meine Aufzeichnungen navigieren Webex-Site.

Webex Meetings für iOS und Android

Das Layout von Streaming- und Aufzeichnungen kann jetzt im Meeting angepasst und dem Phasenlayout angepasst werden.

Ähnlich wie bei der Desktop-App können Streaming- und Aufzeichnungslayouts jetzt im Meeting angepasst werden und dem Phasenlayout folgen, ist jetzt für Mobilgeräte verfügbar.

VDI-Erlebnis

Video-Blur, Hintergrundunterstützung auf Webex Meetings VDI für Dell ThinOS VDI Plugin mit Intel GPU

Video-Blur, Hintergrundunterstützung ist jetzt auf Webex Meetings VDI für Dell ThinOS VDI Plugin mit Intel GPU verfügbar. Das System sollte die Hardwareanforderungen der Funktion Video-Hintergrund erfüllen. Diese Funktion unterstützt nur das Standardvideobild und das Hintergrundbild und das nicht angepasste Video-Hintergrundbild oder die Video-Hintergrundanimation.

Webex Meetings Integrationen

Salesforce-Integration – Support für Webex-Webinare

Marketingexperten können registrierte Personen und Teilnehmer von Webex-Webinaren als Kontakte, Leads oder benutzerdefinierte Objekte in Salesforce mit nur wenigen Klicks in Salesforce importieren. Marketingteams werden die Produktivität verbessern, indem sie die Zeit für manuellen Beitritt und eine bessere Interaktion mit den Webinar-Teilnehmern reduzieren.

Integration von Webex Webinaren für Oracle Eloqua

Mit Fokus auf die Optimierung von Workflows über den gesamten Kundenzyklus, von Sensibilisierung zu Kundenbindung, bringt die Webex Webinare- und Oracle Eloqua-Integration Produktivitätsverbesserungen für Ihre Marketer durch konfigurierbare Workflows. Dadurch werden Datensilos eliminiert und der Transfer von Leads beschleunigt. Webex Webinare lassen sich nahtlos in Oracle Eloqua integrieren, sodass sich unsere Kunden auf die Umwandlung von Interessenten konzentrieren können, ohne sich Gedanken über das Webinar-Management machen zu müssen.

Administrationserfahrung

Webex-Sitzungen zurücksetzen

Mit dieser Funktion können Sie Ihr System von allen Instanzen Ihrer Webex Meetings abmelden.

Wenn Sie Webex Refresh Tokens entfernen, müssen Sie sich bei jeder Webex Meetings-App-Instanz abmelden, bei der Sie angemeldet sind.


 
Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Separate Administratoreinstellungen für Webex-Assistent Bereich "Untertitel & Highlights"

Die Administratoreinstellungen zur Aktivierung des Webex-Assistent und zum Aktivieren des Bereich "Untertitel & Highlights" können jetzt unabhängig festgelegt werden. Administratoren können beispielsweise den Bereich "Untertitel & Highlights" deaktivieren, während sie Webex-Assistent halten; in diesem Fall wird der Bereich "Untertitel & Highlights" nicht in Meetings angezeigt, es sei denn, der Gastgeber schaltet Webex-Assistent.


 
Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Webex Meetings APIs

Anpassbare Registrierungsformulare unterstützen

Bieten Sie Kunden die Möglichkeit, anpassbare Registrierungsfragen mithilfe der API für Meetings und Webinare zu beantworten.

Die Möglichkeit des Administrators, Aufzeichnungen aller Nutzer pro Site abzurufen

Administratoren und Compliance-Beauftragte haben jetzt die Möglichkeit, alle Aufzeichnungen für eine Site abzurufen. Dies ist über den neuen /admin/recordings-Endpunkt möglich. Mit dieser Funktion stärken wir die Sicherheit und Compliance unserer Plattform weiter.

Angepasste Registrierungsfragen für Webinare und Meetings

Wenn Sie die Meetings-API verwenden, können Sie derzeit auswählen, welche Registrierungsfragen beantwortet werden müssen, damit sich ein Teilnehmer für ein Meeting oder ein Webinar registriert. Diese Registrierungsfragen können aus der standardmäßigen Liste der Registrierungsfragen ausgewählt werden, die von Webex gestellt werden. In dieser Aktualisierung wurden die APIs verbessert, um es Ihnen zu ermöglichen, eine Liste mit benutzerdefinierten Fragen abzurufen, die auf Webex-Sites erstellt wurden, und zu wählen, welche dieser benutzerdefinierten Fragen für die Registrierung beim Planen eines -Treffens oder eines Webinars erforderlich sind.

Webex für Updates der Regierung

Webex Scheduler unterstützt jetzt GCC- und GCC High-Umgebungen

Webex Scheduler unterstützt jetzt Nutzer der Government Community Cloud (GCC) und GCC High beim Anplanen, Bearbeiten und Löschen von Webex-Meeting in Outlook. Um diese Funktion anzuwenden, müssen Site-Administratoren entweder GCC oder GCC High wählen, basierend auf dem Microsoft-Konto in ihrer Organisation, und die Administratoren zur Zustimmung zu Webex autorisieren.


 
Diese Funktion ist nur für Webex for Government aktiviert.

Kommt im Juli 2022 (42.7)

Ankündigungen

Wichtige Ankündigungen zur Aktualisierung von 42.7 finden Sie in den Ankündigungen für Cisco Webex Meetings-Suite.

Hervorgehobene Funktionen für diese Aktualisierung

  • Webex Meetings Verbesserung von Apple CarPlay UX

    Webex Meetings-Benutzer können ihre anstehenden Meetings anzeigen, nachdem sie ihr iPhone mit dem Apple CarPlay-Dashboard verbunden haben, und dem Meeting mit nur einem Klick beitreten können.

  • Freigeben, Stummschalten und Stummschalten in einer Webex Meetings von Ihrem Computer Taskleiste Windows 11

    Mit Windows 11 Webex Meetings Jetzt können Sie Anwendungen direkt vom Computer aus Taskleiste. Dies umfasst auch das Stummschalten und Das Stummschalten von der Taskleiste aus. Bewegen Sie den Fahren über die Taskleiste Applikation, und es wird ein Popup mit der Option zum Teilen der Anwendung in Webex angezeigt.

  • Immersive Freigabe auf Videogeräten

    Benutzer von lokal registrierten Videogeräten wie Cloud-DX, SX und MX können Moderatoren jetzt vor den freigegebenen Inhalten sehen.


     
    Zuvor war diese Erfahrung nur in der Desktop-App verfügbar.

     
    Diese Funktion wird für Webex for Government nicht unterstützt.

  • Die Teilnehmer können während eines Online-Übungssitzung Webinars Musik hören

    Der Gastgeber kann beim Anstarten des Übungssitzung eine Musikdatei hochladen. Diese Musikdatei wird standardmäßig für die Teilnehmer abspielt. Die Teilnehmer können die Musik nach Bedarf stummschalten.


     
    Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.
  • Web-App und PWA für Chrome OS: Hintergrundgeräusche sind jetzt in Fir/efox, Chrome 97+ und Edge 97+ verfügbar

    Bisher war die Option zum Entfernen von Smart Audio-Geräuschen von Webex nur auf Anfrage verfügbar. Wir freuen uns, ihnen bei dieser Aktualisierung mitteilen zu können, dass diese Option jetzt standardmäßig in Firefox, Chrome 97+, Edge 97+ und der PWA für Chrome OS verfügbar ist.


     
    Damit Sie diese Funktion in Safari und älteren Versionen von Chrome/Edge verwenden können, muss diese auf Anfrage aktiviert werden.
  • Slido Aktualisierungen

    Diesen Monat stehen Slido mehrere Verbesserungen zur Folge. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Im Meeting-Erlebnis". Weitere Produktdetails finden Sie unter https://community.sli.do/product-news-23.


     

    Slido Versionen sind nicht vom Webex-Upgrade-Zyklus abhängig.

Pre-Meeting-Erlebnis

Audio- und Videostatistiken wurden in die Meeting-Einstellungen verschoben

In der Desktop-App für Meetings und Webinare haben wir die Audio- und Videostatistiken in den Meeting-Einstellungen konsolidiert. Diese Einstellungen finden Sie auf der Registerkarte Statistiken .

Freigeben, Stummschalten und Stummschalten in einer Webex Meetings von Ihrem Computer Taskleiste Windows 11

Mit Windows 11 Webex Meetings Jetzt können Sie Anwendungen direkt vom Computer aus Taskleiste. Dies umfasst auch das Stummschalten und Das Stummschalten von der Taskleiste aus. Bewegen Sie den Fahren über die Taskleiste Applikation, und es wird ein Popup mit der Option zum Teilen der Anwendung in Webex angezeigt.

Die Teilnehmer können während eines Online-Übungssitzung Webinars Musik hören

Der Gastgeber kann beim Anstarten des Übungssitzung eine Musikdatei hochladen. Diese Musikdatei wird standardmäßig für die Teilnehmer abspielt. Die Teilnehmer können die Musik nach Bedarf stummschalten.


 
Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Übungssitzung - Textnachricht in einem Webinar hinzufügen

Der Gastgeber kann nun die Nachricht bearbeiten, die den Teilnehmern angezeigt wird, Übungssitzung läuft.

Gastgeber können den Nachrichteninhalt und den Speicherort im Planungsprozess anpassen. Wenn die Übungssitzung wird diese Meldung den Teilnehmern angezeigt.


 
Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Webex unterstützt jetzt von rechts-nach-links-Sprachen, einschließlich Spricht und Arabisch

Momentan unterstützt Webex keine Sprachen, die von rechts nach links (TIB) gelesen werden. In dieser Aktualisierung fügen wir die Unterstützung für SPRECHERsprachen hinzu, beginnend mit Arabisch und 12222.

Im-Meeting-Erfahrung

Verbessern der Erkennung von integrierten Apps

Wir aktualisieren die App-Galerie mit den folgenden Änderungen:

  1. Jede App in der App-Galerie hat eine kurze Markierung oder Beschreibung, die die Does der App beschreibt.

  2. Der Benutzer kann nach einer App suchen (lokale Suche).

  3. Die App-Galerie verfügt über zwei Registerkarten: Meine Apps und Discover.

    • Im Abschnitt "Meine Apps":

      • Benutzer können auswählen, um eine App als Favoriten zu markieren. Die Favoriten sollten gespeichert und über verschiedene Workstreams (Meetings und Messaging) sowie geräteübergreifend konsistent sein.

      • Neben der Favoritierung einer App werden im Abschnitt "Meine Apps" auch apps angezeigt, die für den Benutzer vorgeschlagen werden. Vorschläge für Sie enthaltene Apps und die Apps, die der Benutzer kürzlich verwendet hat.

    • Der Abschnitt "Discover" ist für alle anderen eingebetteten Apps verfügbar.


 
Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Neue Tastenkombination zur Auswahl mehrerer Apps zum Teilen

Im Fenster Zum Teilen von Inhalten der Desktop-App können Sie jetzt die Umschalt-Option in Windows und den Befehl auf mac halten, um mehrere Apps in Meetings und Webinaren auszuwählen.

Web-App und PWA für Chrome OS: Hintergrundgeräusche sind jetzt in Firefox, Chrome 97+ und Edge 97+ verfügbar

Bisher war die Option zum Entfernen von Smart Audio-Geräuschen von Webex nur auf Anfrage verfügbar. Wir freuen uns, ihnen bei dieser Aktualisierung mitteilen zu können, dass diese Option jetzt standardmäßig in Firefox, Chrome 97+, Edge 97+ und der PWA für Chrome OS verfügbar ist.


 
Damit Sie diese Funktion in Safari und älteren Versionen von Chrome/Edge verwenden können, muss diese auf Anfrage aktiviert werden.

Web-App PWA für Chrome: Teilen von 4K-Inhalten

Wie bei der Desktop-App können Teilnehmer, die über die Meetings-Web-App oder PWA für Chrome OS beigetreten sind, jetzt 4K-Inhalte in Meetings und Webinaren teilen.

Andere Browser wie Safari und Firefox unterstützen weiterhin Freigaben von bis zu 1080p.

Web-App PWA für Chrome OS: Verbesserte Medienqualität, wenn TCP/UDP blockiert ist

Wir haben die Medienqualität der Meetings-Web-App für Benutzer verbessert, die TCP- oder UDP-blockierte haben, wo zuvor unter Umständen eine Verschlechterung der Audio-, Video- und Inhalte teilen.


 
Es wurde ursprünglich mitgeteilt, dass diese Einschränkung existiert, sie aber derzeit behoben ist.

Aufgrund einer aktuellen Einschränkung in Safari und Firefox können Sie, wenn Sie einen Proxy in Ihrer Browserkonfiguration verwenden, von dieser Änderung möglicherweise nicht profitieren, wenn Sie diese Browser verwenden.

Jeder kann in der Slido Webex Meetings

Was bedeuten diese Begriffe?

  • Sie müssen nicht mehr Gastgeber oder Co-Host sein, um gestartet Slido zu werden.

  • Teilnehmer in derselben Organisation wie der Gastgeber können Slido

  • Der Gastgeber kann die Meeting-Mitglieder Slido überschreiben.

  • Der Gastgeber kann die Funktion zum Hinzufügen zum Meeting aktivieren Slido oder deaktivieren.

Dies ist der Slido Community-Hilfeartikel zu dieser neuen Funktion

Sie können Ihr Feedback an das Feedback senden experience@slido.com

Cisco Internal kann Feedback an Aha senden! Portal verfügbar ist, ist eine Option Slido verfügbar. 🙂

Weitere Produktdetails finden Sie unter Slido Produktnachrichten

Medienverbesserungen

Dedizierte Netzwerk-Ursprung-Portbereiche

In dieser Aktualisierung ändern wir die Netzwerkportnummern, die wir zum Initiieren von Medienströmen verwenden. Auf diese Weise können Kunden Ihre Meetings-Netzwerkpakete entsprechend für die Audio- und Videoqualität (QoS) markieren, um Webex-Medien in ihrem Netzwerk entsprechend priorisieren zu können.

Diese neuen Quellportbereiche bringen auch die Meeting-Apps auf den Rest unseres Produktangebots zur Zusammenarbeit.

Die Meetings-App stammt nun vom Medienverkehr innerhalb der folgenden dedizierten Portbereiche:

Audio– 52000 bis 52049

Video– 52100 bis 52199

Der Videoportbereich wird sowohl für Hauptvideo als auch für Inhalte teilen verwendet.


 
Diese Funktion befindet sich in einem unabhängigen Release-Zeitplan. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Geräteerweiterungen

Immersive Freigabe auf Videogeräten

Benutzer lokal registrierter Videogeräte können jetzt Moderatoren vor freigegebenen Inhalten sehen.


 
Bisher war diese Erfahrung nur für Desktop- und mobile Apps verfügbar.

Interpretation auf Gerät fernsteuern (Mac)

Wenn die Webex Meetings-App für Windows mit einem neuen Cloud-registrierten Gerät gekoppelt ist, das für die gleichzeitige Interpretation (nur Teilnehmeransicht) unterstützt wird, können die Interpretationssteuerelemente in der App (oder direkt auf dem Gerät) aus der Ferne umschalten.

Erlebnis nach dem Meeting

Webinar-Teilnahmebericht enthält E-Mail-Adresse

Nach dem Ende eines Webinars enthält der Teilnahmebericht aus Webinaren mit Webcast-Ansicht auch die Spalte der E-Mail-Adresse der Teilnehmer, wodurch es einfach ist, genau zu identifizieren, wer die Teilnehmer sind, und mit einem anderen Bericht teilzunehmen.

Webex Meetings für iOS und Android

Facebook-Portalanmeldung mit QR-Code und sechsstelliger PIN

Facebook Portal-Benutzer können sich QR-Code oder einer sechsstelligen PIN anmelden, um Benutzern das Anmelden zu ermöglichen.

Webex Meetings für iOS

Webex Meetings Verbesserung von Apple CarPlay UX

Webex Meetings-Benutzer können ihre anstehenden Meetings anzeigen, nachdem sie ihr iPhone mit dem Apple CarPlay-Dashboard verbunden haben, und dem Meeting mit nur einem Klick beitreten können.

Webex Meetings für Android

Unterstützung des virtuellen Hintergrunds für GIF- und MP4-Animationen

Ähnlich wie bei Desktop und iOS unterstützt Android jetzt den virtuellen MP4-Hintergrund. GIF wird derzeit für Android nicht unterstützt.

VDI-Erlebnis

Vierteljährliche Version und N-7-Unterstützung des VDI-Plug-ins

Meetings VDI-Aktualisierungen werden nun vierteljährlich durchgeführt. Alle vier Monate gibt es ein neues Update für das VDI-Plugin, das auf den langsamen Kanal (4x.2, 4x.6, 4x.10) ausgerichtet ist. Jedes Plugin unterstützt acht höhere Versionen der Meetings-App. Zum Beispiel ist das VDI-Plug-in 42.6.6 mit der Meetings-App 42.6-43.1 kompatibel.

In der Zwischenzeit ist das VDI-Plugin mit der vorherigen langsamen Kanalversion kompatibel. Das VDI-Plug-in 42.10 unterstützt beispielsweise auch die 42.6 Meetings-App.

Administrationserfahrung

Führen Sie die Innovation aus, um mehr administrative Aktivitäten im Control Hub-Administrator-Überwachungsprotokoll zu überwachen

Wir haben die ältere Site-Administration-Konfiguration erhalten und die Site-Administrationsoptionen in Control Hub verschoben. Der Administrator kann zu den Administrationsaktivitäten im Control Hub wechseln, um diese Aktivitäten zu prüfen. In dieser Aktualisierung werden alle optionen behandelt, die für Webex Meetings und Webinare in von Control Hub verwalteten Sites relevant sind.

Option zum Deaktivieren aller E-Mails nach dem Meeting

Die vorhandene Site-Verwaltungseinstellung für das Senden Benachrichtigungs-E-Mail steuert jetzt den E-Mail-Benachrichtigungsfluss für sowohl für aufzeichnungsgenerierte E-Mails als auch für andere E-Mails mit Inhalt nach dem Meeting (Highlights und Meeting-Abschrift). Mit dieser Einstellung können alle E-Mails nach dem Meeting mit einem einzigen Umschalter aktiviert oder deaktiviert werden.


 
Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Compliance-Funktion für die IT-Administration, um die VoIP in Meetings für ihre regulierten Benutzer zu blockieren

Diese Compliance-Funktion ermöglicht es IT-Administratoren, ihre Unternehmensbenutzer von der Verwendung von VoIP meetings zu blockieren. Die IT-Administratoren können einen bestimmten Benutzer, eine Gruppe von Benutzern und die Einstellung für externes Meeting auf Organisationsebene auswählen, für die diese Einstellungen gelten. Diese neue Einstellung ist Teil der Control Hub-Einstellungsvorlage.


 
Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie auf die neueste Version Webex Meetings Desktop-App aktualisieren.

Site-Administratoren können festlegen, ob Webinare numerische Passwörter für Benutzer benötigen, die über ein Telefon beitreten.

Mit Webex-Webinaren können Site-Administratoren jetzt konfigurieren, ob Einwahlbenutzer zusätzlich zum obligatorischen Zugriffscode eine numerische Passwort-ID eingeben müssen. Zuvor wurde die Einwahl zur Eingabe numerischer Passwörter und Zugangscodes erzwungen. Ab jetzt kann das numerische Passwort vom Site-Administrator konfiguriert werden.


 
Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Verfügbar im Juni 2022 (42.6)

Ankündigungen

Wichtige Ankündigungen zur Aktualisierung von 42.6 finden Sie in den Ankündigungen für Cisco Webex Meetings-Suite.

Hervorgehobene Funktionen für diese Aktualisierung

  • Unterstützung der Rasteransicht für bis zu 81 Videos

    Rasteransicht in Meetings, Webinaren und Events (classic) kann jetzt bis zu 81 gleichzeitige Videos pro Seite unterstützen! Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, in großen Meetings noch mehr Miniaturbildvideos zu sehen.

    Sie können Ihre bevorzugte maximale Anzahl an Videos festlegen, die in der Rasteransicht in den Meetings-Einstellungen angezeigt werden.


     
    Die tatsächliche Anzahl der Videos kann durch Ihre Bildschirmauflösung oder Fenstergröße begrenzt sein.

     
    Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.
  • Support Webinar-Serie

    Die Webinar-Serie bietet eine einfache Registrierungserfahrung, bei der registrierte Personen mehrere Webinare gleichzeitig auswählen und sich dafür registrieren können.

    Besitzer von Webinar-Serien können einer Serie Webinare hinzufügen. Sie können ihr Team als Mitwirkende zu einer Serie einladen. Die Mitwirkenden können ihre Webinare auch zu einer Serie hinzufügen und die Serie verwalten. Für alle Webinare in der Serie gilt das gleiche Registrierungsformular. Die Webinar-Besitzer verwalten die Registrierungsgenehmigung für die Webinare, deren Eigentümer sie sind.

  • Zulassen, dass eingebettete Apps in der Phasenansicht geöffnet werden

    Apps von Drittanbietern, die in einem Webex Meetings geöffnet sind, können jetzt nicht nur im Bereich "Apps" sondern auch in der Phase geöffnet werden. Einige Apps werden im Unternehmen Vollbild jetzt können Benutzer diese Apps in der Phasenansicht öffnen.

  • Webhooks-API, wenn Meeting-Transkripte bereit sind (freigegebene Komponenten)

    Webhooks sind eine großartige Möglichkeit, Benachrichtigungen zu liefern. Kunden können diese Webhooks verwenden, um bestimmte Geschäftslogiken basierend auf dem Status auszuführen, der beim Empfangen der Webhooks angegeben wird.

    In dieser Aktualisierung bieten wir die Möglichkeit, einen Webhook zu erhalten, sobald Abschriften von Besprechungen bereit sind. Auf diese Weise können Kunden E-Mails an Meeting-Teilnehmer senden, um sie darüber zu informieren, wenn die Abschrift bereit ist.

  • Slido Aktualisierungen

    Diesen Monat stehen Slido mehrere Verbesserungen zur Folge. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Im Meeting-Erlebnis". Weitere Produktdetails finden Sie unter https://community.sli.do/product-news-23.


     

    Slido Versionen sind nicht vom Webex-Upgrade-Zyklus abhängig.

Pre-Meeting-Erlebnis

Endgültige Veröffentlichung Produktivitätswerkzeuge

Die Version Vom Juni (42.6) ist die letzte Version für Produktivitätswerkzeuge. Microsoft Outlook-Kunden, die Webex-Meetings über Microsoft Outlook anplanen möchten, müssen zum Add-In für die Webex-Planer wechseln.

Weitere Informationen zur Migration zum Cisco Webex Meetings für Google-Add-In finden Sie unter Migration von Produktivitätswerkzeuge zum Cisco Webex Meetings für Google-Add-In.

Support Webinar-Serie

Die Webinar-Serie bietet eine einfache Registrierungserfahrung, bei der registrierte Personen mehrere Webinare gleichzeitig auswählen und sich dafür registrieren können.

Besitzer von Webinar-Serien können einer Serie Webinare hinzufügen. Sie können ihr Team als Mitwirkende zu einer Serie einladen. Die Mitwirkenden können ihre Webinare auch zu einer Serie hinzufügen und die Serie verwalten. Für alle Webinare in der Serie gilt das gleiche Registrierungsformular. Die Webinar-Besitzer verwalten die Registrierungsgenehmigung für die Webinare, deren Eigentümer sie sind.

Aktualisierung der Fehlermeldung während des Meeting-Beginns oder des Beitretens

Um sicherzustellen, dass Sie bei Problemen mit dem Beitreten zu einem Meeting über eine gute Support-Erfahrung verfügen, fügen wir den Fehlermeldungsdialogfeldern, die dem Benutzer angezeigt werden, einige weitere Details hinzu. Mit der nächsten Aktualisierung wird eine aussagekräftige ausführliche Beschreibung des Fehlers angezeigt, auf den ein Benutzer ausgeführt hat. Eine Meeting-Details-Komponente enthält alle weiteren Details um den Fehler, einschließlich Fehlercode. Sie haben auch die Möglichkeit, Problembericht an Cisco zu senden, um das Problem zu beheben. Sie können diese Details einschließlich des Fehlercodes beim Protokollieren eines TAC-Falls freigeben.

Hinzufügen von Webex zu einem einzelnen Meeting in einem bestehenden wiederkehrenden Meeting über das Google Add-on

Benutzer können jetzt Webex Meetings zu einer einzelnen Instanz einer bestehenden Serie von Google-Ereignissen hinzufügen.

Einmalige Anmeldung (Single Sign-On SSO) für das Outlook-Add-In für die Webex-Planer


 
Es wurde ursprünglich mitgeteilt, dass diese Funktion in 42.6 zur Verfügung stehen wird, jedoch verzögert wird und in Version 42.8 zur Verfügung stehen wird.

Benutzer müssen sich nicht mehr mit ihren Microsoft Outlook-Anmeldeinformationen erneut authentifizieren. Dies wird aktuell nach einer Frage gestellt, wenn das Add-In zum ersten Mal aufgerufen wird.


 
Dies funktioniert nur für cloudbasierte und vom Administrator autorisierte Benutzer und nicht für lokale oder individuelle Autorisierung.

Im-Meeting-Erfahrung

Zulassen, dass eingebettete Apps in der Phasenansicht geöffnet werden

Apps von Drittanbietern, die in einem Webex Meetings geöffnet sind, können jetzt nicht nur im Bereich "Apps" sondern auch in der Phase geöffnet werden. Einige Apps werden im Unternehmen Vollbild jetzt können Benutzer diese Apps in der Phasenansicht öffnen.

Unterstützung der Rasteransicht für bis zu 81 Videos

Rasteransicht in Meetings, Webinaren und Events (classic) kann jetzt bis zu 81 gleichzeitige Videos pro Seite unterstützen!

Weitere Informationen finden Sie in den hervorgehobenen Funktionen dieser Aktualisierung.

Verwenden einer externen USB-Kamera oder einer eingebauten Kamera für Inhaltsfreigabe

Beim Update vom Juni (42.6) können Windows- und Mac-Benutzer ihre integrierten oder externen Kamerainhalte teilen, als würden sie ihren Bildschirm während eines Meeting oder Webinars freigeben. Teilnehmer können mit der Kamera im Vollbild sehen, was der Benutzer sieht und teilt, und außerdem ein Video des Teilnehmers anzeigen, der Kamera-Inhalte freigibt. Wenn Benutzer die eingebaute Kamera als Quelle für die Inhaltsfreigabe nutzen, funktioniert das eigene Video weiterhin.


 
Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Die Größe des Inhaltsfensters kann geändert werden.

Sie können jetzt das Fenster "Inhalt freigeben" so skalieren , dass es größer ist. Auf diese Art können Sie leichter mehrere geöffnete Fenster sehen, ohne einen Bildlauf durchführen zu müssen.

Überarbeitete Quiz-Seite in der Webex-Seitenleiste als Standardeinstellung

Die Quiz-Funktion steht im neuen Look der Integration zur Slido Verfügung.

  • Sobald die neu gestaltete Quiz-Funktion verfügbar ist, wird das neue Aussehen zur Standardversion für Ihre Gastgeber.

  • Derzeit können Gastgeber bei Bedarf immer noch auf die alte Version umschalten.

Jemand gibt den Hinweis in Umfragen Slido ein

Es gibt einen Hinweis, wenn jemand immer noch im Moderatormodus tippt. Dies ist hilfreich für Moderatoren, um zu sehen, ob alle ihre Antworten einreichen möchten.

Datenschutz von Teilnehmern in Slido

Mit dieser neuen Funktion können Gastgeber festlegen, ob Teilnehmer während eines Events anonym oder benannt Slido sind. Sie können die Einstellung sperren oder den Teilnehmern erlauben, die Option zu wählen, die sie wünschen.

Webex Meetings für iOS und Android

Weitere Informationen Webex Meetings mobilen App finden Sie in den Webex Meetings-Ressourcen für mobile Apps.

Medienqualitätsanzeige Center aktualisieren

Mobile Nutzer können nun während eines Treffens ihren Netzwerkqualitätsstatus im Anzeigezentrum ein sehen.

Administrationserfahrung

IT-Administratoren können eingebettete Apps für eine Gruppe von Benutzern aktivieren

IT-Administratoren können nun eingebettete Apps für eine Gruppe von Benutzern aktivieren. Um die App für eine Gruppe von Benutzern zu aktivieren, melden Sie sich beim Control Hub an und navigieren Sie zu Apps > Eingebettete Apps. Wählen Sie dann eine App und aktivieren Sie sie für die ausgewählten Gruppen.


 
Diese Funktion erfordert, dass der Control Hub Funktionsumschalter aktiviert ist. Das Control Hub Funktionsumschalter Wird Bis Mitte Juni verfügbar sein.

 
Diese Funktion befindet sich in einem unabhängigen Release-Zeitplan. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Webex Meetings APIs

Webhooks-API, wenn Meeting-Abschriften bereit sind

Webhooks sind eine großartige Möglichkeit, Benachrichtigungen zu liefern. Kunden können diese Webhooks verwenden, um bestimmte Geschäftslogiken basierend auf dem Status auszuführen, der beim Empfangen der Webhooks angegeben wird.

In dieser Aktualisierung bieten wir die Möglichkeit, einen Webhook zu erhalten, sobald Abschriften von Besprechungen bereit sind. Auf diese Weise können Kunden E-Mails an Meeting-Teilnehmer senden, um sie darüber zu informieren, wenn die Abschrift bereit ist.

Webex for Government –Aktualisierungen

Wir haben die Unterstützung für Webex für Regierungstruppen zu den folgenden Funktionen hinzugefügt, die derzeit verfügbar sind.

Feststellen, ob Sie an einem Webex for Government-Meeting teilnehmen

Teilnehmer, die sich mit einem Meeting verbinden, das von Webex for Government gehostet wird, können jetzt einfach feststellen, mit welcher Meeting-Plattform sie verbunden sind.

Verfügbar ab Mai 2022 (42,5)

Ankündigungen

Wichtige Ankündigungen zur Aktualisierung von 42.5 finden Sie in den Ankündigungen für Cisco Webex Meetings-Suite.

Hervorgehobene Funktionen für diese Aktualisierung

  • Transkription von Französisch, Deutsch und Spanisch in Untertitel

    Bei Meetings mit Webex-Assistent oder Untertitel kann der Gastgeber nun die gesprochene Sprache (Transkription) des Meetings in vier verschiedenen Sprachen auswählen: Französisch, Deutsch und Spanisch sowie das vorhandene Englisch.

    Wenn Benutzer Transkription in mehr Sprachen und Übersetzungsfunktionen möchten, können diese mit dem Add-on für Echtzeitübersetzungen erhalten werden, das gesprochene Sprache (Transkription) in 13 Sprachen und Untertitelsprache (Übersetzung) in über 100 Sprachen ermöglicht.


     

    Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

  • Einführung des Personenfokus (Beta)

    Wir freuen uns, Ihnen den People Focus vorstellen zu können– eine neue Möglichkeit zur Verwendung der Rasteransicht, mit der der Bildschirmplatz mit KI dynamisch zugeschnitten und nicht auf die Umgebung, sondern auf die Person zugeschnitten wird.

    Dies gibt Ihnen eine bessere persönlich-Erfahrung mit den Personen, mit dem Sie sich treffen, unabhängig davon, wie die Person vor ihrer Kamera positioniert ist, was Ihnen das Gefühl gibt, besser verbunden zu sein. Klicken Sie auf Layout , um den Personenfokus zu aktivieren.

    Aktuelle Einschränkungen in dieser Beta-Version:

    • Das Zuschneiden von Videos wird für Teilnehmer unterstützt, die Geräte der Mac-, Windows- und Board-Serie verwenden.

    • Teilnehmer, die videos der mobilen App, der Web-App oder der Desk Series-Gerätevideos verwenden, unterstützen derzeit kein Zuschneiden.

  • Größe des Felds Untertitel ändern

    Benutzer können jetzt die Größe des Felds Untertitel KK ändern, um mehr oder weniger Zeilen zu zeigen.

  • Einführung Webex Meetings für Chrome PWA

    Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Webex Meetings-Web-App im Google Play Store nun als Eines Web-App (PWA) für ChromeOS zum Download zur Verfügung steht.

    Dies erleichtert es Chromebook-Benutzern, direkt von ihrem Desktop auf Meetings zuzugreifen, ohne den Browser verwenden zu müssen. Sie können so mehr Flexibilität bei der Verwaltung von Diensten und Apps für Ihre Benutzer erhalten.


     
    Ab dem Update vom 42.5. wird die Webex Meetings Android-App auf Chrome OS nicht mehr unterstützt. Wenn Sie derzeit die Android-Meeting-App auf Ihrem Chrome OS-Gerät installiert haben, wird sie beim Aktualisieren auf 42.5 automatisch ersetzt.

  • Verschieben von Webex Meetings von der Desktop-Version zur mobilen App per QR-Code

    Wir führen die Funktion "Meeting auf Mobilgerät verschieben" ein, mit der Benutzer die QR-Code mit ihrer mobilen Kamera scannen und ihr Meeting Webex Meetings mobile App verschieben können, ohne das Meeting zu unterbrechen oder zu trennen.


     
    Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

  • Slido Aktualisierungen

    Diesen Monat stehen Slido mehrere Verbesserungen zur Folge. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Im Meeting-Erlebnis". Weitere Produktdetails finden Sie unter https://community.sli.do/product-news-23.


     

    Slido Versionen sind nicht vom Webex-Upgrade-Zyklus abhängig.

Pre-Meeting-Erlebnis

Aktualisieren Sie Ihre Meeting-App, bevor Sie dem Meeting beitreten.

Ziel ist es, sicherzustellen, dass alle Teilnehmer in der Lage sind, effektiv am Meeting teilzunehmen und alle verfügbaren Funktionen zu nutzen. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre App zu aktualisieren, bevor Sie dem Meeting beitreten. Dann werden Sie sicher sein, dass Sie über die neuesten Funktionen verfügen, um ein optimales Meeting-Erlebnis zu gewährleisten.

E-Mail-Erinnerung an Support für bis zu 100.000 Lizenzen

Heute können Organisationen oder Sites mit 10.000 Lizenzen und darunter Erinnerungs-E-Mails an Die Teilnehmer anplanen. Ab Aktualisierung 42.5 können Organisationen oder Sites mit mehr als 10.000 Lizenzen auch E-Mail-Erinnerungen anschreiben. Um eine große Anzahl von E-Mails zu unterstützen, kann die Erinnerung mindestens 12 Stunden vor der Startzeit gesendet werden. Diese Funktion unterstützt auch die Webcast-Ansicht für Teilnehmer.

Verbesserte Registrierungsseite

Wenn Sie sich für ein anstehendes Meeting registrieren, sehen Sie jetzt den Titel, die Uhrzeit und den Gastgeber des Treffens. Auf diese Weise wird klar, für welches Meeting Sie sich registrieren. Wir haben außerdem das Meeting-Passwort auf der Registrierungsseite entfernt, da Sie diese Informationen während der Registrierung nicht benötigen.

Wenn Sie der Gastgeber sind, erhalten Sie auch einen Registrierungslink, den er auf die Seite Meeting-Informationen kopieren kann.

Änderung des Pieptons bei Beitritt und Verlassen

Diese Funktion ist für alle neuen Sites standardmäßig deaktiviert. Bei bestehenden Sites, bei denen der Piepton für Beitritt und Verlassen aktiviert ist, hören Telefonbenutzer weiterhin den Piepton, während er für Computer-Audio-Benutzer abgeschaltet ist.


 

Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Einführung Webex Meetings für Chrome PWA

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Webex Meetings-Web-App im Google Play Store nun als Eines Web-App (PWA) für ChromeOS zum Download zur Verfügung steht.


 
Ab dem Update vom 42.5. wird die Webex Meetings Android-App auf Chrome OS nicht mehr unterstützt. Wenn Sie derzeit die Android-Meeting-App auf Ihrem Chrome OS-Gerät installiert haben, wird sie beim Aktualisieren auf 42.5 automatisch ersetzt.

Weitere Informationen finden Sie in den hervorgehobenen Funktionen dieser Aktualisierung.

Neuer und verbesserter Planer für Meetings und Webinare

Folgende UI-Verbesserungen wurden der Scheduler auf der Website für Meetings und Webinare

  1. Ein neuer Abschnitt mit der Namen Sicherheit wird hinzugefügt, und alle Sicherheitsoptionen im Zusammenhang mit dem Ans scheduling werden hier verschoben. Dies umfasst Passwörter für Meetings und Webinare.

  2. QuickInfos werden zu den meisten Planungsoptionen hinzugefügt, einschließlich Optionen unter Teilnehmer-Privilegien und Meeting-Optionen.

  3. Die Tagesordnung ist jetzt Teil des Haupt- oder grundlegenden Planungsablaufs, anstatt unter erweiterten Optionen.

Im-Meeting-Erfahrung

Fullband-Audio-Unterstützung im Musikmodus standardmäßig für Mac und Windows aktiviert

Der Musikmodus verwendet jetzt standardmäßig die Fullband-Audioqualität in der Meeting-App für Mac und Windows. Administratoren, die für den Musikmodus eine niedrigere Audioqualität benötigen, können anfordern, dass Funktionsumschalter Site deaktiviert wird. Standardmäßig werden Sitzungen im Musikmodus mit bis zu Fullband-Audioqualität codiert. Wenn diese Umschaltschaltung deaktiviert ist, funktioniert der Musikmodus bis zu Superweite Audiotreue auf Desktop-Clients. Allerdings benötigt Webex mehr Netzwerkbandbreite.

Transkription von Französisch, Deutsch und Spanisch in Untertitel

Bei Meetings mit Webex-Assistent oder Untertitel kann der Gastgeber nun die gesprochene Sprache (Transkription) des Meetings in vier verschiedenen Sprachen auswählen: Französisch, Deutsch und Spanisch sowie das vorhandene Englisch.

Weitere Informationen finden Sie in den hervorgehobenen Funktionen dieser Aktualisierung.


 

Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Breakout-Unterstützung für Nur-Audio-Benutzer

Ein Benutzer, der einem Meeting nur mit Audio (PSTN) beitritt, kann jetzt in einer anderen Teilgruppen-Sitzung. Diese Funktion ist für Meetings desktop und mobile verfügbar.

Teilnehmererfahrung:

  1. Der Teilnehmer wird aufgefordert, wenn er in eine Breakout-Konferenz verschoben wird. Sie können sofort verschoben oder später aufgefordert werden, bei beitritt zu können, indem sie *2 drücken.

  2. Wenn er aktiviert ist, kann der Teilnehmer zur Hauptsitzung zurückkehren und der Teilsitzung durch Drücken der Taste *2 wieder beikehren.

  3. Wenn ein Gastgeber oder Co-Host die Teilgout-Sitzungen schließt, wird der Teilnehmer gewarnt und dann in das Haupt-Meeting verschoben.

Gastgebererfahrung:

  1. Ein Nur-Audio-Gastgeber kann, wenn er einer Teilgruppen-Sitzung von einem Co-Host zugewiesen wurde, der Teilgruppen-Sitzung beitreten, indem er *2 unabhängig von den ausgewählten Einstellungen drückt.

  2. Sie können auch zur Hauptsitzung zurückkehren und der Sitzung Teilgruppen-Sitzung, indem sie *2 drücken, unabhängig von den ausgewählten Einstellungen.

  3. Der Gastgeber wird mit einer Audioaufforderung gewarnt, wenn ein Co-Host sie in eine andere Teilgruppen-Sitzung.

  4. Wenn ein Co-Host die Teilgout-Sitzungen schließt, wird er gewarnt und dann automatisch in das Haupt-Meeting verschoben.

Beschränkungen:

  • In Meetings können Teilnehmer die Option zum Teilgruppen-Sitzung selbst anzeigen oder auswählen. Sie müssen vom Gastgeber oder Co-Host Teilgruppen-Sitzung einem Gastgeber zugewiesen werden.

  • Diese Funktion wird für Teilnehmer in Webinaren nicht unterstützt, sondern nur für Diskussionsteilnehmer.

  • Wenn Sie eine ältere Version der Meetings-Desktop-App als die aktuelle Version verwenden, werden Nur-Audio-Benutzer nicht im Teilnehmer des Meetings Teilgruppen-Sitzung.

  • In den Breakouts sind nur folgende DTMF-Töne verfügbar für

    Host: *2, *6, ** Teilnehmer: *2, *3, *6, **

Full-HD-Video (1080p) Inhalte teilen für Bewegung und Video

Webex Meetings-App für Mac und Windows können jetzt die Freigabe von Full HD (1080p)-Videoqualität mit Inhalten mit hoher Bewegung unterstützen. Dies funktioniert bei der Auswahl von Automatically Optimize or Optimize for Motion and Video with High Motion Content (Für Bewegung und Video mit Inhalten mit hoher Bewegung optimieren).

Einführung des Personenfokus (Beta)

Wir freuen uns, Ihnen den People Focus vorstellen zu können– eine neue Möglichkeit zur Verwendung der Rasteransicht, mit der der Bildschirmplatz mit KI dynamisch zugeschnitten und nicht auf die Umgebung, sondern auf die Person zugeschnitten wird.

Weitere Informationen finden Sie in den hervorgehobenen Funktionen dieser Aktualisierung.

Größe des Felds Untertitel ändern

Benutzer können jetzt die Größe des Felds Untertitel KK ändern, um mehr oder weniger Zeilen zu zeigen.

Weitere Informationen finden Sie in den hervorgehobenen Funktionen dieser Aktualisierung.

Tastaturkürzel-Änderung: Strg+Shift+Alt+X zum Ausblenden des Teilnehmervideos (Windows)

Zur besseren Anpassung an die Verknüpfungen in der Webex-App haben wir die Windows-Verknüpfung geändert, um das Teilnehmervideo von Strg+Shift+X in Strg+Shift+Alt+X auszublenden.

Anzeigen eines Bildes für die Teilnehmer während einer Übungssitzung

Wenn die Übungssitzung beginnt, können Teilnehmer jetzt ein Bild anzeigen, das der Gastgeber hochgeladen hat. Der Gastgeber kann ein Bild hochladen, bevor das Webinar beginnt.

Diese Funktion unterstützt die Webcast-Ansicht nicht. Die Möglichkeit, andere Dateitypen hochzuladen, wird in einer späteren Aktualisierung verfügbar sein.

Teilnehmeransicht während eines Übungssitzung:

Ansicht "Gastgeber", "Co-Host", "Diskussions Übungssitzung:


 

Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Verbessertes Benutzererlebnis für Outlook-Add-ins für lokale Exchange-Umgebungen

Benutzer des Outlook-Add-Ins in lokalen Exchange-Umgebungen sehen jetzt Verbesserungen beim Ansinnen. Benutzer in Umgebungen mit bereitgestellten Hybrid-Kalendern müssen nicht mehr manuell auf Aktualisieren klicken, um Webex Meetings mit Änderungen, die an Outlook vorgenommen werden, zu aktualisieren (diese Änderungen werden automatisch synchronisiert). Außerdem werden Outlook-Events für alle lokalen Exchange-Benutzer nicht mehr automatisch gespeichert, wenn eine Webex Meeting wird. Dies bringt das Outlook-Modal für Kunden zurück, die es sehen möchten.

Web-App: geteilte 4K-Inhalte empfangen

Wenn 4K-Inhalte in einem Meeting oder Webinar freigegeben werden, können Benutzer, die über die Web-App beigetreten sind, diese Inhalte jetzt in 4K sehen (anstatt auf 1080p heruntergestuft zu werden).

Besseres Teilnehmererlebnis mit Bildern in Slido Umfragen

In der Webex-IntegrationSlido können Teilnehmer ein Bild vergrößern, das in eine Umfrage eingefügt Slido wird.

Slido Verbesserungen der Bewertungsumfrage

Wir fügen die Option zur Auswahl zwischen Emoji und Sternskala hinzu.

Slido Funktionen zur Zusammenarbeit

Wir vereinfachen den Einladungsablauf und optimieren das erstmalige Benutzererlebnis. In der Praxis konsolidieren wir alle Einladungsabläufe Slido unter dem einheitlichen Designsystem.

Geräteerweiterungen

Interpretation auf Gerät fernsteuern (Windows)

Wenn die Webex Meetings-App für Windows mit einem neuen Cloud-registrierten Gerät gekoppelt ist, das für die gleichzeitige Interpretation (nur Teilnehmeransicht) unterstützt wird, können die Interpretationssteuerelemente in der App (oder direkt auf dem Gerät) aus der Ferne umschalten.


 

Die Fernkontrolle für Mac wird in einer zukünftigen Aktualisierung unterstützt.

Webex Meetings für iOS und Android

Weitere Informationen Webex Meetings mobile App finden Sie in den Cisco Webex Meetings-Ressourcen Webex Meetings Mobile App.

Verschieben von Webex Meetings von der Desktop-Version zur mobilen App per QR-Code

Wir führen die Funktion "Meeting auf Mobilgerät verschieben" ein, mit der Benutzer die QR-Code mit ihrer mobilen Kamera scannen und ihr Meeting Webex Meetings mobile App verschieben können, ohne das Meeting zu unterbrechen oder zu trennen.

Nutzereinstellung für Webinar-Standardvideolayout

Das Standardvideolayout für Webinare auf iPad und Tablet ist Stack-Ansicht und für Mobilgeräte die Fokus-Ansicht. Nutzer können ihr Webinar-Standardlayout ändern, indem sie im Menü "> Audio- und Videoeinstellungen" das Menü "Audio- und Videoeinstellungen" wählen.

Administrationserfahrung

Einschränkungen für die Zusammenarbeit für Ihre Unternehmensbenutzer aus Control Hub-Einstellungsvorlagen

Mit dieser Aktualisierung können Kollaborationsbeschränkungen nun auf individueller Benutzer- und Gruppenebene über die Einstellungsvorlage in Control Hub angewendet werden.

HEUTE können IT-Administratoren Benutzer von der Teilnahme an Meetings sperren, die nur auf externen Sites auf Org-Ebene gehostet werden. Mit dieser Aktualisierung können Sie diese Strategie auf Gruppen- und Nutzerebene mithilfe einer Einstellungsvorlage anwenden. Einschränkungen für die Zusammenarbeit gelten auch für die erlaubten Sites.

Die Einstellungsvorlage gilt für Benutzer Ihres Unternehmens, die sowohl internen als auch externen Meetings beitreten, und mit separaten Einschränkungen für die Zusammenarbeit.

Es stehen mehr als 20 Compliance-Kontrollfunktionen zur Verfügung, die Sie für alle Benutzer Ihres Unternehmens übernehmen können, die internen oder externen Meetings beitreten.

Den Benutzern wird bei der Verwendung von benachrichtigungen entsprechend Webex Meetings Unternehmensrichtlinie ein entsprechendes Messaging bereitgestellt.


 

Diese Funktion ist für Webex for Government nicht verfügbar.

Webex Meetings-Compliance-Richtlinien für BYOD (Bring Your Own Device)

IT-Administratoren können nun verhindern, dass Benutzer Von einem BYOD aus Unternehmens-Meetings beitreten. Diese Funktion verwendet Registrierungsschlüssel oder Token.

Benutzer können Meetings Ihres Unternehmens nur dann über BYOD beitreten, wenn auf Registrierungsschlüssel Gerät ein Token erkannt wird.

Weitere Informationen zu Tokens und Registrierungsschlüsseln und deren Konfiguration finden Sie unter Collaboration-Einschränkungen für Webex Meetings in Control Hub


 

Diese Funktion ist für Webex for Government nicht verfügbar.

Erzwungene Authentifizierung vor Webex Meetings

In Control Hub können Sie als Administrator das Unternehmensgerät sperren, um nur authentifizierten Unternehmensbenutzern den Beitritt zu Meetings über dieses Gerät zu ermöglichen.

Diese Funktion gilt für Benutzer, die Unternehmensgeräte verwenden, um Meetings bei beitreten, die in Ihrer Organisation abgehalten werden, oder für die Teilnahme an externen Meetings (Meetings, die außerhalb Ihrer Organisation abgehalten werden). Diese Funktion nutzt die bereits Registrierungsschlüssel- und Token. Weitere Informationen zu Tokens und Registrierungsschlüsseln finden Sie unter Einschränkungen für die Zusammenarbeit Webex Meetings in Control Hub.

Ohne die Registrierungsschlüssel gilt die Anmeldung, wenn authentifizierte Anmeldung EINist, für den Benutzer, der versucht, Meetings mit einer beanspruchten E-Mail-Adresse beizunehmen.


 

Diese Funktion ist für Webex for Government nicht verfügbar.

Möglichkeit, Broadcast Message zu deaktivieren

Administratoren können jetzt Broadcast Message mit Control Hub-Vorlagen für Meetings und Webinare deaktivieren. Das Steuerelement zum Deaktivieren dieser Funktion ist auf Benutzer-, Gruppen- oder Org-Ebene verfügbar.

Wenn der Administrator diese Funktion für den Benutzer deaktiviert hat, kann er keine Broadcast-Nachricht empfangen. Der Benutzer als Gastgeber oder Co-Host kann die Funktion "Nachricht übertragen" in Breakout-Räumen nicht verwenden. Der Gastgeber und der Cohost werden über die Funktionseinschränkungen informiert.

Neue Beitrittsrichtlinie für Meetings in Ihrem Unternehmen mit zulässigen Listen für IT-Administratoren

IT-Administratoren können jetzt Regeln festlegen, welche Personen Ihren Firmen-Meetings beitreten dürfen. Sie können festlegen, dass jeder Benutzer Ihren internen Meetings beitreten kann, oder Sie wählen, um eine Liste zulässiger Domänen zu erstellen. Nur Benutzer, die über diese Domäne authentifiziert sind, können Ihren internen Unternehmens-Meetings beitreten.

Diese Strategie kann auf Organisationsebene angewendet werden. Sie können diese Strategie auch auf Benutzer- und Gruppenebene anhand der Einstellungsvorlage in Control Hub anwenden. Diese Funktion ist für Meetings desktop und mobile verfügbar.

Erhöhte Treue, verfügbar VoIP

Fullband-Audio für VoIP in Meetings und Webinaren ist auf Anfrage verfügbar. Diese Funktion bietet die höchste Audioqualität, die auf dem Webex-Dienst. Eine höhere Audioqualität verbraucht eine größere Bandbreite, sodass Fullband-Audio nicht standardmäßig aktiviert ist. Site-Administratoren können darum bitten, sie zu aktivieren.

Webex Meetings APIs

Massenregistrierung für Webinare und Meetings unterstützen

Wenn Anwendungen sich Webex Meetings APIs für einen bestimmten Teilnehmer für den Beitritt zu einem Meeting oder einem Webinar registrieren, muss dies derzeit teilnehmerspezifisch geschehen. In dieser Aktualisierung wurde diese API aktualisiert, um eine Massenregistrierung von Teilnehmern für eine effizientere Verwendung der APIs zu ermöglichen. Besuchen Sie die aktualisierte API: https://developer.webex.com/docs/api/v1/meetings/register-a-meeting-registrantdefiniert.

Meeting-Optionen mit APIs

Webex Meetings Management-APIs wurden aktualisiert, um Anwendungen die Konfiguration von Meeting-Optionen zu ermöglichen. Mithilfe von Meeting-Optionen können Sie die Funktionen definieren, die im Meeting verwendet werden können. Wenn es beispielsweise bei einem bestimmten Verwendungsfall erforderlich ist, dass Sie den Chat während eines Meeting nicht anzeigen und verwenden können, oder wenn Sie die Untertitel aktivieren können. Meeting-Optionen sind verfügbar für das Erstellen und Aktualisieren von Meetings und sind Teil der Liste von Meetings. Um die entsprechenden APIs zu sehen, besuchen Sie: https://developer.webex.com/docs/api/v1/meetingsdefiniert.

Meetings nach Typ auflisten

Die WEBEX MEETING-Liste API https://developer.webex.com/docs/api/v1/meetings/list-meetings wird aktualisiert, damit Anwendungen Meetings nach ihrem Typ auflisten können.

Verbesserte Registrierungsseite

Wenn Sie sich für ein anstehendes Meeting registrieren, sehen Sie jetzt den Titel, die Uhrzeit und den Gastgeber des Treffens. Auf diese Weise wird klar, für welches Meeting Sie sich registrieren. Wir haben außerdem das Meeting-Passwort auf der Registrierungsseite entfernt, da Sie diese Informationen während der Registrierung nicht benötigen.

Wenn Sie der Gastgeber sind, erhalten Sie auch einen Registrierungslink, den er auf die Seite Meeting-Informationen kopieren kann.

Verfügbar im April 2022 (42.4)

Ankündigungen

Wichtige Ankündigungen zur Aktualisierung von 42.4 finden Sie in den Ankündigungen für Cisco Webex Meetings-Suite.

Hervorgehobene Funktionen für diese Aktualisierung

  • Verbesserte Symbolleiste für geteilte Inhalte

    Wir haben die Interaktion mit freigegebenen Inhalten vereinfacht, indem wir die Tools (von einer ausgeblendeten Seitenleiste) in eine dedizierte Symbolleiste über der Phase verschieben, sodass Sie jederzeit darauf zugreifen können.

    Sie können jetzt sehen, wer Inhalte teilt, vergrößern oder verkleinern, die Kommentartools öffnen und mehr, ohne dass Ihre Ansicht der freigegebenen Inhalte verdeckt wird.

  • Verschieben von Webex Meetings von der Desktop-Version zur mobilen App per QR-Code


     

    Es wurde mitgeteilt, dass die Version "Webex Meeting mithilfe von QR-Code vom Desktop in die mobile App verschieben" in der Version 42.4 verfügbar war, sich jedoch verzögerte und in zukünftigen Aktualisierungen zur Verfügung stehen wird.

    Wir führen die Funktion "Meeting auf Mobilgerät verschieben" ein, mit der Benutzer die QR-Code mit ihrer mobilen Kamera scannen und ihr Meeting Webex Meetings mobile App verschieben können, ohne das Meeting zu unterbrechen oder zu trennen.

  • Unterstützung für Bild-im-Bild für Benutzer von Webex Meetings auf dem iPhone

    Ähnlich wie beim iPad können iPhone-Benutzer die iOS-Bild-im-Bild-Funktion (PiP) verwenden.

    Mit der direkten PiP-Unterstützung können Benutzer jetzt multitasking mit anderen Apps auf ihren iPhones machen, während sie sich das Meeting-Fenster oder geteilte Inhalte anschauen.

  • Teilnehmer nach einem Meeting oder Webinar zu einer URL-Adresse weiterleiten

    Der Gastgeber kann beim Einrichten des Meeting oder Webinars eine URL-Adresse eingeben. Teilnehmer können nun nach dem Ende eines Meeting oder Webinars zu einer Startseite weitergeleitet werden. So können Sie Ihr Publikum zu einer Umfrage einladen, zum nächsten Meeting oder Webinar, einer Dankesseite oder Informationen über Event-Sponsoren einladen. So haben Sie die Möglichkeit, die Einbindung der Teilnehmer auch nach dem Ende des Treffens oder Webinars weiter zu fördern.


     

    Diese Funktion gilt nicht für Webinare mit Webcast-Ansicht für Teilnehmer.

    Aus Sicherheitsgründen können die vom Administrator genehmigten Domänen hier gespeichert werden. Sie können mit Ihrem Administrator zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die domänen, die Sie benötigen, genehmigt werden. Andernfalls wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie die URL eingeben und die URL wird nicht in Ihrer Meeting- oder Webinar-Informationsseite gespeichert.

    Administrationserfahrung

    Stellen Sie als Site-Administratoren aus Sicherheitsgründen sicher, dass Sie eine Liste der Domänen bereitstellen, sodass die Benutzer die URLs, die die Domänen enthalten, speichern können. Ohne die genehmigten Domänen können die Benutzer aus Sicherheitsgründen keine URL speichern. Hier sind z. B. einige Domänentypen zu Ihrer Betrachtung, Umfragedomänen (qualtrics.com, surveymonkey.com, typeform.com, um nur einige zu nennen) und die Domäne(n) Ihres Unternehmens.

    Site-Administration

    1. Wechseln Sie zu Site-Administration > Site-Einstellungen.

    2. Geben Sie im Feld Folgende URL Domainnamen erlauben die Domänennamen ein.

    Die URL mit den Domänen gilt als genehmigt, damit die Benutzer sie speichern können.

  • Neue Option für das Teilen von Hi-Fi-Inhalten

    Für 3D optimieren ist eine neue Optimierung der Freigabe, die Kunden auf Anfrage beim Customer Success Manager zur Verfügung steht. Diese Funktion nutzt zusätzliche Bandbreite, um Farbartefakte zu reduzieren, wenn Hi-Fi-3D-Modelle freigegeben werden. Die erhöhte Qualität kann bei der Zusammenarbeit in Echtzeit bei anderen Inhaltstypen helfen, einschließlich Computer Aided Design und Medical Imaging.

    Diese Funktion wird nur für Webex Meetings (Windows und Mac) unterstützt.


     

    Wenn andere Apps oder Geräte dem Meeting beitreten, wird die Qualität für alle Teilnehmer auf das normale Niveau reduziert. Die Qualität wird auch auf das normale Niveau reduziert, wenn das Meeting aufgezeichnet wird.

    Nach der Aktivierung wird die Option "Optimieren für 3D " im Dialogfeld " Inhalte teilen" in der Dropdown-Auswahl angezeigt. Diese Optimierung wird nicht verwendet, wenn Automatically Optimize ausgewählt ist.


     

    Diese Funktion ist nur auf Anfrage aktiviert.

  • Slido Aktualisierungen

    Diesen Monat stehen Slido mehrere Verbesserungen zur Folge. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Im Meeting-Erlebnis". Weitere Produktdetails finden Sie unter https://community.sli.do/product-news-23.


     

    Slido Versionen sind nicht vom Webex-Upgrade-Zyklus abhängig.

Im-Meeting-Erfahrung

Verbessert Symbolleiste bei der Anzeige von freigegebenen Inhalten

Wir haben die Interaktion mit freigegebenen Inhalten vereinfacht, indem wir die Tools (von einer ausgeblendeten Seitenleiste) in eine dedizierte Symbolleiste über der Phase verschieben, sodass Sie jederzeit darauf zugreifen können.

Weitere Informationen finden Sie in den hervorgehobenen Funktionen dieser Aktualisierung.

Möglichkeit zum Freigeben von Anwendungsfenstern statt des gesamten Desktops

Diese Funktion optimiert das Teilen von Inhalten in Webex Meetings, wenn eine Anwendung freigegeben wird. Bisher wurde bei der Freigabe von Anwendungen der gesamte Bildschirm freigegeben, und die Bereiche außerhalb des Anwendungsfensters wurden maskiert. Mit dieser Aktualisierung sieht der empfangende Benutzer die einzelnen Fenster der freigegebenen Anwendung und nicht den gesamten maskierten Desktopbildschirm.


 

Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Neue Option für das Teilen von Hi-Fi-Inhalten

Für 3D optimieren ist eine neue Optimierung der Freigabe, die Kunden auf Anfrage beim Customer Success Manager zur Verfügung steht. Diese Funktion nutzt zusätzliche Bandbreite, um Farbartefakte zu reduzieren, wenn Hi-Fi-3D-Modelle freigegeben werden. Die erhöhte Qualität kann bei der Zusammenarbeit in Echtzeit bei anderen Inhaltstypen helfen, einschließlich Computer Aided Design und Medical Imaging.

Weitere Informationen finden Sie in den hervorgehobenen Funktionen dieser Aktualisierung.

Eine neue Registerkarte Teilen, die den Meeting-Einstellungen hinzugefügt wurde

In dieser Aktualisierung haben wir dem Dialogfeld "Meeting-Einstellungen" eine neue Registerkarte "Teilen" hinzugefügt. Dies ist der neue Ort für alle relevanten share-basierten Präferenzen. Eine neue Einstellung wurde zur Optimierung von freigegebenen Inhalten hinzugefügt. Derzeit wird Webex Meetings Desktop-App standardmäßig jedes Mal, wenn Sie Inhalte teilen, automatisch optimieren. Wenn Sie diese Einstellung aktualisieren, können Sie die Standardoptimierung steuern, die angezeigt wird, wenn das Teilen-Dialogfeld geöffnet wird.

Diese Funktion ermöglicht die Vereinheitlichung der fragmentierten Freigabeeinstellungen an die einheitliche Präferenz, damit sie mit der Webex-App in Einklang steht. Es bietet eine neue Einstellung im Abschnitt "Teilen", um den standardmäßigen Freigabetyp zu konfigurieren. Diese Einstellung konnte über das neue Einstellungssymbol im Teilen-Dialog eingegeben werden.

Web-App: Senden von 1080p-Videos in Chrome-, Firefox- und Edge-Browsern

Benutzer, die über Webex Meetings-Web-App mit den Browsern Chrome, Firefox und Edge beitreten, können jetzt videos bis zu 1080p in Meetings und Webinaren senden.

Neue Slido Administrator-Seitenleiste in Webex

Die neue Seitenleiste wurde im Februar als Umschalter verfügbar gemacht, um die erweiterte Umfrageerfahrung auszuprobieren. Im April wird die Quiz-Funktion auch in der neuen Seitenleiste unterstützt und anschließend zum Standarderlebnis. Details und Visualisierungen finden Sie hier: https://community.sli.do/product-news-23/slido-in-webex-has-a-new-look-1527definiert.

Slido Verbesserungen der Zugangsmöglichkeiten

Bei der Februaraktualisierung wurde der Teilnehmermodus Slido in Bezug auf Zugänglichkeit verbessert. Es wurden einige visuelle Änderungen vorgenommen sowie die Unterstützung für Voice Over.

Außerdem ist Slido die VPAT (Voluntary Product Accessibility Template) jetzt verfügbar:

https://www.cisco.com/c/dam/en_us/about/responsibility/accessibility/downloads/vpats/VPAT_Cisco_Slido-Web-App_Jan2022.pdfdefiniert.

Slido Open-Text-Umfragen

Einige visuelle und funktionale Verbesserungen sind für März/April geplant. Als Moderator können Sie den Fluss der eingehenden Antworten mit offenem Text nahtlos steuern. Außerdem fügen wir die Option hinzu, die Namen der Teilnehmer anzuzeigen, die an ihre Open-Text-Antworten angehängt sind. Die Teilnehmer können entscheiden, ob sie ihren Namen absenden möchten, und der Administrator kann entscheiden, Slido ob die Namen beim Einrichten der Umfrage zulässig sind.

Geräteerweiterungen

Neuer Namensbeschriftungsstil für Meetings und Geräte

Wir haben einige kleine, aber effektive Änderungen am Stil der Namenlabels in den Videofenstern vorgenommen. Damit sie nicht in so viel Maße verdecken, vor allem in kleineren Fenstergrößen. Das Format für Namenlabels wird aktualisiert, um eine bessere Anpassung an das restliche Webex-Portfolio für Benutzer zu ermöglichen, die über Videogeräte beitreten.

Dieses visuelle Update gilt für lokal registrierte Videogeräte, ältere Cloud-Videogeräte einschließlich Videogeräten der Serien SX, MX und DX sowie Meeting-Aufzeichnung und Streaming.

Erlebnis nach dem Meeting

Weiterleitung der Teilnehmer nach dem Meeting oder Webinar zu einer URL-Adresse

Der Gastgeber kann beim Einrichten des Meeting oder Webinars eine URL-Adresse eingeben. Teilnehmer können nun nach dem Ende eines Meeting oder Webinars zu einer Startseite weitergeleitet werden. So können Sie Ihr Publikum zu einer Umfrage einladen, zum nächsten Meeting oder Webinar, einer Dankesseite oder Informationen über Event-Sponsoren einladen. So haben Sie die Möglichkeit, die Einbindung der Teilnehmer auch nach dem Ende des Treffens oder Webinars weiter zu fördern.


 

Diese Funktion gilt nicht für Webinare mit Webcast-Ansicht für Teilnehmer.

Aus Sicherheitsgründen können die vom Administrator genehmigten Domänen hier gespeichert werden. Sie können mit Ihrem Administrator zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die domänen, die Sie benötigen, genehmigt werden. Andernfalls wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie die URL eingeben und die URL wird nicht in Ihrer Meeting- oder Webinar-Informationsseite gespeichert.

Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Administrationserfahrung.

Webex Meetings für iOS und Android

Weitere Informationen Webex Meetings mobile App finden Sie in den Cisco Webex Meetings-Ressourcen Webex Meetings Mobile App.

Verschieben von Webex-Meetings von der Desktop-Version zur mobilen App per QR-Code


 

Es wurde mitgeteilt, dass die Version "Webex Meeting mithilfe von QR-Code vom Desktop in die mobile App verschieben" in der Version 42.4 verfügbar war, sich jedoch verzögerte und in zukünftigen Aktualisierungen zur Verfügung stehen wird.

Wir führen die Funktion "Meeting auf Mobilgerät verschieben" ein, mit der Benutzer die QR-Code mit ihrer mobilen Kamera scannen und ihr Meeting Webex Meetings mobile App verschieben können, ohne das Meeting zu unterbrechen oder zu trennen.

Webex Meetings für iOS

Weitere Informationen Webex Meetings mobile App finden Sie in den Cisco Webex Meetings-Ressourcen Webex Meetings Mobile App.

Unterstützung für Bild-im-Bild für Benutzer von Webex Meetings auf dem iPhone

Ähnlich wie beim iPad können iPhone-Benutzer die iOS-Bild-im-Bild-Funktion (PiP) verwenden.

Mit der direkten PiP-Unterstützung können Benutzer jetzt multitasking mit anderen Apps auf ihren iPhones machen, während sie sich das Meeting-Fenster oder geteilte Inhalte anschauen.

Unterstützung für virtuellen Hintergrund von GIF- und MP4-Animationen

Ähnlich wie auf dem Desktop unterstützen mobile iOS-Apps jetzt GIF- und MP4-Animationen im virtuellen Hintergrund.

Administrationserfahrung

Einschränkungen für die Zusammenarbeit Ihrer Unternehmensbenutzer, die meetings über Chrome beitreten

IT-Administratoren können alle E-Compliance-Steuerelemente mithilfe von Vorlagen im Control Hub auf Benutzer-, Gruppen- und Org-Ebene für den Beitritt zu Meetings über den Chrome-Browser anwenden.

IT-Administratoren können das Token zur neuen Chrome-Erweiterung hinzufügen und dann die Erweiterung an alle Geräte in der Organisation pushn. Alle Compliance-Steuerelemente, die für Benutzer gelten, die mit der Webex Meetings-Desktop-App internen und externen Meetings beitreten, können jetzt auch anwendbar sein, wenn sie Meetings über den Chrome-Browser beitreten.

Der Administrator kann veraltete Meetings im Control Hub suchen und löschen

Ein Gastgeber kann Meetings planen, aber aus irgendeinem Grund können Sie die Meetings nicht selbst löschen. Wenn zum Beispiel der Gastgeber das Unternehmen verlässt, sollte der Administrator in der Lage sein, die Meetings zu finden und zu löschen. In Control Hub kann der Administrator nach den angesetzten Meetings über den Namen oder das Kennwort des Gastgebers suchen Meeting-Kennnummer und sie dann löschen.

Teilnehmer nach einem Meeting oder Webinar zu einer URL-Adresse weiterleiten

Stellen Sie als Site-Administratoren aus Sicherheitsgründen sicher, dass Sie eine Liste der Domänen bereitstellen, sodass die Benutzer die URLs, die die Domänen enthalten, speichern können. Ohne die genehmigten Domänen können die Benutzer aus Sicherheitsgründen keine URL speichern. Hier sind z. B. einige Domänentypen zu Ihrer Betrachtung, Umfragedomänen (qualtrics.com, surveymonkey.com, typeform.com, um nur einige zu nennen) und die Domäne(n) Ihres Unternehmens.

Site-Administration

  1. Wechseln Sie zu Site-Administration > Site-Einstellungen.

  2. Geben Sie im Feld Folgende URL Domainnamen erlauben die Domänennamen ein.

Die URL mit den Domänen gilt als genehmigt, damit die Benutzer sie speichern können.

Webex Meetings Integrationen

Unterstützung für die Planung von Meetings für lokalen hybriden Exchange

Wenn Ihr Microsoft Teams-Konto den hybriden Microsoft Exchange verwendet, können Sie jetzt Meetings über die Registerkarte "Webex", einen privaten Chat mit dem Webex-Bot oder über die Nachrichtenerweiterung planen.

Bot-Installation aus 1:1-Unterhaltung entfernen

Planen Sie Meetings über die Webex-Nachrichtenerweiterung in Kanälen, Gruppenchats oder privaten Chats, ohne den Webex-Bot installieren zu müssen. Wenn Sie ein Meeting anplanen, werden die Meeting-Informationen in der Unterhaltung oder in Chat-Nachricht anderen angezeigt, über die sie beitreten können.

Webex for Government –Aktualisierungen

APIs zur Meeting-Qualität

Die MEETING-Api ermöglicht es einem Administrator, detaillierte Informationen zur Qualität und Fehlerbehebung zu einem Meeting zu erhalten (sowohl kürzlich stattgefundene als auch aktuell eintretende). Mit dieser leistungsstarken API können Kunden eigene Tools zur Unterstützung und Integration für ihr Unternehmen erstellen.

Verfügbar im März 2022 (42,3)

Ankündigungen

Wichtige Ankündigungen zur Aktualisierung von 42.3 finden Sie in den Ankündigungen für Cisco Webex Meetings-Suite.

Hervorgehobene Funktionen für diese Aktualisierung

  • Aktualisierung der Sprecherkennzeichnung und des Untertitel-Feeds

    Im Untertitelfeld werden Lautsprecherbeschriftungen hinzugefügt, um die Lesbarkeit der Live-Abschrift weiter zu verbessern. Die Untertitel-Feed-Verhalten wird ebenfalls aktualisiert. Je nach Schriftgröße können mehr Zeilen und bis zu zwei endgültige Äußerungen gleichzeitig angezeigt werden. Vorherige Zeilen bleiben auf dem Bildschirm, bis neue gesprochene Linien das Skript nach oben schieben.

  • Einführung des Personenfokus (Beta)


     

    Ursprünglich wurde kommuniziert, dass die Einführung des Personenfokus in der 42.3-Aktualisierung verfügbar sein wird. Es gab jedoch Verzögerungen und wird in einer zukünftigen Aktualisierung zur Verfügung stehen.

    Wir freuen uns, bei dieser Aktualisierung eine neue Möglichkeit zur Anzeige der Rasteransicht einführen zu können, die den Bildschirmplatz maximiert, indem die intelligence-Methode dynamisch Videos zuschneiden, um sich auf die Person und nicht auf ihre Umgebung zu konzentrieren.

    Sie erhalten eine bessere persönlich Erfahrung und fühlen sich verbundener, unabhängig davon, wie sie vor ihrer Kamera positioniert sind. Der Personenfokus kann in der Rasteransicht über das Layout-Menü aktiviert und jederzeit ausgeschaltet werden. Probieren Sie es aus!

  • Fragen und Antworten, Chat und Umfragebericht für Webinare

    Gastgeber können den Aktivitätsbericht im Webinar herunterladen, damit sie Fragen und Antworten, Chats und Umfragen für abgeschlossene Webinare herunterladen können. Wenn Fragen und Antworten Oder Umfrage mit durchgeführt Slidowird, können Gastgeber diese Informationen im SlidoBericht von finden. Diese Option ist nur für aufgezeichnete Webinare verfügbar. Webinare in Webcast-Ansicht unterstützen auch Fragen und Antworten, Chat und Umfragen.

  • Auflösung für das Teilen von Inhalten mit hoher Bildfrequenz auf 1080p (von 720p) erhöht

    Webex Meetings-App für Mac und Windows unterstützt jetzt Auflösungen bis Full-HD (1080p), wenn Inhalte mit hoher Bildfrequenz geteilt werden. Dies bedeutet eine höhere Auflösung bei Verwendung von Automatisch optimieren und beim Wechsel zwischen statischen Inhalten und Inhalten mit viel Bewegung.


     

    Diese Funktion ist in einem unabhängigen Versionszyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

  • Webinare zur Unterstützung von Teilgruppen-Sitzungen

    Wenn der Gastgeber ein Webinar ansetzt, kann er Diskussionsteilnehmer zu verschiedenen Teilgruppen-Sitzungen im Vorfeld zuweisen. Teilnehmer können nicht vorab zugewiesen werden, können jedoch teilzunehmen, indem sie auf den Link "Beitreten" klicken. Gastgeber können bis zu 100 Teilgruppen-Sitzungen erstellen. Jede Teilgruppen-Sitzung kann bis zu 1000 Teilnehmer enthalten.


     

    Diese Funktion ist in einem unabhängigen Versionszyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

  • Webex Meetings-Compliance-Richtlinien für BYOD (Bring Your Own Device)

    IT-Administratoren können nun verhindern, dass Benutzer Unternehmens-Meetings von einem BYOD-Gerät (Bring Your Own Device) beitreten. Diese Funktion verwendet Registrierungsschlüssel oder Token.

    Benutzer können Ihren Unternehmens-Meetings nur dann von einem BYOD-Gerät beitreten, wenn auf diesem Gerät ein Registrierungsschlüssel oder ein Token erkannt wird.

    Weitere Informationen zu Tokens und Registrierungsschlüsseln und deren Konfiguration finden Sie unter Collaboration-Einschränkungen Webex Meetings in Control Hub.
  • Slido

    In diesem Monat stehen Slido verschiedene Verbesserungen Slidozur Verfügung, darunter ein neues Aussehen für , das sichtbar ist Umfrageergebnisse im Teilnehmermodus, bei Fragethemen und in der Bibliothek für Umfragevorlagen.

Pre-Meeting-Erlebnis

Registrierungsformular muss dem Datenrecht entsprechen

Um die Registrierung für ein Webex-Meeting, Webinar, Event oder Schulungssitzung zu vervollständigen, muss ein Teilnehmer, wenn er ein Land auswählt, das das Datenrecht erzwingt, der Erfüllung zustimmen, wenn die Option angezeigt wird.

Webinare zur Unterstützung von Teilgruppen-Sitzungen

Wenn der Gastgeber ein Webinar ansetzt, kann er Diskussionsteilnehmer zu verschiedenen Teilgruppen-Sitzungen im Vorfeld zuweisen.

Weitere Informationen finden Sie in den hervorgehobenen Funktionen dieser Aktualisierung.


 

Diese Funktion ist in einem unabhängigen Versionszyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Verbesserungen der Webex Scheduler-Add-Ins für die Zeitplanung im Auftrag von Webex

Der Webex-Planer verwendet jetzt die in Microsoft Outlook integrierten Beauftragte-Einstellungen. Benutzer müssen den Zeitplan nicht mehr im Namen eines anderen Benutzers festlegen, Webex-Site.

Im-Meeting-Erfahrung

Geteilte Timer-App für Webex Meetings und Webex-Webinare


 

Es wurde ursprünglich kommuniziert, dass die Shared Timer-App für die 42.3-Aktualisierung verfügbar sein wird. Es gab jedoch Verzögerungen und ist in Kürze verfügbar.

Mit der Shared Timer-App können Meeting-Gastgeber und -Teilnehmer während ihrer Meetings einen Countdown-Timer anzeigen und interagieren. Der Meeting-Gastgeber kann den Freigegebenen Timer über den Bereich Apps starten, einen Timer festlegen und mit anderen Meeting-Teilnehmern teilen. Die Teilnehmer können zusätzliche Zeit starten, pausieren und hinzufügen.

Administratoren aktivieren Apps, die Webex Control Hub. Weitere Informationen dazu finden Sie hier in unserem Hilfeartikel.

Neuer Namensbeschriftungsstil für Meetings

Wir haben einige kleine, aber effektive Änderungen am Stil der Namenlabels in den Videofenstern vorgenommen. Damit sie nicht in so viel Maße verdecken, vor allem in kleineren Fenstergrößen.

Einführung des Personenfokus (Beta)


 

Ursprünglich wurde kommuniziert, dass die Einführung des Personenfokus in der 42.3-Aktualisierung verfügbar sein wird. Es gab jedoch Verzögerungen und wird in einer zukünftigen Aktualisierung zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns, bei dieser Aktualisierung eine neue Möglichkeit zur Anzeige der Rasteransicht einführen zu können, die den Bildschirmplatz maximiert, indem die intelligence-Methode dynamisch Videos zuschneiden, um sich auf die Person und nicht auf ihre Umgebung zu konzentrieren.

Weitere Informationen finden Sie in den hervorgehobenen Funktionen dieser Aktualisierung.

Aktualisierung der Sprecherkennzeichnung und des Untertitel-Feeds

Im Untertitelfeld werden Lautsprecherbeschriftungen hinzugefügt, um die Lesbarkeit der Live-Abschrift weiter zu verbessern.

Weitere Informationen finden Sie in den hervorgehobenen Funktionen dieser Aktualisierung.

Anpassung des Gleichzeitigen Interpretations-Lautstärkeausgleichs

Die Lautstärke in der Funktion zur gleichzeitigen Interpretation zeigt jetzt Interpreten auf der rechten Seite anstatt auf der linken Seite. Um den Dolmetscher lauter zu hören, können Benutzer den Schieberegler für die Lautstärke nach rechts bewegen.

Auflösung für das Teilen von Inhalten mit hoher Bildfrequenz auf 1080p (von 720p) erhöht

Webex Meetings-App für Mac und Windows unterstützt jetzt Auflösungen bis Full-HD (1080p), wenn Inhalte mit hoher Bildfrequenz geteilt werden.


 

Diese Funktion ist in einem unabhängigen Versionszyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Aktualisierung der Statusanzeige für Mac und Windows

Mit dieser Aktualisierung haben wir die Integritätsprüfung im Meeting verbessert. Es gibt jetzt ein farbiges Statussymbol, das oben rechts in der Anwendung erscheint und Ihren aktuellen Status zeigt. Wenn Sie mit der Maus über die Statusanzeige fahren, wird der aktuelle Status angezeigt, und es wird eine Schaltfläche für die Integritätsprüfung anzeigen angezeigt.

Optimieren Sie Ihre Meetings, Webinare und Events für alle Stimmen

In Meetings, Webinaren und Events können Sie alle Hintergrundgeräusche herausfiltern und die Stimmen aller Benutzer verbessern, die vom Mikrofon aufgenommen werden. Die Stimme der Benutzer, die weiter vom Mikrofon entfernt sind, erklingt deutlich näher. Dadurch wird eine bessere und ansprechendere Erfahrung während Ihrer Meetings und Events erstellt.

Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn Sie nur Computer-Audioverwenden.

Sie können Ihr Audio optimieren, um Sprache vor oder nach Ihrem Beitritt zu einem Meeting oder Webinar priorisieren zu können, indem Sie die folgenden Schritte tun:

  • Klicken Sie auf Audiooptionen , klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil unter Webex Smart Audiound wählen Sie Für alle Stimmen optimieren aus.

  • Klicken Sie auf Audio-Optionen , dann auf Audio-Einstellungenund wählen Sie Für alle Stimmen optimieren aus.

Nachdem Sie eine Webex Smart Audio-Option ausgewählt haben, ist die ausgewählte Option die Standardoption für zukünftige Meetings und Events auf Ihrer Site.


 

Diese Funktion ist in einem unabhängigen Versionszyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Schaltfläche "Teilen" anklickbar machen, wenn die Freigabe für alle Benutzer deaktiviert ist

Zuvor wurde die Schaltfläche " Teilen" für Teilnehmer deaktiviert, wenn jeder teilen kann, was den Benutzer verwirrt. Klicken Sie nun auf diese Schaltfläche und zeigen Sie eine Nachricht an, die sagt, dass der Benutzer durch Klicken auf die Schaltfläche keine Freigaben erhalten kann.

Slido in Webex hat ein neues Aussehen

Die Slido Neugestaltung unterstützt neue Funktionen, kontinuierlich verbesserungen und erstellt eine Technologie, die all Ihre Anforderungen erfüllt. Mit dieser Aktualisierung erleben Sie dieselbe Produktschnittstelle über alle unsere Integrationen und Lösungen.

Beschränkungen:

  • Quiz wird nicht unterstützt

  • Bilder können nicht in eine Umfragefrage hochgeladen werden.

  • Sie können keine zusätzlichen Räume zur Interaktion erstellen.

Umfrageergebnisse sind im Teilnehmermodus Slido sichtbar

Ähnlich wie bei individuellen Umfragen können Teilnehmer die Umfrageergebnisse nach der Abstimmung direkt im Teilnehmerbereich sehen.

Fragethemen

Diese Funktion hat einen zeitplan für die Einführung, sodass nur ein Teil der neu erstellten Events Slido verfügbar ist. Fragethemen werden automatisch im Publikums-Fragen und Antworten Slido , damit Nutzer die eingereichten Fragen besser navigieren können.

Bibliothek für Umfragevorlagen

Für diese Funktion ist ein Zeitplan für die Einführung geplant. Die Bibliothek ist eine Sammlung von Umfragevorlagen, die Ihnen Inspirationen oder Beispiele geben, die Sie während Meetings verwenden können. Darüber hinaus haben wir die Wiederverwendung zuvor erstellter Umfragen als Vorlagen erleichtert. Sie können auf diese Vorlagenbibliothek von Ihrem Konto auf der slido.com unter Umfrage hinzufügen aus Vorlagen zugreifen.

Neues Umfrageerlebnis in der Administrator-Seitenleiste Slido

Diese Funktion wird als Umschaltfunktion freigegeben. Die alte Seitenleiste ist immer noch Standard. Benutzer können jedoch entscheiden, die neue ein- oder ausschalten. Es ist eine frische, einfachere und neu gestaltete Administratorerfahrung Slido .

Beschränkungen:

Die Quiz-Funktion wird aktuell nur in der alten Version unterstützt, ist jedoch auch in Kürze bei der neuen Version verfügbar.

Verbesserte Privatsphäreneinstellungen für Teilnehmer

Auf Organisationsebene können Die Slido Inhaber die Vertraulichkeitsstufe für ihre Teilnehmer festlegen. Als Eigentümer Slido können Sie die Teilnehmer standardmäßig anonym oder benannt halten oder nur für bestimmte Aktivitäten wie Umfragen Fragen und Antworten.

Medienverbesserungen

Dedizierte Netzwerk-Ursprung-Portbereiche

Mit dieser Aktualisierung haben wir die Möglichkeit hinzugefügt, die Netzwerkportnummern zu ändern, die wir zum Initiieren von Medienströmen verwenden. Kunden können anfordern, dass diese Option auf ihrer Site auf ihrem Standort aktiviert Customer Success Manager. Mit dieser Funktion können Kunden Ihre Meetings-Netzwerkpakete entsprechend für die Audio- und Video-Dienstqualität (QoS) markieren, um Webex-Medien in ihrem Netzwerk priorisieren zu lassen.

Diese neuen Quellportbereiche bringen auch die Meetings-Apps auf den Rest unseres Produktangebots zur Zusammenarbeit.

Der Mediendatenverkehr für die Meetings-Apps stammt aus den folgenden Portbereichen:

Audio: 52000 bis 52049

Video: 52100 bis 52199

Der Videoportbereich wird sowohl für Hauptvideo als auch für Inhalte teilen verwendet.


 

Diese Funktion ist in einem unabhängigen Versionszyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Erlebnis nach dem Meeting

Fragen und Antworten, Chat und Umfragebericht für Webinare

Gastgeber können den Aktivitätsbericht im Webinar herunterladen, damit sie Fragen und Antworten, Chats und Umfragen für abgeschlossene Webinare herunterladen können. Wenn Fragen und Antworten Oder Umfrage mit durchgeführt Slidowird, können Gastgeber diese Informationen im SlidoBericht von finden. Diese Option ist nur für aufgezeichnete Webinare verfügbar. Webinare in Webcast-Ansicht unterstützen auch Fragen und Antworten, Chat und Umfragen.

Webex Meetings für iOS und Android

Weitere Informationen Webex Meetings mobile App finden Sie in den Cisco Webex Meetings-Ressourcen Webex Meetings Mobile App.

CarPlay-Unterstützung für iPhone- und iPad-Benutzer mit Meeting-Einstellungen


 

Es wurde tatsächlich kommuniziert, dass die CarPlay-Unterstützung für iPhone- und iPad-Benutzer, die Meeting-Einstellungen verwenden, in der 42.3-Aktualisierung verfügbar ist, jedoch verzögert sich und wird in einem zukünftigen Update zur Verfügung stehen.

Während eines -Treffens können Benutzer der iOS-App zu den Einstellungen wechseln und CarPlay aktivieren, um ihr Meeting mit dem carPlay-unterstützten Gerät zu verbinden.

Einschränkung: Der Benutzer muss die CarPlay-Einstellung manuell aktivieren, um sein Webex-Meeting mit dem CarPlay-Gerät zu verbinden.

Option zum Ausblenden des Sprechens im Stufenmodus

Auf iPad- und Android-Tablets wird ein Teil des freigegebenen Inhalts ausgeblendet, wenn der Name des Sprechers oder mehrere Lautsprecher im Layout der Stage-Ansicht angezeigt werden.

Benutzer haben nun die Möglichkeit, die Namen des Sprechenden in der Phasenansicht auszublenden, wenn ihnen dieses Problem angezeigt wird.

Sprechernamen in Untertitel-Feed anzeigen

Um die Klarheit für hörlose oder schwer hörlose Menschen zu verbessern, müssen wir ihnen in der Untertitel-Feeds die Möglichkeit geben, Sprecherbeschriftungen anzuzeigen.

Anpassung des Gleichzeitigen Interpretations-Lautstärkeausgleichs

Die Lautstärke in der Funktion zur gleichzeitigen Interpretation zeigt jetzt Interpreten auf der rechten Seite anstatt auf der linken Seite, sodass Benutzer, um den Interpreten bei höherer Lautstärke hören zu können, die Ausgewogenheit nach rechts schieben können.

Optimieren der Audiowiedergabe für Ihre Stimme

Ähnlich wie beim Desktop können Webex Meetings Mobile App-Benutzer jetzt mit der Option Für mein Telefon optimieren ihr Meeting-Erlebnis verbessern. Sie können jetzt alle Hintergrundgeräusche und Geräusche unterdrücken, damit andere Sie besser hören können, indem Sie die Option "Für meine Stimme während eines Treffens optimieren" auswählen, indem Sie auf Mehr > Webex Smart Audio klicken.

Benutzer können ihre Einstellungen vor einem Meeting festlegen, indem sie in der App-Einstellung unter dem Abschnitt "Webex Smart Audio" auf das Menü "Audio und Video" zugreifen.

Die Standardoption ist die Rauschentfernung , die aktiviert ist (bisher als Hintergrundgeräusche entfernen bezeichnet).


 
  • In dieser Aktualisierung wurde die Option Hintergrundgeräusche entfernen in "Geräuschunterdrückung " umbenannt.

  • In den Audio- und Vide o-Einstellungen vor dem Meeting wurde Audio in Webex Smart Audio mit ein- und ausgeschalteter Einstellungumbenannt.

Webex Meetings für Android

Weitere Informationen Webex Meetings mobile App finden Sie in den Cisco Webex Meetings-Ressourcen Webex Meetings Mobile App.

Anzeige Center-Aktualisierung

Android-Nutzer können jetzt während eines Treffens ihren Netzwerkqualitätsstatus im Anzeigezentrum anzeigen.

  • Wenn die Netzwerksignalqualität gut ist, wird das Netzwerksymbol grün.

  • Wenn die Netzwerksignalqualität mittel ist, wird das Netzwerksymbol orange.

  • Wenn die Netzwerksignalqualität schlecht ist, wird das Symbol rot und die Nachricht " Schlechte Verbindung" wird angezeigt.

Administrationserfahrung

Einschränkungen für die Zusammenarbeit für Ihre Unternehmensbenutzer aus Control Hub-Einstellungsvorlagen


 

Es wurde mitgeteilt, dass die Einschränkungen für die Zusammenarbeit für Ihre Unternehmensbenutzer in den Control Hub-Einstellungsvorlagen in der Aktualisierung 42.3 verfügbar waren, dies jedoch verzögert wurde und in einer zukünftigen Aktualisierung zur Verfügung stehen wird.

Mit dieser Aktualisierung können Kollaborationsbeschränkungen nun auf individueller Benutzer- und Gruppenebene über die Einstellungsvorlage in Control Hub angewendet werden.

IT-Administratoren: Heute können Sie Ihre Benutzer von der Teilnahme an Meetings, die nur auf externen Sites auf Organisationsebene gehostet werden, blockieren. Mit dieser Aktualisierung können Sie diese Strategie auf Gruppen- und Nutzerebene mithilfe einer Einstellungsvorlage anwenden. Einschränkungen für die Zusammenarbeit gelten auch für die erlaubten Sites.

Die Einstellungsvorlage gilt für Benutzer Ihres Unternehmens, die sowohl internen als auch externen Meetings beitreten, mit separaten Einschränkungen für die Zusammenarbeit.

Es stehen mehr als 20 Compliance-Kontrollfunktionen zur Verfügung, die Sie für alle Benutzer Ihres Unternehmens übernehmen können, die internen oder externen Meetings beitreten.

Den Benutzern wird bei der Verwendung von benachrichtigungen entsprechend Webex Meetings Unternehmensrichtlinie ein entsprechendes Messaging bereitgestellt.


 

Diese Funktion ist für Webex for Government nicht verfügbar.

Erzwungene Authentifizierung vor Webex Meetings

In Control Hub können Sie als Administrator das Unternehmensgerät sperren, um nur authentifizierten Unternehmensbenutzern den Beitritt zu Meetings über dieses Gerät zu ermöglichen.

Diese Funktion gilt für Benutzer, die Unternehmensgeräte verwenden, um Meetings bei meetings bei meetings bei ihrem Unternehmen beizunehmen oder um externen Meetings bei beitreten (Meetings, die außerhalb Ihrer Organisation abgehalten werden). Diese Funktion nutzt die bereits Registrierungsschlüssel- und Token. Weitere Informationen zu Tokens und Registrierungsschlüsseln finden Sie unter Einschränkungen für die Zusammenarbeit Webex Meetings in Control Hub.

Ohne die Registrierungsschlüssel gilt die Anmeldung, wenn authentifizierte Anmeldung EINist, für den Benutzer, der versucht, Meetings mit einer beanspruchten E-Mail-Adresse beizunehmen.


 

Diese Funktion ist für Webex for Government nicht verfügbar.

Webex Meetings-Compliance-Richtlinien für BYOD (Bring Your Own Device)

IT-Administratoren können nun verhindern, dass Benutzer Unternehmens-Meetings von einem BYOD-Gerät (Bring Your Own Device) beitreten. Diese Funktion verwendet Registrierungsschlüssel oder Token.

Benutzer können Ihren Unternehmens-Meetings nur dann von einem BYOD-Gerät beitreten, wenn auf diesem Gerät ein Registrierungsschlüssel oder ein Token erkannt wird.

Weitere Informationen zu Tokens und Registrierungsschlüsseln und deren Konfiguration finden Sie unter Collaboration-Einschränkungen Webex Meetings in Control Hub.

E-Mail-Benachrichtigung an Benutzer, wenn ihre Meeting-Aufzeichnungen gelöscht oder neu zugewiesen werden

IT-Administratoren können Änderungen an Meeting-Aufzeichnungen vornehmen, beispielsweise einem neuen Eigentümer zugewiesen oder die Aufzeichnungsdatei auf Grundlage der Compliance-Vorschriften löschen. Bei dieser Aktualisierung stellen wir den IT-Administratoren auf Site-Ebene eine Einstellung zur Verfügung, die den Nutzer über entsprechende Maßnahmen informiert.

Benutzer in folgenden Szenarien erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn diese Einstellung aktiviert ist:

  • Wenn die Aufzeichnungen älter als der Beibehaltungsdauer sind und sie in den Papierkorb verschoben werden.

  • Site-Administratoren zuweisen die Aufzeichnungen einem anderen Benutzer.

  • Site-Administratoren verschieben die Aufzeichnung in den Papierkorb, löscht oder stellt sie wieder.


 

Diese Funktion ist in einem verzögerten Freigabezyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Überwachung zusätzlicher administrativer Aktivitäten im Control Hub-Überwachungsprotokoll

Wir haben eine ältere Site-Administration-Konfiguration erhalten und die Optionen in Control Hub verschoben. Der Administrator kann zu Control Hub gehen, um die administrativen Aktivitäten zu prüfen. Dieses Update umfasst alle Optionen, die für Online Webex Meetings Webinare in von Control Hub verwalteten Sites relevant sind.

Webex Meetings APIs

RESTful-API für Meetings zur Unterstützung von Entsperrungs-Meetings beim Erstellen, Aktualisieren und Löschen von Meetings

Sie können auswählen, was geschieht, wenn Gäste entsperrten Meetings beitreten:

  • Gäste können dem Meeting beitreten

  • Gäste warten in der Lobby, bis der Gastgeber sie zugibt.

  • Gäste können dem Meeting nicht beitreten

Compliance-Beauftragter Webhooks

Compliance-Beauftragter können Webhook-Benachrichtigungen für Events wie angesetzte Und Aufzeichnungen abonnieren und erhalten.

Webex for Government –Aktualisierungen

Wir haben die Unterstützung für Webex für Regierungstruppen zu den folgenden Funktionen hinzugefügt, die derzeit verfügbar sind.

Unterstützung von Umfragen im Webinar

Neben den Umfragen mit können SlidoSie jetzt umfragen in Webinaren über den Bereich Umfrage starten, ähnlich wie Webex Meetings. Nutzen Sie Umfragen, um Ihre Teilnehmer zu engagieren, auch wenn Slido dies in Ihrem Webinar nicht verfügbar ist.

Um die Umfragefragen vorab zu konfigurieren, kann der Gastgeber ein beliebiges Webinar starten, um Fragen zu erstellen und die Umfragedatei im ATP-Format zu speichern. Während des Webinars kann der Gastgeber die Fragen schnell hinzufügen, indem er die zuvor gespeicherte Datei hoch lädt.

Einfache Verwendung der Audio-Stummschaltung, Aufzeichnungssteuerung, Sperrstatus und auf lokalen Webex-Geräten verfügbare Hände


 

Diese Funktion ist in der Aktualisierung 42.3 verfügbar, wurde jedoch hinzugefügt, nachdem die Funktionen im ersten März 2022 (42.3) kommuniziert wurden.

Es ist jetzt möglich, den Stummschaltungsstatus in der Teilnehmerliste des Treffens für lokal registrierte Webex-Videogeräte korrekt widerzuverlangen. Früher, als sie sich selbst stummgeschaltet oder die Stummschaltung wieder aufgeschaltet haben, wurde dies nicht in der Teilnehmerliste angezeigt.

Wenn der Gastgeber den Benutzer des Videogeräts zum Ton anlädt, werden auf dem Videogerät keine visuellen Zeichen mehr angezeigt. Der Gastgeber kann den Nutzer jedoch immer mündlich auffordern, die Ton an sich selbst zu erfragen.

Wenn der Gastgeber zudem die Möglichkeit für Teilnehmer ein- oder ausschaltet, sich selbst zu entschalten, sehen Benutzer von Videogeräten anschließend die entsprechenden Nachrichten auf ihrem Videogerät.

Wenn ein Meeting im moderierten Stummschaltungsmodus eingerichtet ist, können Gastgeber in der Webex-App Weiterhin Videogerätebenutzer direkt aus der App stummschalten oder die Stummschaltung wieder aktivieren.


 

Es gibt keine Anforderung zum Ummutungs- und Antwortfluss. Beachten Sie, dass in diesem Modus dies nicht in der Teilnehmerliste der Webex-App angezeigt wird, wenn ein Benutzer eines Videogeräts seine lokale Mikrofonschaltfläche verwendet, um seinen Stummschaltungsstatus zu steuern.

Als Gastgeber auf einem lokal registrierten Webex-Videogerät können Sie jetzt Meetings mithilfe von Steuerelementen auf der Geräteschnittstelle anstatt mit DTMF-Steuerelementen aufzeichnen. Außerdem können Sie über Steuerelemente auf der Geräteoberfläche direkte Gerätenachrichten sehen, die den Sperrstatus eines Meetings anzeigen. Sie können nun Ihre Hand in einem Meeting mithilfe von Steuerelementen auf der Geräteschnittstelle heben und senken, anstatt DTMF-Steuerelemente zu verwenden.

Mit dem ersten Tippen auf die Aufzeichnungssteuerung wird eine neue Aufzeichnung gestartet. Durch erneutes Antippen der Aufzeichnungsschaltfläche wird die aktuelle Aufzeichnung beendet.

Darüber hinaus wird allen Benutzern auf lokal registrierten Webex-Videogeräten ein Aufzeichnungssymbol am Rand des Bildschirms angezeigt. Wenn die Aufzeichnung beendet wird, wird das Symbol entfernt.

Wenn ein Meeting gesperrt ist, wird ein Schlüsselsymbol am Rand des Bildschirms angezeigt, um anzuzeigen, dass das Meeting gesperrt ist. Wenn das Meeting entsperrt ist, wird das Schlüsselsymbol entfernt.

Wenn ein anderer Benutzer die Hand hebt, wird am Rand des Bildschirms ein Handsymbol angezeigt. Wenn alle Hände vom Gastgeber gesenkt wurden, wird das Symbol vom Bildschirm entfernt.


 

Befolgen Sie die Anweisungen im Hilfeartikel Active Controls, um Ihre lokalen Komponenten für den korrekten Betrieb dieser Funktion zu konfigurieren: Verbessern Sie das Cloud- und lokale Meeting-Erlebnis mit ActiveControl.

Untertitel

Alle Meeting-Teilnehmer erhalten automatisch einen Untertitel, und können sie mit einem Klick aktivieren. Ein Untertitel-Bereich ist verfügbar, wenn Untertitel-Funktion aktiviert ist. Derzeit wird Untertitel nur englische Transkription anzeigen.


 

Wenn es sich bei dem Gastgeber um einen zahlenden Benutzer handelt, haben Gratisgastnutzer, die dem Meeting des Gastgebers beitreten, Untertitel.

Aufzeichnungs-Transkripts

Sie können die automatische Transkription des Audios für alle aufgezeichneten Cisco Webex-Meetings und Events aktivieren, oder Sie können die Funktion nur für bestimmte Benutzer aktivieren. Die Transkripte erscheinen während der Aufzeichnungswiedergabe. Benutzer können nach Text im Transkript suchen, um zu überprüfen, was wann gesagt wurde. Die Transkripte sind in englischer Sprache erhältlich und unterstützen nur das Abschreiben des englischen Audios.

Verfügbar im Februar 2022 (42.2)

Ankündigungen

Wichtige Ankündigungen zur Aktualisierung von 42.2 finden Sie in den Ankündigungen für Cisco Webex Meetings-Suite.

Hervorgehobene Funktionen für diese Aktualisierung

  • Neue virtuelle Hintergründe, statisch und animiert

    Webex aktualisiert seine Standardbibliothek mit virtuellen Hintergründen. Zusätzlich zu den am häufigsten verwendeten Hintergründen haben wir einige neue Hinzugefügt, darunter auch zwei animierte. Benutzer können weiterhin nach Wunsch eigene hochladen.


     

    Animierter virtueller Hintergrund ist nicht verfügbar, wenn Sie ein Meeting über die Webex-App starten oder einem Meeting beitreten.

    Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von virtuellen Hintergründen in Webex Meetings und Webex-Webinaren.

  • Webinar-Materialunterstützung


     

    Es wurde ursprünglich mitgeteilt, dass diese Funktion mit der Aktualisierung von 42.2 zur Verfügung stehen wird, jedoch kam es zu einer Verzögerung. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

    Gastgeber können Webinar-Material wie Microsoft PowerPoint-Präsentationen, PDF-, Microsoft Word-Dokumente, JPG- und PNG-Dateien auf der Webinar-Informationsseite hochladen. Teilnehmer können Material auf der Webinar-Informationsseite herunterladen.

  • Unterstützung von Umfragen im Webinar


     

    Es wurde ursprünglich mitgeteilt, dass diese Funktion mit der Aktualisierung von 42.2 zur Verfügung stehen wird, jedoch kam es zu einer Verzögerung. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

    Neben den Umfragen mit können SlidoSie jetzt umfragen in Webinaren über den Bereich Umfrage starten, ähnlich wie Webex Meetings. Nutzen Sie Umfragen, um Ihre Teilnehmer zu engagieren, auch wenn Slido dies in Ihrem Webinar nicht verfügbar ist.

    Um die Umfragefragen vorab zu konfigurieren, kann der Gastgeber ein beliebiges Webinar starten, um Fragen zu erstellen und die Umfragedatei im ATP-Format zu speichern. Während des Webinars kann der Gastgeber die Fragen schnell hinzufügen, indem er die zuvor gespeicherte Datei hoch lädt.

  • Hintergrund-PiP -Unterstützung (Bild-im-Bild) für iPad-Benutzer

    Die Webex Meetings-App unterstützt jetzt Hintergrund-PiP (Bild-im-Bild) für iPad-Benutzer.

    Die PiP-Unterstützung verkleinert das gesamte Meeting-Fenster zu einem kleinen rechteckigen Fenster, das über Ihrem iPad-Startbildschirm und sogar über anderen Apps angezeigt wird.

    iPad-Benutzer können beispielsweise ihre E-Mails oder ihren Webbrowser durchsuchen, während sie auf ihrem iPad ein Meeting-Fenster außerhalb der Meetings-App anzeigen. Dazu wird das Bild-im-Bild-Fenster verwendet, das sich in einer Ecke des Bildschirms befindet.

  • Meetings VDI, um die maximale Videoports von 3x3 auf 5x5 in der Rasteransicht zu erweitern

    Webex Meetings VDI, um die maximale Anzahl der Videoports im Rasteransichtsmodus von 3x3 5xauf 5 zu verlängern. Ihr Administrator steuert die maximale Videoports von Webex Control Hub.

    Um diese Funktion zu aktivieren, fügen Sie folgende Registrierungsschlüssel und Werte zur HSD-Registrierung (nicht Thin Client) hinzu:

    • Registrierungspfad: Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\CiscoWebex

    • Schlüsselname: WebexVDIUnlimitVideoPortPolicy

    • Type: DWORD

    • Wert: 1

Pre-Meeting-Erlebnis

Webinar-Materialunterstützung

Gastgeber können Webinar-Material wie Microsoft PowerPoint-Präsentationen, PDF-, Microsoft Word-Dokumente, JPG- und PNG-Dateien auf der Webinar-Informationsseite hochladen.

Weitere Informationen finden Sie in den hervorgehobenen Funktionen dieser Aktualisierung.

Gastgeber und Co-Host dürfen Registrierungsformular ändern

Gastgeber und Co-Hosts können das Registrierungsformular – registrierungsnummer, Registrierungs-ID und Genehmigungsregeln – auch dann ändern, wenn sich eine Person für das Webinar registriert hat.

Maximale Anzahl von Webinar-Registrierten und Teilnehmern

Bei dieser Aktualisierung können Benutzer mit den Lizenzplänen 10.000, 25.000, 50.000 und 100.000 mehr Registrierungen akzeptieren, als ihre aktuelle Lizenz zulässt. Sie können jetzt 20 Prozent mehr ihrer maximalen Teilnehmerzahlen akzeptieren. Beispiel: Wenn ihre Lizenz 10.000 beträgt, können sie bis zu 12.000 Registrierungen akzeptieren.


 

Benutzer mit 1.000, 3.000 und 5.000 Lizenzplänen bleiben bei einer maximalen Registrierung von 10.000 gleich.

Im-Meeting-Erfahrung

Neuer Standort für geöffnete eingebettete Apps

Wenn ein Benutzer eine eingebettete App erneut öffnen möchte, kann er den Bereich "Apps " öffnen und die App oben in der Liste In Besprechungen suchen. Zuvor war sie im Menü Mehr (...) enthalten.

Geteilte Timer-App für Webex Meetings und Webex-Webinare


 

Diese Funktion ist in der Aktualisierung 42.2 verfügbar, wurde jedoch hinzugefügt, nachdem die Funktionen vom Februar 2022 (42.2) kommuniziert wurden.

Halten Sie die Mitarbeiter mit der neuen App für freigegebene Timer auf dem Spur. Gastgeber und Teilnehmer können während der Teamzusammenarbeit oder bei Gruppenaktivitäten einen Countdown-Timer anzeigen und mit ihnen interagieren, um so die Planung zu verbessern. Der Meeting-Gastgeber kann den Freigegebenen Timer über den Bereich Apps starten, einen Timer festlegen und mit anderen Meeting-Teilnehmern teilen. Teilnehmer können, sofern es der Gastgeber zulässt, zusätzliche Zeit starten, pausieren und hinzufügen.

Administratoren aktivieren Apps, die Webex Control Hub. Weitere Informationen dazu finden Sie hier in unserem Hilfeartikel.

Verbesserungen der Benutzeroberfläche des Add-ons für Google Workspace

Add-on-Benutzer von Google Workspace können direkt im Bereich "Meeting-Einstellungen" zwischen Links für den persönlichen Raum und einmaligen Besprechungen umschalten. Die Standardeinstellungen werden verwendet, wenn ein Benutzer im Optionsmenü "Videokonferenz hinzufügen" die Option "Webex-Meeting " auswählt.

Echtzeit-Transkription für 13 gesprochene Sprachen

Bisher wurde nur die englische Transkription unterstützt. Jetzt kann der Gastgeber die Transkription für das Meeting und das Webinar in 13 gesprochenen Sprachen auswählen, einschließlich Englisch (vorhanden), Chinesisch Mandarin (Vereinfacht und Traditionell), Niederländisch, Französisch, Deutsch, Hindi, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch und Spanisch. Diese Funktion ist Teil der Echtzeitübersetzungs-SKU, sodass die Untertitel für diese Sprachen auch in über 100 Sprachen übersetzt werden können. Mit dieser Funktion können Benutzer einfach in ihrer sprache kommunizieren, um effektiver zu sein und inklusivere, zugänglicher und ansprechendere Meetings auf der ganzen Welt zu erleben.


 

Diese Funktion hat ein Beta-Tag, und eine Verbesserung bei der Art, wie Untertitel gerendert werden, ist für die Version in 42.3 geplant.

Diese Funktion ist für Webex for Government nicht verfügbar.

Neue virtuelle Hintergründe, statisch und animiert

Webex aktualisiert seine Standardbibliothek mit virtuellen Hintergründen. Zusätzlich zu den am häufigsten verwendeten Hintergründen haben wir einige neue Hinzugefügt, darunter auch zwei animierte. Benutzer können weiterhin nach Wunsch eigene hochladen.

Weitere Informationen finden Sie in den hervorgehobenen Funktionen dieser Aktualisierung.

Die Schaltfläche Hand heben wurde in die Steuerleiste verschoben

Wir bewegen das Symbol Hand heben aus dem Menü Reaktionen in die Steuerleiste. Dies erleichtert die Suche und ist schneller zu verwenden.

Automatisches Ausblenden der Selbstansicht, wenn Video ausgeschaltet ist


 

Diese Funktion ist in der Aktualisierung 42.2 verfügbar, wurde jedoch hinzugefügt, nachdem die Funktionen vom Februar 2022 (42.2) kommuniziert wurden.

Jetzt wird Ihre Selbstansicht automatisch ausgeblendet, wenn Sie das Video ausschalten. Dies gibt Ihnen mehr Bildschirmfläche, um sich auf die Personen zu konzentrieren, mit dem Sie sich treffen.

Umfragen im Webinar

Neben den Umfragen mit können SlidoSie jetzt umfragen in Webinaren über den Bereich Umfrage starten, ähnlich wie Webex Meetings. Nutzen Sie Umfragen, um Ihre Teilnehmer zu engagieren, auch wenn Slido dies in Ihrem Webinar nicht verfügbar ist.

Weitere Informationen finden Sie in den hervorgehobenen Funktionen dieser Aktualisierung.

Nur Webinar und Live-Streaming mit 1080p-Ansicht

Webex-Meetings und Webinare unterstützen jetzt 1080p. Site-Administrator kann 1080p-Unterstützung aktivieren:

  • Alle Teilnehmer können die Inhalte von 1080p im Nur-Webinar ansehen.

  • Der Live-Stream von Webex-Meeting und Webinaren an Dritte: IBM Video Streaming, Facebook Live, vBrick, Workplace from Facebook, Andere Streaming-Dienste (z. B. YouTube undStreamer) werden 1080p in Auflösung sein.


 

Diese Funktion ist für Webex for Government nicht verfügbar.

"Meine Phase für alle synchronisieren" aktivieren

Gastgeber und Co-Gastgeber können nun ihr exaktes Layout der Bühne für Teilnehmer synchronisieren. Zuvor wurde der Stage-Inhalt, wenn der Gastgeber oder Co-Host die Größe des Fensters angepasst und anschließend "Meine Phase synchronisieren" ausgewählt hat, den Inhalt der Phase für die Teilnehmer synchronisiert, aber die Fenstergrößen wurden nicht synchronisiert. In dieser Aktualisierung können Gastgeber und Co-Hosts die angepasste Größe des Inhalts für die Teilnehmer synchronisieren, und die Ansicht der Teilnehmer entspricht der Ansicht des Gastgebers und des Co-Hosts.

Webcast beenden, nachdem alle Inhalte angezeigt wurden

Wenn das Webcast beendet wird, sehen die Teilnehmer weiterhin den Inhalt, bis der ganze Inhalt angezeigt wird.


 

Diese Funktion ist für Webex for Government nicht verfügbar.

Web-App: Unterstützung von Kommentaren

Webex Meetings Web-App-Benutzer können jetzt oben auf freigegebenen Inhalten kommentieren, wenn der Moderator inhalte über die Desktop-App oder die mobile App teilt.

Anonyme Meeting-Teilnehmer-Anzeigenamen (Beta – auf Anfrage aktiviert)

Wenn diese Option aktiviert ist, können Gastgeber im Planer die Option Teilnehmernamen privat behalten verwenden. Mit dieser Einstellung wird den Teilnehmern beim Beitreten ein anonymer Anzeigename ( Teilnehmer 1, Teilnehmer 2und so weiter) zugewiesen. Die Teilnehmer können die echten Namen des anderen nicht sehen. Nur der Gastgeber oder Co-Host hat Zugriff auf den echten Namen eines Teilnehmers.

Diese Funktion ist für Meetings vorgesehen, bei denen zwischen den Teilnehmern Vertraulichkeit (Anonymität) erforderlich ist. Zum Beispiel:

  • Halten Sie ein Meeting mit Anbietern im Wettbewerb ab

  • Support-Gruppen

  • Konsultationen

Gastgeber können den Zugriff auf diese Einstellungen anfordern.

Beta-Einschränkungen:

  • Videogeräte unterstützen keine anonymen Anzeigenamen und daher können Benutzer, die über ein Videogerät beitreten, die echten Namen der Teilnehmer sehen.

  • Das Kalender-Tool unterstützt keine anonymen Namen. Obwohl die Namen der eingeladenen Teilnehmer auf der Seite mit den Meeting-Details ausgeblendet sind, werden allen Benutzern, die aktuell das Kalender-Tool verwenden, die echten Namen der eingeladenen Personen angezeigt.


 

Diese Funktion ist in einem unabhängigen Versionszyklus verfügbar. Prüfen status.webex.com/maintenance , ob diese auf Ihrer Site verfügbar ist.

Nach Events Slido im Webex-Bereich filtern

Falls Sie die Aktualisierungen im Dezember verpasst haben, Slido Slido können Organisationsbesitzer und Administratoren jetzt nur ihre Events filtern, indem sie auf das Filtersymbol in der Webex-Seitenleiste klicken. Die Standardmäßige Meine eigene Option umfasst ihre Slido Events und Slido die Option Alle umfasst Events für alle Benutzer in der Organisation.

Co-Hosts und Diskussions ohne Diskussionsteil können den Zugriff auf die Co-Admin-Administration Slido direkt über die Webex-Seitenleiste anfordern.

Falls Sie die Aktualisierungen verpasst haben, die im Januar verfügbar sind, Slido wenn der Gastgeber den Webex Meeting oder Webinar hinzugefügt hat, können Gastgeber und Diskussionsleitung Slido den Zugriff auf den Administrationsbereich direkt in Webex anfordern. Deshalb muss der Gastgeber sie nicht notwendigerweise vorher als Mitarbeiter einladen, indem slido.com > Einstellungen > Zugriff teilen.

Keine unangemessenen Emojis mehr in der Fragen und Antworten und Word-Cloud

Der Obszönitätsfilter für Fragen und Antworten wurde bereits angekündigt, und er wird nun zur Word-Cloud-Umfrage hinzugefügt.

Erlebnis nach dem Meeting

*.PDF ist das Standard-Dateiformat, wenn der freigegebene Dateiinhalt in Meetings gespeichert wird.

*. UCF ist ein altes Dateiformat, das nur in einem Meeting oder mit dem Webex Media Player angezeigt werden kann und nicht mehr unterstützt wird. In Zukunft ist *.PDF das Standard-Dateiformat, wenn der Inhalt der geteilten Datei in Meetings gespeichert wird.

Geräteerweiterungen

Unterstützung der Freigabe von 4K-Inhalten für lokal registrierte Videogeräte

Wenn jemand Inhalte mit hoher 4K-Auflösung über seine App teilt, können Benutzer lokal registrierte Videogeräte die Inhalte in ihrer nativen Auflösung sehen. Die Inhalte werden bei Übertragung mit einer Auflösung von 4K mit bis zu 7,5 Frame Sekunden angezeigt.

Webex Meetings für iOS und Android

Weitere Informationen Webex Meetings mobile App finden Sie in den Cisco Webex Meetings-Ressourcen Webex Meetings Mobile App.

Unterstützung für die Anzeige von 1080P-Videoformaten für mobile Webinar-Teilnehmer

Ähnlich wie beim Desktop unterstützt die mobile App auch die Anzeige des 1080P-Videoformats für mobile Webinar-Teilnehmer.

Webex Meetings für iOS

Weitere Informationen Webex Meetings mobile App finden Sie in den Cisco Webex Meetings-Ressourcen Webex Meetings Mobile App.

Unterstützung für Hintergrund-PiP (Bild-in-Bild) auf dem iPad

Die Webex Meetings-App unterstützt jetzt Hintergrund-PiP (Bild-im-Bild) für iPad-Benutzer.

Die PiP-Unterstützung verkleinert das gesamte Meeting-Fenster zu einem kleinen rechteckigen Fenster, das über Ihrem iPad-Startbildschirm und sogar über anderen Apps angezeigt wird.

iPad-Benutzer können beispielsweise ihre E-Mails oder ihren Webbrowser durchsuchen, während sie auf ihrem iPad ein Meeting-Fenster außerhalb der Meetings-App anzeigen. Dazu wird das Bild-im-Bild-Fenster verwendet, das sich in einer Ecke des Bildschirms befindet.

Administrationserfahrung

Administratoren können Benutzern das Ändern ihres Profils in der mobilen App erlauben

In Webex Control Hub kann der Administrator anpassen, ob benutzer ihre Profilattribute wie Vorname, Nachname, Anzeigename und Profilbild.

Gemäß dieser Konfiguration, die im Control Hub vorgenommen wurde, können die Benutzer sehen, ob sie die Attribute in der mobilen Webex Meetings bearbeiten können.

Administrator-Steuerelemente für Videogerätelayouts

Benutzer, die Ihren Meetings über Videogeräte beitreten, können jetzt das Standard-Videolayout verwenden, das Sie in Ihrer Meeting-Konfiguration festgelegt haben.

Vor dieser Aktualisierung wurde die Layout-Auswahl nur vom Unternehmen Webex Meetings-App. Mit dieser Aktualisierung beobachten Lokal verbundene Einzelbildschirm-Videogeräte die von Ihnen konfigurierte Layoutauswahl.


 

Unterstützung für Cloud Connected Devices wird in einem zukünftigen Room OS Update verfügbar sein.

Webex Meetings VDI

Meetings VDI, um die maximale Videoports von 3x3 auf 5x5 in der Rasteransicht zu erweitern

Webex Meetings VDI, um die maximale Anzahl der Videoports im Rasteransichtsmodus von 3x3 5xauf 5 zu verlängern. Ihr Administrator steuert die maximale Videoports von Webex Control Hub.

Um diese Funktion zu aktivieren, fügen Sie folgende Registrierungsschlüssel und Werte zur HSD-Registrierung (nicht Thin Client) hinzu:

  • Registrierungspfad: Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\CiscoWebex

  • Schlüsselname: WebexVDIUnlimitVideoPortPolicy

  • Type: DWORD

  • Wert: 1

Webex Meetings APIs

Webex RESTful-APIs zur Unterstützung von Genehmigen und Ablehnen von Registrierungen für Meetings und Webinare

Mit Webex Meetings RESTful-API können Sie jetzt Registrierungen für Meetings und Webinare genehmigen und ablehnen sowie die Anzahl der Ansichten einer bestimmten Aufzeichnung überprüfen.


 

Diese Funktion ist für Webex for Government nicht verfügbar.

Webex Meetings RESTful API-Support für Webinare

Entwickler können Webinare mithilfe der Meeting-API planen. Die API unterstützt standardmäßige CRUD-Vorgänge, die dem aktuellen API-Endpunkt für Meetings entsprechen. Wir veröffentlichen weitere API-Funktionen zur Unterstützung von Webinaren. Bleiben Sie also dran, um in den kommenden Monaten mehr zu erfahren.


 

Diese Funktion ist für Webex for Government nicht verfügbar.

Aufzeichnungs-APIs auflisten

Kunden können Aufzeichnungen nach Name Diensttyp Aufzeichnungsformat und Aufzeichnungsnamen auflisten. Weitere Informationen finden Sie unter


 

Diese Funktion ist für Webex for Government nicht verfügbar.

Webinare unterstützen RESTful-APIs

Falls Sie die APIs, die für Webinare unterstützt werden, verpasst haben, finden Sie sie jetzt hier.

XML-API-Vorgang

Beschreibung

CreateEvent

Planen Sie eine neue Webinar-Sitzung.

DelEvent

Löschen eines zuvor angesetzten Webinars.

GetEvent

Gibt Informationen zu einem bestehenden Webinar zurück.

LstrecordedEvent

Gibt eine Liste der aufgezeichneten Webinare zurück.

LstsummaryEvent

Gibt eine Liste der angesetzten Webinare zurück.

SendInvitationEmail

Senden Sie Einladungs-E-Mails an die Teilnehmer des Webinars für ein zuvor angesetztes Webinar.

SetEvent

Aktualisieren Sie ein zuvor angesetztes Webinar.

Webex for Government –Aktualisierungen

Wir haben die Unterstützung für Webex für Regierungstruppen zu den folgenden Funktionen hinzugefügt, die derzeit verfügbar sind.

Beschränkungen für die Zusammenarbeit Ihrer Unternehmensbenutzer, die jetzt an externen Meetings in Webex for Government teilnehmen

Administratoren können Richtlinien auf Benutzer anwenden, die externen Meetings aus einer Webex for Government-Umgebung beitreten.

  1. Beitrittsrichtlinie: Administratoren können jetzt eine Einstellung für ihre Organisation aktivieren, die verhindert, dass alle Ihre Unternehmensbenutzer externen Meetings beitreten. Diese Einstellung bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Sites zu der Liste der "genehmigten Sites" hinzuzufügen, indem Sie steuern, welche Sites Ihre Unternehmensbenutzer beitreten oder blockiert werden können.

  2. Meeting-Einstellung: Administratoren – Sie können nun Ihre Unternehmensbenutzer darauf beschränken, bestimmte "In-Meeting"-Funktionen zu verwenden, die gegen die Richtlinien Ihres Unternehmens gehen, wenn Sie Meetings außerhalb Ihrer Organisation beitreten.

Die folgenden Funktionen können für Ihre Benutzer in dieser Version blockiert werden: Datei-Transfer, Bildschirmfreigabe+ Kommentar, Chat,Fragen und Antworten und Umfragen.

Sie können Ihre eigene Liste mit genehmigten Seiten hinzufügen, damit diese Einschränkungen nicht wirksam werden. Diese Einstellung kann über die Site-Admin-Seite des Control Hub konfiguriert werden. Wenn diese Strategie für Ihr Unternehmen aktiviert ist, gilt diese Richtlinie für alle Benutzer in Ihrer Organisation, die über Mobilgeräte, Desktops und Browser mithilfe der verifizierten Domänen-E-Mail-Adresse Ihres Unternehmens beitreten, um Meetings beizunehmen.

  • Diese Einstellung gilt derzeit für ALLE Benutzer in der Organisation und für Benutzer, die die von Ihrem Unternehmen beanspruchte Domänen-E-Mail-Adresse verwenden, um Meetings beizunehmen.

  • Die Richtlinieneinstellung für das Beitreten gilt nur für Webex Meetings-Anwendung.

Webex for Government unterstützt RESTful-APIs

Webex for Government unterstützt die folgenden APIs:

  • Meetings

  • Meeting-Präferenzen

  • Meeting-Teilnehmer

  • Teilnehmer

  • Aufzeichnungen