Wir verwenden verschiedene Social Messaging-Apps wie Facebook Messenger, WhatsApp und SMS. Mit Social Channel Connectors für Webex Contact Center können Sie nun mit Ihren Kunden auf Facebook Messenger und SMS interagieren. Um eine Verbindung mit Social-Media-Kanälen herzustellen, konfigurieren Sie zuerst einen Connector.

  • Die Webex Contact Center-Plattform unterstützt sowohl Facebook Messenger- als auch SMS-Connectors.

  • Die Webex Contact Center 1.0-Plattform unterstützt keine Social-Channel-Connectors.

Bevor Sie beginnen:

Stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen über ein Facebook-Konto mit Administratoranmeldeinformationen verfügt, das Ihre Kunden erreichen können.

1

Melden Sie sich über die URL https://admin.webex.com bei Ihrer Kundenorganisation an, und navigieren Sie zu Services > Contact Center > Connectors.

2

Wenn Sie den Facebook-Connector zum ersten Mal konfigurieren:

a. Klicken Sie auf die Schaltfläche Geschäftsbedingungen, um die zutreffenden Klauseln zu lesen. Bestätigen Sie die Vereinbarung, und geben Sie die folgenden Details ein:

  • Autorisierter Kundenname

  • Autorisierte Bezeichnung

  • Autorisierte E-Mail-ID

  • Autorisierter Unternehmensname

  • Datum (dies kann der Tag sein, an dem Sie den Connector konfigurieren, oder ein vorheriges Datum)

b. Klicken Sie auf Fertig.

3

Klicken Sie auf der Facebook Messenger-Karte auf die Schaltfläche Einrichtung oder Hinzufügen.

4

Geben Sie einen Namen ein, der den Zweck des Connectors angibt. (Z. B. Seite Angebote und Rabatte)

5

Wählen Sie die Option Ich habe eine Facebook-Seiten-ID und ein Zugriffstoken.


 

Wenn Sie nicht über eine Facebook-Seiten-ID und ein Zugriffstoken verfügen, wählen Sie die Option Ich verfüge nicht über eine Facebook-Seiten-ID und ein Zugriffstoken, und klicken Sie auf die Schaltfläche Mit Facebook authentifizieren.

Eine neue Registerkarte wird angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, die Berechtigung für den Zugriff auf das Konto und die Facebook-Seiten zu erteilen. Nachdem Sie den Kontonamen ausgewählt und die Berechtigung erteilt haben, erhalten Sie die Facebook-Seiten-ID und das Zugriffstoken für jede Seite.

6

Geben Sie die Facebook-Seiten-ID und das Zugriffstoken in die entsprechenden Felder ein.

7

Klicken Sie auf Fertig.

8

Klicken Sie im Dialogfeld „Speichern erfolgreich“ auf Schließen.

Das Konfigurieren des SMS-Kanals ist ein dreistufiger Prozess.

1. Erstellen Sie einen SMS-Connector, wie in diesem Artikel beschrieben.

2. Navigieren Sie zum Management Portal, und ordnen Sie den SMS-Connector einem Einstiegspunkt zu. Weitere Informationen finden Sie im Thema Einstiegspunkt zuordnen unter dem Kapitel Bereitstellung im Einrichtungs- und Administratorhandbuch für Cisco Webex Contact Center.

3. Kopieren Sie die WebHook-URL von der Seite Einstiegspunktzuordnung, und konfigurieren Sie MessageBird.


Derzeit werden nur US-Nummern unterstützt.

Bevor Sie beginnen:

Vergewissern Sie sich, dass Sie die MessageBird-SMS-Nummer, den Zugriffsschlüssel und den Signaturschlüssel erhalten haben. Sie können sich auf der MessageBird-Website https://www.messagebird.com/ anmelden und sich eine SMS-Nummer Ihrer Wahl beschaffen.

1

Melden Sie sich über die URL https://admin.webex.com bei Ihrer Kundenorganisation an, und navigieren Sie zu Services > Contact Center > Connectors.

2

Klicken Sie auf der SMS-Karte auf die Schaltfläche Einrichtung oder Hinzufügen.

3

Geben Sie Werte für die folgenden Felder ein:

  • Name: Geben Sie einen Namen an, der den Zweck des Connectors angibt. (Z. B. Seite Angebote und Rabatte)

  • Telefonnummer: Geben Sie die MessageBird-Nummer an, die zum Senden von SMS verwendet wird.

  • Zugriffsschlüssel: Geben Sie den MessageBird-Zugriffsschlüssel an. Um den Schlüssel zu erhalten, melden Sie sich auf der MessageBird-Website an und navigieren Sie zu Developers > API Access > Live API Key.

  • Signaturschlüssel: Geben Sie den MessageBird-Signaturschlüssel an. Um den Schlüssel zu erhalten, melden Sie sich auf der MessageBird-Website an und navigieren Sie zu Developers > API Settings > Signing Key.

4

Klicken Sie auf Fertig.

5

Klicken Sie im Dialogfeld „Speichern erfolgreich“ auf Schließen.

Nächste Schritte

Nachdem Sie den Connector erfolgreich gespeichert haben, ist er für die Verwendung verfügbar. Sie können diesen Connector in Management Portal verwenden, um einen Einstiegspunkt zuzuordnen. Weitere Informationen finden Sie im Thema Einstiegspunkt zuordnen unter dem Kapitel Bereitstellung im Einrichtungs- und Administratorhandbuch für Cisco Webex Contact Center.

1

Melden Sie sich über die URL https://admin.webex.com bei Ihrer Kundenorganisation an, und navigieren Sie zu Services > Contact Center > Connectors.

2

Klicken Sie auf der Social-Media-Kanal-Karte, die Sie bearbeiten müssen, auf Einstellungen bearbeiten.

3

Aktualisieren Sie die erforderlichen Felder.

4

Zum Löschen klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen und bestätigen die Löschung.


 

Die Schaltfläche Löschen ist deaktiviert, wenn dieser Connector einem Einstiegspunkt im Management Portal zugeordnet ist. Um diese Zuordnung zu entfernen, gehen Sie zu Management Portal, navigieren Sie zu Bereitstellung > Einstiegspunktzuordnung, und löschen Sie dann den Eintrag für diesen Connector.

Ausführlichere Schritte finden Sie im Abschnitt Einstiegspunktzuordnung löschen im Einrichtungs- und Administratorhandbuch für Cisco Webex Contact Center.