Klicken Sie auf Filter, um alle verfügbaren Filter anzuzeigen. Wählen Sie anschließend einen Filter aus, um nur die von Ihnen gewünschten Mitteilungen oder Bereiche anzuzeigen.


 

Wenn Sie die Filter ungelesen oder Benachrichtigungen auswählen , können Sie klicken, um die Anzeige zu aktualisieren und die Nachricht zu löschen, nachdem Sie Sie gelesen haben.

Wenn Sie zu Ihrer Bereichsliste zurückkehren möchten oder aus einem bestimmten Filter aussteigen möchten, klicken Sie auf und wählen Sie eine komplette Auflistung anzeigen.

Filterbeschreibungen

Im Folgenden finden Sie eine Liste der verfügbaren Filter, Beschreibungen und Tipps zur Verwendung dieser Filter:

  • Benachrichtigungen – Zeigen Sie die Bereiche an, die Ihren Benachrichtigungseinstellungen entsprechen. Es werden nur die Bereiche mit ungelesenen Nachrichten angezeigt, die Ihren Benachrichtigungseinstellungen entsprechen. Wenn Sie Benachrichtigungen für Alle Nachrichten festgelegt haben, entspricht diese Anzahl auch der Anzahl mit dem Filter Ungelesen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Benachrichtigungen finden Sie unter Tipps zum Verwalten von Benachrichtigungen in Cisco Webex Teams.


     

    Das Webex Teams-App-Symbol auf Ihrem Gerät zeigt außerdem die Anzahl der Bereiche an, die mit dem Benachrichtigungsfilter übereinstimmen.

  • Ungelesen – Hier können Sie neue Nachrichten anzeigen, ohne durch bereits gelesene Nachrichten zu blättern. Es wird die Anzahl aller Bereiche mit ungelesenen Nachrichten angezeigt.

  • Personen – Suchen Sie nach direkten Nachrichten, die Sie mit einer Person ausgetauscht haben. Es wird die Anzahl aller Bereiche mit ungelesenen Nachrichten angezeigt.

  • Favoriten – Hier werden die Bereiche angezeigt, die Ihnen am wichtigsten sind. Es wird die Anzahl aller Favoritenbereiche mit ungelesenen Nachrichten angezeigt.

  • Erwähnungen an–, wer zuerst Ihre Aufmerksamkeit benötigt. Diese Zählung enthält Bereiche, die @Mentions, die direkt an Sie gesendet werden.

  • Erwähnungen für alle– diese Zählung zeigt @all, die an alle Personen in einem Bereich gesendet werden.

  • In den – wird eine Auflistung der Threadsangezeigt, zu denen Sie gehören, einschließlich aller von Ihnen begonnene Fäden, alle Threads, die Sie als Antwort auf Ihre Nachricht gestartet haben, sowie die Fäden, auf die Sie geantwortet haben Die Liste zeigt die aktuelle Antwort in den einzelnen Threads an.

  • Kennzeichnungen – Dient zum Zurückkehren zu dem Inhalt, den Sie zur Weiterverfolgung markiert haben. Es wird eine Anzahl aller von Ihnen markierten Nachrichten angezeigt.

  • Entwürfe – Hier können Sie weiter an Entwürfen von Nachrichten arbeiten, die Sie noch nicht gesendet haben. Es wird die Anzahl aller ausstehenden Nachrichten angezeigt, die Sie auf diesem Gerät noch nicht gesendet haben. Diese Anzahl ist für Ihr Gerät spezifisch. Wenn Sie also mit einer Nachricht auf Ihrem Mobiltelefon begonnen haben, wird der Entwurf nicht auf Ihrem Computer angezeigt.


 

Wenn Sie die Filter ungelesen oder Benachrichtigungen auswählen , können Sie klicken, um die Anzeige zu aktualisieren und die Nachricht zu löschen, nachdem Sie Sie gelesen haben.

Aufstellungseinstellungen

Sie können auch einige Aufstellungseinstellungen aus der Filterliste auswählen:

  • Favoritenim – anzeigen schnell wechseln, um Ihre bevorzugten Bereiche im oberen Bereich der Bereichsliste zu sehen.

  • Trennen Sie Personen und Bereiche– fügen Sie Registerkarten zur Bereichsliste hinzu, um zu organisieren, wie Sie Ihre Bereiche sehen.

  • – In der Bereichsliste anzeigen, um weitere Bereiche auf einen Blick zu sehen.

Tippen Sie auf, um ihre verfügbaren Filter anzuzeigen. Wählen Sie dann einen Filter aus, um nur die Bereiche anzuzeigen, die Sie sehen möchten.


 

Wenn Sie Ihre Auflistung der ungelesenen Bereiche Aufräumen möchten, gehen Sie zum ungelesenen Filter und tippen Sie auf alle lesen.

Um aus der Hauptsellitenliste zu ihrer Bereichsliste zurückzukehren, tippen Sie auf die komplette Auflistung anzeigen.

Um aus einem bestimmten Filter zu der Liste Bereiche zurückzukehren, tippen Sie auf nach dem Filternamen.

Filterbeschreibungen

Im Folgenden finden Sie eine Liste der verfügbaren Filter, Beschreibungen und Tipps zur Verwendung dieser Filter:

  • Benachrichtigungen – Zeigen Sie die Bereiche an, die Ihren Benachrichtigungseinstellungen entsprechen. Es werden nur die Bereiche mit ungelesenen Nachrichten angezeigt, die Ihren Benachrichtigungseinstellungen entsprechen. Wenn Sie Benachrichtigungen für Alle Nachrichten festgelegt haben, entspricht diese Anzahl auch der Anzahl mit dem Filter Ungelesen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Benachrichtigungen finden Sie unter Tipps zum Verwalten von Benachrichtigungen in Cisco Webex Teams.


     

    Das Webex Teams-App-Symbol auf Ihrem Gerät zeigt außerdem die Anzahl der Bereiche an, die mit dem Benachrichtigungsfilter übereinstimmen.

  • Ungelesen – Hier können Sie neue Nachrichten anzeigen, ohne durch bereits gelesene Nachrichten zu blättern. Es wird die Anzahl aller Bereiche mit ungelesenen Nachrichten angezeigt.

  • Personen – Suchen Sie nach direkten Nachrichten, die Sie mit einer Person ausgetauscht haben. Sie werden eine Zählung all dieser Bereiche mit ungelesenen Mitteilungen sehen.

  • Favoriten – Hier werden die Bereiche angezeigt, die Ihnen am wichtigsten sind. Es wird die Anzahl aller Favoritenbereiche mit ungelesenen Nachrichten angezeigt.

  • @Mentions an–, wer zuerst Ihre Aufmerksamkeit benötigt. Diese Zählung umfasst @Mentions, die direkt an Sie gesendet werden.

  • @Mentions für alle– diese Zählung zeigt @all, die an alle in einem Bereich gesendet werden.

  • Kennzeichnungen – Dient zum Zurückkehren zu dem Inhalt, den Sie zur Weiterverfolgung markiert haben. Es wird eine Anzahl aller von Ihnen markierten Nachrichten angezeigt.

  • Entwürfe – Hier können Sie weiter an Entwürfen von Nachrichten arbeiten, die Sie noch nicht gesendet haben. Es wird die Anzahl aller ausstehenden Nachrichten angezeigt, die Sie auf diesem Gerät noch nicht gesendet haben. Diese Anzahl ist für Ihr Gerät spezifisch. Wenn Sie also eine Nachricht auf Ihrem Mobiltelefon gestartet haben, können Sie den Entwurf auf Ihrem Computer nicht sehen.

Aufstellungseinstellungen

Sie können auch einige Aufstellungseinstellungen aus der Filterliste auswählen:

  • Favoritenim – anzeigen schnell wechseln, um Ihre bevorzugten Bereiche im oberen Bereich der Bereichsliste zu sehen.

  • Trennen Sie Personen und Bereiche– fügen Sie Registerkarten zur Bereichsliste hinzu, um zu organisieren, wie Sie Ihre Bereiche sehen.

Tippen Sie auf, um ihre verfügbaren Filter anzuzeigen. Wählen Sie dann einen Filter aus, um nur die Bereiche anzuzeigen, die Sie sehen möchten.


 

Wenn Sie Ihre Auflistung der ungelesenen Bereiche Aufräumen möchten, gehen Sie zum ungelesenen Filter und tippen Sie auf alle lesen.

Um aus einem bestimmten Filter heraus zu gelangen, tippen Sie erneut, um zu Ihrer Filterliste zurückzukehren.

Wenn Sie zu ihrer Bereichsliste zurückkehren möchten, klicken Sie auf volle Auflistung anzeigen.

Filterbeschreibungen

Im Folgenden finden Sie eine Liste der verfügbaren Filter, Beschreibungen und Tipps zur Verwendung dieser Filter:

  • Benachrichtigungen – Zeigen Sie die Bereiche an, die Ihren Benachrichtigungseinstellungen entsprechen. Es werden nur die Bereiche mit ungelesenen Nachrichten angezeigt, die Ihren Benachrichtigungseinstellungen entsprechen. Wenn Sie Benachrichtigungen für Alle Nachrichten festgelegt haben, entspricht diese Anzahl auch der Anzahl mit dem Filter Ungelesen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Benachrichtigungen finden Sie unter Tipps zum Verwalten von Benachrichtigungen in Cisco Webex Teams.


     

    Das Webex Teams-App-Symbol auf Ihrem Gerät zeigt außerdem die Anzahl der Bereiche an, die mit dem Benachrichtigungsfilter übereinstimmen.

  • Ungelesen – Hier können Sie neue Nachrichten anzeigen, ohne durch bereits gelesene Nachrichten zu blättern. Es wird die Anzahl aller Bereiche mit ungelesenen Nachrichten angezeigt.

  • Personen – Suchen Sie nach direkten Nachrichten, die Sie mit einer Person ausgetauscht haben. Sie werden eine Zählung all dieser Bereiche mit ungelesenen Mitteilungen sehen.

  • Favoriten – Hier werden die Bereiche angezeigt, die Ihnen am wichtigsten sind. Es wird die Anzahl aller Favoritenbereiche mit ungelesenen Nachrichten angezeigt.

  • @Mentions an–, wer zuerst Ihre Aufmerksamkeit benötigt. Diese Zählung umfasst @Mentions, die direkt an Sie gesendet werden.

  • @Mentions für alle– diese Zählung zeigt @all, die an alle in einem Bereich gesendet werden.

  • Kennzeichnungen – Dient zum Zurückkehren zu dem Inhalt, den Sie zur Weiterverfolgung markiert haben. Es wird eine Anzahl aller von Ihnen markierten Nachrichten angezeigt.

  • Entwürfe – Hier können Sie weiter an Entwürfen von Nachrichten arbeiten, die Sie noch nicht gesendet haben. Es wird die Anzahl aller ausstehenden Nachrichten angezeigt, die Sie auf diesem Gerät noch nicht gesendet haben. Diese Anzahl ist für Ihr Gerät spezifisch. Wenn Sie also eine Nachricht auf Ihrem Mobiltelefon gestartet haben, können Sie den Entwurf auf Ihrem Computer nicht sehen.

Aufstellungseinstellungen

Sie können auch einige Aufstellungseinstellungen aus der Filterliste auswählen:

  • Favoritenim – anzeigen schnell wechseln, um Ihre bevorzugten Bereiche im oberen Bereich der Bereichsliste zu sehen.

  • Trennen Sie Personen und Bereiche– fügen Sie Registerkarten zur Bereichsliste hinzu, um zu organisieren, wie Sie Ihre Bereiche sehen.

Klicken Sie auf „ suchen“, um die verfügbaren Filter zu sehen. Wählen Sie dann den Filter aus, um nur die gewünschten Bereiche anzuzeigen.


 

In den Filtern Ungelesen und Benachrichtigungen können Sie auf klicken, um Ihre Ansicht zu aktualisieren und gelesene Nachrichten zu löschen.

Um zu der Liste Bereiche aus der Hauptliste der Filter zurückzukehren, klicken Sie auf Abbrechen.

Um aus einem bestimmten Filter zu der Liste Bereiche zurückzukehren, klicken Sie auf nach dem Filternamen.

Filterbeschreibungen

Im Folgenden finden Sie eine Liste der verfügbaren Filter, Beschreibungen und Tipps zur Verwendung dieser Filter:

  • Benachrichtigungen – Zeigen Sie die Bereiche an, die Ihren Benachrichtigungseinstellungen entsprechen. Es werden nur die Bereiche mit ungelesenen Nachrichten angezeigt, die Ihren Benachrichtigungseinstellungen entsprechen. Wenn Sie Benachrichtigungen für Alle Nachrichten festgelegt haben, entspricht diese Anzahl auch der Anzahl mit dem Filter Ungelesen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Benachrichtigungen finden Sie unter Tipps zum Verwalten von Benachrichtigungen in Cisco Webex Teams.


     

    Das Webex Teams-App-Symbol auf Ihrem Gerät zeigt außerdem die Anzahl der Bereiche an, die mit dem Benachrichtigungsfilter übereinstimmen.

  • Ungelesen – Hier können Sie neue Nachrichten anzeigen, ohne durch bereits gelesene Nachrichten zu blättern. Es wird die Anzahl aller Bereiche mit ungelesenen Nachrichten angezeigt.

  • Personen – Suchen Sie nach direkten Nachrichten, die Sie mit einer Person ausgetauscht haben. Es wird die Anzahl aller Bereiche mit ungelesenen Nachrichten angezeigt.

  • Favoriten – Hier werden die Bereiche angezeigt, die Ihnen am wichtigsten sind. Es wird die Anzahl aller Favoritenbereiche mit ungelesenen Nachrichten angezeigt.

  • @Mentions an–, wer zuerst Ihre Aufmerksamkeit benötigt. Diese Zählung enthält Bereiche, die @Mentions, die direkt an Sie gesendet werden.

  • @Mention für alle– diese Zählung zeigt @all, die an alle Personen in einem Bereich gesendet werden.

  • Kennzeichnungen – Dient zum Zurückkehren zu dem Inhalt, den Sie zur Weiterverfolgung markiert haben. Es wird eine Anzahl aller von Ihnen markierten Nachrichten angezeigt.

  • Entwürfe – Hier können Sie weiter an Entwürfen von Nachrichten arbeiten, die Sie noch nicht gesendet haben. Es wird die Anzahl aller ausstehenden Nachrichten angezeigt, die Sie auf diesem Gerät noch nicht gesendet haben. Diese Anzahl ist für Ihr Gerät spezifisch. Wenn Sie also mit einer Nachricht auf Ihrem Mobiltelefon begonnen haben, wird der Entwurf nicht auf Ihrem Computer angezeigt. Bedenken Sie auch, dass beim Neustarten der App alle Nachrichtenentwürfe verloren gehen.