Nachdem Sie das Audio Ihres Geräts mit dem Meeting verbunden haben, tippen Sie auf Ton aus, um sich selbst stumm zu machen. Tippen Sie auf Ton an, um Ihren Ton ein-/aus zu machen.

Wenn Sie stummgeschaltet sind, wird ein Stummschaltungs-Symbol auf dem Bildschirm angezeigt, das Sie darüber informieren kann, dass niemand im Meeting Sie hören kann. Dieses Symbol wird auch dann angezeigt, wenn die Meeting-Steuerelemente nicht sind.

Hintergrundgeräusche stummschalten

Wenn Sie dem Meeting über das Internet für Audio beigetreten sind, kann die Webex Meetings-App Hintergrundgeräusche erkennen und entfernen. Das Entfernen von Hintergrundgeräuschen hilft, Ablenkungen zu begrenzen und Störungen zu vermeiden, während Ihre Stimme deutlich gehört wird.

Weitere Informationen finden Sie unter Entfernen von Hintergrundgeräuschen während eines Webex-Treffens oder -Events.

Stummschalten und Stummschaltung anderer Teilnehmer wieder ausschalten

Wenn Sie der Meeting-Gastgeber oder Co-Host sind, haben Sie Optionen, mit deren Hilfe Sie Ihr Meeting moderieren können. Sie können einzelne oder alle Teilnehmer gleichzeitig stummschalten, verhindern, dass Teilnehmer sich selbst stummschalten, und Teilnehmer beim Beitritt automatisch stummschalten. Das Stummschalten von Teilnehmern ist nützlich, wenn Sie Hintergrundgeräusche hören oder wenn die Teilnehmer sich abwenden.

Um einen bestimmten Teilnehmer stummschalten, tippen Sie auf Teilnehmer und dann neben dem Namen der Person, die Sie stummschalten möchten, auf Stummschalten. Tippen Sie auf Ton an, wenn Sie den Ton wieder anhingen möchten. Wenn Sie auf Ton an tippen, wird der Teilnehmer aufgefordert, die Ton an ihn selbst zu stellen.

Um alle Teilnehmer stummschalten, tippen Sie auf Teilnehmer und > Steuerung stummschalten > alle stummschalten. Wenn Sie gefragt werden, ob Teilnehmer die Stummschaltung für sich selbst zulassen möchten, tippen Sie auf Alle zulassen und stummschalten bzw. Alle nicht zulassen und alle stummschalten. Um die Stummschaltung für alle Teilnehmer wieder zugeschaltet zu machen, tippen Sie auf Teilnehmer> Die Steuerung stummschalten > Stummschaltung für alleaus. Durch Antippen der Ton an alle Teilnehmer werden Nachrichten gesendet, die sie wissen lassen, dass sie sich selbst wieder ein- und aus dem Ton einlassen können.

Sie können Teilnehmer auch stummschalten, wenn diese dem Meeting beitreten. Tippen Sie > Meeting-Privilegien auf > ton aus bei Beitritt.

Moderierter Stummschaltungsmodus

Im moderierten Modus "Ton an" können Gastgeber und Co-Hosts dieMutung von Teilnehmern direkt wieder aktivieren, anstatt die Benutzer zur Selbstsentmutung auf auffordern zu müssen. Beispielsweise kann ein Lehrer die Ton an einen Kursteilnehmer wieder anhrufen, wenn er ihn anruft. Meetings im moderierten Modus "Ton an" geben oben im Meeting-Fenster einen Hinweis, der alle darüber informieren kann.

Wenn Ihr Administrator den Modus "Moderiert zum Ton an" aktiviert hat, können Sie damit Meetings anplanen oder für Meetings in persönlichen Meetingsaktivieren.

Nachdem Sie das Audio Ihres Geräts mit dem Meeting verbunden haben, tippen Sie auf Ton aus, um sich selbst stumm zu machen. Tippen Sie auf Ton an, um Ihren Ton ein-/aus zu machen.

Wenn Sie stummgeschaltet sind, wird ein Stummschaltungs-Symbol auf dem Bildschirm angezeigt, das Sie darüber informieren kann, dass niemand im Meeting Sie hören kann. Dieses Symbol wird auch dann angezeigt, wenn die Meeting-Steuerelemente nicht sind. Wenn Sie stummgeschaltet sprechen möchten, wird eine Nachricht angezeigt, die Sie daran erinnert, zuerst die Stummschaltung wieder zu verwenden.

Nachricht wieder an

Wenn Sie das Internet für Audio verwenden und Benachrichtigungen für Webex Meetings aktiviert haben, können Sie sich über den Sperrbildschirm Ihres Geräts stummschalten oder die Stummschaltung wieder aktivieren.

Hintergrundgeräusche stummschalten

Wenn Sie dem Meeting über das Internet für Audio beigetreten sind, kann die Webex Meetings-App Hintergrundgeräusche erkennen und entfernen. Das Entfernen von Hintergrundgeräuschen hilft, Ablenkungen zu begrenzen und Störungen zu vermeiden, während Ihre Stimme deutlich gehört wird.

Weitere Informationen finden Sie unter Entfernen von Hintergrundgeräuschen während eines Webex-Treffens oder -Events.

Stummschalten und Stummschaltung anderer Teilnehmer wieder ausschalten

Wenn Sie der Meeting-Gastgeber oder Co-Host sind, haben Sie Optionen, mit deren Hilfe Sie Ihr Meeting moderieren können. Sie können einzelne oder alle Teilnehmer gleichzeitig stummschalten, verhindern, dass Teilnehmer sich selbst stummschalten, und Teilnehmer beim Beitritt automatisch stummschalten. Das Stummschalten von Teilnehmern ist nützlich, wenn Sie Hintergrundgeräusche hören oder wenn die Teilnehmer sich abwenden.

Um einen bestimmten Teilnehmer stummschalten, tippen Sie auf Teilnehmer und dann neben dem Namen der Person, die Sie stummschalten möchten, auf Stummschalten. Tippen Sie auf Ton an, wenn Sie den Ton wieder anhingen möchten. Wenn Sie auf Ton an tippen, wird der Teilnehmer aufgefordert, die Ton an ihn selbst zu stellen.

Um alle Teilnehmer stummschalten, tippen Sie auf Teilnehmer und > Steuerung stummschalten > alle stummschalten. Wenn Sie gefragt werden, ob Teilnehmer die Stummschaltung für sich selbst zulassen möchten, tippen Sie auf Alle zulassen und stummschalten bzw. Alle nicht zulassen und alle stummschalten. Um die Stummschaltung für alle Teilnehmer wieder zugeschaltet zu machen, tippen Sie auf Teilnehmer> Die Steuerung stummschalten > Stummschaltung für alleaus. Durch Antippen der Ton an alle Teilnehmer werden Nachrichten gesendet, die sie wissen lassen, dass sie sich selbst wieder ein- und aus dem Ton einlassen können.

Sie können Teilnehmer auch stummschalten, wenn diese dem Meeting beitreten. Tippen Sie > Meeting-Privilegien auf > ton aus bei Beitritt.

Moderierter Stummschaltungsmodus

Im moderierten Modus "Ton an" können Gastgeber und Co-Hosts dieMutung von Teilnehmern direkt wieder aktivieren, anstatt die Benutzer zur Selbstsentmutung auf auffordern zu müssen. Beispielsweise kann ein Lehrer die Ton an einen Kursteilnehmer wieder anhrufen, wenn er ihn anruft. Meetings im moderierten Modus "Ton an" geben oben im Meeting-Fenster einen Hinweis, der alle darüber informieren kann.

Wenn Ihr Administrator den Modus "Moderiert zum Ton an" aktiviert hat, können Sie damit Meetings anplanen oder für Meetings in persönlichen Meetingsaktivieren.