Übersicht


Die virtuelle Desktop-Anwendung WBS 40,4 Webex Meetings ist nicht mit den zuvor veröffentlichten Webex Meetings virtuellen Desktopumgebungen in WBS 39,3 kompatibel.

  • Die Webex Meetings virtuelle Desktop-Software verwendet dieselbe Webex Meetings, die in nicht VDI Umgebungen verwendet wird.

  • Die Verbindung zwischen dem Desktop und dem Webex mit einem Video mit einer Auflösung von bis zu 720p durch die Audioübertragung und den Videodurchdruck.

  • Einfache Bereitstellung für-C-C-Meetings:

    • Die Webex Meetings ist auf einem gehosteten Desktop verfügbar, und das Plugin des Agenten ist auf dem dünnen Client des Benutzers verfügbar.

    • Es ist keine zusätzliche Infrastruktur erforderlich. Beispielsweise sind Cisco Unified Anrufmanager und Cisco Expressway nicht erforderlich.

  • Die Webex Meetings virtuelle Desktop-Software ist für Citrix XenDesktop 7,15, 7,16, 7,17 und 7,18 sowie für dünne Clients mit Windows 10 verfügbar.


    Tests werden für Webex Meetings virtuelle Desktop Software für VMware sowie für Webex Meetings virtuellen Desktop Plugin für eLux und Ubuntu dünnen Client OS fortgesetzt. Wenden Sie sich an Ihren Customer Success Manager (CSM), wenn Sie daran interessiert sind, an diesen versuchen teilzunehmen.

Download

Sie können die Webex Meetings virtuellen Desktop auf Ihrer Unternehmenswebsite herunterladen.

Klicken Sie im Windows Plugin auf http://Sitename.Webex.com/Client/T33L/webexvdi.msi und ersetzen Sie <sitename> den Firmennamen.


Nur der Site Administrator kann diese Software herunterladen.

Administratoren

Administratoren können sich auf den Administrationsleitfaden und Versionshinweise beziehen , um weitere Informationen zu den unterstützten Funktionen zu erhalten, wie Sie Ihre Umwelt vorbereiten und wie Sie die Webex Meetings virtuellen Desktopsoftware bereitstellen.

Funktionale Änderungen in der Webex Meetings virtuellen Desktop Software

Die Webex Meetings virtuelle Desktop-Software unterstützt die meisten Funktionen des Webex Meetings Desktops für Windows, sofern nicht anders vermerkt.

  • Die virtuelle Webex Meetings Desktop ist gegenwärtig in der Beta-Version.

  • Die Webex Meetings virtuelle Desktop-Software unterstützt die automatische Aktualisierung auf dem Desktop Client und Plugin nicht.

  • Meetings mit der Webex Meetings virtuellen Desktopsoftware sehen genauso aus wie die, die die Webex Meetings verwendet, aber Sie werden einige Unterschiede feststellen.

    • Im Fenster für die Audio-und Videovorschau in einer vDI Environment ist die Vorschaufliese fest weiß.

    • In einer vDI Environment bleiben die Meetingsteuerung am unteren Bildschirmrand fest, die auf weißem Hintergrund geschichtet ist.

  • In einer vDI Environment ist die Aufzeichnung nur für die-CIN verfügbar. Sie können nicht auf Ihrem Computer aufzeichnen.

  • In einer vDI Environment können Sie nur Ihren Bildschirm freigeben. Die Anwendungsfreigabe ist nicht verfügbar.