Was ist neu bei der virtuellen Desktop-Software von Webex Meetings?


Die WBS40. X Webex Meetings Virtual Desktop Software ist nicht kompatibel mit virtuellen Webex Meetings Desktop-Umgebungen in WBS39.3.

Version Funktionen

WBS41.3

Plugin-Checker für VDI-App

WBS41.2

Unterstützung für Dell ThinOS 9.1 in Citrix-Umgebung

Verbesserte Inhaltsfreigabe mit hoher Bildrate

WBS40.12

Teilnehmer dürfen sich selbst ein-/aus-ton

VMware-Support für Linux-Clients bereitstellen (Unterstützt: Ubuntu 16.04/ 18.04,eLux 6.5/6.9,IGEL OS11.04.100, keine Unterstützung: Dell ThinOS, HP ThinPro)

Verbesserte Steuerung der Stummschaltung und Privatsphäre der Audioverbindung

Site-Administrator-Umschalten, um Warteschleifenmusik für die Lobby zu aktivieren oder zu deaktivieren

WBS40.11

Unterstützung für Citrix mit HP ThinPro 7.x- und Unicon eLux 6.9-basierten Thin Clients

(Beta) Unterstützung für Citrix mit Dell Delle ThinOS 9.1

Unterstützung für die XenApp Desktop-Veröffentlichung

(Beta) Unterstützung für einen blurenden und virtuellen Hintergrund auf Microsoft Windows-basierten Thin Clients

WBS40.8

Unterstützung für VMware mit Windows-basierten Thin Clients

Unterstützung für Citrix mit IGEL, Ubuntu und Unicon eLux 6.5-basierten Thin Clients

Unterstützung für zwei Monitore

Optimierung der Auswahl von Medienservern

WBS40.7

Unterstützung für Citrix für Windows-basierte Thin Clients

Unterstützung für den Unified Webex-Client

WBS40.6.6

Zu langsamen Kanalfreigaben

Unterstützung für zwei Monitore

Übersicht

Die virtuelle Webex Meetings-Desktop-Software verwendet dieselbe Webex Meetings-Desktop-App wie in Nicht-VDI-Umgebungen.

  • Audio und Video durchlaufen den schmalen Client und die Webex-Cloud mit Videos mit einer Auflösung von bis zu 720p.

  • Einfache Bereitstellung für Cloud-Meetings:

    • Installieren Sie die Webex Meetings-Desktop-App auf den gehosteten virtuellen Desktops und das Agenten-Plugin auf den Thin Clients.

    • Sie benötigen keine Infrastruktur wie Cisco Unified Communications Manager oder Cisco Expressway.

Die virtuelle Desktop-Software für Webex Meetings ist für Citrix XenDesktop, Citrix XenApp with Desktop Publishing und VMware verfügbar.

Thin Client OS

Citrix XenDesktop

Citrix XenApp1

(Desktop-Veröffentlichung)

Vmware

Windows

40.7

40.11

40.8

Ubuntu

40.8

40.11

Unicon eLux

40.8

40.11

IGEL

40.8

40.11

Dell Wyse

41.2.0

41.2.0

HP ThinPro OS 7.x

40.11.0

40.11.0

1 Citrix XenApp mit App-Veröffentlichung wird nicht unterstützt.

Download

Sie können die virtuelle Webex Meetings-Desktop-Software von Der Website Ihres Unternehmens herunterladen.

Um das Plug-in-Paket webexvdi.msi herunterzuladen, gehen Sie auf https:// .webex.com/webappng/sites/ /dashboard/download und ersetzen Sie<sitename><sitename>es durch Ihren <sitename> Firmennamen.

Administratoren

Weitere Informationen zu unterstützten Funktionen und zur Bereitstellung der virtuellen Webex Meetings-Desktop-Software finden Sie im Administrationsleitfaden und in der Software-Software-Anleitung für Webex Meetings.

Weitere Informationen zur VMware-Installation finden Sie unter: https://docs.vmware.com/

Weitere Informationen zur Citrix-Installation finden Sie unter: https://support.citrix.com/

Funktionsänderungen in der virtuellen Webex Meetings-Desktop-Software

Die virtuelle Webex Meetings-Desktop-Software unterstützt, sofern nicht anders angegeben, die meisten Webex Meetings Desktop-Funktionen.

  • Die virtuelle Webex Meetings-Desktop-Software unterstützt kein automatisches Upgrade auf dem Desktop-Client und dem Plug-in.

  • Meetings mit der virtuellen Desktop-Software von Webex Meetings sehen genauso aus wie Meetings mit der Webex Meetings-Desktop-App, aber mit einigen Unterschieden:

    • In einer VDI-Umgebung ist die Aufzeichnung nur in der Cloud verfügbar. Sie können keine Aufzeichnung auf Ihrem Computer speichern.

    • Die virtuelle Webex Meetings Desktop-Software unterstützt die Freigabe von Inhalten (Desktop und Apps) mit "Für Text und Bilder optimieren", nicht jedoch mit "Für Bewegung und Video optimieren".

Kompatibilität zwischen der Webex Meetings Desktop App und dem Thin Client Plugin


Damit die Webex Meetings-Desktop-App mit dem IGEL OS 11 funktioniert, sind Firmware-Updates erforderlich. Informationen darüber, welche Version mit der von Ihnen ausgeführten Version kompatibel ist, finden Sie unter Software Downloads.

Meetings Client-Version (HSD)

Kompatible Thin Client Plugin-Versionen

WBS41.3.x

WBS41.3.x

WBS41.2.x

WBS41.1.x

WBS40.12.x

WBS40.11.x

WBS40.10.x

WBS40.9.x

WBS40.8.x

WBS40.7.x

WBS40.6.2 oder mehr

WBS41.2.x (langsamer Kanal)

WBS41.2.x

WBS41.1.x

WBS40.12.x

WBS40.11.x

WBS40.10.x

WBS40.9.x

WBS40.8.x

WBS40.7.x

WBS40.6.2 oder mehr

WBS41.1.x

WBS41.1.x

WBS40.12.x

WBS40.11.x

WBS40.10.x

WBS40.9.x

WBS40.8.x

WBS40.7.x

WBS40.6.2 oder mehr

WBS40.12.x

WBS40.12.x

WBS40.11.x

WBS40.10.x

WBS40.9.x

WBS40.8.x

WBS40.7.x

WBS40.6.2 oder mehr

WBS40.11.x

WBS40.11.x

WBS40.10.x

WBS40.9.x

WBS40.8.x

WBS40.7.x

WBS40.6.2 oder mehr

WBS40.10.x

WBS40.10.x

WBS40.9.x

WBS40.8.x

WBS40.7.x

WBS40.6.2 oder mehr

WBS40.9.x

WBS40.10.x

WBS40.9.x

WBS40.8.x

WBS40.7.x

WBS40.6.2 oder mehr

WBS40.8.x

WBS40.10.x

WBS40.9.x

WBS40.8.x

WBS40.7.x

WBS40.6.2 oder mehr

WBS40.7.x

WBS40.10.x

WBS40.9.x

WBS40.8.x

WBS40.7.x

WBS40.6.2 oder mehr

WBS40.6.2

WBS40.10.x

WBS40.9.x

WBS40.8.x

WBS40.7.x

WBS40.6.2 oder mehr

WBS40.6.0

WBS40.6.0

WBS40.4.0

WBS40.4.0