Wenn Emojis nicht richtig angezeigt werden, z. b. verpixelt oder schwarz oder weiß, aktualisieren Sie Ihr Windows-Betriebssystem, um sicherzustellen, dass die richtige Segoe UI Emoji-Schriftart Version installiert ist.

Windows 10

Sie können Emojis in Webex Teams für Windows verwenden, wenn Sie unter Windows 10 oder höher sind. Überprüfen Sie die Version der Segoe UI Emoji-Schriftart.

  • Gehen Sie zu Systemsteuerung > Aussehen und Personalisierung > Fonts, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Segoe UI Emoji Regular, wählen Sie Eigenschaftenund anschließend Details.

  • Wenn Sie Segoe UI Emoji-Schriftart 1.11 oder früher installiert haben, führen Sie mithilfe des Windows 10 Update Assistant eine Aktualisierung auf die neueste Version durch. https://www.microsoft.com/en-us/software-download/windows10

Windows 7

Wenn Sie Windows 7 verwenden, haben Sie keine Möglichkeit, Emojis zu senden, es sei denn, Sie geben Emoticons in eine Nachricht ein, die Webex Teams beim Senden der Nachricht automatisch in ein entsprechendes Emoji übersetzt wird, und Sie sehen nur die grundlegenden Monochrom Versionen von Emojis, wenn Sie an Sie gesendet.