Einer anderen Person erlauben, Meetings für Sie anzusetzen: Übersicht

Um jemandem die Berechtigung zu geben, Ihre Meetings zu verwalten, geben Sie ihm die Berechtigungsberechtigungen auf Ihrer Webex-Site, und teilen Sie Ihren Kalender in Microsoft Outlook mit.

Der Stellvertreter muss über einen Gastgeberkonto verfügen und Webex-Produktivitätswerkzeuge auf dem Computer installiert haben.

Ernennen eines Stellvertreters auf der Webex-Site

1

Melden Sie sich bei Ihrer Webex-Site an.https://globalpage-prod.webex.com/signin?surl=https%3A%2F%2Fsignin.webex.com%2Fcollabs%2Fauth%3Flanguage%3Den_US&language=en_US

2

Wählen Sie Einstellungen zum ansetzen von > > Planungsberechtigungen

3

Geben Sie im Feld Berechtigung zum Ansetzen die E-Mail-Adressen der Gastgeber ein, die Sie berechtigen möchten, in Ihrem Namen Meetings anzusetzen.

Sie können maximal 20 Gastgeber auswählen.

4

Wählen Sie unten auf der Seite „Präferenzen“ die Option Speichern aus.

Unter Windows können Sie über die Webex Integration in Microsoft Outlook dieselbe Seite erhalten. Wählen Sie > in Outlook die Option "Meeting > ansetzen" aus , um direkt zum Abschnitt Ansetzoptionen auf Ihrer Webex-Site zu gehen.

Festlegen der Berechtigung zum Ansetzen in Microsoft Outlook für Mac

1

Wechseln Sie in Microsoft Outlook zu Tools > Konten.

2

Wählen Sie Erweitert aus.

3

Wählen Sie auf der Registerkarte für Stellvertreter die Option + im Bereich mit dem Titel Delegierte, die in meinem Namen handeln können:.

4

Geben Sie den Namen der Person ein, die Sie als Stellvertreter zuweisen möchten, und wählen Sie Hinzufügen.

5

Wählen Sie im Kalenderfeld Editor aus und wählen Sie OK.

Ansetzen, Verwalten und Starten eines Meetings für einen anderen Gastgeber

1

Wechseln Sie in Microsoft Outlook zu Datei > Öffnen > Ordner des anderen Benutzers….

2

Geben Sie den Namen des Hosts ein, wählen Sie in der Liste Ordnertyp die Option Kalender und dann Öffnen.

3

Wählen Sie den Kalender des Gastgebers aus. Sie können jetzt Besprechungen für diesen Gastgeber ansetzen, verwalten und starten.