Die Art der Webex Teams, die Sie haben, wie Sie Sie in Microsoft Outlook integrieren können.

  • Kostenloses Webex Teams Account – Sie sehen die Option Microsoft Outlook in Ihren Einstellungen, in denen Sie Sie einschalten können, wenn Sie ein Administrator auf Ihrem Computer sind.

  • Bezahlte Webex Teams Account – Ihr Administrator benötigt, um die Integration von Microsoft Outlook für Sie zu aktivieren. Sie brauchen nichts zu tun, und Sie sehen in Outlook einen Status und können Ihre Kontakte anschließend anrufen.

Sie benötigen

  • Webex Teams für Windows

  • Windows 7, 8 oder 10

  • Microsoft Outlook 2013 oder 2016

    Microsoft Office 365 (Version 16.0.9001 oder höher)

Vorbereitungen

Wenn Sie über ein kostenloses Konto verfügen und Sie über Administratorrechte auf Ihrem Computer verfügen, klicken Sie in Webex Teams auf Ihren Profilbild, gehen Sie zu Einstellungen > Outlook Outlook > Einstellungen > mit Outlook. Wählen Sie in dem Fenster, das geöffnet wird, Ja aus, und wählen Sie dann OK, Schließen und Speichern aus.

Vermeiden Sie Konflikte mit anderen Apps

Sie dürfen nur eine App für die Integration mit Outlook für den Status verwenden. Wenn mehr als eine App in Outlook integriert ist, kann dies zu Konflikten führen. Bevor Sie Webex Teams in Outlook für den Status integrieren, müssen Sie alle anderen Sofortnachrichten schreiben apps, die Sie auf Ihrem Computer verwenden und die mit Outlook für die Statusintegration verbunden sind, beenden und nicht registrieren.

Es gibt ein bekanntes Problem mit Skype for Business-Bereitstellungen, wenn mehr als eine App für die Verbindung mit Outlook zur Statusintegration registriert ist. Dies kann zum Absturz von Skype for Business führen. Wenn dieses Problem auftritt, empfehlen wir, dass Sie nur eine für Outlook registrierte Anwendung für die Statusintegration beibehalten und anschließend Skype for Business deinstallieren oder neu installieren.

Siehe Personenstatus in Outlook

Überall dort, wo Sie den Namen oder den Avatar einer Person in Outlook sehen, wie in Ihren Meetings oder in Ihrem Posteingang, werden Sie auch ihren Status in Webex Teams sehen. Sie werden keinen Status für Personen sehen, die nicht in Webex Teams sind.

Der Status, den Sie in Outlook sehen, kommt von Webex Teams. So sieht der Status in der App und in Outlook aus:

Setzen Sie sich mit einer Person in Webex Teams in Outlook in Verbindung

Wenn Sie in Outlook den Mauszeiger über den Namen einer Person bewegen, wird ihre Kontaktkarte mit Optionen zur Kontaktaufnahme geöffnet.

  • Rufen– Klicken Sie auf oder klicken Sie auf eine Nummer, um einen Rückruf in Webex Teams zu starten.

  • Nachricht– Klicken Sie auf, um die Person in Webex Teams. Wenn Sie noch keinen Bereich eingerichtet haben, erstellen wir einen für Sie, um die Nachricht zu senden.

  • Nachricht einer Gruppe– Wenn Sie eine E-Mail an oder von einer E-Mail-Adresse einer Gruppe haben, können Sie Ihnen auch eine Nachricht in Webex Teams senden, indem Sie auf einen Bereich mit der Gruppe klicken, in der Ihre Nachricht angezeigt wird.

Sie benötigen

  • Webex Teams für Mac

  • Mac OS 10.11 oder höher

  • Microsoft Outlook 16 (Version 15.33 oder höher)

    Microsoft Office 365

Vorbereitungen

Wenn Webex Teams ist die einzige installierte APP, die den Status in Outlook integriert, dann ist die Integration standardmäßig aktiviert.

Wenn es eine andere APP gibt, die den Status in Outlook integriert, können Sie festlegen, Webex Teams stattdessen in Webex Teams, gehen Sie zu Ihren Präferenzen, wählen Sie Allgemein > mit Microsoft Outlook verbindet. Webex Teams werden die einzige APP, die in Outlook für den Status integriert wird.

Vermeiden Sie Konflikte mit anderen Apps

Sie dürfen nur eine App für die Integration mit Outlook für den Status verwenden. Wenn mehr als eine App in Outlook integriert ist, kann dies zu Konflikten führen. Bevor Sie Webex Teams in Outlook für den Status integrieren, müssen Sie alle anderen Sofortnachrichten schreiben apps beenden, die Sie auf Ihrem Computer verwenden, die mit Outlook für die Statusintegration verbunden sind.

Siehe Personenstatus in Outlook

Überall dort, wo Sie den Namen oder die Profilbild von Personen in Outlook sehen, wie in Ihren Meetings oder in Ihrem Posteingang, werden Sie auch ihren Status über Webex Teams sehen. Sie werden keinen Status für Personen sehen, die nicht in Webex Teams sind.

Der Status, den Sie in Outlook sehen, kommt von Webex Teams. So sieht der Status in der App und in Outlook aus:

Setzen Sie sich mit einer Person in Webex Teams in Outlook in Verbindung

Wenn Sie in Outlook den Mauszeiger über den Namen einer Person bewegen, wird ihre Kontaktkarte mit Optionen zur Kontaktaufnahme geöffnet.

  • Nachricht -Klicken Sie hier , um die Person in Webex Teams. Wenn Sie noch keinen Bereich eingerichtet haben, erstellen wir einen für Sie, um die Nachricht zu senden.

    Sie können eine Gruppe von Personen in Webex Teams nicht in Outlook benachrichtigen.

  • Klicken Sie zum Starten eines Anrufs in Webex Teams.

  • Videoanruf -Klicken Sie auf, um einen Videoanruf in Webex Teams zu starten.