Einstellungen für Cisco Jabber for Android

Document created by Cisco Localization Team on Aug 29, 2016Last modified by Krzysztof Miller on Jun 22, 2017
Version 3Show Document
  • View in full screen mode
 

Zugriffseinstellungen

Sie können auf folgende Arten auf den Bildschirm Einstellungen zugreifen:

  • Streifen Sie nach rechts oder tippen Sie auf , um den Navigationsbereich auf dem Telefon zu öffnen. Tippen Sie auf Einstellungen.

     

  • Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen auf Ihrem Tablet.

     

Festlegen des niedrigen Bandbreitenmodus

Cisco Jabber für Android verwendet den niedrigen Bandbreitenmodus, um die Audioübertragung in Netzwerken mit niedriger Bandbreite zu optimieren und die Qualität von VoIP-Anrufen zu verbessern.

Um den niedrigen Bandbreitenmodus zu verwenden, muss eine der folgenden Bedingungen erfüllt sein:

  • Der Administrator hat das System für Anrufe zwischen Geräten konfiguriert, die unterschiedliche Codec verwenden

     

  • Ihr Gerät und das Gerät des anderen Teilnehmers unterstützen den gleichen niedrigen Bandbreitencodec (G.729a oder G.729b)

     


Hinweis


Wenn Sie ein Gerät anrufen, das nicht den gleichen niedrigen Bandbreitencodec unterstützt und das System nicht für die Handhabung unterschiedlicher Codec konfiguriert ist, können folgende Probleme auftreten:

  • Audio kann nicht gehört werden

     

  • Der Anruf wird getrennt

     


Wenden Sie sich bei Fragen bezüglich der Systemkonfiguration an Ihren Systemadministrator.

     
1    Tippen Sie im Bildschirm Einstellungen unter Anruf auf Audio und Video.
2    Aktivieren oder deaktivieren Sie die Einstellung Niedriger Bandbreitenmodus.

Festlegen der Anrufoptionen

Vorbereitungen

Dieses Verfahren trifft nur auf Telefonservicekonten zu, für die das DVO-Feature aktiviert ist.

      
1    Tippen Sie im Bildschirm Einstellungen unter Anruf auf Anrufoptionen.
2    Wählen Sie eine Option aus.             
OptionBeschreibung
VoIP (Voice over IP)

VoIP-Anrufe immer über Mobildatennetzwerke oder Wi-Fi-Netzwerke tätigen.

Mobiles Voicenetzwerk

DVO-Anrufe auf Ihrem Gerät immer über das Mobilnetzwerk tätigen.

Wenn Sie DVO verwenden, ruft Sie das Anrufsystem Ihres Unternehmens zurück, um Anrufe zu starten.

Automatisch auswählen

Cisco Jabber wählt VoIP oder das Mobilnetzwerk basierend auf der Netzwerkverbindung aus.

Wenn Sie DVO verwenden, ruft Sie das Anrufsystem Ihres Unternehmens zurück, um Anrufe zu starten.

3    Wenn Sie Mobilnetzwerk oder Automatisch auswählen festlegen, überprüfen Sie, ob die richtige DVO-Rückrufnummer angegeben ist (normalerweise Ihre Mobilnummer). Lesen Sie ansonsten das nächste Thema.
Weitere Vorgehensweise

 

Alternative DVO-Rückrufnummer hinzufügen

Alternative DVO-Rückrufnummer hinzufügen

Wenn Sie DVO verwenden, ruft Sie das Anrufsystem Ihres Unternehmens zurück, um Anrufe zu starten. Die DVO-Rückrufnummer ist normalerweise Ihre Mobilnummer.

       
1    Tippen Sie im Bildschirm Einstellungen unter Anruf auf Anrufoptionen.
2    Tippen Sie unter DvO-Rückrufnummer auf Alternative Nummer verwenden.
3    Geben Sie die alternative DVO-Rückrufnummer ein.
4    Tippen Sie auf Speichern.

Alternative DVO-Rückrufnummer ändern

       
1    Tippen Sie im Bildschirm Einstellungen unter Anruf auf Anrufoptionen.
2    Tippen Sie auf die alternative DVO-Rückrufnummer.
3    Geben Sie eine neue alternative DVO-Rückrufnummer ein.
4    Tippen Sie auf Speichern.

Hinweise und Haftungsausschluss anzeigen

      
1    Tippen Sie im Bildschirm Einstellungen unter Hilfe auf Info.
2    Tippen Sie auf Hinweise und Haftungsausschluss.
3    Tippen Sie auf eine der folgenden Optionen, um den entsprechenden Inhalt anzuzeigen.
  • Hinweis zu Notrufen
  • Hinweis zu Open Source
  • Hinweis zur starken Verschlüsselung
  • Nutzung und Fehlernachverfolgung

Feedback an Cisco senden

      
1    Tippen Sie im Bildschirm Einstellungen unter Hilfe auf Feedback an Cisco senden.
2    Legen Sie im Feld Nutzungsdaten erfassen fest, ob die Nutzungsdaten erfasst werden.
3    Wählen Sie Umfrage aus, um an einer Umfrage bezüglich der Anwendung teilzunehmen.

Differenzierten Service für Anrufe aktiveren

Diese Option ist standardmäßig aktiviert. Sie sollten diese Option nur deaktivieren, wenn Probleme in den folgenden Szenarien auftreten:

  • Sie können die anderen Teilnehmer hören oder sehen, aber können nicht gehört oder gesehen werden

     

  • Es treten unerwartete Wi-Fi-Verbindungsprobleme auf

     


Hinweis


Wenn Sie den differenzierten Service für Anrufe deaktivieren, kann sich die Audio- und Videoqualität verschlechtern.


Vorbereitungen

Wenden Sie sich an den Administrator, wenn Sie diese Option in Cisco Jabber nicht finden können.

      
1    Navigieren Sie zu den Einstellungen.
2    Navigieren Sie zu Audio und Video.
3    Tippen Sie auf Differenzierten Service für Anrufe aktiveren.

Standard-Audioausgabe festlegen

       
1    Navigieren Sie zu den Einstellungen.
2    Navigieren Sie zu Audio und Video.
3    Tippen Sie auf Standard-Audioausgabe.
4    Tippen Sie auf Kopfhörer oder Lautsprecher, um die Standard-Audioausgabe auszuwählen.

Lautsprecher für Voicemails deaktivieren

Cisco Jabber für Android verwendet das Standardaudiogerät (Hörer oder Lautsprecher), um Voicemails wiederzugeben. Um den Lautsprecher für Ihre Voicemails zu deaktivieren, führen Sie die folgenden Schritte aus:

 
     
1    Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Audio und Video.
2    Tippen Sie auf Lautsprecher für Voicemails deaktivieren.

Voicemails werden über den Hörer wiedergegeben.

Offline in einem Meeting-Status

 

Jabber for Android zeigt den Status "Offline, in einem Meeting" an, wenn der Kontakt offline ist und sein Outlook-Kalender eine Meeting-Anfrage enthält. Dieser Status wird anderen Benutzern in den Kontaktlisten auf ihren Mobilgeräten angezeigt. Informationen hierzu finden Sie im Kapitel Cisco Jabber in Anwendungen integrieren im aktuellen Leitfaden für lokale Bereitstellungen von Cisco Jabber.

Benutzerdefinierte HTML-Registerkarten erstellen

Sie können benutzerdefinierte HTML-Registerkarten in Jabber erstellen. Diese Registerkarten werden in der Navigationsleiste und im Fenster Benutzerdefinierte Registerkarten angezeigt. Wenn Sie in der Navigationsleiste auf die HTML-Registerkarten tippen, werden diese an die Ziel-URL in Jabber geleitet. Administratoren können ebenfalls benutzerdefinierte Registerkarten hinzufügen. Sie können nur 10 benutzerdefinierte Registerkarten hinzufügen. Wenn der Administrator 10 benutzerdefinierte Registerkarten erstellt hat, können Sie keine weiteren Registerkarten hinzufügen. Außerdem können Sie benutzerdefinierte Registerkarten, die vom Administrator hinzugefügt wurden, nicht löschen.
         
1    Tippen Sie auf Einstellungen > Benutzerdefinierte Registerkarte.
2    Tippen Sie auf Benutzerdefinierte Registerkarte hinzuzufügen.
3    Geben Sie den Namen und die URL für die benutzerdefinierte Registerkarte ein.
4    Tippen Sie auf Hinzufügen.
5    Um eine benutzerdefinierte Registerkarte zu entfernen, tippen Sie im Fenster Benutzerdefinierte Registerkarten auf die benutzerdefinierte Registerkarte und auf Löschen im Fenster Benutzerdefinierte Registerkarte bearbeiten.
6    Um mehrere benutzerdefinierte Registerkarten zu entfernen, tippen Sie auf Bearbeiten im Fenster Benutzerdefinierte Registerkarten, wählen Sie die benutzerdefinierten Registerkarten aus und tippen Sie auf das Symbol Papierkorb.

Ihre Jabber-Kontakte sortieren

Sie können Kontakte basierend auf dem Status oder Namen sortieren.
     
1    Gehen Sie zu Einstellungen > Anzeige > Kontakte sortieren nach.
2    Wählen Sie Name oder Status aus.

Jabber-Rufton und Chat-Benachrichtigungston festlegen

     
1    Um den Rufton festzulegen, gehen Sie zu Einstellungen > Signaltöne > Rufton und wählen Sie den gewünschten Rufton aus.
2    Um den Chat-Benachrichtigungston festzulegen, gehen Sie zu Einstellungen > Signaltöne > Benachrichtigungston und wählen Sie den gewünschten Benachrichtigungston aus.

Anrufweiterleitung

Jabber unterstützt die Anrufweiterleitung.  

Konfigurieren der Anrufweiterleitung:  

   
     
1    Gehen Sie zu Einstellungen > Anruf > Anrufweiterleitung.   
2    Wählen Sie eine dieser Optionen aus:          
  •       

    Anrufweiterleitung deaktivieren

          

  •       

    Voicemail

          

  •        

    Mobil

           

  •        

    Privat

           

  •       

    Nummer hinzufügen: Sie können eine Telefonnummer eingeben, einschließlich Landes- und Ortsvorwahl oder URI.

          

     
 

Attachments

    Outcomes