Häufig gestellte Fragen zu netzwerkbasierten Aufzeichnungen

Document created by Cisco Localization Team on Oct 12, 2016Last modified by Cisco Localization Team on Jun 15, 2017
Version 9Show Document
  • View in full screen mode
 

Wie lade ich eine netzwerkbasierte Aufzeichnung herunter?

Nur der Meeting-Gastgeber kann netzwerkbasierte Aufzeichnungen herunterladen.

       
1    Melden Sie sich bei Ihrer WebEx-Site an.

Zum Beispiel: SITENAME.webex.com

2    Klicken Sie auf Mein WebEx > Meine Dateien > Meine Aufzeichnungen.
3    Wählen Sie den Link zur Serviceart aus, mit dem die Aufzeichnung erstellt wurde:
  • Meeting Center: Meetings
  • Event Center: Events
  • Training Center: Schulungssitzungen
4    Verwenden Sie je nach WebEx-Site-Version eine der folgenden Methoden aus, um die Aufzeichnung herunterzuladen:
  • Klicken Sie auf den Link neben dem Link zum Herunterladen der Aufzeichnung:.
  • Klicken Sie rechts neben dem Aufzeichnungsthema  auf Option und dann auf Herunterladen.
  • Klicken Sie auf den Thema-Link der Aufzeichnung und wählen Sie anschließend Aufzeichnung herunterladen aus.

Wie wandle ich eine netzwerkbasierte Aufzeichnung in das MP4-Format um?

Vorbereitungen

Vergewissern Sie sich, dass der WebEx-Player installiert ist und Sie die Aufzeichnung für die Umwandlung auf Ihren Computer heruntergeladen haben.


Hinweis


Für die Umwandlung einer WebEx-Aufzeichnung in das Windows Media- oder Flash-Format (nur ARF) ist eine Windows-basierte Anwendung erforderlich. WebEx-Aufzeichnungen können auf einem Mac wiedergegeben, jedoch nicht umgewandelt werden.


            
1    Klicken Sie auf Start > Programme > WebEx > Netzwerkaufzeichnungs-Player > Netzwerkaufzeichnungs-Player.
2    Klicken Sie auf Datei > Öffnen und navigieren Sie zur Aufzeichnung, die umgewandelt werden soll.
3    Klicken Sie, nachdem die Aufzeichnung geladen wurde, auf Pause, um die Aufzeichnung zu unterbrechen.
4    Klicken Sie auf Datei > Umwandeln... > MP4 (MPEG-4-Format)....
Hinweis      

Wenn diese Option ausgegraut ist, dann liegt das daran, dass Sie versuchen, ein Aufzeichnungs-Streaming umzuwandeln. Laden Sie die Datei auf dem Computer herunter, und versuchen Sie es erneut.

Wenn Sie ein Konvertierungstool installieren müssen, wird das folgende Fenster angezeigt. Sie werden aufgefordert, die Anmeldeinformationen für Ihr WebEx-Gastgeberkonto einzugeben und auf Weiter zu klicken, um das Tool herunterzuladen und Ihre Aufzeichnung umzuwandeln.



Das Fenster Konvertieren in MP4 (MPEG-4-Format) wird geöffnet.
5    (Optional) Wählen Sie die Bereiche aus, die Sie aus der Aufzeichnung zum Abschnitt Inhaltsoptionen hinzufügen möchten.
6    (Optional) Wählen Sie im Abschnitt Videoqualität die Videoqualität für die Umwandlung aus.

Die Standardoption ist „Mittlere Videoqualität“.

Hinweis      

Bei Auswahl einer hohen Videoqualität erhöht sich die Größe der umgewandelten MP4-Datei.

7    Legen Sie im Abschnitt Konvertierung planen fest, wann die Umwandlung beginnen soll:
  • Jetzt konvertieren
  • Konvertierung zu folgendem Zeitpunkt: Wählen Sie in den Dropdown-Menüs die Uhrzeit und das Datum aus.
8    Klicken Sie auf OK, um die Umwandlung zu starten.
9    Klicken Sie im angezeigten Dialog auf OK.

Sie können den Konvertierungsfortschritt überprüfen, indem Sie den Mauszeiger im System-Tray über das Konvertierungssymbol bewegen.



Nach Umwandlung Ihrer Aufzeichnung in das MP4-Format können Sie die umgewandelte Datei auf jedem iOS- oder Android-Gerät abspielen, das die MP4-Wiedergabe unterstützt.

Wie teile ich eine netzwerkbasierte Aufzeichnung?

           
1    Melden Sie sich bei Ihrer WebEx-Site an.

Zum Beispiel: SITENAME.webex.com

2    Klicken Sie auf die Registerkarte Mein WebEx > Meine Dateien > Meine Aufzeichnungen.
3    Wählen Sie den Link zur Serviceart aus, mit dem die Aufzeichnung erstellt wurde:
  • Meeting Center: Meetings
  • Event Center: Events
  • Training Center: Schulungssitzungen
4    Klicken Sie auf den Thema-Link der Aufzeichnung, der verteilt werden soll.

Wenn Sie Aufzeichnung auf der ersten Seite nicht angezeigt wird, wählen Sie die Seitenlinks unten rechts auf der Webseite aus.

5    Klicken Sie rechts auf der Seite auf E-Mail senden. Das Fenster Meine Aufzeichnung teilen wird angezeigt.
6    Geben Sie im Feld Senden an: die E-Mail-Adressen der Teilnehmer ein, an die Sie die Aufzeichnung senden möchten.
7    (Optional) Geben Sie im Feld Ihre Nachricht (Optional): eine Einladungsmitteilung ein.
8    Wählen Sie Senden aus.

Wenn Sie auf die URL einer netzwerkbasierten Aufzeichnung nicht zugreifen können oder der Link abgelaufen ist, lesen Sie den folgenden Artikel: WBX78954 – Wie aktualisiere ich abgelaufene Links für meine netzwerkbasierten Aufzeichnungen (NBR)?

Wie lade ich den WebEx Player für Netzwerkaufzeichnungen herunter und installiere diesen?

  

Wenn Sie Aufzeichnungen wiedergeben möchten, die Sie auf Ihren lokalen Computer heruntergeladen haben, müssen Sie möglicherweise den WebEx-Player für Netzwerkaufzeichnungen installieren. Falls Sie aber einen Link zu einer WebEx-Aufzeichnung erhalten haben, können Sie den Link anklicken, um die Aufzeichnung wiederzugeben und anzuschauen, ohne den Player für Netzwerkaufzeichnungen herunterzuladen.


Hinweis


Für eine bestmögliche Kompatibilität sollten Gastgeber nur den Player nutzen, der auf ihrer eigenen WebEx-Site zur Verfügung steht.

Wenn Sie über kein Gastgeberkonto verfügen, können Sie den WebEx-Player für Netzwerkaufzeichnungen herunterladen, indem Sie https://www.webex.com/play-webex-recording.html besuchen und auf ARF Player klicken.   


      
          
1    Melden Sie sich bei der WebEx-Site Ihres Unternehmens an.

Zum Beispiel: SITENAME.webex.com.

2    Klicken Sie auf eine Service-Registerkarte (z. B. Meeting Center, Event Center, oder Training Center).   
3    Wählen Sie in der linken Navigationsleiste Support > Downloads aus.
4    Klicken Sie auf der Seite „Downloads“ unter Rekorder und Player auf den Link Aufzeichnung und Wiedergabe.   
5    Klicken Sie auf der Seite „Aufzeichnung und Wiedergabe“ auf den Download-Link (Windows oder Mac OS X) für den WebEx-Player für Netzwerkaufzeichnungen für Dateien im Advanced Recording Format (.arf).   
6    Wählen Sie Ausführen.   
7    Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten zum Installieren des WebEx-Players für Netzwerkaufzeichnungen.   

Wie stelle ich eine gelöschte netzwerkbasierte Aufzeichnung in meinem WebEx-Konto wieder her?

Sie können ab WebEx (WBS) 31.5 und WBS 30.10 gelöschte Aufzeichnungen wieder herstellen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Aufzeichnungen dauerhaft zu löschen.


Hinweis


Gelöschte Dateien werden bis zu 30 Tage lang im Papierkorb angezeigt und können wiederhergestellt werden.


       
1    Um die Aufzeichnungsdateien im Papierkorb zu verwalten, melden Sie sich bei Ihrer WebEx-Site an. (Beispiel: SITENAME.webex.com) 
2    Klicken Sie auf Mein WebEx > Meine Dateien > Meine Aufzeichnungen.
3    Klicken Sie oben rechts im Bildschirm auf den Papierkorb. Das Papierkorb-Fenster wird geöffnet.
4    Suchen Sie die Aufzeichnung, die Sie wiederherstellen oder löschen möchten.
  • Um eine Aufzeichnung wiederherzustellen, klicken Sie auf Wiederherstellen und dann auf OK, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

    Die wiederhergestellte Datei wird unter Mein WebEx > Meine Dateien > Meine Aufzeichnungen >neben der entsprechenden Serviceart angezeigt (Meeting Center, Event Center oder Training Center).

  • Um die Datei endgültig zu löschen, klicken Sie auf Endgültig löschen und dann auf OK, um Ihre Auswahl zu bestätigen.
  • Um alle Dateien im Papierkorb endgültig zu löschen, klicken Sie auf Papierkorb leeren und dann auf OK, um Ihre Auswahl zu bestätigen.
 

Nachdem Dateien aus dem Papierkorb gelöscht wurden, können sie nicht wiederhergestellt werden.

Welche Lösungen gibt es für häufige Fehler bei netzwerkbasierten Aufzeichnungen?

Setup ist fehlgeschlagen

Fehler: Setup ist fehlgeschlagen. Bitte starten Sie Ihre Browser neu und versuchen Sie es nochmals. Fehler [7006], Datei [Network Recording Player.app] während der Wiedergabe einer ARF-Datei

        
1    Melden Sie sich bei der WebEx-Site Ihres Unternehmens an.

Zum Beispiel: https://SITENAME.webex.com

2    Klicken Sie auf eine Service-Registerkarte (z. B. Meeting Center, Event Center, oder Training Center).
3    Wählen Sie im Menü links Support > Downloads aus.
4    Wählen Sie unter „Rekorder und Player“ Aufzeichnung und Wiedergabe aus.
5    Laden Sie den für Ihr System geeigneten Player herunter und installieren Sie ihn.

Unbekanntes Dateiformat

Der folgende Fehler tritt bei Wiedergabe einer Aufzeichnung auf, wenn die Site-Version, auf der die Aufzeichnung erstellt wurde, aktueller als die Site-Version ist, auf der der Netzwerkaufzeichnungs-Player installiert wurde.

Fehler: Unbekanntes Dateiformat. Versuchen Sie, den WebEx-Player zu aktualisieren und den Vorgang zu wiederholen.

Führen Sie einen der folgenden Vorgänge aus, um das Problem zu lösen:
  • Laden Sie den Netzwerkaufzeichnungs-Player von der WebEx-Site Ihres Unternehmens herunter und installieren Sie ihn. Spielen Sie anschließend mit dem Netzwerkaufzeichnungs-Player die heruntergeladene Aufzeichnung ab.
  • Wenn der Gastgeber einen Download-Link zur Aufzeichnung bereitgestellt hat, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  1. Klicken Sie auf den Link, um die Aufzeichnung in der E-Mail-Einladung herunterzuladen.
  2. Wählen Sie im angezeigten Popup-Fenster ARF-Player herunterladen aus.
  3. Schließen Sie die Installation des Netzwerkaufzeichnungs-Players ab und geben Sie die heruntergeladene Aufzeichnung wieder.
 
Hinweis      

Um die Streaming-Wiedergabe der Aufzeichnung zu reparieren, müssen Sie die Site auf die neuere WebEx-Version zurücksetzen.

Bei der Dateioperation ist ein Fehler aufgetreten

Der folgende Fehler tritt auf, wenn eine netzwerkbasierte Aufzeichnung wiedergegeben wird:

Fehler: Bei der Dateioperation ist ein Fehler aufgetreten

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben:

     
1    Deinstallieren Sie den WebEx-Player für Netzwerkaufzeichnungen. Mehr dazu unter: WBX56346 – Wie deinstalliere ich den Netzwerkaufzeichnungs-Player von meinem Computer?
2    Installieren Sie den WebEx-Player für Netzwerkaufzeichnungen von Cisco WebEx erneut

Wenn das Problem nach Durchführung der zusätzlichen Schritte weiterhin besteht, kontaktieren Sie den technischen Support von WebEx.

Dieser Aufzeichnungslink ist abgelaufen

Infolge von Aktualisierungen der kryptographischen Schlüssel in Cisco WebEx hat sich das Format für Links zu netzwerkbasierten Aufzeichnungen geändert. Beim Versuch, über das alte Link-Format auf eine Aufzeichnung zuzugreifen, wird die Mitteilung angezeigt, dass der Link abgelaufen ist.



       
1    Um einen aktualisierten Link für den Zugriff auf die Aufzeichnung anzufordern, geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein.
2    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Geben Sie die URL der Webseite ein, die den Aufzeichnungslink enthält.
3    Optional. Geben Sie eine Meldung für den Gastgeber ein.
4    Wählen Sie Neuen Link anfordern aus. Es wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass Ihre Anfrage gesendet wurde.
 

 

Sie müssen auf den Gastgeber warten, der die Aufzeichnung erstellt hat, um eine Rückantwort mit einem aktualisierten Link für die Aufzeichnung zu senden. Wenn Sie den Status Ihrer Anfrage prüfen möchten, wenden Sie sich direkt an den Gastgeber. Der technische Support von WebEx kann keine aktualisierten Aufzeichnungslinks an Benutzer senden.

 

Attachments

    Outcomes