Installieren und Einrichten von WebEx-Produktivitätswerkzeugen für Windows (WBS30)

Document created by Cisco Localization Team on Oct 14, 2016Last modified by Cisco Localization Team on Jan 9, 2017
Version 3Show Document
  • View in full screen mode
 

WebEx-Produktivitätswerkzeuge installieren

Wenn der Site-Administrator die Optionen für WebEx-Produktivitätswerkzeuge für Ihre WebEx-Site aktiviert hat, werden alle WebEx-Produktivitätswerkzeuge automatisch auf Ihrer Site installiert. Darüber hinaus werden die WebEx-Produktivitätswerkzeuge automatisch durch neuere Versionen aktualisiert.

Gegebenenfalls können Sie die WebEx-Produktivitätswerkzeuge auch manuell herunterladen und installieren.


Hinweis


    

Wenn Sie über eine ältere Version der Produktivitätswerkzeuge verfügen, müssen Sie diese zunächst deinstallieren, ehe Sie die neue Version installieren.

     

Möglicherweise müssen Sie auch Anwendungen wie Microsoft Outlook und alle Browser schließen, ehe Sie die neue Version der Produktivitätswerkzeuge installieren. Die Anwendungen müssen erneut gestartet werden, und möglicherweise müssen Sie sich anmelden, ehe Ihnen die neue Benutzeroberfläche angezeigt wird.

        
    

Systemadministratoren können auch eine Masseninstallation für Computer an ihrem Standort durchführen. Weitere Informationen finden Sie im IT-Administratorhandbuch zur Massenbereitstellung der WebEx-Produktivitätswerkzeuge.

Vorbereitungen

Bevor Sie die WebEx-Produktivitätswerkzeuge installieren, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Computer den folgenden Mindestanforderungen entspricht:

  • Sie müssen über Administratorrechte für Ihren Computer verfügen.

     

  • Der plattformübergreifenden Software-Dokumentation zu WebEx können Sie entnehmen, welche Betriebssysteme und Browser unterstützt werden und welche anderen Voraussetzungen Ihr System erfüllen muss.

     

  • Intel x86 (Pentium 400-MHz +) oder kompatibler Prozessor     

     

  • JavaScript und Cookies im Browser aktiviert

     

          
1    Melden Sie sich bei Ihrer WebEx-Site an.   
2    Wählen Sie die Registerkarte Meeting Center aus.
3    Wählen Sie in der linken Navigationsleiste unter Support die Option Downloads.
4    Wählen Sie auf der Seite „Downloads“ unter der Überschrift „WebEx-Produktivitätswerkzeuge“ den Eintrag Download aus.      

Das Dialogfeld „Datei herunterladen“ wird angezeigt.    

    
5    Speichern Sie das Installationsprogramm auf Ihrem Computer.     

Der Name der Installationsdatei hat die Erweiterung .msi.

    
6    Führen Sie die Installationsdatei aus und befolgen Sie die Anweisungen.

Das Dialogfeld „WebEx-Produktivitätswerkzeuge“ wird angezeigt.

7    Geben Sie WebEx-Site-URL, Benutzernamen und Passwort ein.
Nächste Schritte

   

Melden Sie sich nach Abschluss der Installation bei Ihrem WebEx-Konto an, navigieren Sie in das Dialogfeld „WebEx-Einstellungen“, und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Prüfen Sie Ihre Einstellungen.

     

  • Wählen Sie die Anwendungen aus, die WebEx-Produktivitätswerkzeuge verwenden.

     

  • Ändern Sie weitere Einstellungen zum WebEx-Konto und den Meeting-Präferenzen.

     

   

WebEx-Produktivitätswerkzeuge einrichten

         
1    Um die WebEx-Produktivitätswerkzeuge einzurichten oder Ihre Einstellungen zu prüfen, öffnen Sie das Dialogfeld „WebEx-Einstellungen“ mit einer der folgenden Optionen:
  • Wählen Sie im Startmenü Programme > WebEx-Produktivitätswerkzeuge > WebEx-Einstellungen.     
  • Wählen Sie im Bereich „WebEx-Produktivitätswerkzeuge“ die Option WebEx-Einstellungen bearbeiten. Gehen Sie wie folgt vor, wenn der Bereich „WebEx-Produktivitätswerkzeuge“ noch nicht geöffnet ist:
    • Doppelklicken Sie auf Ihrem Desktop auf das Symbol „WebEx-Produktivitätswerkzeuge“, und wählen Sie im Bereich „WebEx-Produktivitätswerkzeuge“ die Option WebEx-Einstellungen bearbeiten.

       

    • Navigieren Sie zu Start > Programme > WebEx > Produktivitätswerkzeuge > WebEx-Produktivitätswerkzeuge, und wählen Sie die Option WebEx-Einstellungen bearbeiten.

             

  • Wählen Sie in Microsoft Outlook oder IBM Lotus Notes im Menü „Meeting ansetzen“ die Option Kontoeinstellungen.     
  • Wählen Sie in Microsoft Office, Microsoft Word, Microsoft Excel oder Microsoft PowerPoint aus dem Menü „WebEx“ die Option WebEx-Einstellungen.     
2    Melden Sie sich auf der Registerkarte Konto bei Ihrem Konto an, indem Sie die URL für Ihre WebEx-Site sowie Benutzername und Passwort angeben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Registerkarte Konto.

3    Wählen Sie Aktualisieren.    
4    Geben Sie auf der Registerkarte Einstellungen zu „Jetzt treffen“ detaillierte Informationen zum Meeting und die Einstellungen der Audioverbindung an.

Weitere Informationen finden Sie unter Registerkarte „Einstellungen“ zu „Jetzt treffen“.

5    Geben Sie auf der Registerkarte Präferenzen Optionen für Programmverhalten, Standardadressbuch und Meeting-Beginn an.

Weitere Informationen finden Sie auf der Registerkarte Präferenzen.

6    Wählen Sie auf der Registerkarte Werkzeuge die Anwendungen aus, in die WebEx integriert werden soll.

Weitere Informationen finden Sie auf der Registerkarte Werkzeuge.

Registerkarte „Konto“

   

Mit den Kontooptionen können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort bei Ihrer WebEx-Dienst-Site    anmelden.   

 
                                         

Option       

Zweck …       

Anmeldeinformationen

Site-URL       

Geben Sie die URL zur WebEx-Dienst-Site ein, auf der die Produktivitätswerkzeuge installiert wurden.

Benutzername

Geben Sie den Benutzernamen für ein Gastgeberkonto auf Ihrer WebEx-Dienst-Site ein.

Passwort

Geben Sie das Passwort für ein Gastgeberkonto auf Ihrer WebEx-Dienst-Site ein.

Mein Passwort speichern

Speichert den eingegebenen Benutzernamen und das zugehörige Passwort, sodass Sie Ihren Benutzernamen und Ihre Site-URL bei der nächsten Anmeldung nicht mehr eingeben müssen.

Passwort vergessen

Öffnen Sie auf der WebEx-Dienst-Site die Seite „Anmeldungshilfe“. Von dort erhalten Sie eine Passworterinnerung.

Passwort ändern

Öffnet ein Dialogfeld, in dem Sie ein neues Passwort eingeben können.       

Sprache und Standort

Sprache

Überprüfen Sie, welche Sprache derzeit für Ihre WebEx-Dienst-Site ausgewählt ist.

Ländereinstellung       

Überprüfen Sie, welches Land bzw. welche Ländereinstellung derzeit für Ihre WebEx-Dienst-Site ausgewählt ist.

Zeitzone

Überprüfen Sie, welche Zeitzone derzeit für Ihre WebEx-Dienst-Site ausgewählt ist.

Einstellungen für die WebEx-Dienst-Site

Öffnen Sie die Seite Mein WebEx > Präferenz auf Ihrer WebEx-Dienst-Site, und nehmen Sie Änderungen an Ihrem Profil vor.

Aktualisieren

Aktualisiert das Dialogfeld „WebEx-Einstellungen“ mit den aktuellen Einstellungen aus der WebEx-Dienst-Site.

        

Registerkarte „Einstellungen“ zu „Jetzt treffen“

                                

Option       

Zweck …       

Meeting-Informationen

Meeting-Vorlage

Wählen Sie die für das Meeting zu verwendende Vorlage aus.

Meeting-Typ:

Wählen Sie den WebEx-Meeting-Typ aus, den Sie für Instant-Meetings haben möchten. Diese Option führt nur die Meeting-Typen auf, die für Ihre Seite und Ihr Konto zur Verfügung stehen.

Persönlichen Raum für Instant-Meetings nutzen

Wählen Sie aus, dass Sie standardmäßig Ihren persönlichen Raum für Instant-Meetings nutzen wollen.

Thema des Meetings

Geben Sie das Thema bzw. den Namen des Meetings ein.       

Meeting-Passwort

Hier können Sie festlegen, dass die Teilnehmer das hier angegebene Passwort eingeben müssen, um dem Meeting beitreten zu können. Möglicherweise benötigt Ihre Seite Passwörter, die bestimmten Sicherheitskriterien entsprechen, z. B. einer Mindestlänge oder einer Mindestanzahl an Buchstaben, Zahlen oder Sonderzeichen.

Im öffentlichen Kalender aufführen

Dieses Meeting soll in die Meeting-Kalender auf der WebEx-Dienst-Site eingetragen werden.       

Nur verfügbar für Meetings, Meetings von Verkaufs- und Vertriebsmitarbeitern und Schulungssitzungen.       

Der Beitritt muss durch mich genehmigt werden

Gibt an, dass das Dialogfeld „Bitte um Teilnahme“ auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden soll, sobald jemand versucht, Ihrem Meeting beizutreten.

Dies ist nur für Support-Sitzungen verfügbar.       

Audio-Verbindung

Audio-Verbindungstyp

Wählen Sie den Typ der zu verwendenden Telekonferenz aus:      

       

Keine: Gibt an, dass das Meeting entweder keine Telekonferenz umfasst oder eine Telekonferenz enthält, die nicht über Ihren Meeting-Dienst läuft und über die Sie die Teilnehmer selbst unterrichten müssen.

WebEx Audio: Gibt an, dass das Meeting eine WebEx-Audiokonferenz beinhaltet, sodass Sie Ihr Telefon oder Ihren Computer in Meetings als Audiogerät verwenden können. Falls Sie diese Option auswählen, wählen Sie eine der folgenden Optionen für WebEx Audio aus:
  • Teilnehmern globale Einwahlnummern anzeigen: Wählen Sie diese Option, um eine Liste von Telefonnummern zu erhalten, z. B. gebührenfreie oder lokale Nummern, die Teilnehmer in anderen Ländern anrufen können, um sich mit der Audio-Verbindung zu verbinden.

     

  • Gebührenfreie Nummer anzeigen: Wählen Sie aus, ob eine gebührenfreie Nummer auf Ihrer Site bereitgestellt werden soll und ob sie angezeigt werden soll, damit Teilnehmer die Nummer anrufen können, um sich mit der Audio-Verbindung zu verbinden.

     

  • Ton bei Beitritt und Verlassen: Wählen Sie den Ton aus, der beim Beitritt und beim Verlassen wiedergegeben wird.

     

Sonstige Telekonferenz: Gibt an, dass das Meeting eine Telefonkonferenz umfasst, die durch einen anderen Dienst bereitgestellt wird. Die Anweisungen, die Sie in das Textfeld eingeben, werden automatisch auf den Bildschirmen der Meeting-Teilnehmer angezeigt, sobald diese dem Meeting beitreten.       

Nur VoIP: Wählen Sie, ob alle Teilnehmer nur VoIP verwenden sollen.

Hinweis                       

Nachdem Sie das Meeting gestartet haben, können Teilnehmer auswählen, ob sie ihren Computer oder ihr Telefon als Audiogerät oder VoIP verwenden möchten.        

Tipp             

Meeting-Teilnehmer müssen über eine direkte Durchwahl verfügen, damit sie vom Telefonkonferenz-Dienst angerufen werden können. Teilnehmer ohne direkte Durchwahl können jedoch Telefonkonferenzen beitreten, indem sie eine im Meeting-Fenster verfügbare Einwahlnummer anrufen.

       
            

Registerkarte „Präferenzen“

Die Optionen auf der Registerkarte „Präferenzen“ wirken sich auf die Funktionen im Bereich „WebEx-Produktivitätswerkzeuge“ aus.

 
                               

Option      

Zweck …      

Programmverhalten

Immer im oberen Desktop-Bereich anzeigen      

Zeigt den WebEx Produktivitätswerkzeugebereich immer im Vordergrund aller Applikationen oder Programme an, die auf Ihrem Computer geöffnet sind.

WebEx-Produktivitätswerkzeugebereich beim Start von Windows starten

Startet den WebEx-Produktivitätswerkzeugebereich beim Start des Betriebssystems Windows.

Symbol für WebEx-Produktivitätswerkzeuge auf       Symbolleiste anzeigen      

Zeigt das Symbol für WebEx-Produktivitätswerkzeuge auf der Symbolleiste an.

Ansetzfunktion im Fenster WebEx-Produktivitätswerkzeuge anzeigen      

Zeigt die Verknüpfungen „Angesetztes Meeting starten“ und „Meeting ansetzen“ im Bereich an. Wenn Sie auf einen der Links klicken, gelangen Sie zu den entsprechenden Seiten auf Ihrer WebEx-Dienst-Site.

Standard-Adressbuch

Microsoft Outlook

IBM Lotus Notes

Wählen Sie ein E-Mail- und Ansetzprogramm für ein Standardadressbuch aus. Die WebEx-Produktivitätswerkzeuge lassen sich in das ausgewählte E-Mail-Programm integrieren und vereinfachen so das Abrufen der E-Mail-Adressen Ihrer Kontakte. Wenn Sie in den WebEx Produktivitätswerkzeugebereich klicken, wird ein Adressbuch des E-Mail-Programms geöffnet, das Sie hier ausgewählt haben.

Meeting-Optionen starten

Mir das Ändern des Meeting-Themas beim Starten des Meetings erlauben

Sie können das Meeting-Thema beim Start des Meetings ändern.

Mir das Ändern des Meeting-Passworts beim Starten des Meetings erlauben

Sie können das Meeting-Passwort beim Start des Meetings ändern.

Registerkarte „Werkzeuge“

  

Mit den Optionen in der Registerkarte „Werkzeuge“ wird festgelegt, welche Programme WebEx-Integrationen und Verknüpfungen enthalten.

 
                                 

Option      

Zweck …      

E-Mail und Ansetzen von Meetings

Microsoft Outlook

Zeigt WebEx-Schaltflächen und -Befehle zum Ansetzen von Meetings oder zum Starten von Meetings mit WebEx-Produktivitätswerkzeugen über Microsoft Outlook anhand der Kontakte und Kalender von Microsoft Outlook.      

IBM Lotus Notes

Zeigt WebEx-Schaltflächen und -Befehle zum Ansetzen von Meetings oder zum Starten von Meetings mit WebEx-Produktivitätswerkzeugen über IBM Lotus Notes anhand der Kontakte und Kalender von Outlook.

Microsoft

WebEx mit Microsoft Office verwenden

Zeigt WebEx-Schaltflächen zum Starten von Meetings mit WebEx-Produktivitätswerkzeugen und zur automatischen Freigabe einer ausgewählten Datei oder eines Dokuments aus den folgenden Microsoft Office-Anwendungen:
  • Excel

     

  • PowerPoint

     

  • Word

     

Symbolleiste in Internet Explorer anzeigen

Zeigt die WebEx-Symbolleiste an, mit der Sie über die Symbolleiste von Microsoft Internet Explorer auf die Funktionen der WebEx-Produktivitätswerkzeuge zugreifen können.      

In Kontextmenüs in Windows anzeigen (Neustart erforderlich)      

Zeigt einen WebEx-Befehl an, mit dem Sie aus den Kontextmenüs in Windows Explorer ein Meeting mit WebEx-Produktivitätswerkzeugen starten und automatisch eine ausgewählte Datei oder ein Dokument freigeben können.

Instant Messenger-Anwendungen

WebEx mit Instant Messenger verwenden

Zeigt WebEx-Schaltflächen und -Befehle an, mit denen Sie ein Meeting mit WebEx-Produktivitätswerkzeugen aus einem Instant Messenger starten können. Folgende Instant Messenger-Programme stehen zur Auswahl:
  • Lotus Sametime

     

  • Skype

     

  • Lync, OCS

     

Mozilla Firefox

Schaltfläche in Firefox anzeigen

Zeigt eine WebEx-Schaltfläche an, mit der Sie Instant-Meetings aus der Firefox-Symbolleiste starten können.

      
 

Attachments

    Outcomes