Hinzufügen von alternativen Gastgebern für angesetzte Meetings oder Meetings in persönlichen Räumen

Document created by Cisco Localization Team on Oct 20, 2016Last modified by Cisco Localization Team on Aug 7, 2017
Version 5Show Document
  • View in full screen mode
 

Alternative Gastgeber

Wenn Sie an einem Ihrer angesetzten Meetings bzw. an einem Meeting in Ihrem persönlichen Raum nicht teilnehmen können, kann ein alternativer Gastgeber Ihre Gastgeberrolle übernehmen. Ein alternativer Gastgeber ist eine Person, die Ihre angesetzten Meetings bzw. Meetings in Ihrem persönlichen Raum abhalten darf, wenn Sie dies nicht selbst tun können. Sie können einen oder mehrere alternative Gastgeber für ein einzelnes Meeting oder eine wiederkehrende Meeting-Serie festlegen.

Der alternative Gastgeber kann das Meeting starten, verwalten und aufzeichnen. Wenn der alternative Gastgeber das Meeting aufzeichnet, wird die Aufzeichnung in Ihrer Aufzeichnungsliste angezeigt. Sie erhalten die E-Mail-Benachrichtigung mit dem Link zur Aufzeichnung, sobald diese verfügbar ist.


Hinweis


 

Alternative Gastgeber können Meetings nicht über Cisco TelePresence-Systeme oder andere Videosysteme starten.

  

Wenn Sie auf Ihrer WebEx-Site alternative Gastgeber festlegen, stehen Ihnen entsprechend Ihren Site-Einstellungen zwei Optionen zur Verfügung:

  • Sie können jeden Teilnehmer, der auf Ihrer Site über ein Gastgeberkonto verfügt, zum alternativen Gastgeber ernennen. Diese Option ist in Kombination mir den WebEx-Produktivitätswerkzeuge und Microsoft Outlook nicht verfügbar.

     

  • Sie können alternative Gastgeber durch Eingabe ihrer E-Mail-Adressen festlegen. Mit den WebEx-Produktivitätswerkzeugen und Microsoft Outlook können Sie alternative Gastgeber aus Ihrer Teilnehmerliste auswählen.

     


    Hinweis


    Die Optionen werden vom Site-Administrator festgelegt. Site-Administratoren können beide Optionen deaktivieren oder die Option aktivieren, die es ermöglicht, jeden Teilnehmer, der auf Ihrer Site über ein Gastgeberkonto verfügt, zum alternativen Gastgeber zu ernennen.


Sie können eine andere Person nur dann zu einem alternativen Gastgeber ernennen, wenn diese Person auf Ihrer WebEx-Site bereits über ein Gastgeberkonto verfügt. WebEx wendet die folgenden Methoden an, um alle Teilnehmer, die Sie als alternative Gastgeber festgelegt haben, zu benachrichtigen:

  • Über eine Meldung in der Lobby Ihres persönlichen Raums werden die Teilnehmer darüber informiert, dass sie als alternative Gastgeber für das Meeting ausgewählt wurden.

     

  • Die zum alternativen Gastgeber ernannten Teilnehmer werden über eine E-Mail-Einladung darüber informiert, dass Sie als alternative Gastgeber für das Meeting ausgewählt wurden.

     

Wenn ein alternativer Gastgeber dem Meeting vor Ihnen beitritt, wird das Meeting automatisch gestartet und dieser alternative Gastgeber übernimmt die Gastgeberrolle. Alternative Gastgeber, die nach dem ersten alternativen Gastgeber beitreten, werden nicht automatisch als Gastgeber festgelegt. Wenn Sie einem laufenden Meeting beitreten, überträgt Ihnen WebEx automatisch die Gastgeberrolle.

Hinzufügen von alternativen Gastgebern auf Ihrer WebEx-Site

           
1    Melden Sie sich bei Ihrer WebEx-Site an, und wechseln Sie zu Ein Meeting abhalten > Meeting ansetzen.  

Es gibt zwei Funktionen zum Ansetzen:

  
  • Funktion zum schnellen Ansetzen > Meeting ansetzen.
  • Erweiterte Funktion zum Ansetzen > Einladen von Teilnehmern.
2    (Optional) Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Erlauben Sie Personen mit einem Gastgeberkonto, auf dieser Seite Meetings abzuhalten und fahren Sie anschließend mit Schritt 7 fort.
3    Wenn Sie mehr Kontrolle darüber haben möchten, wer Ihre Meetings abhalten darf, fahren Sie mit Schritt 4 fort.
4    Auf WBS32 WebEx-Sites geben Sie im Feld Teilnehmer die E-Mail-Adressen der Teilnehmer ein, drücken Sie die Eingabetaste und klicken Sie für jede Person, die als alternativer Gastgeber identifiziert werden soll, auf . Gehen Sie dann zu Schritt 7. Auf anderen WebEx-Sites wählen Sie Adressbuch verwenden (Funktion zum schnellen Ansetzen) oder Teilnehmer auswählen (Erweiterte Funktion zum Ansetzen).
5    Wählen Sie im Dialogfeld Teilnehmer auswählen die Quelle aus, aus der Teilnehmer ausgewählt werden sollen (z. B. Persönliche Kontakte).
6    Wählen Sie Ihre Kontakte aus, und wählen Sie dann Alternativer Gastgeber.  

Die angegebenen Kontakte werden rechts in der Liste unterhalb der Kategorie Alternativer Gastgeber angezeigt.

  
7    Wählen Sie OK aus.
8    Überprüfen Sie Ihre Meeting-Details und wählen Sie anschließend Starten oder Meeting ansetzen aus.

Hinzufügen von alternativen Gastgebern für Besprechungen in persönlichen Räumen


Hinweis


Wenn Sie einen Teilnehmer als alternativen Gastgeber festlegen, der bereits in der Lobby Ihres persönlichen Raums wartet, tritt eines der folgenden Szenarios ein:

  • Wenn der alternative Gastgeber angemeldet ist, wird das Meeting in Ihrem persönlichen Raum automatisch gestartet, sofern kein anderes Meeting in einem persönlichen Raum bereits stattfindet.

     

  • Wenn der alternative Gastgeber nicht angemeldet ist, wird er vor Starten des Meetings aufgefordert, sich anzumelden.

     


        
1    Wählen Sie Mein WebEx > Präferenzen > Mein persönlicher Raum aus.
2    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Andere als Gastgeber von Meetings in meinem persönlichen Raum ohne meine Teilnahme zulassen.
3    Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:
  • Jeden, der über ein Konto auf dieser Site verfügt, als alternativen Gastgeber für Meetings in meinem persönlichen Raum zulassen

     

  • Auswahl alternativer Gastgeber für Meetings in meinem persönlichen Raum zulassen

     

Diese Einstellungen gelten für all Ihre Meetings, die in einem persönlichen Raum stattfinden (angesetzte und Instant-Meetings)

4    Wenn Sie festgelegt haben, dass alternative Gastgeber in Schritt 3 ausgewählt werden, geben Sie die entsprechenden E-Mail-Adresse ein (durch Kommas getrennt).
5    Wählen Sie Speichern.

Hinzufügen von alternativen Gastgebern über Microsoft Outlook für Windows

Vorbereitungen

Stellen Sie sicher, dass die WebEx-Produktivitätswerkzeuge installiert sind.

          
1    Setzen Sie Meetings über Microsoft Outlook mit Ihrer bevorzugten Methode an:
  • Wählen Sie auf der WebEx-Symbolleiste in Microsoft Outlook Meeting ansetzen > WebEx- und TelePresence-Meeting ansetzen aus.

     

  • Wählen Sie auf der Microsoft Outlook-Symbolleiste (E-Mail-Ansicht) Neue Elemente > Meeting oder Termin aus.

     

  • Wählen Sie auf der Microsoft Outlook-Symbolleiste (Kalender-Ansicht) Neues Meeting oder Neuer Termin aus.

     

2    Fügen Sie Teilnehmer zu Ihrem Meeting hinzu.
3    Wählen Sie auf der WebEx-Symbolleiste für die Meeting-Einladung WebEx-Meeting hinzufügen aus.

Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie in Schritt 1 Meeting ansetzen > WebEx- und TelePresence-Meeting ansetzen ausgewählt haben.

4    Wenn das Dialogfeld WebEx-Einstellungen nicht angezeigt wird, wählen Sie auf der WebEx-Symbolleiste Einstellungen ändern aus, um das Dialogfeld zu öffnen.
5    Klicken Sie im Dialogfeld WebEx Einstellungen auf die Registerkarte Ressourcen.
6    Aktivieren Sie im Abschnitt Alternativer Gastgeber die Kontrollkästchen zu den Meeting-Teilnehmern, die Sie als alternative Gastgeber festlegen möchten.
7    Wählen Sie OK aus.

Hinzufügen von alternativen Gastgebern über Microsoft Outlook für Windows (WebEx- und TelePresence-Meetings)

Befolgen Sie dieses Verfahren nur, wenn CMR Hybrid für Zusammenarbeitsräume auf Ihrer WebEx-Site und in Ihrem Konto aktiviert ist.

Vorbereitungen

Stellen Sie sicher, dass die WebEx-Produktivitätswerkzeuge installiert sind.

        
1    Setzen Sie Meetings über Microsoft Outlook mit Ihrer bevorzugten Methode an:
  • Wählen Sie auf der WebEx-Symbolleiste in Microsoft Outlook Meeting ansetzen > WebEx- und TelePresence-Meeting ansetzen aus.

     

  • Wählen Sie auf der Microsoft Outlook-Symbolleiste (E-Mail-Ansicht) Neue Elemente > Meeting oder Termin aus.

     

  • Wählen Sie auf der Microsoft Outlook-Symbolleiste (Kalender-Ansicht) Neues Meeting oder Neuer Termin aus.

     

2    Fügen Sie Teilnehmer zu Ihrem Meeting hinzu.
3    Wählen Sie auf der WebEx-Symbolleiste für die Meeting-Einladung WebEx und TelePresence hinzufügen aus.

Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie in Schritt 1 Meeting ansetzen > WebEx- und TelePresence-Meeting ansetzen ausgewählt haben.

4    Aktivieren Sie im Dialogfeld Meeting-Optionen unter Alternativen Gastgeber auswählen die Kontrollkästchen zu den Teilnehmern, die Sie als alternative Gastgeber festlegen möchten.
5    Wählen Sie OK aus.

Hinzufügen von alternativen Gastgebern über Microsoft Outlook für Mac

Vorbereitungen

Stellen Sie sicher, dass die WebEx-Produktivitätswerkzeuge installiert sind.

         
1    Setzen Sie Meetings über Microsoft Outlook mit Ihrer bevorzugten Methode an:
  • Wählen Sie auf der WebEx-Symbolleiste in Microsoft Outlook Meeting ansetzen > WebEx- und TelePresence-Meeting ansetzen aus.

     

  • Wählen Sie auf der Microsoft Outlook-Symbolleiste (E-Mail-Ansicht) Neue Elemente > Meeting oder Termin aus.

     

  • Wählen Sie auf der Microsoft Outlook-Symbolleiste (Kalender-Ansicht) Neues Meeting oder Neuer Termin aus.

     

2    Fügen Sie Teilnehmer zu Ihrem Meeting hinzu.
3    Wählen Sie in der Meeting-Einladung WebEx hinzufügen aus.

Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie in Schritt 1 Meeting ansetzen > WebEx- und TelePresence-Meeting ansetzen ausgewählt haben.

4    Klicken Sie im Dialogfeld WebEx-Einstellungen auf Einstellungen ändern.
5    Aktivieren Sie im Abschnitt Alternativer Gastgeber die Kontrollkästchen zu den Meeting-Teilnehmern, die Sie als alternative Gastgeber festlegen möchten.
6    Wählen Sie OK aus.

Hinzufügen von alternativen Gastgebern über Microsoft Outlook für Mac (WebEx- und TelePresence-Meetings)

Befolgen Sie dieses Verfahren nur, wenn CMR Hybrid auf Ihrer WebEx-Site und in Ihrem Konto aktiviert ist.

Vorbereitungen

Stellen Sie sicher, dass die Cisco-Produktivitätswerkzeuge installiert sind.

         
1    Setzen Sie Meetings über Microsoft Outlook mit Ihrer bevorzugten Methode an:
  • Wählen Sie auf der WebEx-Symbolleiste in Microsoft Outlook Meeting ansetzen > WebEx- und TelePresence-Meeting ansetzen aus.

     

  • Wählen Sie auf der Microsoft Outlook-Symbolleiste (E-Mail-Ansicht) Neue Elemente > Meeting oder Termin aus.

     

  • Wählen Sie auf der Microsoft Outlook-Symbolleiste (Kalender-Ansicht) Neues Meeting oder Neuer Termin aus.

     

2    Fügen Sie Teilnehmer zu Ihrem Meeting hinzu.
3    Wählen Sie auf der WebEx-Symbolleiste für die Meeting-Einladung WebEx hinzufügen > WebEx und TelePresence hinzufügen aus.

Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie in Schritt 1 Meeting ansetzen > WebEx- und TelePresence-Meeting ansetzen ausgewählt haben.

4    Wählen Sie Einstellungen ändern aus, um das Dialogfeld mit den WebEx- und TelePresence-Meeting-Optionen zu öffnen.
5    Aktivieren Sie im Abschnitt Alternativer Gastgeber die Kontrollkästchen zu den Meeting-Teilnehmern, die Sie als alternative Gastgeber festlegen möchten.
6    Wählen Sie OK aus.
 

Attachments

    Outcomes