Einrichten und Ansetzen einer Schulungssitzung

Document created by Cisco Localization Team on Nov 8, 2016Last modified by Cisco Localization Team on Apr 5, 2017
Version 10Show Document
  • View in full screen mode
 

Auswählen einer Sicherheitsstufe für eine Schulungssitzung

   

Mit den folgenden Maßnahmen können Sie die Sicherheit Ihrer Schulungssitzung erhöhen:

    
  •      

    Angabe eines Passworts fordern: Bei den meisten Training Center-Websites müssen Sie für jede von Ihnen abgehaltene Sitzung ein Passwort festlegen. Teilnehmer müssen dieses Passwort eingeben, um der Sitzung beitreten zu können.

         

  •      

    Eine nicht aufgeführte Schulungssitzung angeben: Sie können angeben, dass die Sitzung nicht aufgeführt wird. Eine nicht aufgeführte Schulungssitzung erscheint nicht im Kalender der Schulungssitzungen. Um einer nicht aufgelisteten Schulungssitzung beizutreten, müssen die Teilnehmer eine eindeutige Sitzungsnummer angeben.

         

  •      

    Für Teilnahme an dieser Sitzung Einmalanmeldung (SSO) anfordern: Sie können den Kreis der Teilnehmer auf solche Personen beschränken, die direkt eingeladen wurden, sodass es nicht möglich ist, mithilfe einer weitergeleiteten Einladung teilzunehmen.

         

  •      

    Sitzung auf eingeladene Teilnehmer beschränken (Registrierungsoptionen werden deaktiviert): Sie können die Sitzung auf eingeladene Teilnehmer beschränken. Das Weiterleiten der Einladung ist nicht erlaubt.

         

  •      

    Ausschließen des Sitzungspassworts aus E-Mail-Einladungen: Sie können verhindern, dass das Passwort in den Einladungs-E-Mails angezeigt wird, die von der Training Center-Website automatisch an die Teilnehmer gesendet werden.

         

  •      

    Teilnehmer auffordern, sich anzumelden: Sie können festlegen, dass die Teilnehmer über ein Benutzerkonto auf Ihrer Training Center-Website verfügen müssen. Teilnehmer müssen sich dann bei Ihrer Website anmelden, um einer Sitzung beitreten zu können.

         

  •      

    Festlegen, dass Teilnehmer sich für die Schulungssitzung registrieren müssen: Sie können festlegen, dass alle Teilnehmer zuerst eine Registrierungsanfrage mit ihrem Namen, ihrer E-Mail-Adresse und anderen Informationen ausfüllen und diese Anfrage an Sie senden müssen. Sie können dann die einzelnen Registrierungsanfragen annehmen oder ablehnen.

         

  •      

    Einschränken des Zugangs zu einer Schulungssitzung: Nachdem alle Teilnehmer einer Schulungssitzung beigetreten sind, können Sie verhindern, dass weitere Teilnehmer beitreten, indem Sie den Zugang zur Schulungssitzung beschränken.

          


    Tipp


          

    Wählen Sie basierend auf dem Zweck der Schulungssitzung eine Sicherheitsstufe aus. Wenn Sie zum Beispiel eine Sitzung ansetzen, um einen Betriebsausflug zu besprechen, müssen Sie wahrscheinlich nur ein Passwort für die Sitzung angeben. Wenn Sie eine Sitzung ansetzen, in der Sie sensible Finanzdaten erörtern möchten, ist es wahrscheinlich sinnvoller, diese Sitzung nicht aufzuführen. Sie können den Zugriff auf die Sitzung auch einschränken, nachdem alle Teilnehmer beigetreten sind.

          
         
   

Festlegen eines Themennamens und Passworts

   

Beim Ansetzen einer Schulungssitzung richten Sie den Namen des Themas und das Passwort ein. Sie können den Themanamen und das Passwort auf der Seite „Angesetzte Schulungssitzung bearbeiten“ ändern.

    

Hinweis


    
  •       

    Ein Thema für eine Schulungssitzung darf keines der folgenden Zeichen enthalten: \ ` " / & < > = [ ].

          

  •       

    Das Passwort für eine Schulungssitzung sollte mindestens 4 Zeichen und darf höchstens 16 Zeichen enthalten. Ein Passwort darf die folgenden Zeichen nicht enthalten: \ ` " / & < > = [ ]. Außerdem darf es nicht Ihr Nutzername, der Name des Gastgebers, des Themas oder der Site sein.

          

    
   
        
1    Blättern Sie auf der Seite „Schulungssitzung ansetzen“ bzw. „Angesetzte Schulungssitzung bearbeiten“ zu Sitzungs- und Zugriffsinformationen.
2    (Optional) Wenn Sie die Schulungssitzung im Namen einer anderen Person ansetzen, wählen Sie diese Person in der Dropdown-Liste Ansetzen für aus. Weitere Informationen finden Sie unter „Ansetzen einer Schulungssitzung für einen anderen Gastgeber“.
3    Geben Sie im Feld Thema ein Thema für die Schulungssitzung an.
4    (Optional) Geben Sie im Feld Sitzungspasswort festlegen ein Passwort ein.
5    Nachdem Sie die gewünschten Optionen festgelegt haben, wählen Sie Termin ansetzen bzw. Aktualisieren aus.

Angeben, ob eine Schulungssitzung aufgeführt oder nicht aufgeführt ist

      
1    Blättern Sie auf der Seite Schulungssitzung ansetzen oder Angesetzte Schulungssitzung bearbeiten zu Sitzungs- und Zugriffsinformationen.
2    Wählen Sie unter Diese Schulungssitzung ist genau eine der folgenden Optionen aus:             
OptionBeschreibung
Für alle aufgeführtDie Schulungssitzung wird für jeden Besucher der Training Center-Website sowohl in den Sitzungslisten als auch im Schulungssitzungskalender angezeigt.
Nur für autorisierte Nutzer aufgeführt 

Die Schulungssitzung:

  
  •  

    wird sowohl in der Sitzungsliste als auch im Schulungssitzungskalender angezeigt.

      

  •  

    wird nur für Benutzer angezeigt, die über Konten verfügen und sich bei Ihrer Training Center-Website angemeldet haben.

      

  
Nicht aufgeführt 
  •  

    Die Schulungssitzung erscheint weder auf der Liste noch auf dem Kalender der Schulungssitzungen.

      

  •  

    Eine nicht aufgeführte Schulungssitzung verhindert das Anzeigen von Informationen über die Sitzung, wie z. B. Gastgeber, Thema und Startzeit. Dadurch wird die Schulungssitzung vor unberechtigten Zugriffen geschützt.

      

  •  

    Um einer nicht aufgeführten Schulungssitzung beizutreten, müssen die Teilnehmer eine eindeutige Sitzungsnummer angeben.

      

  •  

    Wenn Sie einen Teilnehmer zu einer nicht aufgeführten Schulungssitzung einladen, erhält er Folgendes:

      

    •  

      Eine Einladungs-E-Mail mit vollständigen Anweisungen für einen Beitritt zur Schulungssitzung, darunter die Kennnummer der Schulungssitzung.

        

    •  

      Eine URL, die direkt zu einer Webseite führt, auf der der Teilnehmer der Schulungssitzung beitreten kann.

        

      
  
3    Wählen Sie Termin ansetzen oder Aktualisieren aus.

Über 500 Teilnehmer unterstützen

   

Sie können Ihre Schulungssitzung so einrichten, dass mehr als 500 Teilnehmer erlaubt sind. Wenn Sie diese Option auswählen, sind einige Training Center-Funktionen unter Umständen nur eingeschränkt verfügbar, und andere werden möglicherweise gar nicht unterstützt. Hierzu zählen:

    
  •      

    Die optischen Hinweisfunktionen „Multi-Point-Video“, „Privater Chat“ und „Aktiver Sprecher“ sind nicht verfügbar.

         

  •      

    Teilnehmer können die Namen der anderen Teilnehmer nicht anzeigen.

         

  •      

    Jeder Computer für eine Teilgruppen-Sitzung oder ein Praktikum unterstützt maximal 100 Teilnehmer.

         

    

Hinweis


    

Sie können diese Option nicht während einer Sitzung ändern.

    
   
       
1    Blättern Sie auf der Seite „Schulungssitzung ansetzen“ bzw. „Angesetzte Schulungssitzung bearbeiten“ zu Sitzungs- und Zugriffsinformationen.
2    Wählen Sie Diese Sitzung hat mehr als 500 Teilnehmer aus.       

Daraufhin wird eine Meldung angezeigt, in der Sie auf die Einschränkungen hingewiesen werden, die mit dieser Option verbunden sind.

     
3    Klicken Sie auf OK.
4    Nachdem Sie die gewünschten Optionen festgelegt haben, wählen Sie Termin ansetzen bzw. Aktualisieren aus.

Automatisches Löschen von Sitzungen

   
Wichtig:     

 Sämtliche Tests, die Sie dieser Schulungssitzung zugeordnet haben, werden bei Auswahl dieser Option gelöscht. Alle zugeordneten Tests werden zusammen mit der Schulungssitzung gelöscht.

    
   
      
1    Blättern Sie auf der Seite „Schulungssitzung ansetzen“ bzw. „Angesetzte Schulungssitzung bearbeiten“ zu Sitzungs- und Zugriffsinformationen.
2    Wählen Sie Sitzung nach ihrem Ende automatisch löschen aus.
3    Nachdem Sie die gewünschten Optionen festgelegt haben, wählen Sie Termin ansetzen bzw. Aktualisieren aus.

Eine Kategorie hinzufügen

Im Folgenden wird das Hinzufügen einer Kategorie während des Ansetzens einer Schulungssitzung beschrieben. Außerdem lassen sich Kategorien auch nach dem Ansetzen einer Schulungssitzung hinzufügen.
       
1    Blättern Sie auf der Seite Schulungssitzung ansetzen oder Angesetzte Schulungssitzung bearbeiten zu Sitzungs- und Zugriffsinformationen.
2    Wählen Sie eine Kategorie aus.
3    So wird eine Kategorie hinzugefügt:
  1. Klicken Sie auf Eine neue Kategorie hinzufügen.
  2. Geben Sie den Kategorienamen und optional eine Beschreibung ein.
  3. Wählen Sie bei Kategoriestatus aus, ob die Kategorie öffentlich (Aufgeführt) oder privat (Nicht aufgeführt) sein soll.
  4. Klicken Sie auf Erstellen.
4    Nachdem Sie die gewünschten Optionen festgelegt haben, wählen Sie Termin ansetzen bzw. Aktualisieren aus.

Kopieren von Sitzungsinformationen aus einer anderen Sitzung

   

Sie können spezifische Sitzungsinformationen von anderen Live-Sitzungen kopieren, die Sie geplant haben, oder von denen, die in Ihrem Auftrag geplant wurden. Einige Zeitplanungsinformationen sind sitzungsabhängig und können deshalb nicht in den Planer kopiert werden; zu ihnen gehören unter anderem:

    
  •      

    Datum, Zeit und Wiederholung (außer den Optionen „Dauer“, „Zeitzone“ und „Beitritt vor dem Gastgeber“)

         

  •      

    Listen eingeladener Teilnehmer und Moderatoren (außer geschätzter Teilnehmer- und Moderatorenzahl)

         

  •      

    Registrierungsdaten registrierter Teilnehmer

         

  •      

    Informationen zu Praktikumssitzungen und Reservierung

         

  •      

    Kursmaterial und Tests

         

  •      

    Tests

         

   
     
1    Blättern Sie auf der Seite „Schulungssitzung ansetzen“ bzw. „Angesetzte Schulungssitzung bearbeiten“ zu Sitzungs- und Zugriffsinformationen und wählen Sie Kopieren von aus.
2    Wählen Sie die Sitzung, aus der Sie Sitzungsinformationen kopieren möchten, und wählen Sie OK aus.

Angeben von Tracking-Codes für eine angesetzte Sitzung

   

Der Site-Administrator kann angeben, dass die Optionen für Tracking-Codes auf der Seite „Schulung ansetzen“ angezeigt werden. Mit Tracking-Codes können die Abteilung, das Projekt oder andere Informationen gekennzeichnet werden, die Ihre Organisation mit Ihren Schulungssitzungen verknüpfen möchte. Tracking-Codes können optional oder obligatorisch sein. Dies hängt davon ab, wie sie vom Site-Administrator eingerichtet wurden.

   
       
1    Blättern Sie auf der Seite „Schulungssitzung ansetzen“ bzw. „Angesetzte Schulungssitzung bearbeiten“ zu Tracking-Codes, und wählen Sie dann im Feld links eine Codebezeichnung aus.       

Wenn der Site-Administrator festgelegt hat, dass Sie einen Code aus einer vordefinierten Liste auswählen müssen, wird eine Liste mit Codes angezeigt.

     
2    Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
  •       

    Wenn im rechten Feld eine Liste mit Codes angezeigt wird, wählen Sie dort einen Code aus.

          
  •       

    Geben Sie im rechten Feld einen Code ein.

          
3    Wiederholen Sie diesen Vorgang für jede Tracking-Code-Bezeichnung.
4    Wählen Sie Termin ansetzen oder Aktualisieren aus.       
Tipp             

Wenn Ihr Site-Administrator außerdem festgelegt hat, dass dieselben Optionen für Tracking-Codes in Ihrem Benutzerprofil angezeigt werden, können Sie die Tracking-Codes direkt im Benutzerprofil festlegen. Die Codes werden anschließend automatisch auf der Seite „Schulungssitzung ansetzen“ angezeigt.

      
     

Einrichten einer Audiokonferenz für eine angesetzte Sitzung

 

Die Optionen für Audiokonferenzen richten sich nach den in Ihrer Organisation verwendeten Optionen.

  
      
1    Blättern Sie auf der Seite Schulungssitzung ansetzen oder Angesetzte Schulungssitzung bearbeiten zu Audiokonferenz-Einstellungen.
2    Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:
  •  

    WebEx Audio: Gibt an, dass die Sitzung eine integrierte Audiokonferenz umfasst. Sie können die folgenden Optionen wählen:

      
    •  

      Gebührenfreie Nummer anzeigen: Falls auf Ihrer Training Center-Site gebührenfreie Einwahl-Audio-Konferenzen angeboten werden, werden eine gebührenfreie sowie eine gebührenpflichtige Nummer angegeben. Für gebührenfreie Einwahl-Telefonkonferenzen übernimmt Ihre Organisation die Gebühren für die Anrufe. Andernfalls übernehmen die Meeting-Teilnehmer die Gebühren für die Anrufe.

        

    •  

      Link „Beschränkungen für gebührenfreie Einwahl“ anzeigen: Klicken Sie hier, um eine länderspezifische Liste der Anrufbeschränkungen anzuzeigen (www.webex.com/pdf/tollfree_restrictions.pdf).

        

    •  

      Globale Einwahlnummern anzeigen: Mit dieser Option erhalten Sie eine Liste von Telefonnummern, darunter gebührenfreie oder lokale Nummern, die Teilnehmer in anderen Ländern anrufen können, um der Audiokonferenz beizutreten.

        

    •  

      CLI-Authentifizierung bei der Einwahl von Teilnehmern für die Telefonkonferenz aktivieren: Bei CLI (Caller Line Identification) handelt es sich um eine Art Anrufer-ID. Dabei sendet ein intelligenter Telefonie-Service die Rufnummer des Anrufers, bevor der Anruf entgegengenommen wird. Alle Anrufer mit einem Gastgeberkonto für die Site können so authentifiziert und der korrekten Telefonkonferenz zugeordnet werden, ohne dass sie eine Kennnummer für die Schulungssitzung eingeben müssen.

        

    •  

      Stummschalten der Teilnehmer bei Eintritt: Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Audio für Teilnehmer beim Eintritt in die Schulungssitzung stummgeschaltet werden soll. Hierdurch können Störungen insbesondere der möglicherweise bereits laufenden Schulungssitzung verhindert werden.

        

    •  

      Ton bei Beitritt und Verlassen: Wählen Sie gegebenenfalls den Warn- oder Benachrichtigungssound aus, den alle Teilnehmer hören sollen, wenn ein Teilnehmer der Sitzung beitritt oder diese verlässt.

        

      
    Hinweis        

    WebEx-Audiokonferenzen unterstützen maximal 125 Anrufer.

      
      
  •  

    Anderer Telekonferenz-Service 

      
    •  

      Gibt an, dass die Sitzung eine Telefonkonferenz umfasst, die durch einen anderen Service bereitgestellt wird.

        

    •  

      Geben Sie Anweisungen für den Beitritt zur Telefonkonferenz ein. Diese werden auf der Seite Sitzungsinformationen, in E-Mail-Einladungen sowie in der Schulungssitzung angezeigt.

        

      
  •  

    Nur VoIP: Gibt an, dass die Teilnehmer Computer mit Audiofunktionen verwenden, um über Internet zu kommunizieren.

      
  •  

    Keine: Gibt an, dass für die Sitzung keine Audio-Konferenz erforderlich ist.

      
3    Wählen Sie Termin ansetzen oder Aktualisieren aus.   
Hinweis        

Nach dem Ansetzen der Schulungssitzung werden automatisch an folgenden Orten Anweisungen für einen Beitritt zur Telefonkonferenz angezeigt:

  
  •  

    Auf der Seite Sitzungsinformationen auf Ihrer Site, die Teilnehmer anzeigen können, bevor Sie mit der Schulungssitzung beginnen

      

  •  

    In E-Mail-Einladungen, wenn Sie Teilnehmer unter Verwendung der Optionen auf der Seite Schulung ansetzen einladen

      

  •  

    Auf der Registerkarte Informationen, die im Inhaltsbetrachter des Fensters Schulungssitzung angezeigt wird

      

  
  

Festlegen der Optionen für Datum und Zeit

   

Sie können für eine angesetzte Schulungssitzung angeben, zu welcher Zeit sie beginnt, wie oft sie durchgeführt wird und wie lange sie dauert. Sie können auch festlegen, ob und wie viele Minuten vor dem eigentlichen Beginn einer Schulungssitzung Teilnehmer dieser und der Audio-Konferenz beitreten können.

     
                                  
        

Option

        
        

Beschreibung

        
        

Startzeit        

        
        

Wählen Sie das Datum und die Zeit aus, an dem bzw. zu der die Schulungssitzung stattfinden soll.

        
        

Die Teilnehmer können ___ Minuten vor der Anfangszeit beitreten        

        
        

Ermöglicht Teilnehmern, der Schulungssitzung innerhalb einer festgelegten Anzahl von Minuten vor der Startzeit der Schulungssitzung beizutreten.

         
Hinweis                

Falls Sie dieses Kontrollkästchen deaktivieren, starten Sie die Schulungssitzung, bevor die Teilnehmer ihr beitreten können.

         
        
        

Teilnehmer können auch eine Verbindung zu WebEx Audio herstellen        

        
        

Ermöglicht Teilnehmern, vor der Startzeit der Schulungssitzung auch der Audio-Konferenz beizutreten.

         
Hinweis                

Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie den Teilnehmern erlauben, der Schulungssitzung vor ihrem Beginn beizutreten.

         
        
        

Kurstyp        

        
 
        
  •           

    Kurs mit einer Sitzung          

              

        
        

Eine Schulung, die aus einer einzelnen Schulungssitzung besteht und nur einmal stattfindet, d. h. kein Wiederholungsmuster aufweist.

        
        
  •           

    Sich wiederholender Kurs mit einer Sitzung          

              

        
        

Eine Schulung, die aus einer einzelnen Schulungssitzung besteht und regelmäßig wiederholt wird.

         
Hinweis                

Die Teilnehmer registrieren sich nur für eine Sitzung.

         
         

Die Optionen zur Wiederholung umfassen:

         
  •           

    Täglich: Eine Schulung, die entsprechend den folgenden Bedingungen täglich wiederholt wird:

               

    •             

      Alle ___ Tage: Wählen Sie diese Option aus, um eine Schulungssitzung so zu planen, dass sie jeweils nach einer bestimmten Anzahl von Tagen stattfindet.

                  

    •             

      Jeden Wochentag: Wählen Sie diese Option aus, um eine Schulungssitzung immer für die Tage von Montag bis Freitag zu planen.

                  

              
  •           

    Wöchentlich: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Wochentage, an denen die Schulungssitzung jede Woche stattfinden soll.

              

  •           

    Monatlich: Eine Schulung, die entsprechend den folgenden Bedingungen jeden Monat wiederholt wird:

               

    •             

      Tag ___ jeden/alle ___ Monat(e): Geben Sie den Tag im Monat sowie die Anzahl der Monate an, an dem bzw. an denen die Schulungssitzung stattfindet.

                  

    •             

      [welcher] [Wochentag] jeden/alle ___ Monat(e): Wählen Sie den Tag im Monat aus, und geben Sie die Anzahl der Monate an, an dem bzw. an denen die Schulungssitzung stattfindet.

                  

              
         

Die Optionen für das Beenden umfassen:

         
  •           

    Endet: Wählen Sie das Datum der letzten Schulungssitzung aus.

              

  •           

    Nach: Geben Sie die Anzahl der Schulungssitzungen an, nach denen keine weiteren Schulungssitzungen mehr stattfinden.

              

        
        
  •           

    Kurs mit mehreren Sitzungen          

              

        
        

Ein Kurs, der aus mehreren Schulungssitzungen besteht, d. h. aus einer Reihe von Sitzungen, die sich über Tage, Wochen, Monate usw. erstrecken.

         
Hinweis                

Die Teilnehmer registrieren sich nur einmal für eine ganze Sitzungsreihe.

         
         

Die Optionen zur Wiederholung umfassen:

         
  •           

    Täglich: Eine Schulung, die entsprechend den folgenden Bedingungen täglich wiederholt wird:

               

    •             

      Alle ___ Tage: Wählen Sie diese Option aus, um eine Schulungssitzung so zu planen, dass sie jeweils nach einer bestimmten Anzahl von Tagen stattfindet.

                  

    •             

      Jeden Wochentag: Wählen Sie diese Option aus, um eine Schulungssitzung immer für die Tage von Montag bis Freitag zu planen.

                  

              
  •           

    Wöchentlich: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Wochentage, an denen die Schulungssitzung jede Woche stattfinden soll.

              

  •           

    Monatlich: Eine Schulung, die entsprechend den folgenden Bedingungen jeden Monat wiederholt wird:

               

    •             

      Tag ___ jeden/alle ___ Monat(e): Geben Sie den Tag im Monat sowie die Anzahl der Monate an, an dem bzw. an denen die Schulungssitzung stattfindet.

                  

    •             

      [welcher] [Wochentag] jeden/alle ___ Monat(e): Wählen Sie den Tag im Monat aus, und geben Sie die Anzahl der Monate an, an dem bzw. an denen die Schulungssitzung stattfindet.

                  

              
         

Die Optionen für das Beenden umfassen:

         
  •           

    Endet: Wählen Sie das Datum der letzten Schulungssitzung aus.

              

  •           

    Nach: Geben Sie die Anzahl der Schulungssitzungen an, nach denen keine weiteren Schulungssitzungen mehr stattfinden.

              

        
        

Unregelmäßige Sitzungen planen        

        
        

Ein Kurs mit einer einzelnen Sitzung, der an verschiedenen Terminen auf unregelmäßiger Basis angeboten wird.

         
Hinweis                

Die Teilnehmer registrieren sich nur für eine Sitzung. Alle Sitzungen können unabhängig voneinander bearbeitet werden.

         
         
  •           

    Unregelmäßig: Eine Schulung, die entsprechend den folgenden Bedingungen auf unregelmäßiger Basis wiederholt wird:

               

    •             

      Sitzung 1: Wählen Sie das Datum und die Zeit aus, an dem bzw. zu der die erste Schulungssitzung stattfinden soll.

                  

    •             

      Eine weitere Sitzung hinzufügen: Wählen Sie diesen Link und im Anschluss Datum und Zeit für weitere Schulungssitzungen aus.

                  

              
        
        

Zeitzonen für die Sitzung planen        

        
        

Wählen Sie die Zeitzone aus, in der die Zeit für die Schulungssitzungen in den Sitzungslisten und im Schulungskalender angezeigt wird.

        
        

Geschätzte Dauer        

        
        

Wählen Sie aus, wie lange die Schulungssitzung voraussichtlich dauert.

         
Hinweis                

Die geschätzte Dauer wird zu Planungszwecken bereitgestellt. Die Schulungssitzung endet nach Ablauf der angegebenen Dauer nicht automatisch.

         
        
    

Hinweis


    
  •       

    Wenn Sie einen Teilnehmer zu einer Schulungssitzung einladen, erhält er eine Einladungs-E-Mail, in der die Startzeit und die geschätzte Dauer der Schulungssitzung angegeben sind.

          

  •       

    Wenn Sie Teilnehmer zu einer Schulungssitzung einladen, wird in den jeweiligen Einladungs-E-Mails die Startzeit der Schulungssitzungen in der von Ihnen angegebenen Zeitzone angezeigt. Wenn sich Teilnehmer jedoch in einer anderen Zeitzone befinden, können sie die Startzeit in der auf der Seite „Live-Sitzungen“ enthaltenen Sitzungsliste in ihren Zeitzonen anzeigen.

          

    
   

Ansetzen der Zeit, des Eintretens und der Dauer einer Schulungssitzung

             
1    Blättern Sie auf der Seite „Schulungssitzung ansetzen“ bzw. „Angesetzte Schulungssitzung bearbeiten“ zu Datum und Zeit.
2    Wählen Sie in den Listen Startzeit aus, wann die Schulungssitzung beginnen soll.
3    Legen Sie fest, ob Teilnehmer vor der angesetzten Startzeit der Schulungssitzung beitreten können. Wenn Sie dies gestatten, wählen Sie aus der Liste die Anzahl der Minuten aus.
4    Wählen Sie aus, ob die Teilnehmer der Audio-Konferenz vorzeitig beitreten können.
5    Aktivieren Sie unter Auftreten genau eine der folgenden Optionen:
  •       

    Kurs mit einer Sitzung      

          
  •       

    Sich wiederholender Kurs mit einer Sitzung      

          
  •       

    Kurs mit mehreren Sitzungen      

          
  •       

    Unregelmäßige Sitzungen planen      

          
6    Wenn Sie Wiederkehrender Kurs mit einer Sitzung oder Kurs mit mehreren Sitzungen auswählen, gehen Sie wie folgt vor:
  • Wählen Sie eines der folgenden Muster des Typs Wiederholung aus:
    •         

      Täglich: Legen Sie fest, dass die Sitzung entweder stets nach einer bestimmten Anzahl von Tagen oder an jedem Wochentag stattfinden soll.

              

    •         

      Wöchentlich: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Wochentage, an denen die Sitzung stattfinden soll.

              

    •         

      Monatlich: Legen Sie fest, dass die Sitzung entweder zu einem bestimmten Datum (beispielsweise am fünften eines jeden Monats) oder an einem bestimmten Tag stattfinden soll (z. B. am zweiten Dienstag eines jeden Monats). Wählen Sie zudem das monatliche Wiederholungsmuster (beispielsweise 1 = monatlich, 2 = jeden 2. Monat usw.).

              

          
  • Wählen Sie ein Datum für Beenden aus oder geben Sie eine bestimmte Anzahl von Sitzungen an.
7    Wenn Sie einen Kurs mit unregelmäßigen Sitzungen ansetzen, gehen Sie wie folgt vor:
  • Wählen Sie das Datum der ersten Sitzung.
  • Wählen Sie Eine weitere Sitzung hinzufügen aus, wählen Sie das Datum der 2. Sitzung und wiederholen Sie dies für jede zusätzliche Sitzung.
8    (Optional) Wählen Sie in der Liste Zeitzone eine andere Zeitzone aus.       

In der Liste Zeitzone ist standardmäßig die Zeitzone ausgewählt, die Sie in Ihrem Nutzerprofil angegeben haben.

     
9    Wählen Sie in den Listen Geschätzte Dauer die Anzahl der Stunden und Minuten für die Zeit aus, die die Schulungssitzung voraussichtlich noch dauern wird.
10    Nachdem Sie die gewünschten Optionen auf der Seite „Schulungssitzung ansetzen“ oder auf der Seite „Angesetzte Schulungssitzung bearbeiten“ festgelegt haben, wählen Sie Termin ansetzen bzw. Aktualisieren aus.

Angeben von Sicherheitsoptionen für eine Schulungssitzung

         
1    Blättern Sie auf der Seite „Schulungssitzung ansetzen“ bzw. „Angesetzte Schulungssitzung bearbeiten“ zu Sitzungsoptionen > Optionen bearbeiten > Sicherheit.
2    Aktivieren Sie Passwort aus E-Mail-Nachrichten entfernen, die an Teilnehmer gesendet werden.
3    Aktivieren Sie Für Teilnahme an dieser Sitzung Einmalanmeldung (SSO) anfordern.
4    Aktivieren Sie Sitzung auf eingeladene Teilnehmer beschränken (Registrierungsoptionen werden deaktiviert).
5    Aktivieren Sie Die Teilnehmer müssen über ein Konto für diesen Service verfügen, um an der Sitzung teilzunehmen.
6    Wählen Sie Speichern.

Festlegen der Ziel-Webseite nach dem Abschluss der Sitzung

      
1    Blättern Sie auf der Seite „Schulung ansetzen“ bzw. „Angesetzte Schulungssitzung bearbeiten“ zu Sitzungsoptionen.
2    Geben Sie im Feld Zieladresse (URL) nach der Sitzung die Adresse (URL) einer Website als Ziel ein.
3    Wählen Sie Termin ansetzen oder Aktualisieren aus.

Erstellen einer Nachricht oder Begrüßung für eine angesetzte Schulungssitzung

         
1    Blättern Sie auf der Seite „Schulung ansetzen“ bzw. „Angesetzte Schulungssitzung bearbeiten“ zu Sitzungsoptionen.
2    Wählen Sie neben Begrüßungsnachricht die Option Begrüßungsnachricht beim Beitritt des Teilnehmers anpassen aus.
3    (Optional) Aktivieren Sie Diese Meldung anzeigen, wenn Teilnehmer der Sitzung beitreten.
4    Geben Sie im Feld Nachricht eine Nachricht oder Begrüßung ein.       

Eine Nachricht oder Begrüßung darf höchstens 4000 Zeichen lang sein.

     
5    Klicken Sie auf OK.
6    Wählen Sie Termin ansetzen oder Aktualisieren aus.       
Hinweis             

Teilnehmer können die Nachricht oder Begrüßung im Verlauf einer Schulungssitzung jederzeit anzeigen, indem sie im Menü „Sitzung“ die Option Begrüßungsnachricht auswählen.

      
     

Verwenden von Ansetzvorlagen

   

Beim Ansetzen einer Schulungssitzung können Sie die Einstellungen für Ansetzoptionen als Vorlage für eine spätere Verwendung speichern. Einige Zeitplanungsinformationen sind sitzungsabhängig und können deshalb nicht in eine Vorlage importiert werden. Die folgenden Ansetzoptionen werden nicht in die Vorlage importiert:

    
  •      

    Datum, Zeit und Wiederholung (außer den Optionen „Dauer“, „Zeitzone“ und „Beitritt vor dem Gastgeber“)

         

  •      

    Listen eingeladener Teilnehmer und Moderatoren (außer geschätzter Teilnehmer- und Moderatorenzahl)

         

  •      

    Registrierungsdaten registrierter Teilnehmer

         

  •      

    Informationen zu Praktikumssitzungen und Reservierung

         

  •      

    Kursmaterial und Tests

          

    Wenn Sie eine Vorlage auswählen, werden die Felder für die Ansetzoptionen mit den Werten der ausgewählten Vorlage gefüllt. Jede Vorlage kann aktualisiert oder als neue Vorlage auf Ihrer Training Center-Website gespeichert werden.

         

   
       
1    Geben Sie auf der Seite „Schulungssitzung ansetzen“ bzw. „Angesetzte Schulungssitzung bearbeiten“ Daten in die Felder für die Ansetzoptionen ein, bzw. ändern Sie die Einstellungen.
2    Wählen Sie im unteren Bereich der Seite Als Vorlage speichern aus.
3    Geben Sie einen Namen in das Feld Name der Vorlage ein, oder ändern Sie den Namen, wenn Sie eine vorhandene Vorlage bearbeiten.
4    Wählen Sie Speichern.       

Wenn Sie das nächste Mal eine Sitzung ansetzen, können Sie Ihre Vorlage aus der Liste Optionen mit Vorlage festlegen auswählen.

      

Um eine Vorlage zu löschen, wählen Sie Mein WebEx > Mein Profil > Vorlagen zum Ansetzen aus. Wählen Sie die Vorlage und Löschen aus.

     
 

Attachments

    Outcomes