Hinzufügen von Kursmaterial beim Ansetzen einer Schulungssitzung

Document created by Cisco Localization Team on Nov 22, 2016Last modified by Cisco Localization Team on Jun 15, 2017
Version 3Show Document
  • View in full screen mode
 

Kursmaterialien hinzufügen

 

Wenn Sie eine Schulungssitzung ansetzen, können Sie Dateien und Kursmaterialien auf Ihrer Training Center-Website veröffentlichen. Dies ermöglicht den Teilnehmern, vor dem Beginn der Sitzung Kursmaterial herunterzuladen, das die Teilnehmer durchgehen und als Vorbereitung oder Test verwenden können. Wenn Sie Kursmaterialien veröffentlichen möchten, können Sie entweder Dateien auswählen, die sich bereits in Ihren persönlichen Ordnern unter „Meine Ordner“ befinden, oder Sie können neue Dateien zunächst in „Meine Ordner“ hochladen und anschließend zur Veröffentlichung auf der Site auswählen.

  

Nachdem Sie Kursmaterialien veröffentlicht haben, können die Teilnehmer diese von der Seite „Sitzungsinformationen“ auf Ihrer Training Center-Website herunterladen. Nachdem Sie die Registrierungen der Teilnehmer genehmigt haben, erhalten diese eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link auf die Seite „Sitzungsinformationen“.

  

Alle Dateien, die Sie veröffentlichen und die im Format Universal Communications Format (UCF) vorliegen und somit die Erweiterung .ucf besitzen, werden beim Start der Sitzung automatisch in Ihrem Inhaltsbetrachter geöffnet. Wenn Teilnehmer eine veröffentlichte UCF-Datei vor dem Start der Sitzung heruntergeladen haben, wird sie ebenfalls automatisch in deren Inhaltsbetrachtern geöffnet, sobald Sie die Sitzung starten. Im Inhaltsbetrachter werden bis zu 10 veröffentlichte UCF-Dateien automatisch geöffnet.

  

Um die von Ihnen veröffentlichten UCF-Dateien herunterladen zu können, müssen Teilnehmer eine Software installieren, die die Datei automatisch auf ihrem Computer zwischenspeichert bzw. speichert. Wenn ein Teilnehmer auf die Seite Sitzungsinformationen zugreift, auf der Sie eine UCF-Datei veröffentlicht haben, wird ein Dialogfeld mit einer Sicherheitswarnung angezeigt, in dem der Teilnehmer auf Ja klicken muss, damit die Speichersoftware installiert wird.

  

Ohne die Software können die Teilnehmer die UCF-Datei nicht herunterladen und sie wird nicht automatisch im Inhaltsbetrachter des Teilnehmers angezeigt, wenn Sie die Sitzung starten.

  

Veröffentlichen von Kursmaterialien für eine angesetzte Schulungssitzung

   

Tipp


    
  •       

    Sie können die E-Mail-Nachricht zur Bestätigung der Registrierung anpassen, um die Teilnehmer darauf hinzuweisen, dass sie vor dem Start der Sitzung Kursmaterial herunterladen können. Wenn Sie eine UCF-Datei veröffentlichen, können Sie die Teilnehmer darauf hinweisen, dass sie „Ja“ auswählen sollen, wenn die Java-Sicherheitsmeldung auf der Seite „Sitzungsinformationen“ angezeigt wird, damit sie die UCF-Datei herunterladen können. Weitere Informationen zum Anpassen einer Bestätigungs-E-Mail für eine Registrierung finden Sie unter „Anpassen einer E-Mail-Nachricht“.

          

  •       

    Wenn Sie in Ihren persönlichen Ordnern eine Beschreibung der Datei bereitstellen, wird diese Beschreibung auf der Seite „Sitzungsinformationen“ unter dem entsprechenden Dateinamen angezeigt. Diese Beschreibung hilft Teilnehmern dabei, das entsprechende Kursmaterial zu erkennen. Sie können eine Beschreibung angeben, wenn Sie die Datei zum ersten Mal in Ihren persönlichen Ordnern speichern, oder diese Beschreibung zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt bearbeiten.

          

  •       

    Wenn Sie ein Passwort für die Schulungssitzung angeben, müssen die Teilnehmer das Passwort auf der Seite „Sitzungsinformationen“ angeben, um die Kursmaterialien herunterladen zu können.

          

    
   
       
1    Wählen Sie auf der Seite „Schulungssitzung ansetzen“ bzw. „Angesetzte Schulungssitzung bearbeiten“ Kursmaterial > Kursmaterial hinzufügen aus.
2    Gehen Sie vor wie folgt:
  •       

    Wenn Sie die Kursmaterialordner in Meine Ordner hochladen möchten, geben Sie den Dateinamen ein oder wählen Sie Durchsuchen aus, um nach der Datei zu suchen. Wählen Sie Hochladen.

          
  •       

    Wenn Sie Dateien veröffentlichen möchten, die bereits in Meine Ordner enthalten sind, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Namen der Datei bzw. der Dateien, die veröffentlicht werden soll(en), und wählen Sie anschließend Hinzufügen aus.

          
3    (Optional) Wählen sie zum Entfernen einer Datei Entfernen neben dem entsprechenden Dateinamen aus.
4    Wählen Sie Termin ansetzen oder Aktualisieren aus.

Hinzufügen eines Tests während des Ansetzens einer Schulungssitzung

 

Um Teilnehmer testen zu können, fügen Sie der Schulungssitzung, an der diese teilnehmen werden, Tests hinzu.

  

Hinweis


 

Beim Ansetzen einer Schulungssitzung können Sie nur einen Test hinzufügen, den Sie bereits erstellt und in der Test-Bibliothek gespeichert haben.

  
  
Wichtig:  

Wenn Sie beim Ansetzen der Sitzung die Option zum automatischen Löschen der Schulungssitzung aus Ihrer Training Center-Website nach deren Ende ausgewählt haben, wird ein Meldungsfeld angezeigt. Sollten Sie diese Option nicht deaktivieren, gehen alle mit dieser Sitzung verbundenen Tests verloren.

  
  
        
1    Wählen Sie Tests > Test hinzufügen aus.
2    Wählen Sie einen Test als Basis für Ihren neuen Test und anschließend Weiter aus.
3    Geben Sie einen Namen für Ihren neuen Test ein, wählen Sie die Testübertragungsoptionen und dann Speichern aus.  

Weitere Informationen finden Sie unter „Festlegen von Testübertragungsoptionen für eine angesetzte Schulungssitzung“.

  
4    Wiederholen Sie diese Schritte, um Ihrer Schulungssitzung mehrere Tests hinzuzufügen.
5    Wählen Sie Termin ansetzen oder Aktualisieren aus.
 

Attachments

    Outcomes