Häufige Fragen zu Cisco WebEx Meetings für Mobilgeräte

Document created by Cisco Localization Team on Jan 9, 2017Last modified by Cisco Localization Team on Aug 7, 2017
Version 15Show Document
  • View in full screen mode
 

Häufige Fragen zu Cisco WebEx Meetings für Mobilgeräte

Installation und Konfiguration

Wo kann ich die WebEx Mobile App herunterladen?

   

Herunterladen von Cisco WebEx Meetings für iPad und iPhone

  

Die App ist im Apple App Store erhältlich.

  

Oder scannen Sie diesen Code mit Ihrem Gerät:

  

  

Download von Cisco WebEx Meetings für Android

  

Die App ist in Google Play erhältlich.

  

Oder scannen Sie diesen Code mit Ihrem Gerät:

  

  

Herunterladen von Cisco WebEx Meetings für Windows Phone

  

Die App ist im Windows Store erhältlich.

  

Oder scannen Sie diesen Code mit Ihrem Gerät:

  

  

Wie installiere ich mein Wearable?

   

Wearables werden automatisch installiert, nachdem die WebEx Meetings-App auf Ihrem mobilen Gerät installiert wurde. Wearable müssen mit ihren mobilen Geräten gekoppelt sein.

  

Warum verlangt die Cisco WebEx Meetings App Berechtigungen sowohl für Kalender als auch Telefon?

   

Die App benötigt die Berechtigung auf den Kalender zuzugreifen, damit sie Ihre Informationen zur Besprechung vom Gerät Ihres Kalenders sammeln kann. Die App benötigt auch eine separate Erlaubnis für den Zugriff auf den Netzwerk-Status Ihres Geräts. Ohne Erlaubnis, den Netzwerk-Status Ihres Geräts zu überwachen, funktioniert Auto Call-in nicht.

  

Welche Nutzungsbeschränkungen für WebEx Mobile App sind bekannt?

   

Die Nutzungsbeschränkungen finden Sie in den aktuellsten Versionshinweisen, die hier für Android, hier für das iPad und iPhone und hier für Windows Phone verfügbar sind.

  

Wie viel kostet die Nutzung von WebEx auf dem Mobilgerät?

   

Mit dem Herunterladen der Cisco WebEx Meetings-App für Android, iPhone/iPad oder Windows Phone und der Teilnahme an Cisco WebEx Meetings, zu denen Sie eingeladen werden, sind keine Kosten verbunden. Um ein WebEx-Gastgeberkonto zu eröffnen, klicken Sie hier.

  

Ist Cisco WebEx Meetings für Mobilgeräte weltweit erhältlich?

   

Ja, diese Anwendung funktioniert überall dort, wo Android-, iPhone- und iPad- sowie Windows Phone-Geräte unterstützt werden. Sie ist zum kostenlosen Download im Apple App Store, in Google Play, im Amazon App Store, auf Hiapk, 360 mobile assistant und im Windows Store verfügbar.

  

Wie melde ich mich für ein WebEx-Konto an?

   

Um sich für ein WebEx-Konto anzumelden, klicken Sie hier.

  

Wie deinstalliere ich die WebEx Mobile App auf meinem Gerät?

   

Für iOS drücken Sie einfach lange auf das Symbol der App und tippen auf „x“.

  

Für Android finden Sie entsprechende Anweisungen in diesem Artikel: http://kb.webex.com/WBX000019818.

  

Wie füge ich eine Tastenkombination für einen 1x1 Persönlichen Raum zu meinem Gerät hinzu?

   

Wechseln Sie von dem Meeting aus ins Übertragungsmenü und wählen Sie „Verknüpfung erstellen“ aus. Hierdurch wird dem Startbildschirm Ihres Gerätes eine Verknüpfung hinzugefügt. Wird derzeit nur von Android-Geräten unterstützt.

  

Die Installation ist auch durch Hinzufügen als Widget möglich. Eine Installationsanleitung finden Sie in der Gebrauchsanweisung für Ihr Gerät.

  

Wie kann ich Widgets auf meinem Gerät installieren und nutzen?

   

Apple- und Android-Widgets werden auf die gleiche Weise installiert wie andere Widgets auf Ihrem Gerät. Eine Installationsanleitung finden Sie in der Gebrauchsanweisung für Ihr Gerät. Suchen Sie anschließend in Ihrer Liste verfügbarer Widgets nach „Cisco WebEx Meetings“.

  

Sobald das Widget installiert ist und Sie sich bei Ihrer App angemeldet haben, sollten Sie auf Ihrem Startbildschirm eine Liste anstehender Meetings sowie Shortcuts für das Ansetzen von Meetings, das Aufrufen Ihres persönlichen Raumes und zum Beitreten eines Meetings sehen. Darüber hinaus können Sie einem Meeting auf direktem Wege beitreten, wenn Sie in der Meeting-Liste darauf tippen.

  

Versionen und Spezifikationen

Welche Gerätespezifikationen sind für WebEx Mobile App erforderlich und welche Mindestanforderungen gibt es?

   

Informationen zu Spezifikationen und Anforderungen finden Sie in den aktuellsten Versionshinweisen, die hier für Android, hier für das iPad und iPhone und hier für das Windows Phone verfügbar sind.

  

Welche Mobilgeräte, einschließlich Wearables, werden aktuell von WebEx unterstützt?

   

Mit den meisten Smartphones und Wearables, welche die Mindestanforderungen erfüllen, können Sie WebEx Meetings beitreten und diese starten.

  

Die folgenden Smartwatches wurden für Cisco WebEx getestet und optimiert:

  
  •  

    Apple Watch, Apple Watch Series 2

      

  •  

    LG Watch Urbane

      

  •  

    Motorola 360

      

  •  

    Sony Smartwatch 3

      

  •  

    Huawei Watch

      

  

Die folgenden iOS-Geräte wurden für Cisco WebEx getestet und optimiert:

  
  •  

    Alle wesentlichen iPhones

      

  •  

    Alle wesentlichen iPads

      

  

Die folgenden Android-Geräte wurden für Cisco WebEx getestet und optimiert:

  
  •  

    Android-basierte Videoendpunkte von Cisco: DX80, 70, 650 auf Android 4.1

      

  •  

    Samsung Galaxy-Reihe: S8, S7(edge), S6(edge), S5

      

  •  

    Samsung Note-Reihe: Note 5, Note 4, Note 3

      

  •  

    Samsung Tab -Reihe: Pro, S2, N8xx

      

  •  

    Sony Xperia X -Reihe: XZ, X Compact, X, X Performance

      

  •  

    Sony Xperia Z-Reihe: Z5, Z3

      

  •  

    Sony Xperia Tablet-Reihe: Tablet Z4, Z3, Z2, Z

      

  •  

    Google Nexus-Reihe: 6P, 5X, N10, N7+, N5, N4

      

  •  

    Google Pixel

      

  •  

    LG G-Reihe: G4, G3

      

  •  

    HTC One-Reihe: M8

      

  •  

    Blackberry-Reihe: Priv, DTEK50

      

  •  

    Huawei: P9-Reihe

      

  •  

    Xiaomi: 5, 4, 3, 2S, 2

      

  

Die folgenden Windows-Geräte wurden für Cisco WebEx getestet und optimiert:

  
  •  

    Alle Geräte mit OS Windows Phone 8.0 werden unterstützt. Video ist nur für Geräte mit 1 GB Speicher und mehr aktiviert.

      

  

Die automatische Kopplung Ihres Geräts mit raumbasierten Video-Zusammenarbeitsendpunkten von Cisco wird u. a. von folgenden Geräten unterstützt:

  
  •  

    DX80

      

  •  

    SX10

      

  •  

    MX300

      

  •  

    MX300 G2

      

  

Mit TelePresence und Betriebssystemversion:

  
  •  

    ce8.3.1.3276302

      

  •  

    ce8.1.1.a8488ee

      

  •  

    ce9.0.1.783ea87

      

  •  

    TC7.3.7.01c84fd

      

  

Die folgenden Geräte wurden zwar nicht offiziell verifiziert, unterstützen Proximity jedoch trotzdem:

  
  •  

    MX200 G2

      

  •  

    MX700

      

  •  

    MX800 Single und Dual

      

  •  

    SX80

      

  •  

    SX20 Quick Set

      

  •  

    SX10 Quick Set

      

  

Das immersive System Cisco TelePresence IX5000 mit der Software IX8.1 unterstützt ebenfalls Cisco Proximity.

  

Features und Funktionen

Welche Meetingfunktionen werden von meiner WebEx Mobile App unterstützt?

   
  •  

    Beitritt zu einem WebEx-Meeting per Meeting-Benachrichtigung, Kalender- oder E-Mail-Einladung, WebEx-Meeting-Kennnummer oder URL, WebEx Meeting-Liste, Cisco Jabber oder Cisco Spark

      

  •  

    Widget-Support für iPhone, iPad und Android

      

  •  

    Möglichkeit zum Löschen von Meetings (Scraping) für Event Center/Training Center

      

  •  

    Beitritt zum Meeting vor dem Gastgeber

      

  •  

    Integrierte VoIP Audio- und Webkonferenzen über WLAN, 3G/4G/5G und LTE

      

  •  

    Breitband-Audio

      

  •  

    Unterstützung der Personal Conferencing Number (PCN)

      

  •  

    Rückrufunterstützung für Videokonferenzsysteme

      

  •  

    Hochwertige Multipoint-Videoübertragung mit Kameraschalter

      

  •  

    720p-Auflösung

      

  •  

    Stimmaktivierte Videoschaltung

      

  •  

    Video- und Präsentationsansicht im Vollbildmodus

      

  •  

    Teilnehmer sehen und mit ihnen chatten (Einzel- oder Gruppenchat)

      

  •  

    Anzeige geteilter Inhalte mit Kommentaren

      

  •  

    Vergrößern/Verkleinern durch Auseinander-/Zusammenziehen mit den Fingern

      

  

Welche Gastgeberfunktionen werden von meiner WebEx Mobile App unterstützt?

   

Der WebEx Meetings-Plan Ihres Unternehmens bietet eine bestimmte Anzahl an Gastgeberlizenzen. Wenden Sie sich an den IT-Support Ihres Unternehmens, um herauszufinden, ob Sie Gastgeber-Funktionen nutzen können. Wenn ja, stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

  
  •  

    Ansetzen, Starten oder Absagen von Meetings

      

  •  

    Sofortiges Starten eines Instant-Meetings oder eines persönlichen Raums

      

  •  

    Einladen anderer Personen zu einem Meeting

      

  •  

    Eine andere Person zum Gastgeber machen

      

  •  

    Übertragung der Moderatorfunktionen auf einen anderen Teilnehmer

      

  •  

    Teilnehmer stummschalten bzw. freischalten

      

  •  

    Teilnehmer von einem Meeting ausschließen

      

  •  

    Meetingaufzeichnungen starten oder pausieren

      

  •  

    Während eines Meetings eine Datei teilen (nur iPhone und iPad)

      

  •  

    Den Bildschirm während eines Meetings teilen (nur Android)

      

  •  

    Diskussionsteilnehmer heraufstufen und zurückstufen (WebEx Training Center)

      

  •  

    F&A Panel-Fragen stellen und beantworten (WebEx Training Center)

      

  

Welche Sprachen werden von der WebEx Mobile App unterstützt?

   

Cisco WebEx Meetings für Mobilgeräte ist in Englisch, Chinesisch (vereinfacht oder traditionell), Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Spanisch (Lateinamerika und traditionell), Russisch und Niederländisch verfügbar. Auf Geräten mit anderen Spracheinstellungen wird standardmäßig Englisch eingestellt.

  

Wie setze ich ein WebEx Meeting über mein Mobilgerät an und starte es?

   

Wenn Sie einen WebEx-Gastgeberkonto haben und sich bei der App angemeldet haben, können Sie Ihren persönlichen Raum umgehend starten oder ein Meeting ansetzen und andere dazu einladen. Sie können ein angesetztes Meeting jederzeit starten. Um Ihr privates Meeting zu starten, wählen Sie „Meeting starten“ im Hauptbereich.

  

Um ein Meeting anzusetzen, tippen Sie auf dem Bildschirm „Meine Meetings“ auf das Symbol „Meeting ansetzen“ oben im Meeting-Fenster. Geben Sie den Titel Ihres Meetings, das Meeting-Passwort (optional) und die E-Mail-Adressen der Personen ein, die Sie einladen möchten.

  

Zum Starten eines angesetzten Meetings wählen Sie dieses im Meeting-Fenster aus und wählen dann „Meeting beginnen“.

  

Hinweis


 

Das Ansetzen von Training Center- und Event Center-Meetings wird aktuell nicht unterstützt. Diese Meetings müssen daher über den Desktop angesetzt werden.

  
  

Wie trete ich einem WebEx Meeting über ein mobiles Gerät bei?

   

Sie können einem Meeting mit einem der nachstehenden Verfahren beitreten:

  
  •  

    Tippen Sie auf den Meeting-Link in Ihrer WebEx Meetings-Einladungs-E-Mail oder in Ihrem Kalender-Event.

      

  •  

    Starten Sie die WebEx Meetings-App auf Ihrem Mobilgerät und geben Sie die Meeting-Kennnummer ein.

      

  •  

    Melden Sie sich auf Ihrem Mobilgerät bei Ihrem WebEx-Konto an, und treten Sie über den Bildschirm „Meine Meetings“ bei.

      

  •  

    Tippen Sie auf das angezeigte Meeting in Ihrem Cisco WebEx Meetings-Widget (nur Android)

      

  

Wie stelle ich eine Verbindung zum Audio von WebEx Meetings auf meinem Mobilgerät her?

   

Wenn Sie einem Meeting beitreten, haben Sie die Möglichkeit, eine Verbindung zu Ihrem Audio herzustellen, indem Sie das Internet oder Ihr Telefon benutzen.

  

Wenn Sie sich für eine Verbindung über das Internet entscheiden, werden Sie automatisch mit dem Audio verbunden, und dieses wird dann automatisch auf lautlos gestellt.

  

Wenn Sie sich über Ihr Telefon verbinden und die Rückruffunktion aktiviert ist, werden Sie unter einer Nummer Ihrer Wahl automatisch zurückgerufen. Das Audio wird nicht automatisch auf lautlos gestellt.

  

Wenn die Rückruffunktion nicht aktiviert ist oder Sie sich dagegen entscheiden, sie zu nutzen, können Sie aus einer Liste von Einwahlnummern wählen.

  

Wie kann ich während eines Mobile WebEx Meetings mit anderen Teilnehmern chatten?

   

Wählen Sie den Namen des gewünschten Teilnehmers aus der Teilnehmerliste aus. Aus der Liste können Sie einen einzelnen oder alle Teilnehmer für den Chat auswählen. Wählen Sie für einen Einzelchat den Teilnehmer aus, mit dem Sie chatten möchten und geben Sie dann Ihre Nachricht in das Nachrichtenfenster ein. Tippen Sie dann auf „Senden“. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Mit allen chatten“ am unteren Bildschirmrand, um mit allen Teilnehmern zu chatten. Geben Sie dann Ihre Nachricht in das Nachrichtenfenster ein und tippen Sie auf „Senden“.

  

Kann ich Inhalte meines Mobilgeräts präsentieren, während ich als Gastgeber ein WebEx Meeting abhalte oder Teilnehmer eines Meetings bin?

   

Ja, Teilnehmer mit Android-Geräten können jetzt mit der Schaltfläche „Bildschirm teilen“ ihren Bildschirm freigeben.

  

Sie können eine Datei, die sich auf dem iPhone oder iPad befindet, über Box, Dropbox und Google Drive, per E-Mail oder über die iPad Camera Roll teilen. Die folgenden Dateitypen werden unterstützt: Google Drive-Dateien (Google Dokumente, Google Präsentationen, Google Zeichnungen), Microsoft Office (Excel, Word, PowerPoint), iWork (Keynote, Numbers, Pages), Fotos aus der iPad Camera Roll sowie PDF-Dateien.

  

Diese Funktionen gelten für WebEx Meeting Center-, WebEx Training Center-, WebEx Event Center-, WebEx Meeting Server- (am Standort) und WebEx Meetings Premium-Pläne. Benutzer von WebEx Meetings können hochgeladene Dateien auch in einem Meeting-Bereich teilen.

  

Wenn Sie der Meeting-Gastgeber sind, können Sie zudem die Moderatorkontrolle auf einen anderen Teilnehmer übertragen, der ein Gerät mit Funktion zum Teilen von Bildschirmansichten bzw. Inhalten hat.

  

Welche Windows Phone-Geräte wurden mit Videounterstützung getestet?

   

Die folgenden Geräte wurden mit Videounterstützung getestet:

  
  •  

    Samsung ATIV Odyssey

      

  •  

    Samsung ATIV S i8750

      

  •  

    HTC 8x

      

  •  

    HTC-C620

      

  •  

    Nokia Lumia 625

      

  •  

    Nokia Lumia 820

      

  •  

    Nokia Lumia 920, 925, 928

      

  •  

    Nokia Lumia 1020

      

  •  

    Nokia Lumia 1520

      

  

Die folgenden Geräte wurden ohne Videounterstützung getestet:

  
  •  

    Nokia Lumia 510, 520, 521

      

  •  

    Nokia Lumia 620

      

  •  

    Nokia Lumia 720

      

  •  

    Huawei W1

      

  

Welche Geräte werden für Bluetooth unterstützt?

   

Bluetooth wird auf den meisten Geräten unterstützt und bietet eine verbesserte Unterstützung für die folgenden Geräte (dies ist keine vollständige Liste):

  
  •  

    Samsung S5

      

  •  

    Samsung S6

      

  •  

    Lenovo Yoga-Tablet

      

  •  

    Nexus 6

      

  

Welche Arten von geteilten WebEx-Videodateien kann ich auf meinem Mobilgerät anzeigen?

   

Sobald Moderatoren Dateien mit folgendem Format vom WebEx-Desktop-Client aus freigeben, können Android- und iOS-Benutzer diese auf ihrem Mobilgerät im Meeting sehen:

  

Unterstützte Dateiformate: asf, asx, avi, mov, mp3, mp4, qt, wma, wmv

  

Auf Windows Phone wird die Anzeige dieser Dateiformate nicht unterstützt.

  

Wenn der Moderator versucht, ein nicht unterstütztes Dateiformat freizugeben, könnte er versuchen, den Computerbildschirm freizugeben und die Videodatei in einem kleinen Fenster abzuspielen. Dies kann jedoch zu verzerrten Bewegungen oder zu einem sehr kleinen Fenster führen. Darüber hinaus können Sie den Audioteil des Videos nicht hören.

  

Wo finde ich auf meinem Mobilgerät zusätzliche Informationen über WebEx-Meetings?

   

Über die Ansicht „Meine Meetings“ können Sie Einzelheiten zu Ihren Meetings und den Meetings aufrufen, zu denen Sie eingeladen wurden. Wählen Sie das gewünschte Meeting aus, um weitere Details zu erhalten.

  

Wenn Sie während eines Meetings Informationen anzeigen möchten, können Sie auf das Menüsymbol rechts oben tippen und „Info“ auswählen.

  

Kann ich über mein Mobilgerät eine Event Center-Sitzung abhalten, präsentieren bzw. daran teilnehmen?

   

Teilnehmer, die an einem Event Center-Meeting teilnehmen möchten, können über ein Mobilgerät beitreten und im Bereich „Fragen und Antworten“ Fragen stellen. Event Center-Sitzungen können nicht über die mobile App angesetzt oder abgehalten werden. Diskussionsteilnehmer können über ein Mobilgerät beitreten, Fragen im Bereich „Fragen und Antworten“ beantworten und Inhalte teilen. Sie haben jedoch nicht die Möglichkeit, einer Übungssitzung beizutreten.

  

Event Center-Teilnehmer, die von einem Mobilgerät aus präsentieren möchten, können zuerst mit der Desktop-Anwendung einen Gastgeber holen, der sie zu Diskussionsteilnehmern macht, und dann die Rolle des Moderators von dem Gastgeber übernehmen.

  

Kann ich über mein Mobilgerät als Gastgeber eine Training Center-Sitzung abhalten bzw. daran teilnehmen?

   

Ja. Sie können Schulungssitzungen ebenso wie normale Meetings über Ihr Mobilgerät abhalten/verwalten, wobei Sie auch Teilnehmer zu Diskussionsteilnehmern ernennen können. Als Teilnehmer können Sie auch zum Diskussionsteilnehmer ernannt werden. Als Diskussionsteilnehmer können Sie Fragen im Bereich „Fragen und Antworten“ beantworten. Für Gastgeber einer Training Center-Sitzung ist die Funktion zum Starten einer Aufzeichnung nicht aktiviert.

  

Wie kann ich meine Apple Watch oder Android Watch nutzen?

   

Die Apple Watch und Android Watch werden als Erweiterungen Ihres mobilen Smartphones oder Tablet betrachtet und daher unterstützt. Wenn die WebEx-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet installiert ist, können Sie sich einfach bei der WebEx-Anwendung selbst anmelden, um die Funktionen Ihrer Uhr zu nutzen. Voraussetzung ist natürlich, dass sie mit Ihrem Gerät gekoppelt ist. Stellen Sie sicher, dass „persönliche Räume“ durch Ihren WebEx-Administrator aktiviert wurde. Nur dann können Sie das volle Leistungsspektrum von WebEx nutzen.

  

WebEx Meetings unterstützt Mehrsprachigkeit auf Apple Watch

  
  •  

    Bei Meetings in Ihrem persönlichen Raum der Audiokonferenz beitreten

      

  •  

    Die Teilnehmerliste anzeigen

      

  •  

    Stummschalten und wieder freischalten

      

  

In der WebEx-App auf Ihrem Android-Gerät oder Ihrer Android Watch haben Sie folgende Möglichkeiten:

  
  •  

    Ihre Meeting-Liste anzeigen

      

  •  

    Dem Meeting beitreten (einschließlich Audio)

      

  •  

    Dem persönlichen Raum beitreten (einschließlich Audio)

      

  •  

    Stummschalten und wieder freischalten

      

  •  

    Das Meeting verlassen oder beenden

      

  

Um der Audiokonferenz in Ihrem Meeting beizutreten, wählen Sie sich per VoIP über Ihre Apple Watch oder Android Watch ein.

  

Hinweis


 

Der direkte Beitritt zur Audiokonferenz über Ihre Apple Watch verhindert, dass Sie nach Beendigung des Meetings zur mobilen App von WebEx Meetings zurückkehren.

  
  

Welche Funktionen und Einschränkungen hat Meetings auf meinem Windows Phone-Gerät?

   

Multitasking

  

Wenn Sie einen Anruf entgegennehmen, während Sie sich in einem Meeting befinden, und anschließend auf die Benachrichtigung tippen, um zum Meeting zurückzukehren, wird der Anruf gehalten. Wenn Sie den Anruf nicht halten möchten, drücken Sie die Schaltfläche „Zurück“ auf Ihrem Gerät, um zum Meeting zurückzukehren, anstatt auf die Benachrichtigung zu tippen.

  

Beitritt zum Meeting vor dem Gastgeber

  

Wenn das Kontrollkästchen „Die Teilnehmer können X Minuten vor der angesetzten Anfangszeit beitreten“ aktiviert ist, X aber auf 0 gestellt war, als der Gastgeber das Meeting ansetzte, können Sie dem Meeting nicht über die Liste Meine Meetings beitreten. Das Symbol wird nur aktiviert, wenn der Gastgeber dem Meeting beitritt.

  

WebEx Meeting Center Meeting-Typen werden noch nicht unterstützt

  

Folgende Meeting-Typen von Meeting Center nicht von der App unterstützt:

  
  •  

    PKI (Public Key Identifier)-Verschlüsselung

      

  •  

    Bezahlung pro Teilnahme

      

  •  

    Persönliche Konferenz

      

  

WebEx-Produkte und Funktionen, die noch nicht unterstützt werden.

  

Die folgenden Produkte werden für Windows Phone 8 in der App noch nicht unterstützt:

  
  •  

    Cisco WebEx Training Center

      

  •  

    Cisco WebEx Event Center

      

  •  

    Cisco WebEx Support Center

      

  •  

    Cisco WebEx Meetings Server

      

  

Die folgenden Funktionen werden in der App für Windows Phone 8 noch nicht unterstützt:

  
  •  

    Inhalte eines Meetings über Ihr Mobilgerät teilen

      

  •  

    Meeting aufzeichnen und Meetingaufzeichnungen wiedergeben

      

  •  

    WebEx-fähige TelePresence

      

  •  

    Anzeigen von Streaming-Videodateien, die in einem Meeting geteilt wurden

      

  

Folge Funktionen werden für Nutzer von Cisco WebEx Meetings auf Windows Phone 8 noch nicht unterstützt:

  
  •  

    Meetings neu starten -Meetings können über mobile Geräte nicht neu gestartet werden. Das Meeting wird nach seiner Beendigung von der MyMeetings-Liste gelöscht.

      

  •  

    Profilbilder – Profilbilder werden von mobilen Geräten nicht unterstützt oder angezeigt.

      

  •  

    Zugriff auf Meetings für einige Teilnehmer - Wenn ein Gastgeber ein Meeting von einem mobilen Gerät startet, und ein Teilnehmer, der anfangs nicht eingeladen wurde, diesem Meeting beitritt, (z.B. durch eine weitergeleitete Einladung), dann hat dieser Teilnehmer nicht automatisch Zugriff auf den Konferenzraum. Der Gastgeber kann trotzdem den Konferenzraum mit diesem Teilnehmer nach dem Meeting teilen.

      

  •  

    Benutzerdefinierte Geschäftsbedingungen - Benutzerdefinierte Geschäftsbedingungen werden bei mobilen Geräten nicht unterstützt. Die einzigen verfügbaren Nutzungsbedingungen bei mobilen Geräten sind die typischen Nutzungsbedingungen von Cisco WebEx.

      

  •  

    Video -auf Windows Phone 8-Geräten können keine Videos andere Benutzer wiedergegeben werden.

      

  •  

    Funktionen von Meeting Center Video (früher CMR) werden nicht unterstützt, einschließlich (aber nicht beschränkt auf):

      

    •  

      Lobbys des persönlichen Raums

        

    •  

      Raum sperren

        

    •  

      TelePresence

        

      
  •  

    H264 teilen

      

  

Welche Funktionen und Einschränkungen hat Meetings auf meinem BlackBerry 10-Gerät?

   

Videoprobleme bei Z30-Geräten

  

Wenn Sie in einem Meeting Ihr Video und dann die Bildschirmfreigabe starten und beenden, können Sie eventuell Ihr Video in dem Meeting nicht wieder starten. Lösung: Führen Sie einen Neustart Ihres Geräts durch.

  

Beitritt zum Meeting vor dem Gastgeber

  

Wenn das Kontrollkästchen „Die Teilnehmer können X Minuten vor der angesetzten Anfangszeit beitreten“ aktiviert ist, X aber auf 0 gestellt war, als der Gastgeber das Meeting ansetzte, können Sie dem Meeting nicht über die Liste Meine Meetings beitreten. Das Symbol wird nur aktiviert, wenn der Gastgeber dem Meeting beitritt.

  

WebEx Meeting Center Meeting-Typen werden noch nicht unterstützt

  

Folgende Meeting-Typen von Meeting Center nicht von der App unterstützt:

  
  •  

    PKI (Public Key Identifier)-Verschlüsselung

      

  •  

    Bezahlung pro Teilnahme

      

  •  

    Persönliche Konferenz

      

  

WebEx-Produkte und Funktionen, die noch nicht unterstützt werden.

  

Die folgenden Produkte werden von der App noch nicht unterstützt:

  
  •  

    Cisco WebEx Training Center

      

  •  

    Cisco WebEx Event Center

      

  •  

    Cisco WebEx Support Center

      

  •  

    Cisco WebEx Meetings Server

      

  

Die folgenden Funktionen werden von der App noch nicht unterstützt:

  
  •  

    Inhalte eines Meetings über Ihr Mobilgerät teilen

      

  •  

    Meeting aufzeichnen und Meetingaufzeichnungen wiedergeben

      

  •  

    WebEx-fähige TelePresence

      

  •  

    Anzeigen von Streaming-Videodateien, die in einem Meeting geteilt wurden

      

  

Funktionen, die für Nutzer von Cisco WebEx Meetings noch nicht unterstützt werden:

  
  •  

    Meetings neu starten -Meetings können über mobile Geräte nicht neu gestartet werden. Das Meeting wird nach seiner Beendigung von der MyMeetings-Liste gelöscht.

      

  •  

    Profilbilder – Profilbilder werden von mobilen Geräten nicht unterstützt oder angezeigt.

      

  •  

    Zugriff auf Meetings für einige Teilnehmer - Wenn ein Gastgeber ein Meeting von einem mobilen Gerät startet, und ein Teilnehmer, der anfangs nicht eingeladen wurde, diesem Meeting beitritt, (z.B. durch eine weitergeleitete Einladung), dann hat dieser Teilnehmer nicht automatisch Zugriff auf den Konferenzraum. Der Gastgeber kann trotzdem den Konferenzraum mit diesem Teilnehmer nach dem Meeting teilen.

      

  •  

    Benutzerdefinierte Geschäftsbedingungen - Benutzerdefinierte Geschäftsbedingungen werden bei mobilen Geräten nicht unterstützt. Die einzigen verfügbaren Nutzungsbedingungen bei mobilen Geräten sind die typischen Nutzungsbedingungen von Cisco WebEx.

      

  

Support und Fehlerbehebung 

Ich habe meine Anmeldedaten bzw. mein Passwort vergessen, was kann ich tun?

   

Wenn Sie Hilfe zu Passwortangelegenheiten benötigen, klicken Sie bitte hier.

  

An wen kann ich mich wenden, wenn ich technischen Support benötige?

   

Um Zugang zum technischen Support zu erhalten, benutzen Sie einen Desktop-PC, und navigieren Sie zu der Seite, auf der Sie einem Meeting beitreten möchten (z. B. unternehmen.webex.com). Wählen Sie im linken Navigationsbereich Support > Hilfe > Hilfe- und Supportressourcen aus.

  

Warum werden meine WebEx-Meetings nicht in meiner Meeting-Liste angezeigt?

   

Damit alle bevorstehenden WebEx-Meetings im Bereich „Meine Meetings“ aufgeführt werden, empfiehlt es sich, den Kalender auf Ihrem Mobilgerät so einzustellen, dass er mit dem Mailserver (z. B. Microsoft Exchange Server) synchronisiert wird. Wenden Sie sich für eine Anleitung hierzu bitte an den IT-Administrator Ihres Unternehmens.

  

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

  

Warum weisen meine Benachrichtigungen manchmal unterschiedliche Zeiten auf, werden manchmal nicht angezeigt oder werden immer noch angezeigt, selbst nachdem mein Meeting storniert ist?

   

Wenn ein Meeting storniert wird, wird die Benachrichtigung weiterhin in der Benachrichtigungsliste angezeigt, bis die Meetings-App geöffnet und die Benachrichtigungsliste aktualisiert wird.

  

Wenn Sie Zeitzonen geändert haben (wenn Sie z. B. in eine neue Zeitzone gereist sind) und die Meeting-App nicht geöffnet haben, behält die Benachrichtigung die ursprüngliche Zeitzeichenfolge bei, selbst wenn Sie die Benachrichtigung zur korrekten neuen Ortszeit erhalten haben.

  

Wenn Sie die Zeitzonen wechseln, empfehlen wir, dass Sie Ihre Meetings-App einmal manuell öffnen, nachdem Sie in der neuen Zeitzone angekommen sind, damit die Benachrichtigungsliste aktualisiert wird.

  

Hinweis


 

Meetings werden beim Öffnen das Meetings-App  nur bis zu sieben Tage vor einem Meeting aktualisiert.

  
  

Warum ist es nicht möglich, gleichzeitig das Audio zu hören und meine Dokumente zu teilen?

   

Je nachdem, welches Telefon Sie nutzen, wird durch Netzwerkeinschränkungen eine gleichzeitige Inanspruchnahme von Sprachtelefon- und Datendiensten verhindert, wenn Sie auf ein CDMA-Netzwerk zugreifen, beispielsweise Sprint oder Verizon. In diesem Fall können Sie, wenn Sie dem Audioteil des Meetings über Sprachtelefonie beitreten, Aktualisierungen zur Teilnehmerliste oder geteilte Präsentationen nicht anzeigen. Wenn Sie Zugang zu WLAN- oder 4G-Netzwerken haben, ist eine gleichzeitige Nutzung von Sprach- und Datenservices generell möglich. Alternativ können Sie VoIP verwenden (wenn für Ihr Gerät verfügbar), um sich mit dem Audio Ihres Meetings zu verbinden.

  

Hinweis


 

Benutzer von Verizon, die ein iPhone 6/6+ haben, haben nun die Möglichkeit, Audio und Daten gleichzeitig zu nutzen. Stellen Sie daher sicher, dass dies in den Einstellungen aktiviert ist.

  
  

Warum trennt mein iOS-App mich von einem laufenden WebEx-Meeting immer, wenn ich die Meeting-App verlasse, obwohl ich immer noch mit Audio verbunden bin?

   

Dies ist eine bekannte Einschränkung mit "Call in" oder "Call Back" um sich in die Sitzung einzuwählen. Um sicherzustellen, dass Sie mit dem WebEx-Meeting verbunden bleiben, wird empfohlen, dass Sie in der App bleiben.

  

Bei Verwendung von " Verbindung über Internet" können Sie die Anwendung beenden, und Sie bleiben wie erwartet verbunden.

  

Warum kann mein Gerät kein Gerät mit Proximity finden?

   

Wenden Sie sich an Ihre IT-Abteilung, um sicherzustellen, dass der Endpunkt WebEx Proximity unterstützt und es auf dem Videosystem aktiviert ist.

  

Warum kann ich meine WebEx Mobile-App auf meinem Android-Gerät nicht deinstallieren?

   

Aufgrund bestimmter Geräteberechtigungen, die ab WebEx Meetings 9.0 erforderlich sind, um unsere Funktion zum Teilen des Bildschirms zu nutzen, müssen Sie gegebenenfalls einige zusätzliche Schritte ausführen, um die App zu deinstallieren. Bitte navigieren Sie zum Bildschirm „Einstellungen->Sicherheit->Geräteverwalter“ Ihres Geräts. Wenn auf diesem Bildschirm „Cisco WebEx Meetings“ mit einem Häkchen versehen ist, entfernen Sie bitte das Häkchen und deinstallieren Sie die App erneut.

  

Warum wird mir am Anfang die Nachricht angezeigt, dass mein Gerät nicht unterstützt wird?

   

Wenn Sie die Warnmeldung sehen „Ihr Gerät wird von der Cisco WebEx Meeting-Anwendung nicht unterstützt“, bedeutet dies, dass wir Ihr Gerät geprüft und Probleme festgestellt haben. Wir empfehlen, dieses Gerät nicht in Kombination mit Cisco WebEx Meetings zu nutzen. Zu diesen Problemen können etwa eine Instabilität der Anwendung oder ein fehlender System-Patch gehören, ein Benutzer oder eine Software hat Super Admin-Zugriff (Ihr Telefon wurde „gerootet“) oder es fehlen erforderliche Komponenten.

  

Wie deaktiviere ich Benachrichtigungen über das Beitreten zu einem Meeting auf dem iPhone oder iPad?

   

Um Benachrichtigungen zu deaktivieren, können Sie auf Ihrem Gerät zu den Einstellungen navigieren und nach unten zur WebEx-App blättern. Tippen Sie unter "WebEx den Zugriff ermöglichen" auf "Benachrichtigungen", und deaktivieren Sie die Option "Benachrichtigungen zulassen".

  

Warum kann ich keinem Meeting beitreten?

   

Die Version WBS 29 und spätere Versionen nutzen Video-aktivierte WebEx Meetings und persönliche Räume. Aus Sicherheitsgründen sind diese Services bei WebEx Meetings für Windows, Blackberry 10, iOS-Versionen vor 9.5 und Android-Versionen vor 9.5 nicht aktiviert. Wenn Sie eine Nachricht erhalten, die besagt, dass die Webversion nicht mit Ihrem Gerät kompatibel ist, prüfen Sie, ob für das Meeting WebEx Video oder ein persönlicher Raum genutzt wird.

  

Warum kann ich mein Apple-Gerät nicht vom Sperrbildschirm aus stummschalten bzw. freischalten?

   

Das Stummschalten und Freischalten von der Bildschirmsperre aus ist nur für Geräte verfügbar, die über VoIP verbunden sind.

  

Warum kann ich meine Meetings nicht von meinem iPhone aus an den Desktop übergeben?

   

Für die Übergabe von Meetings müssen Sie ein iPhone benutzen, Sie dürfen keine Site mit Single Sign-On (SSO) oder Common Identity (CI) verwenden und Sie müssen Produktivitätswerkzeuge installiert haben und dort angemeldet sein.

  
 

Attachments

    Outcomes