Erste Schritte mit einem Cisco Spark-Raumgerät

Document created by Cisco Localization Team on Mar 27, 2017Last modified by Cisco Localization Team on Jul 3, 2017
Version 9Show Document
  • View in full screen mode

Nachdem Sie Ihr Cisco Spark-Raumgerät gemäß den Installationsanweisungen aufgestellt haben, können Sie es verwenden.

Sie haben keine Installationsanleitung in der Verpackung gefunden? Sie finden die Anleitung hier: Installation und Konfiguration

Erste Konfiguration

Installieren Sie das Cisco Spark-Raumgerät und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Für die erste Konfiguration benötigen Sie lediglich einen Aktivierungscode, um die Anruffunktionen zu aktivieren. Sie erhalten den Aktivierungscode von Ihrem Administrator.

Der Setup-Assistent leitet Sie durch die folgenden Schritte:

  • Kamera-Voreinstellung: Stellen Sie die Standard-Kameraposition für zukünftige Anrufe ein.

  • Audio-Setup: Legen Sie die Standardlautstärke für Klingeltöne und Anrufe fest.

  • Bildschirm-Setup: Passen Sie die Display- und Systemeinstellungen für die korrekte Wiedergabe von Videos und Grafiken an, um Overscan-Probleme auszugleichen. Nur für die SX-Modellreihe.

  • Service-Aktivierung: Wählen Sie Cisco Spark aus und geben Sie Ihren Aktivierungscode ein.

  • Zeitzone: Wählen Sie Ihre aktuelle Zeitzone aus.

Sie können diese Einstellungen später im Menü Einstellungen auf Ihrem Raumgerät überprüfen. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Einstellungen.

Wenn Sie Probleme mit der erstmaligen Konfiguration haben, lesen Sie diesen Artikel mit Tipps zur Fehlerbehebung: Ich kann kein Raumgerät in Cisco Spark aktivieren. Auf Ihrem Raumgerät muss die Software-Version CE8.2.0 oder eine neuere Version ausgeführt werden, damit Sie es mit Cisco Spark aktivieren können. Das SX10N kann mit CE8.1.0 oder neueren Versionen aktiviert werden.

Ihr erster Anruf

Sie können Ihr Mobilgerät, den Touch-Controller oder die Fernbedienung verwenden, um Anrufe mit Ihrem Raumgerät zu tätigen. Die Modelle SX10 und SX20 werden mit einer Fernbedienung ausgeliefert, und die Raumsysteme SX80- sowie die Raumgeräte der MX-Modellreihe mit einem Touch 10-Controller. Die Modelle DX70 und DX80 werden über den integrierten Touchscreen bedient.

Kameraeinstellungen

Bevor Sie einen Anruf tätigen, können Sie in der Selbstansicht prüfen, wie Sie abgebildet werden. Navigieren Sie zum Kamerasymbol auf dem Startbildschirm und passen Sie die Kameraposition wie gewünscht an.

Die Kamera ist am Raumsystem befestigt und verfolgt den Sprecher automatisch. Die Kamera sucht die beste Ansicht des Raums basierend auf der Anzahl der Teilnehmer. Sie können die Kamera manuell kippen, um den richtigen Ausgangspunkt einzustellen.

Weitere Informationen finden Sie in den Artikeln zu den Kameraeinstellungen für Fernbedienung und Touch-Controller.

Automatische Verbindung der Cisco Spark-App mit Raumgeräten

Wenn Sie sich in einem Raum mit einem Cisco Spark-Raumgerät befinden, wird Ihre Cisco Spark-App automatisch mit dem Raumsystem gekoppelt. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie die App verwenden, um Anrufe auf dem Raumgerät zu tätigen. Wenn Sie die App beenden oder den Raum verlassen, wird die Kopplung zwischen App und dem Raumgerät aufgehoben. Das Aufheben der Kopplung kann bis zu zwei Minuten dauern. Während dieser Zeit wird Ihr Avatar weiterhin auf dem Bildschirm des Raumgeräts angezeigt.

Ihre mobile App kann auf zwei Arten mit einem Raumgerät gekoppelt werden:

  • Das Raumgerät wird am Anfang der Raumliste angezeigt.

  • Ihr Avatar für die Cisco Spark-App wird auf dem Bildschirm des Raumgeräts angezeigt.

Ihr Mobilgerät erkennt das Raumgerät mit einem Ultraschallsignal.

Die App und das Verbinden mit einem Raumgerät funktionieren mit Windows und Mac und werden von den meisten Android- und iOS-Geräten unterstützt.

Hinweis:

  • Auf einem Mobilgerät müssen Sie Ultraschall-Umgebung in der App aktivieren. Sie finden dies unter Einstellungen.

  • Lassen Sie Aufzeichnen auf Ihrem mobilen Gerät zu.

  • Für eine funktionierende Verbindung darf in einem Raum nur ein Raumgerät Ultraschall verwenden.

Verwandte Artikel:

Weitere Informationen zu Anrufen über das Raumsystem mit der App finden Sie im Artikel Anrufe mit einem Raumsystem mit der Cisco Spark-App tätigen.

Weitere Informationen zu der App erhalten Sie in dem Artikel Erste Schritte mit der Cisco Spark-App.

Anrufe mit der App

Wenn Sie die Cisco Spark-App mit Ihrem Raumgerät gekoppelt haben, können Sie mit der App Anrufe tätigen und annehmen. Starten Sie einen Anruf, indem Sie in einem Raum auf das Videoanruf-Symbol tippen oder Kontakte im Menü Anrufe suchen.

Sie können Anrufe jederzeit zwischen dem Raumgerät und Mobilgerät übertragen. Streifen Sie im Anrufbildschirm nach unten, um den Anruf von Ihrem Mobilgerät an ein Raumgerät umzuleiten. Streifen Sie im Anrufbildschirm nach oben, um den Anruf von einem Raumgerät zurück auf Ihr Mobilgerät zu übertragen.

Weitere Informationen finden Sie im Artikel Anrufe auf Raumgeräten mit der App tätigen.

Anrufe mit dem Touch-Controller oder dem Touchscreen

Tippen Sie im Startbildschirm auf Anrufen, um das Anrufmenü zu öffnen und Anrufe zu tätigen. Sie können entweder in Ihrem Verzeichnis nach Kontakten suchen oder eine Video-Adresse verwenden, um einen Anruf zu tätigen. Sie können Anrufe mit den Schaltflächen Anrufen und Beenden starten bzw. beenden.

Weitere Informationen finden Sie im Artikel Anrufe mit dem Touch-Controller tätigen.

Anrufe mit der Fernbedienung tätigen

Sie können die Fernbedienung verwenden, um alle Einstellungen im Bildschirmmenü zu steuern.

Um einen Anruf zu tätigen, navigieren Sie zum Menü Anrufen oder drücken Sie die grüne Taste auf der Fernbedienung. Sie können entweder in Ihrem Verzeichnis nach Kontakten suchen oder eine Video-Adresse verwenden, um einen Anruf zu tätigen. Sie können Anrufe mit den Schaltflächen Anrufen und Beenden auf dem Bildschirm starten bzw. beenden. Alternativ können Sie die rote und die grüne Taste auf der Fernbedienung verwenden.

Weitere Informationen finden Sie im Artikel Anrufe mit der Fernbedienung tätigen.

Inhalt auf Ihrem Raumgerät freigeben

Sie können das Raumgerät verwenden, um Inhalte sowohl lokal in Ihrem Konferenzraum als auch in Anrufen mit Remote-Teilnehmern zu teilen. Sie können Inhalt auf Ihrem Laptop über ein HDMI- oder VGA-Kabel auf dem Raumgerät freigeben oder die gekoppelte Cisco Spark Desktop-App für Windows und Mac für die drahtlose Freigabe verwenden.

Weitere Informationen finden Sie im Artikel Inhalt auf Raumgeräten freigeben.




Attachments

    Outcomes