Aufzeichnung mit dem WebEx-Aufzeichnungs-Editor bearbeiten

Document created by Cisco Localization Team on Apr 5, 2017
Version 1Show Document
  • View in full screen mode
 

WebEx-Aufzeichnungs-Editor: Übersicht

Mit dem WebEx-Aufzeichnungs-Editor können Sie die im WebEx Rekorder erstellten Aufzeichnungen bearbeiten. Die aufgezeichneten Dateien werden als .wrf (WebEx Recording Format) gespeichert, einem proprietären WebEx-Format.

Abbildung 1. WebEx Aufzeichnungs-Editor

Aufzeichnungs-Editor herunterladen

      
1    Melden Sie sich bei Ihrer WebEx-Dienst-Site an, und klicken Sie auf Support > Downloads.
2    Blättern Sie nach unten bis zum Abschnitt Rekorder und Player, und klicken Sie dort auf Aufzeichnung und Wiedergabe.
3    Blättern Sie nach unten zu WebEx-Aufzeichnungs-Editor, klicken Sie auf Herunterladen, und folgen Sie den Anweisungen.

Eine Aufzeichnung öffnen

      
1    Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
  • Öffnen Sie den WebEx-Aufzeichnungs-Editor auf Ihrem Desktop.
  • Klicken Sie auf Alle Programme > WebEx > WebEx Rekorder & Player > WebEx-Aufzeichnungs-Editor.
2    Wählen Sie Datei > Öffnen aus.
3    Navigieren Sie zur gewünschten Datei, und klicken Sie auf Öffnen.

Einen Teil einer Aufzeichnung zum Bearbeiten auswählen

Nachdem Sie die Datei im WebEx-Aufzeichnungs-Editor geöffnet haben, sind die folgenden Aktionen verfügbar:   
                   
 

Auswahl von

  
 

Aktionen

  
 

Ein 10-sekündiger Snapshot

  
 

Klicken Sie auf eine Miniaturbild-Folie in der Video- oder Audiospur.

  
 

Ein Teil einer Aufzeichnung

  
 

Klicken und ziehen Sie in der Video- oder Audiospur.

  
 

Ein Punkt für die Markierung der aktuellen Position.

  

Die Markierung der aktuellen Position ist der Punkt in der Zeitachse der Aufzeichnung, dessen Daten aktuell angezeigt werden.

  
 

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  
  •  

    Doppelklicken Sie auf die gewünschte Position in der Zeitachse.

      

  •  

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Markierung, und wählen Sie Aktuelle Position festlegen aus.

      

  •  

    Wählen Sie einen Snapshot oder ein Segment aus, und wählen Sie anschließend Steuerelemente > Aktuelle Position festlegen aus.

      

  
 

Ein definiertes Segment

  
 

Klicken Sie in den Markierungsbereich über dem definierten Segment.

  
 

Nur Video, oder nur Audio

  
 

Klicken Sie auf die Spurauswahl für die Spur, die Sie nicht auswählen möchten. Anschließend ist die jeweils andere Spur aktiv.

  
  

Eine Aufzeichnung mit dem WebEx-Aufzeichnungs-Editor wiedergeben

Führen Sie im WebEx-Aufzeichnungs-Editor eine der folgenden Aktionen aus:   
                               
 

Für folgende Aufgaben

  
 

Klicken Sie auf

  
 

Wiedergabe starten

  
 

Wiedergabe unterbrechen und fortsetzen

  
 

Wiedergabe beenden

  
 

10 Sekunden Rücklauf und Wiedergabe ab diesem Punkt

  
 

Springen Sie zur Startmarkierung des vorherigen Segments, und setzen Sie die Wiedergabe fort. Deaktiviert, wenn keine Segmente definiert sind.

  
 

Springen Sie zur Startmarkierung des nächsten Segments, und setzen Sie die Wiedergabe fort. Deaktiviert, wenn keine Segmente definiert sind.

  
 

10 Sekunden Vorlauf und Wiedergabe ab diesem Punkt

  
 

Wiedergabelautstärke anpassen

  
 

Audio ein oder aus

  
  

Audio oder Video aus Ihrer Aufzeichnung löschen

       
1    Starten Sie die Wiedergabe im WebEx-Aufzeichnungs-Editor und verwenden Sie die Anzeige für die verstrichene Zeit, um Anfangs- und Endzeit des Inhalts zu bestimmen, den Sie löschen möchten.
2    Halten Sie die Wiedergabe an, und klicken und ziehen Sie in der Video- oder Audiospur, um den ungefähren Bereich zu markieren, den Sie löschen möchten.
3    Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
  • Wählen Sie Bearbeiten > Löschen aus.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und klicken Sie anschließend auf Löschen.
  • Klicken Sie auf Löschen.
4    Passen Sie ggf. Anfangs- und Endzeit an, und klicken Sie auf OK.

Benannte Segmente für die direkte Navigation bei der Wiedergabe erstellen

        
1    Klicken und ziehen Sie in der Video- oder Audiospur im WebEx-Aufzeichnungs-Editor, um den ungefähren Bereich zu markieren, den Sie definieren möchten.
2    Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
  • Wählen Sie Segment > Segment definieren aus.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und klicken Sie anschließend auf Segment definieren.
3    Geben Sie einen Namen für das Segment ein. Dieser Name wird im WebEx Player angezeigt, wenn Sie Steuerelemente > Segment > Gehe zu auswählen.
4    Passen Sie ggf. Anfangs- und Endzeit an. Klicken Sie in ein Zeitfeld, um die Pfeiltasten zum Anpassen der Zeit verwenden zu können.
5    Klicken Sie auf OK.

Ein Segment eines Videos verschieben

       
1    Wählen Sie das Segment im WebEx-Aufzeichnungs-Editor aus.
2    Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
  • Wählen Sie Bearbeiten > Schneiden.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und klicken Sie anschließend auf Schneiden.
3    Verschieben Sie die Markierung der aktuellen Position an den Zielort für das Segment.
4    Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
  • Wählen Sie Bearbeiten > Einfügen aus.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und klicken Sie anschließend auf Einfügen.

Audio oder vorhandenes Audio hinzufügen

         
1    Klicken Sie auf die Video- oder Audiospur im WebEx-Aufzeichnungs-Editor, und ziehen Sie die Markierung über die Frames, für die Sie Audio hinzufügen oder bearbeiten möchten.
2    Wählen Sie Bearbeiten > Audio überspielen aus.
3    Überprüfen Sie die Start- und Endzeit.
4    Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:         
OptionBeschreibung
Audio aufzeichnen 
  1.  

    Wählen Sie Mikrofon aus.

      

  2.  

    Klicken Sie auf Aufzeichnung, und nehmen Sie Ihr Audio auf.

      

  3.  

    Klicken Sie anschließend auf Beenden.

      

  
 

Eine Audiodatei einfügen

  
 
  1.  

    Wählen Sie Externe Audiodatei (WAV) aus.

      

  2.  

    Klicken Sie auf Navigieren, und wählen Sie die gewünschte .wav-Datei aus.

      

  
5    Klicken Sie auf OK.
6    Klicken Sie auf Wiedergabe, um die Audiodatei abzuspielen.

Eine Aufzeichnung in eine andere Aufzeichnung einfügen

Sie können eine komplette WebEx-Aufzeichnung (.wrf) in eine andere Aufzeichnung einfügen.
       
1    Führen Sie im WebEx-Aufzeichnungs-Editor eine der folgenden Aktionen aus:
  • Wenn Sie eine Aufzeichnung rechts neben einem bestimmten Einzelbild einfügen möchten, wählen Sie dieses Einzelbild auf der Zeitleiste aus.
  • Falls Sie eine Aufzeichnung ein einem bestimmten Ort in der Zeitachse einfügen möchten, platzieren Sie die Markierung der aktuellen Position an die gewünschte Stelle.
2    Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
  • Wählen Sie Bearbeiten > Aufzeichnung einfügen aus.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und klicken Sie anschließend auf Aufzeichnung einfügen.
3    Passen Sie ggf. den Einfügezeitpunkt an. Klicken Sie in das Zeitfeld, um die Pfeiltasten zum Anpassen der Zeit verwenden zu können.
4    Klicken Sie auf Datei auswählen, navigieren Sie zur gewünschten WebEx-Aufzeichnung (.wrf), und klicken Sie auf Öffnen.
 

Attachments

    Outcomes