Verwalten von Formularen für das Hinterlassen von Nachrichten

Document created by Cisco Localization Team on Jun 16, 2017
Version 1Show Document
  • View in full screen mode

Formulare zum Hinterlassen einer Nachricht - Übersicht

In folgenden Fällen zeigt WebACD das Formular zum Hinterlassen einer Nachricht für Kunden in einer Warteschlange an:
  • Wenn die Warteschlange geschlossen wird (nach der Geschäftszeit)

  • Wenn niemand verfügbar ist, um die Anfragen in der Warteschlange zu überwachen und zu bearbeiten

  • Wenn eine Anfrage das Zeitlimit überschreitet

WebACD stellt ein Standardformular bereit, das Sie aktualisieren oder bearbeiten können. Dieses Formular ist stets verfügbar und wird automatisch jeder Warteschlange zugewiesen, der Sie kein Formular zugewiesen haben.

Der Kunde muss in WebACD seinen Vornamen, seinen Familiennamen und seine E-Mail-Adresse angeben. Möglicherweise sind diese (und andere) Informationen über den Kunden bereits in einem Profil gespeichert. Wenn Sie diese Informationen über einen Kunden in der an den Server gesendeten HTML-Datei angeben, müssen diese Felder nicht angezeigt und vom Kunden ausgefüllt werden. Geben Sie die korrekten Parameter in WebACD an.

Neues Formular zum Hinterlassen einer Nachricht erstellen


        
Schritt 1  Wählen Sie in der Navigationsleiste Konfiguration > WebACD > Formular zum Hinterlassen einer Nachricht aus.
Schritt 2  Wählen Sie Neues Formular erstellen aus.
Schritt 3  Geben Sie in das Feld Name des Formulars den Namen für das neue Formular ein.
Step 4  Überprüfen Sie die Felder, die auf dem Formular angezeigt werden sollen und anschließend die Felder, die auf dem Formular erforderlich sind.
Step 5  (Optional) Wählen Sie Neues hinzufügen aus, um ein neues Feld hinzuzufügen.
Schritt 6  (Optional) Wählen Sie Reihenfolge ändern aus, um die Reihenfolge zu ändern, in der die Felder im Formular angezeigt werden.

Hinzufügen neuer Felder zum Formular für das Hinterlassen von Nachrichten

Sie können das Formular zum Hinterlassen einer Nachricht so anpassen, dass exakt die benötigten Informationen erfasst werden. Kunden können so veranlasst werden, detaillierte Angaben zu den Problemen bzw. Fehlern in Ihrem Produkt oder Dienst zu machen. Sie leiten die Nachrichtenformulare an die Person weiter, die am besten geeignet ist, die Anfrage zu beantworten.


      
Schritt 1  Wählen Sie in der Naviationsleiste Konfiguration > WebACD > Formular zum Hinterlassen einer Nachrichtaus.
Schritt 2  Wählen Sie in der Spalte Name des Formulars den Link für das Formular aus, das Sie aktualisieren möchten.
Schritt 3  Fügen Sie ein oder mehrere neue Felder hinzu.

Sie können neue Felder in einem der folgenden Formate hinzufügen:

  • Textfelder

  • Kontrollkästchen

  • Optionsschaltflächen

  • Dropdown-Listen

Step 4  Wählen Sie Speichern.

Neuanordnen von Feldern auf dem Formular zum Hinterlassen einer Nachricht


        
Schritt 1  Wählen Sie in der Naviationsleiste Konfiguration > WebACD > Formular zum Hinterlassen einer Nachrichtaus.
Schritt 2  Wählen Sie in der Spalte Name des Formulars den Link für das Formular aus, das Sie aktualisieren möchten.
Schritt 3  Wählen Sie Reihenfolge ändern aus.
Step 4  Wählen Sie auf der Seite Reihenfolge ändern das Feld aus, das Sie verschieben möchten.
Step 5  Verschieben Sie das Feld mithilfe der Pfeile nach oben oder unten.
Schritt 6  Wählen Sie Speichern.

Optionen auf der Seite „Neues Formular erstellen“

                        

Option

Beschreibung

Name des Formulars

Geben Sie den Namen des Formulars ein, oder bearbeiten Sie ihn.

Kontrollkästchen

Wählen Sie das Kontrollkästchen aus, um das Feld im Formular anzuzeigen.

E (Erforderlich)

Wählen Sie das Kontrollkästchen aus, um anzugeben, dass das Feld im Formular ausgefüllt wird.

Felder

Geben Sie die folgenden erforderlichen Informationen ein:

  • Vorname

  • Nachname

  • E-Mail-Adresse

  • Telefonnummer

Schaltfläche „Neu hinzufügen“

Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um eine Seite zu öffnen, auf der Sie dem Formular neue Felder hinzufügen können.

Schaltfläche „Reihenfolge ändern“

Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um die Reihenfolge der Felder im Formular zu ändern.

Schaltfläche „Speichern“

Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um das Formular zu speichern.

Optionen auf der Seite „Formular bearbeiten“

                        

Option

Beschreibung

Name des Formulars

Geben Sie den Namen des Formulars ein, oder bearbeiten Sie ihn.

Kontrollkästchen

Wählen Sie das Kontrollkästchen aus, um das Feld im Formular anzuzeigen.

E (Erforderlich)

Wählen Sie das Kontrollkästchen aus, um anzugeben, dass das Feld im Formular ausgefüllt wird.

Felder

Geben Sie die folgenden erforderlichen Informationen ein:

  • Vorname

  • Nachname

  • E-Mail-Adresse

  • Telefonnummer

Schaltfläche „Neu hinzufügen“

Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um eine Seite zu öffnen, auf der Sie dem Formular neue Felder hinzufügen können.

Schaltfläche „Reihenfolge ändern“

Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um die Reihenfolge der Felder im Formular zu ändern.

Schaltfläche „Speichern“

Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um das Formular zu speichern.

Optionen für „Reihenfolge ändern“

               

Option

Beschreibung

Formularfelder

Markieren Sie das Feld, das Sie verschieben möchten.

Aufwärtspfeil

Verschieben Sie das markierte Feld im Formular nach oben.

Abwärtspfeil

Verschieben Sie das markierte Feld im Formular nach unten.

Schaltfläche „Speichern“

Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um die Reihenfolge zu speichern.

Optionen für Textfelder

Kunden geben eine beliebige Beschreibung des Problems oder Fehlers ein.

                     

Option

Beschreibung

Einzeilig

Wählen Sie diese Option aus, wenn den Kunden eine Zeile zum Eingeben von Informationen zur Verfügung stehen soll.

Mehrzeilig

Wählen Sie diese Option aus, wenn den Kunden mehrere Zeilen zum Eingeben von Informationen zur Verfügung stehen sollen.

Beschriftung für Textfeld

Geben Sie einen Begriff ein, durch den das Textfeld spezifiziert wird. 
Beispiel: Ihre Kunden sollen den Dienst oder das Produkt angeben, weswegen sie sich an Sie gewendet haben. Geben Sie folgenden Text als Beschriftung ein: Geben Sie den Namen des Produkts ein, zu dem Sie Hilfe benötigen.

Breite

Geben Sie an, wie viele Zeichen Kunden in das Textfeld eingeben können.

Höhe

Geben Sie an, wie viele Textzeilen Kunden in das Textfeld eingeben können.

Schaltfläche „Speichern“

Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um die Option zu speichern.

Kontrollkästchenoptionen

Kunden können in der hier eingerichteten Feldliste ein oder mehrere Kontrollkästchen aktivieren.

               

Option

Beschreibung

Gruppenbezeichnung

Geben Sie einen Begriff zur Beschreibung der Kontrollkästchenliste ein. Beispiel: Ihre Kunden sollen den Dienst oder das Produkt angeben, weswegen sie sich an Sie gewendet haben. Geben Sie folgenden Text als Beschriftung ein: Geben Sie den Namen des Produkts ein, zu dem Sie Hilfe benötigen.

Kontrollkästchen

Geben Sie für jedes Kontrollkästchen, das Sie hinzufügen möchten, eine Beschreibung ein, und wählen Sie aus, ob das Kontrollkästchen standardmäßig aktiviert oder deaktiviert sein soll.

Zusätzliche Kontrollkästchen hinzufügen

Wenn Sie dem Anmeldeformular mehr als neun Kontrollkästchen hinzufügen möchten, geben Sie die Anzahl der zusätzlichen Kontrollkästchen an.

Schaltfläche „Speichern“

Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um die Option zu speichern.

Optionen für Optionsschaltflächen

Kunden wählen eine Option in der hier eingerichteten Optionsliste aus.

                  

Option

Beschreibung

Gruppenbezeichnung

Geben Sie einen Begriff zur Beschreibung der Optionsliste ein. Beispiel: Ihre Kunden sollen den Dienst oder das Produkt angeben, weswegen sie sich an Sie gewendet haben. Geben Sie folgenden Text als Beschriftung ein: Geben Sie den Namen des Produkts ein, zu dem Sie Hilfe benötigen.

Standardauswahl

Wählen Sie eine Option als Voreinstellung aus.

Auswahl

Geben Sie für jede Option, die Sie hinzufügen möchten, eine Beschreibung ein.

Zusätzliche Optionen hinzufügen

Wenn Sie dem Anmeldeformular mehr als neun Optionen hinzufügen möchten, geben Sie die Anzahl der zusätzlichen Optionen an.

Schaltfläche „Speichern“

Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um die Option zu speichern.

Optionen für Dropdown-Listen

Kunden wählen ein Element aus der Dropdown-Liste aus, die Sie hier einrichten.

                  

Option

Beschreibung

Gruppenbezeichnung

Geben Sie einen Begriff zur Beschreibung der Elemente in der Dropdown-Liste ein. 
Beispiel: Ihre Kunden sollen den Dienst oder das Produkt angeben, weswegen sie sich an Sie gewendet haben. Geben Sie folgenden Text als Beschriftung ein: Geben Sie den Namen des Produkts ein, zu dem Sie Hilfe benötigen.

Standardauswahl

Wählen Sie ein Element aus der Liste als Voreinstellung aus.

Auswahl

Geben Sie für jedes Listenelement, das Sie hinzufügen möchten, eine Beschreibung ein.

Zusätzliche Optionen hinzufügen

Wenn Sie dem Anmeldeformular mehr als neun Optionen hinzufügen möchten, geben Sie die Anzahl der zusätzlichen Optionen an.

Schaltfläche „Speichern“

Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um die Option zu speichern.

Zuweisen eines Formulars zum Hinterlassen einer Nachricht zu einer Warteschlange


       
Schritt 1  Wählen Sie in der Navigationsleiste Konfiguration > WebACD > Formular zum Hinterlassen einer Nachricht aus.
Schritt 2  Wählen Sie die Registerkarte Zuweisung aus.
Schritt 3  Suchen Sie in der Spalte Name der Warteschlange die Warteschlange, die Sie aktualisieren möchten.
Step 4  Wählen Sie in der Dropdown-Liste Formular zum Hinterlassen einer Nachricht das Formular aus, das Sie der Warteschlange zuweisen möchten.
Step 5  Wählen Sie Speichern.


Attachments

    Outcomes