Cisco Spark- und iOS 10-Integration

Document created by Cisco Localization Team on Jun 19, 2017
Version 1Show Document
  • View in full screen mode

Mit Cisco Spark und Ihrem iPhone oder iPad können Sie mit geschäftlichen Anrufen genauso umgehen wie mit Ihren regulären Anrufen. Cisco Spark verwendet das iOS 10 SDK für die Integration in die eingebauten Telefonfunktionen Ihres iPhones. Sie tätigen Cisco Spark-Anrufe von Ihrem iPhone genauso wie andere mobile Anrufe.

Die geschäftlichen Anrufe erfolgen in hoher Qualität, wie Sie es von Cisco Spark erwarten würden: Sie müssen nicht auf die wichtigsten und sicheren Aspekte bei Ihren Anrufen verzichten. Sie haben mit Cisco Spark auch Zugriff auf Voice-Funktionen der Enterprise-Klasse, darunter z. B. eine Telefonnummer für alle Cisco-Anruffunktionen, eine ID für geschäftliche Anrufe sowie Wählpläne.

Ab sofort können Sie sich darauf konzentrieren, wen Sie anrufen, statt darauf, wie Sie telefonieren.

Sie benötigen

  • Ein iPhone oder iPad mit iOS 10.

  • Ein Cisco Spark-Konto (Anmeldung unter www.ciscospark.com).

  • Cisco Spark-App installiert auf Ihrem iPhone oder iPad.

Vorbereitungen

Stellen Sie sicher, dass alles ordnungsgemäß konfiguriert ist, damit diese Merkmale funktionieren:

  • Erlauben Sie Cisco Spark unter „Einstellungen“ > „Spark“ > „Kontakte“, auf Ihre Kontakte zuzugreifen.

  • Aktivieren Sie Siri und Hey Siri unter „Einstellungen“ > „Siri“. Aktivieren Sie Cisco Spark dann unter „App-Unterstützung“.

Jetzt können Sie loslegen!

Anrufe tätigen

Verwenden Sie Ihr iPhone oder iPad, um mit Cisco Spark Anrufe zu tätigen.

Halten Sie das Symbol „Anrufen“ im Bildschirm mit den Kontaktinformationen für einen Ihrer bestehenden Kontakte lange gedrückt und wählen Sie aus dem Menü mit den Anrufoptionen „Spark“ aus. Cisco Spark wird nun auch das nächste Mal, wenn Sie diese Person anrufen, die Standardoption sein.

Rufen Sie Ihre Cisco Spark-Kontakte direkt von Ihrer Liste mit den letzten Anrufen oder Ihren Favoriten an. Das Anrufprotokoll von Cisco Spark wird in der Liste „Aktuelle“ angezeigt, sodass Sie keine Anrufe verpassen und einfach Anrufe tätigen können.

Auch Siri kann für Sie Anrufe tätigen. Sagen Sie einfach auf dem iPhone oder bei Verwendung von Bluetooth oder anderem mobilen Zubehör „Hallo Siri, rufe Edward Ott bei Spark an“.

Anrufe annehmen

Um einen Anruf anzunehmen, wischen Sie vom Sperrbildschirm einfach nach rechts. Es ist nun nicht mehr erforderlich, Ihren Bildschirm vorher zu entsperren. Anrufe, die Sie von einem Sperrbildschirm aus annehmen, sind zunächst Audioanrufe, nachdem Sie sie entgegengenommen haben, können Sie jedoch zu Video wechseln.

Verpassen Sie keine Anrufe, egal ob Sie auf Ihrer privaten Nummer oder über Cisco Spark angerufen werden. Sind Sie gerade am Telefonieren, wenn ein anderes Gespräch eingeht, verwenden Sie einfach die Anklopfoptionen, die Sie bereits von Ihrem iPhone oder iPad kennen.

Zusammenarbeiten

Verwenden Sie alle Funktionen für die Zusammenarbeit, z. B. die Bildschirmfreigabe, die in Cisco Spark verfügbar sind.

Erleichtern Sie den Austausch von Ideen, indem Sie die App direkt vom Anruf aus starten. Tippen Sie einfach auf Ihrem Anrufbildschirm auf das Symbol „Spark“.

Schonen Sie den Akku Ihres iPhones oder iPads, und teilen Sie Inhalte mit anderen in einem Konferenzraum durch nahtloses Umschalten des Anrufs von Ihrem Telefon auf ein Cisco Spark-Raumgerät. Wischen Sie von der Cisco Spark-App nach oben, um den Anruf von Ihrem Telefon auf ein Cisco Spark-Raumgerät umzuschalten.




Attachments

    Outcomes