Video und Audio stocken gelegentlich in der Cisco Spark-App

Document created by Cisco Localization Team on Jun 19, 2017
Version 1Show Document
  • View in full screen mode
Problem

Video und Audio kommen während Anrufen und Meetings in der Cisco Spark-App ins Stocken.

Mögliche Ursache
  • Zur Zeit gibt es nicht genügend Netzwerkbandbreite. Andere Geräte belegen möglicherweise die Bandbreite, oder die Verbindung erfüllt nicht die Mindestanforderungen zum Ausführen der App. Die Internetverbindung erfüllt evtl. nicht die Mindestbandbreitenanforderung.

  • Möglicherweise gibt es ein Problem mit dem Cisco Spark-Dienst oder teilweisen Ausfall.

Lösung

Mögliche Faktoren ausschließen:

  • Befinden Sie sich in einem Heimnetzwerk, stellen Sie sicher, dass andere Geräte nicht die Bandbreite belegen. Hauptschuldige für die Bandbreitennutzung sind Video-Streaming, Online-Gaming und VoIP-Anrufe.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Verbindung diesen Mindestbandbreitenanforderungen entspricht:
    • Wir optimieren die Qualität durch die Verwendung des Opus-Codecs für Audio und des OpenH264-Codecs für Video.

    • Die Videoauflösung hängt von der Art des Geräts ab, das Sie verwenden:

      • Die Cisco Spark-App unterstützt 720p High-Definition-Videoanrufe auf Mac, Windows und einigen iPhone- und iPad-Geräten (iPhone 4s und höher, iPad Air und iPad Air 2, iPad Pro und iPad Mini 2 und höher).

      • Für Web (Firefox), Android und andere iOS-Geräte (z. B. das iPad 2) unterstützt Cisco Spark 360p Standard-Definition-Videoanrufe.

    • Die ungefähre Bandbreitennutzung in Cisco Spark beträgt:

      • 700 Kbit/s für 360p-Videoanrufe und 1,5 Mbit/s für 720p-Videoanrufe.

      • 80 Kbit/s für Anrufe mit deaktiviertem Video oder nur Audio in iOS 10.

Führen Sie diese zwei Tests durch:

  • Klicken Sie in der App auf Ihr Profilbild und wählen Sie „Integritätsprüfung“, um sicherzustellen, dass der Dienst ausgeführt wird. Wenn Sie keine Integritätsprüfung haben, finden Sie unter https://status.ciscospark.com den aktuellen Dienst-Status.

  • Führen Sie im gleichen Netzwerk, in dem Sie die App verwenden möchten, den Cisco Spark-Netzwerktest in Firefox oder Chrome auf Ihrem Computer aus. Kopieren Sie die Ergebnisse in die Zwischenablage und fügen Sie sie in eine Textdatei ein, für den Fall, dass Sie sie dem Support-Team zur Verfügung stellen möchten.

Wenn Sie immer noch Probleme mit Audio und Video in Cisco Spark haben, öffnen Sie einen Fall durch die Übermittlung von Feedback durch die App. Hängen Sie die Textdatei mit den Ergebnissen des Netzwerktests an.




Attachments

    Outcomes