Ändern der Beschreibung oder des Alias eines Ferncomputers

Document created by Cisco Localization Team on Jul 11, 2017
Version 1Show Document
  • View in full screen mode

  


      
Schritt 1  Wählen Sie in der Navigationsleiste Konfiguration > Remote Access > Gruppen.
Schritt 2  Suchen Sie den Computer, dessen Informationen Sie bearbeiten möchten.
Schritt 3  Wählen Sie den Link für den Computer aus.
Step 4  Nehmen Sie in dem eingeblendeten Fenster Computer bearbeiten die Änderungen vor.
Step 5  Wählen Sie Aktualisieren aus, um Ihre Änderungen zu speichern.

Wenn die Felder Zugriffscode und Passwort läuft ab in nicht verfügbar sind, haben Sie zuvor Änderungen am Zugriffscode für diese Ebene gesperrt.

Für einen Remote Access-Computer können Sie die folgenden Namen angeben:

  • Computername: Beim Installieren des Remote Access-Agenten auf einem Ferncomputer mit dem Remote Access-Einstellungsprogramm können Sie oder ein Kunde diesen Namen im Fenster „Kontoinformationen“ angeben. Standardmäßig wird im Textfeld Computername der Name angezeigt, den der Netzwerkadministrator am Fernstandort erstellt hat.

    Nachdem ein Ferncomputer für den Remote Access eingerichtet wurde, kann der Kunde den Computernamen über den Remote Access-Agenten auf dem Ferncomputer ändern.

  • Alias: Sie können diesen Namen jederzeit auf der Seite Gruppen festlegen und bearbeiten.

    Wenn Sie für einen Computer diese beiden Namen angeben, wird auf der Seite Gruppen sowie auf der Seite Remote Access des Kundendienstmitarbeiters der Computername in Klammern gefolgt vom Alias angezeigt.


 


 

Attachments

    Outcomes