Wir haben die Platzierung von Bestellungen für A-WX oder A-SPK für Ihre Kunden vereinfacht. Wenn dies Ihre erste Bestellung für einen Kunden ist, können Sie Ihre Partnerorganisation erstellen.

1

Platzieren Sie in Cisco Commerce Workspace eine Bestellung für A-WX oder A-SPK. Sie müssen einfach das gewünschte Startdatum und die Kontakt-E-Mail-Adresse für die Bereitstellung hinzufügen.

Die Kontakt-E-Mail-Adresse für die Bereitstellung gehört der Person, die die Bereitstellungsinformationen bereitstellt. Sie können einen E-Mail-Alias verwenden. Wenn Sie die Bereitstellungs-E-Mail erhalten, fügen Sie die E-Mail-Adresse der Person hinzu, die die Bereitstellungsinformationen bereitstellt.

2

Am gewünschten Startdatum wird eine E-Mail an die Kontakt-E-Mail-Adresse für die Bereitstellung gesendet. Klicken Sie auf Jetzt einrichten.

Wenn die Bereitstellung nicht einen Tag nach diesem gewünschten Startdatum gestartet wurde, setzt sich das Customer Success Team mit Ihnen in Verbindung.

Sie können den Wizard verlassen, bevor Sie ihn vollständig ausfüllen. Es werden keine Informationen gespeichert und Sie können mit dem Link für jetzt einrichten erneut beginnen.

3

Wählen Sie Ich bin Partner als Rolle und klicken Sie auf Weiter.

4

Wählen Sie Ja, ich richte ein, um die Dienste einzurichten.


 

Sie können Eine andere Person in meinem Unternehmen richtet ein wählen, um eine andere E-Mail-Adresse einzugeben. Diese Person schließt die Bereitstellung ab. Oder Sie wählen Kunden richtet ein, um dem Kunden die Einrichtung ihrer Dienste zu ermöglichen. Partner haben keinen Zugriff, um die Kundenorganisation zu verwalten.

5

Wählen Sie einen Dienst und klicken Sie dann auf Weiter.

  • Wenn dies Ihre erste Bestellung ist, fügen Sie Informationen hinzu, um Ihre Cisco WebEx-Partnerorganisation zu erstellen.
  • Wenn dies eine vorhandene Organisation ist, überprüfen Sie Ihre Organisationsinformationen.

    Wenn Sie die Organisation nicht erkennen, wenden Sie sich an Ihren Cisco-Mitarbeiter und fahren Sie nicht fort.

6

Geben Sie die E-Mail-Adresse des Kundenadministrators an und klicken Sie auf Weiter.

Ein Benutzer kann jeweils nur zu einer Cisco WebEx-Organisation gehören.

7

Wählen Sie einen Dienst und klicken Sie dann auf Weiter.

  • Wenn dies eine neue Cisco WebEx-Organisation ist, bestätigen Sie die Kundeninformationen.
  • Wenn dies eine vorhandene Organisation ist, überprüfen Sie die Kundeninformationen.

    Wenn Sie die Organisation nicht erkennen, wenden Sie sich an Ihren Cisco-Mitarbeiter und fahren Sie nicht fort.

8

Bestätigen Sie, dass die Kunden- und Partnerinformationen korrekt sind, und klicken Sie auf Weiter.

Ihre Bestellung wurde erfolgreich eingerichtet.
9

Erstellen Sie für eine neue Cisco WebEx-Partnerorganisation ein neues Passwort für Ihre Partnerorganisation.

Der Service Setup Wizard wird gestartet.
10

Je nach den erworbenen Diensten können Sie Diensteinstellungen im Setup Wizard hinzufügen:

  • Abonnementdetails – Überprüfen Sie die Informationen für die bestellten Dienste.

  • Anrufeinstellungen – Wählen Sie die Anrufeinstellungen für die Organisation.

  • Meeting-Einstellungen:

  • Unternehmenseinstellungen – Geben Sie eine Unterdomäne ein, klicken Sie auf Verfügbarkeit überprüfen und klicken Sie anschließend auf Speichern.

  • Bereitstellen und mit Abrechnung beginnen – Klicken Sie auf Bereitstellen, um das Abonnement zu aktivieren und mit der Abrechnung für die bereitgestellten Dienste zu beginnen. Es wird mit der Abrechnung aller von Ihnen erworbenen Dienste begonnen.