Von Control Hub verwaltete Webex-Sites

Control Hub ist das Verwaltungsportal für alle Cloud Collaboration-Produkte von Cisco. Sie können jede Webex-Dienst an einem Ort verwalten. Die Vorteile der Verwaltung von Sites in Control Hub umfassen:

  • Einheitliche Lizenzzuweisungen für alle Webex-Dienste.

  • Konsistente Sicherheitsrichtlinien für alle Webex-Services.

  • Gemeinsames Anmeldeerlebnis für alle Endbenutzer zwischen verschiedenen Webex-Diensten.

  • Moderne Administratorsteuerungen, wie Verzeichniskonnektor, SCIM und Active Directory-Gruppen.

  • Lizenzvorlagen, um Benutzern automatisch mehrere Lizenzen zuzuweisen.

Site-Administration von Webex-Sites

Site-Administration ist ein Verwaltungsportal nur für die Webex Meetings Suite. Wenn Ihre Organisation beschließt, weitere Produkte hinzuzufügen, wie die Webex-App oder Webex Calling, müssen Sie diese Produkte im Control Hub verwalten, während Sie weiterhin Site-Administration verwenden, um Ihre Webex Meetings.


Wenn Sie eine Site-Administration, aber zu Control Hub wechseln möchten, können Sie jederzeit zu Control Hub wechseln.

Vergleich der Administratorerfahrung zwischen Control Hub und Site-Administration

In der folgenden Tabelle werden die signifikanten Unterschiede zwischen der Verwaltung Webex-Site in Control Hub und Site-Administration.

Tabelle 1: Administrative Unterschiede zwischen Control Hub und Site-Administration

Administratives Erlebnis

Control Hub

Site-Administration

Benutzermanagement

Benutzer werden zentral im Control Hub verwaltet, einschließlich der Zuweisung von Lizenzen und Konfigurationen auf Dienstebene.

Webex Meetings Benutzer und Einstellungen werden in diesem Site-Administration. Wenn Sie andere Webex-Produkte haben, wie z. B. die Webex-App, müssen Sie die Benutzer und Einstellungen für dieses Produkt in Control Hub verwalten.

Benutzer melden sich mit denselben Anmeldedaten sowohl bei der Webex-App als auch bei Webex Meetings.

Wenn die Webex-Site verknüpft ist, können sich Benutzer bei der Webex-App mit den gleichen Anmeldeinformationen für ihre Webex Meetings anmelden.

Benutzer können über ihre Startseite keine Gastgeberprivilegien oder zusätzliche Webex-Site services anfordern.

Wenn ein Administrator dies zulässt, können Benutzer von ihrer Startseite aus Gastgeberprivilegien Webex-Site zusätzliche Services anfordern.

Administratoren können Benutzer nicht davon absehen, ihre Profile zu ändern, es sei Verzeichniskonnektor eingerichtet wurde.

Administratoren können Benutzer davon absehen, ihre Profile zu ändern.

Benutzern können Lizenzen für jede beliebige Webex-Dienst und mehrere Webex-Sites in einem Vorgang zugewiesen werden, auch wenn ein Benutzer zum ersten Mal mit einer automatischen Lizenzvorlage erstellt wird.

Den Benutzern können nur Lizenzen für eine Webex-Site gleichzeitig zugewiesen werden.

Benutzer können automatisch über Personen und SCIM-APIs, Verzeichniskonnektor und Azure Active Directory.

Benutzer können automatisch durch die automatische SSO und XML API erstellt werden.

Verschiedenen Benutzergruppen in einem Active Directory basierend auf einer Lizenzvorlage verschiedene Lizenzen zugewiesenwerden.

Active Directory ist nicht für -Site-Administration.

Deaktivieren oder reaktivieren Sie Benutzer auf einem Webex-Site indem Sie Lizenzen entfernen oder hinzufügen.

Deaktivieren oder reaktivieren Sie Benutzer in einem Webex-Site einem Kontrollkästchen.

Externe und interne Teilnehmer

Administratoren können interne Teilnehmer mit einer internen Tag-Option identifizieren.

Administratoren müssen eine benutzerdefinierte Beschriftung hinzufügen, um interne Teilnehmer zu identifizieren.


 

Diese Option ist nur für SSO-fähige Sites verfügbar.

Tracking-Codes

Tracking-Codes sind optional für neue Gastgeber.

Administratoren können Änderungen Tracking-Codes neuen Gastgebern erforderlich machen.

E-Mail-Vorlagen anpassen

Inhalt von Onboarding-E-Mails für Konten, wie Willkommens-E-Mails, ist nicht anpassbar.

Inhalt von Onboarding-E-Mails für Konten ist anpassbar.

Administratorlizenzen und -hosting

Administratoren können Meetings verwalten Webex-Site ohne Lizenzen zu verbrauchen, benötigen jedoch zum Hosten von Meetings eine Lizenz.

Volladministratoren in der Organisation haben Schreibzugriff auf alle von Control Hub verwalteten Webex-Sites.


 

Administratoren von Partnerorganisationen können Test-Meetings hosten, ohne Lizenzen zu verbrauchen.

Administratoren verbrauchen eine Lizenz, um Site-Administrator zu werden und Als Gastgeber von Meetings zu werden.

Volladministratoren in der Organisation, die mehrere Webex-Sites besitzen, verfügen nicht automatisch über Administratorzugriff auf alle Site-Administration-Sites. Jedem Benutzer muss explizit Administratorzugriff auf diese Site-Administration Webex-Site.

Gastgeber in anderen Unternehmen oder Organisationen

Benutzer müssen der Control Hub-Organisation zugewiesen sein, damit ihnen in diesem Unternehmen eine Gastgeber- oder Teilnehmerlizenz Webex Meetings.

Ein Gastgeber auf einem Webex-Site zu einem beliebigen Unternehmen oder zu einer beliebigen Organisation gehören.

Mehrere Webex-Sites

Alle Webex-Sites in Control Hub teilen allgemeine Einstellungen, wie die Benutzererstellung und die Authentifizierung von Benutzern bei Webex.

Benutzer können für alle Webex-Dienste nur ein Passwort verwenden. Derselbe Benutzer kann auf verschiedenen Webex-Sites keine unterschiedlichen Passwörter haben.

Wenn eine Organisation für -SSO konfiguriert ist, folgen alle von Control Hub verwalteten Webex-Sites in derselben Organisation derselben SSO.

Jede Webex-Site ist ein einzelner Benutzer, und derselbe Benutzer kann über unterschiedliche E-Mail-Adressen und Passwörter für verschiedene Webex-Sites verfügen.

Ein Unternehmen mit mehreren Webex-Sites kann auswählen, für welche Webex-Sites Sie SSO oder deaktivieren möchten.

APIs** und Integrationen

Control Hub verwendet Benutzer-REST-APIs für die Benutzerverwaltung, z. B. zum Erstellen oder Lizenzieren von Benutzern. Andere Konfigurationen können Webex-XML-APIsverwenden.

API-Integrationen können vollständig mit Webex-XML-APIs erstelltwerden.

Authentifizierung mit Benutzername, der für Webex Webex-XML-APIs nicht unterstütztwird. Authentifizierung mit E-Mail-Adresse, die für Webex-XML-APIs unterstütztwird.

Authentifizierung mit Benutzername, E-Mail-Adresse und Passwort unterstützt.

Administratoren umgehen SSO

Externe Administratoren können die SSO der Organisation umgehen, die der Webex-Site.

Administratoren können die Anmeldedaten Webex-Site Benutzer SSO, wenn die Anmeldeinformationen im Server gespeichert Webex-Site.

SSO für mehrere Sites

Alle Sites nutzen die gleichen SSO konfigurationen und Identitätsanbieter (IdP). Sie können entweder für alle SSO oder für alle SSO dieselben Sites verwenden.

Jede Site kann mit unterschiedlichen Konfigurationen SSO IdPs eingerichtet werden.


** API-Integrationen, die für Site-Administration verwaltete Webex-Sites durchgeführt werden, müssen möglicherweise geändert werden, damit sie in von Control Hub verwalteten Webex-Sites funktionieren, wenn Sie sich entscheiden, später ein Update auf Control Hub zu installieren.

API-Integrationen sollten gründlich getestet werden, um sicherzustellen, dass alle Funktionen funktionieren, nachdem Webex-Sites von Site-Administration Control Hub aktualisiert wurden.

Angepasste E-Mail-Vorlagen

Einige der E-Mail Site-Administration vorlagen sind nicht für Control Hub anwendbar, daher ist die Anpassung für diese E-Mail-Vorlagen nicht für von Control Hub verwaltete Sites verfügbar. Zum Beispiel wird die Selbst anmeldung nicht in von Control Hub verwalteten Sites unterstützt, Begrüßungs-E-Mails werden durch die Lizenzierung von Benutzern gesteuert und Administratoren sind nicht an der Verwaltung von Benutzerpassworten beteiligt.

Die folgenden E-Mail-Vorlagen sind in von Control Hub verwalteten Sites nicht anpassbar, Sie können diese E-Mails jedoch in folgenden Site-Administration:

  • Benachrichtigung über beendeten oder abgebrochenen Export

  • Benachrichtigung über beendeten oder abgebrochenen Import

Vergleichstabelle für Benutzerfunktionen in Meetings

Funktion

Control Hub

Site-Administration

Pre-Meeting-Funktionen

Planungsoption

k. A.

Wenn Administratoren die Site mit "Authentifizierung für SSO" konfiguriert haben, können Gastgeber:

  • Beschränken Sie Events auf eingeladene Teilnehmer nur im Webex Events (klassischer) Planer.

  • Beschränken Sie Meetings auf eingeladene Teilnehmer nur im Webex Meetings an.

Audioteil von PCN vor dem Gastgeber beitreten

k. A. Die Teilnehmer müssen in der Lobby warten, bis der Gastgeber beitritt.

Ja

Meeting-Funktionen

Anzeigesuffix in Teilnehmerliste

Wenn der Administrator die Option Kennzeichnung als internen Benutzer auf der Teilnehmerliste anzeigen aktiviert hat, wird ein Suffix für authentifizierte Benutzer als intern angezeigt, und für nicht authentifizierte Benutzer wird kein Suffix angezeigt. SSO Funktion ist nicht erforderlich.

Administratoren können das Suffix für authentifizierte und nicht authentifizierte Benutzer anpassen. SSO Funktion ist nicht erforderlich.

Endbenutzer - Anmeldeerfahrung

Konsistente Anmeldeerfahrung auf allen Webex-Sites und -Services. Nutzer melden sich mit einer E-Mail-Adresse für jeden Dienst an.

Benutzer können unterschiedliche E-Mail-Adressen oder Passwörter für verschiedene Webex-Sites haben.